Sie befinden sich hier: Home - Biografien - B - Elmer Bernstein

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Elmer Bernstein

* 4. April 1922 in New York, New York, USA • † 18. August 2004 in Ojai, Kalifornien, USA Komponist, Arrangeur, Dirigent Elmer Bernstein wurde 1922 geboren und entdeckte schon als Junge seine Liebe ...

Biografie zu Elmer Bernstein


* 4. April 1922 in New York, New York, USA • † 18. August 2004 in Ojai, Kalifornien, USA
Komponist, Arrangeur, Dirigent

Elmer Bernstein wurde 1922 geboren und entdeckte schon als Junge seine Liebe zur Musik. Sein Mentor wurde Aaron Copland. Er begann seine Karriere als Konzertpianist und kam auf Umwegen zum Film. 1990 wurde Elmer Bernstein fuer sein Lebenswerk von der ASCAP mit dem Golden Soundtrack Award ausgezeichnet. 1992 folgte der Los Angeles Film Critics Lifetime Achievement Award und 1996 erhielt Elmer Bernstein einen Stern auf dem Walk of Fame des Hollywood Boulevard.

Elmer Bernstein ist für seine Vielseitigkeit bekannt. Er hat mit allen akustischen Medien gearbeitet und zahlreiche Preise gewonnen. 14mal war er für den Oscar nominiert, er erhielt ihn für seinen Soundtrack zu Modern Millie. Hinzu kommen ein Emmy, zwei Golden Globes, der Western Heritage Award und eine Tony-Nominierung für seine einzige Bühnenmusik: die Broadway-Inszenierung How Now, Dow Jones?.

Elmer Bernstein wurde am 4. April 1922 in New York City geboren. Er hat mehr als 200 Spielfilme vertont. Seinen nachhaltigsten Beitrag zur Kunst der Filmmusik lieferte er mit Der Mann mit dem goldenen Arm, in dem er vorwiegend Jazz-Elemente verwendete. Damit ebnete er einer ganzen Generation von Komponisten den Weg, Jazz im Film einzusetzen. Auch was die Anzahl der Veröffentlichungen seiner Musiken auf Tonträgern angeht, gehört Elmer Bernstein zur Spitzengruppe der Filmkomponisten. Die Soundtracks zu Die zehn Gebote, Die glorreichen Sieben, Hawaii, Auf glühendem Pflaster und Der Marshal sind nur einige Beispiele.

Später lieferte Elmer Bernstein so erlesene Soundtracks wie Mein linker Fuß, Grifters, Teufel in Blau, Zeit der Unschuld, Harlem, N. Y. C. - Der Preis der Macht und John Grisham's Der Regenmacher.

In den letzten Jahren war seine Musik in Im Zwielicht mit Paul Newman und Susan Sarandon und in der Verfilmung des Romanbestsellers Tief wie der Ozean mit Michelle Pfeiffer und Whoopi Goldberg zu hören.

Elmer Bernstein starb im 18. August 2004 in seinem Haus in Kalifornien im Schlaf.

Oscar für 1967 als Beste Musik in "Modern Millie"

Oscar-Nominierung für 1955: Beste Musik in Der Mann mit dem goldenen Arm
Oscar-Nominierung für 1960: Beste Musik in Die glorreichen Sieben
Oscar-Nominierung für 1961: Beste Musik in "Sommer und Rauch"
Oscar-Nominierung für 1962: Beste Musik in Wer die Nachtigall stört
Oscar-Nominierung für 1966: Beste Musik in "Hawaii"
Oscar-Nominierung für 1983: Beste Musik in "Die Glücksritter"
Oscar-Nominierung für 1993: Beste Musik in "Zeit der Unschuld" (DJFL)


Filme auf DVD oder Blu-ray Disc mit Elmer Bernstein




Biografien

Als Biografie bezeichnet man die Lebensbeschreibung einer Person. Eine Biografie ist die schriftliche Präsentation des Lebenslaufs eines Menschen. Die präsentieren wir euch für zahlreiche Stars. Neben der Beschreibung geben wir euch einen Einblick auf die erschienen DVDs oder Blu-ray Discs. Dazu kommen Erwähnungen in News und Blog-Einträgen.

Wir konzentrieren uns mit unseren Biografien auf Schauspieler und Schauspielerinnen, aber auch Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt eine Biografie suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...