Sie befinden sich hier: Home - Biografien - R - James Remar

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

James Remar

* 31. Dezember 1953 in Boston, Massachusets, USA, Schauspieler Bekannt wurde Remar hauptsächlich durch seine Darstellung des psychopathischen Killers Ganz in Walter Hills Actionkomödie Nur 48 ...

Biografie zu James Remar


* 31. Dezember 1953 in Boston, Massachusets, USA, Schauspieler

Bekannt wurde Remar hauptsächlich durch seine Darstellung des psychopathischen Killers Ganz in Walter Hills Actionkomödie Nur 48 Stunden (1982). Mit Hill drehte er zuvor auch die Erfolgsfilme The Warriors (1979) und Long Riders (1980). Noch heute betont Remar, dass er seine Reputation zum großen Teil der Arbeit mit Walter Hill verdankt.

Remar wurde am Silvesterabend des Jahres 1953 geboren. Seine ersten Erfahrungen als Schauspieler sammelte er bereits in der Grundschule, als er in einem Bühnenmärchen einen Riesen darstellte. Obwohl er als Knabe das Spielen und vor allem das Kino leidenschaftlich liebte, fällte er erst mit zwanzig Jahren die Entscheidung, eine Karriere als Schauspieler anzustreben - nachdem er monatelang durchs Land gereist war und sich danach mit den verschiedensten Aushilfsjobs über Wasser gehalten hatte.

Aufgrund einer Empfehlung bekam Remar einen Studienplatz am renommierten Neighborhood Playhouse in New York City und spielte nach einem Jahr bereits in diversen Off-Broadway-Stücken und Studentenfilmen. In Raphael D. Silvers Knast-Drama Im Gefängnishof gab er 1979 sein Kinodebüt, und seitdem porträtierte er immer wieder komplexe, schwierige Charaktere, ohne sich auf einen Typus festlegen zu lassen.

Zwar wurde Remar oft und gern als bad guy besetzt, aber er konnte in Filmen wie Carl Schenkels Zwei Frauen (1989), Carl Reiners Crazy Instinct (1993) oder Herbert Ross' Kaffee, Milch und Zucker (1995) die ganze Bandbreite seines dramatischen und komödiantischen Potentials ausspielen. Eine Herausforderung, der er sich immer wieder gern stellt: "Ich liebe es, die ganze Tiefe und Breite menschlicher Verfassungen und Verhaltensweisen auszuloten", erklärt er.

Remar spielt in The Quest die Rolle des US-Boxchampions Maxie Devine, einem harten Kämpfer und ehrenhaften, loyalen Gefährten, der trotz einer Enttäuschung kameradschaftlich seinem Freund Chris (Jean-Claude van Damme) zur Seite steht. Damit fügt der aus Boston stammende James Remar seiner vielseitigen Filmographie einen weiteren facettenreichen Charakter hinzu.

Neben seiner ausfüllenden Arbeit fürs Kino findet James Remar immer wieder Zeit, kleinere Gastrollen in TV-Shows anzunehmen, so z. B. in der Krimiserie Hill Street Blues und in Tales from the Crypt. (DJFL)


Filme auf DVD oder Blu-ray Disc mit James Remar

Umsonst ist der Tod mit James Remar 1.

Umsonst ist der Tod

mit Suzy Amis, John Savage, ...
Best Entertainment
Erscheinungsdatum: (USA 1996)
Freigegeben ab 16 Jahren
Medium: DVD


Robo Warriors mit James Remar 2.

Robo Warriors

mit Kyle Howard, James Lew, ...
Splendid Entertainment
Erscheinungsdatum: 27.11.2000 (USA 1996)
Freigegeben ab 16 Jahren
Medium: DVD


Umsonst ist der Tod mit James Remar 3.

Umsonst ist der Tod

mit Suzy Amis, John Savage, ...
EuroVideo Medien GmbH
Erscheinungsdatum: 14.10.2004 (USA 1996)
Freigegeben ab 16 Jahren
Medium: DVD


Die gnadenlose Clique mit James Remar 4.

Die gnadenlose Clique

mit Laurence Fishburne, Stephen Lang, ...
SONY Pictures Home Entertainment
Erscheinungsdatum: 04.03.2006 (USA 1986)
Freigegeben ab 18 Jahren
Medium: DVD


Die Tigerin mit James Remar 5.

Die Tigerin

mit Goetz Hellriegel, Michael Basden, ...
Cine Plus Home Entertainment GmbH
Erscheinungsdatum: 18.04.2006 (Deutschland 1992)
Freigegeben ab 16 Jahren
Medium: DVD


Sharpshooter - Der letzte Auftrag mit James Remar 6.

Sharpshooter - Der letzte Auftrag

mit Mario Van Peebles, Bruce Boxleitner, ...
EuroVideo Medien GmbH
Erscheinungsdatum: 11.03.2010 (USA 2007)
Freigegeben ab 18 Jahren
Medium: DVD


Verfolgt mit James Remar 7.

Verfolgt

mit Dean Stockwell, Bruce Davidson, ...
SONY Pictures Home Entertainment
Erscheinungsdatum: 11.06.2015
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Lap Dance mit James Remar 8.

Lap Dance

mit Ali Cobrin, Carmen Electra, ...
Eurovideo Bildprogramm GmbH
Erscheinungsdatum: 23.06.2016 (USA 2014)
Freigegeben ab 16 Jahren
Medium: DVD


Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit mit James Remar 9.

Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit

mit Lea Thompson, Allison Page, ...
WVG Medien GmbH
Erscheinungsdatum: 24.02.2017 (USA 2016)
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit mit James Remar 10.

Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit

mit Lea Thompson, Allison Page, ...
WVG Medien GmbH
Erscheinungsdatum: 24.02.2017 (USA 2016)
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: BLU-RAY




Nachrichten rund um James Remar

''Blade - Trinity'' - Neu auf DVD ab 27. Mai 2005
BLADE: TRINITY wird am 27. Mai 2005 von WARNER HOME VIDEO GERMANY auf DVD (2-Disc Edition) und Video veröffentlicht – als geschnittene Version (ab 16 Jahren) sowie als Original-Kinofassung (keine Jugendfreigabe). [mehr]



Biografien

Als Biografie bezeichnet man die Lebensbeschreibung einer Person. Eine Biografie ist die schriftliche Präsentation des Lebenslaufs eines Menschen. Die präsentieren wir euch für zahlreiche Stars. Neben der Beschreibung geben wir euch einen Einblick auf die erschienen DVDs oder Blu-ray Discs. Dazu kommen Erwähnungen in News und Blog-Einträgen.

Wir konzentrieren uns mit unseren Biografien auf Schauspieler und Schauspielerinnen, aber auch Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt eine Biografie suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Gaby Köster, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...