Sie befinden sich hier: Home - Biografien - D - Marlene Dietrich

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Marlene Dietrich

* 27. Dezember 1901 in Berlin-Schöneberg, Deutschland, als Marie Magdalena Dietrich • † 6. Mai 1992 in Paris, Frankreich, Schauspielerin Marlene Dietrich war die Tochter des Polizeileutnants Louis ...

Biografie zu Marlene Dietrich


* 27. Dezember 1901 in Berlin-Schöneberg, Deutschland, als Marie Magdalena Dietrich • † 6. Mai 1992 in Paris, Frankreich, Schauspielerin

Marlene Dietrich war die Tochter des Polizeileutnants Louis Dietrich, der starb als sie zehn Jahre war. Ihre Mutter heiratete den Oberst Eduard von Losch, der 1916 im Krieg fiel. Marlene wurde streng konservativ erzogen.

Sie besuchte die Auguste-Victoria-Schule in Berlin-Charlottenburg und machte 1918 ihr Abitur. 1919 bis 1921 erhielt sie eine Musikaubildung in Weimar und Berlin. Sie machte sich Hoffnungen auf eine Konzertkarriere als Violinistin, musste die Ausbildung aber wegen einer Sehnenentzündung aufgeben. Stattdessen studierte sie Schauspielerei in der Max-Reinhardt-Schule in Berlin, 1922 debütierte und spielte bis 1929 in einer Reihe von Theaterproduktionen.

Noch während der Ausbildung wurde sie vom Produktionsleiter der Ariel-Filmgesellschaft, Rudolf Sieber, als Statistin verpflichtet. Er heiratete 1924 Marlene, und ein Jahr später wurde Tochter Maria geboren. Die Ehe wurde nie geschieden, aber Sieber und Marlene trennten sich bald, obwohl er Marlene mit der Tochter auch in Hollywood besuchte.

Der in den USA schon erfolgreiche Wiener Regisseur Josef von Sternberg entdeckte Marlene auf der Bühne in Berlin und besetzte sie sofort als Vamp Lola-Lola in seiner Heinrich Mann-Verfilmung Der blaue Engel. Der Film wurde auch in einer englischen Fassung gedreht und machte Marlene zu einem internationalen Star. In Hollywood drehte sie weiter im Team mit von Sternberg - sechs der ersten sieben US-Filme entstanden unter seiner Regie.

Die Verwandlung war total: aus dem pummeligen Tingelmädchen Lola stilisierte von Sternberg nun den eigentlichen Glamour-Star Marlene Dietrich, die Antwort der Paramount auf MGMs göttliche Greta Garbo: schlank, sinnlich, geheimnisvoll, mit hohen Wangenknochen und leidendem Augenaufschlag. Ihr Auftritt in Die blonde Venus in einem Männeranzug wurde eine Art Markenzeichen und verlieh dem Sexsymbol Dietrich in ihrer selbstbewußten Unabhängigkeit einen schillernd bisexuellen Charakter.

Durch die enge Zusammenarbeit mit von Sternberg kam es zu Gerüchten über ein privates Verhältnis der beiden. In einem Prozess warf von Sternbergs Ehefrau Marlene Dietrich vor, die Ehe zerrüttet zu haben. Marlene gewann den Prozess. Aber die Teamarbeit von Sternberg / Dietrich zahlte sich an der Kinokasse nicht mehr aus, und Marlene machte in der Folge Filme mit anderen Regisseuren und in anderen Genres z. B. Der große Bluff.

Die Nazis versuchten, Marlene mit lukrativen Versprechungen nach Deutschlnd zurückzuholen. Sie lehnte ab, wurde 1937 US-Bürgerin und setzte sich im zweiten Weltkrieg als Truppenbetreuerin an der Front unter Lebensgefahr für die Sache der Allierten ein. Sie machte Propaganda-Sendungen gegen die Nazis in deutscher Sprache.

In den 40er Jahren hatte sie eine leidenschaftliche Affäre mit Jean Gabin, ihrem Partner in Martin Roumagnac. Auch der berühmte Autor Erich Maria Remarque war zeitweilig ihr Lebensgefährte.

Als in den 50ern die Filmangebote spärlicher wurden begann Marlene einen Konzertzyklus mit unsterblichen Evergreens (Die fesche Lola, Lili Marlen, Sag mir, wo die Blumen sind), die sie 1953 von Las Vegas zum Broadway, nach London, in die UDSSR, zurück nach Berlin und bis Australien führte. Ihre Programme wurden auch fürs Fernsehen aufgezeichnet.

1972 erhielt sie die Medaille der Freiheit der US-Frontkämpfervereinigung sowie das Kreuz der französischen Ehrenlegion.

1975 stürzte sie auf der Bühne, erlitt einen Schenkelhalsbruch und musste ihre Auftritte einstellen. 1979 zog sie sich völlig zurück, gestattete aber Maximilian Schell 1984 stundenlange Tonbandinterviews, die er in dem skurilen Porträtfilm Marlene verwendet. Zwei Autobiographien erschienen 1962 und 1979.

Oscar-Nominierung für 1930: Beste Darstellerin in "Marokko" (DJFL)


Filme auf DVD oder Blu-ray Disc mit Marlene Dietrich

Ich küsse ihre Hand, Madame mit Marlene Dietrich 1.

Ich küsse ihre Hand, Madame

mit Harry Liedtke, Pierre de Guignand, ...
Salzgeber & Co Medien GmbH
Erscheinungsdatum: (Deutschland 1928)
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Der Teufel ist eine Frau mit Marlene Dietrich 2.

Der Teufel ist eine Frau

mit Lionel Atwill, Cesar Romero, ...
Koch Media GmbH
Erscheinungsdatum: geplant (USA 1935)
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Ich küsse ihre Hand, Madame (s/w) mit Marlene Dietrich 3.

Ich küsse ihre Hand, Madame (s/w)

mit Harry Liedtke, Pierre de Guignand, ...
Salzgeber Medien
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich -
Her Own Song mit Marlene Dietrich 4.

Marlene Dietrich - Her Own Song

Salzgeber Medien
Erscheinungsdatum: 10.02.2003
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich - An Evening With mit Marlene Dietrich 5.

Marlene Dietrich - An Evening With

EMI Electrola GmbH & Co.KG
Erscheinungsdatum: 20.10.2003
Freigegeben ab oA Jahren
Medium: DVD


Der große Bluff mit Marlene Dietrich 6.

Der große Bluff

mit James Stewart, Mischa Auer, ...
Universal Pictures Germany
Erscheinungsdatum: 21.10.2004 (USA 1939)
Freigegeben ab 16 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich Collection: Das Hohe Lied mit Marlene Dietrich 7.

Marlene Dietrich Collection: Das Hohe Lied

mit Brian Aherne, Lionel Atwill, ...
Universal Pictures Germany
Erscheinungsdatum: 12.04.2007 (USA 1933)
Freigegeben ab 6 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich Collection: Der Große Bluff mit Marlene Dietrich 8.

Marlene Dietrich Collection: Der Große Bluff

mit James Stewart, ...
Universal Pictures Germany
Erscheinungsdatum: 12.04.2007 (USA 1939)
Freigegeben ab 16 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich Collection: Die Freibeuterin mit Marlene Dietrich 9.

Marlene Dietrich Collection: Die Freibeuterin

mit John Wayne, ...
Universal Pictures Germany
Erscheinungsdatum: 12.04.2007 (USA 1942)
Freigegeben ab 16 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich Collection: Marokko mit Marlene Dietrich 10.

Marlene Dietrich Collection: Marokko

mit Gary Cooper, Adolphe Menjou, ...
Universal Pictures Germany
Erscheinungsdatum: 12.04.2007 (USA 1930)
Freigegeben ab oA Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich Collection: Shanghai Express mit Marlene Dietrich 11.

Marlene Dietrich Collection: Shanghai Express

mit Clive Brook, ...
Universal Pictures Germany
Erscheinungsdatum: 12.04.2007 (USA 1932)
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich Collection: Blonde Venus mit Marlene Dietrich 12.

Marlene Dietrich Collection: Blonde Venus

mit Cary Grant, ...
Universal Pictures Germany
Erscheinungsdatum: 12.04.2007 (USA 1932)
Freigegeben ab 16 Jahren
Medium: DVD


SZ-Cinemathek - Traumfrauen Nr. 28 - Schanghai Express mit Marlene Dietrich 13.

SZ-Cinemathek - Traumfrauen Nr. 28 - Schanghai Express

mit Clive Brook, Anna May Wong, ...
Sueddeutsche Zeitung
Erscheinungsdatum: 07.06.2008 (USA 1932)
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich in Marlene - Dokumentation von Maximilian Schell 14.

Marlene - Dokumentation von Maximilian Schell

Soulfood
Erscheinungsdatum: 21.11.2008 (BRD 1983)
Freigegeben ab 6 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich - Diva Highlights mit Marlene Dietrich 15.

Marlene Dietrich - Diva Highlights

mit Herbert Marshall, Melvin Douglas, ...
Koch Media GmbH
Erscheinungsdatum: 28.05.2010 (USA 1931 / 1935 / 1937)
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich Edition - Goldene Ohrringe mit Marlene Dietrich 16.

Marlene Dietrich Edition - Goldene Ohrringe

mit Ray Milland, Murvyn Vye, ...
Koch Media GmbH
Erscheinungsdatum: 05.11.2010 (USA 1947)
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich Edition - Die Abenteurerin mit Marlene Dietrich 17.

Marlene Dietrich Edition - Die Abenteurerin

mit Bruce Cabot, Roland Young, ...
Koch Media GmbH
Erscheinungsdatum: 05.11.2010 (USA 1942)
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Süddeutsche Zeitung Cinemathek 08 - Die Frau, nach der man sich sehnt mit Marlene Dietrich 18.

Süddeutsche Zeitung Cinemathek 08 - Die Frau, nach der man sich sehnt

mit Udo Henning, Fritz Kortner, ...
Alive AG
Erscheinungsdatum: 15.09.2012 (Deutschland 1929)
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Marlene Dietrich - Ich Küsse Ihre Hand Madame - Deutsche Filmklassiker mit Marlene Dietrich 19.

Marlene Dietrich - Ich Küsse Ihre Hand Madame - Deutsche Filmklassiker

mit Harry Liedtke, ...
Intergroove Media GmbH
Erscheinungsdatum: 09.08.2013
Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD


Koch Media Western Legenden - Vol. 28 - Der große Bluff mit Marlene Dietrich 20.

Koch Media Western Legenden - Vol. 28 - Der große Bluff

mit James Stewart, Mischa Auer, ...
Koch Media GmbH
Erscheinungsdatum: 20.03.2014 (USA 1939)
Freigegeben ab 16 Jahren
Medium: BLU-RAY


Koch Media Western Legenden - Vol. 28 - Der große Bluff mit Marlene Dietrich 21.

Koch Media Western Legenden - Vol. 28 - Der große Bluff

mit James Stewart, Mischa Auer, ...
Koch Media GmbH
Erscheinungsdatum: 20.03.2014 (USA 1939)
Freigegeben ab 16 Jahren
Medium: DVD


Die Frau, nach der man sich sehnt mit Marlene Dietrich 22.

Die Frau, nach der man sich sehnt

mit Udo Henning, Fritz Kortner, ...
Universum Film
Erscheinungsdatum: 09.10.2015 (Deutschland 1929)
Freigegeben ab 6 Jahren
Medium: DVD




Nachrichten rund um Marlene Dietrich

Der große Bluff ab 20. März auf Blu-ray und DVD
Am 20. März 2014 veröffentlicht Koch Media „Der große Bluff“ erstmals auf Blu-ray und DVD. [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

John Wayne Collection - Box #1 ab 1. Oktober 2010 bei Koch Media
Am 1. Oktober 2010 präsentiert Koch Media Home Entertainment die John Wayne Collection - Box #1 (USA 1956). [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

''Marlene Dietrich - Her Own Song'' von Enkel J. David Riva
Die Dokumentation „Marlene Dietrich – Her Own Song“ von Marlenes Enkel J. David Riva, die Mondo Entertainment am 21.11.08 wird veröffentlicht. [mehr]

Maximilian Schell bringt Marlene auf DVD
Preisgekrönte Dokumentation MARLENE, von Maximilian Schell, mit der Mondo Entertainment am 21.11.08 DVD-Premiere feiert. [mehr]

United Artists Jubiläums Collection: 90 Kino-Highlights aus 90 Jahren
In der United Artists Jubiläums Collection präsentiert FOX das Beste aus dem „Studio der Schauspieler“ in drei riesigen, exklusiven DVD-Boxen. [mehr]

John Wayne Collection bei KOCH Media
Am 28. März präsentiert Koch Media Home Entertainment den unvergleichlichen John Wayne in dem Actionfilm DIE UNERSCHROCKENEN (USA 1968) mit dem Oscar® -Preisträger als furchtlosen Feuerbekämpfer in der Hauptrolle. In den Nebenrollen hochkarätig besetzt u.a. mit Vera Miles ("Psycho") und Katharina Ross ("Die Reifeprüfung"). Inszeniert von Action-Profi Andrew V. McLaglen ("Die Wildgänse kommen"). [mehr]

SZ-Cinemathek: ''Série Noire'' und ''Traumfrauen''
Zwei neue Editionen für Filmliebhaber starten noch in diesem Jahr in der Süddeutsche Zeitung Cinemathek: [mehr]

Highlight und Constantin: ''LA Vie En Rose'', ''Hausmeister Krause'' und mehr
Informationen zu den neuesten DVD-Veröffentlichungen aus dem Programm von Highlight Communications und Constantin Film: [mehr]

Mit Charme, Glamour und Blitzlichtgewitter
Unter dem Motto „Filmdiven & Leinwandhelden“ startete ab dem 30.04.2007 die zweite Themenwelt der Editionen „Große Film-Klassiker“, „Hollywood Geheimtipp“ und „Cinema Premium“. [mehr]

Universal Pictures: Neue Titel im April
Im April können wir uns auf Leidenschaft, Humor, Herz und Spannung freuen! [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

Universal: "Liebe braucht keine Ferien" und mehr im April
Im April können wir uns auf Leidenschaft, Humor, Herz und Spannung freuen! [mehr]

Fünf Hitchcock-Klassiker erstmals auf DVD
Fünf Klassiker des „größten Regisseurs aller Zeiten“ erscheinen am 5. November bei Warner Home Video [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

Hildegard Knef - A Woman And A Half
"A Woman and a Half" - das ist das multimediale Portrait zur Erinnerung an die außergewöhnliche Künstlerpersönlichkeit Hildegard Knef. [mehr]

bizzcomm : Hotel Adlon-DVD á la Hollywood
"Hotel Adlon" - DVD à la Hollywood - ein Spektakel auf DVD... [mehr]


Bücher rund um Marlene Dietrich

Marlene Dietrich
In der Reihe ‚Portrait’ des bekannten und geschätzten Deutschen Taschenbuch Verlags erscheinen seit Jahren in regelmäßigen Abständen Biographien... [mehr]



Biografien

Als Biografie bezeichnet man die Lebensbeschreibung einer Person. Eine Biografie ist die schriftliche Präsentation des Lebenslaufs eines Menschen. Die präsentieren wir euch für zahlreiche Stars. Neben der Beschreibung geben wir euch einen Einblick auf die erschienen DVDs oder Blu-ray Discs. Dazu kommen Erwähnungen in News und Blog-Einträgen.

Wir konzentrieren uns mit unseren Biografien auf Schauspieler und Schauspielerinnen, aber auch Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt eine Biografie suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...