WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Prometheus - Dunkle Zeichen
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Prometheus - Dunkle ZeichenMaking Of Prometheus - Dunkle Zeichen
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Prometheus - Dunkle Zeichen TrailerPrometheus - Dunkle Zeichen Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Prometheus - Dunkle Zeichen

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
Infos folgen...
Tonformat:
Infos folgen...
Verpackung: Blu-ray Case
EAN-Code:
4010232057723 / 4010232057723
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > Prometheus - Dunkle Zeichen

Prometheus - Dunkle Zeichen

Titel:

Prometheus - Dunkle Zeichen

Label:

20th Century Fox Home Entertainment

Regie:

Ridley Scott Ridley Scott Biografie

Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Prometheus - Dunkle Zeichen bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Prometheus - Dunkle Zeichen BLU-RAY

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
momox.de - BLU-RAY Sofort-Ankauf Ankauf bei Momox Ankauf bei Momox
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 22.08.2014 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Prometheus - Dunkle Zeichen:


In Prometheus – Dunkle Zeichen geht eine Forschergruppe (u.a. Charlize Theron, Noomie Rapace, Michael Fassbender) Hinweisen auf die Ursprünge menschlichen Lebens nach, die sie auf eine spannende und gefährliche Reise zu den dunkelsten Ecken des Universums führt. Dort müssen sie sich einem schrecklichen Kampf stellen, um die Zukunft der Menschheit zu retten… Prometheus - Dunkle Zeichen stammt aus dem Hause 20th Century Fox Home Entertainment.


Prometheus - Dunkle Zeichen Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Prometheus - Dunkle Zeichen:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Prometheus - Dunkle Zeichen:
Ende des 21. Jahrhunderts startet mit der Prometheus eine wissenschaftliche Expedition in ein anderes Sonnensystem. Dort vermutet man den Ursprung der menschlichen Existenz. Auf dem Zielplaneten entdeckt man tatsächlich Anzeichen einer Zivilisation, aber auch tödliche Gefahren. „Prometheus – Dunkle Zeichen“ ist nicht nur der neue Film von Sir Ridley Scott, der sicherlich zu den bekanntesten Regisseuren unserer Zeit gehört, sondern auch die Fortschreibung der Ideen der „Alien“-Reihe, die zu den erfolgreichsten Franchises im Science-Fiction-Bereich gehört. Im Vorfeld wurde deswegen schon eifrig über den möglichen Plot des Films spekuliert, der zunächst als Prequel des ersten „Alien“-Films (ebenfalls von Ridley Scott) gehandelt wurde, nun aber offiziell als Beginn eines neuen Vermarktungskonzeptes aus dem „Alien“-Universum angesehen wird. Richtig sind beide Ansätze, denn „Prometheus“ ist sowohl das eine, als auch das andere.

Von Anfang an fallen in dem Filmen Namen, die man als Zuschauer der „Alien“-Tetralogie kennt, streut Ridley Scott im Bild und in der Handlung Zitate, die man mit den vorangegangenen vier Filmen in Verbindung bringen kann. Auf diese Weise gelingt es ihm, den alten Fans gerecht zu werden, die nach Anknüpfungspunkten suchen, Vertrautem begegnen möchten und somit in so mancher Szene Dinge vorausahnen werden, die den Unbedarften zunächst verborgen bleiben. Durch ein komplett neues Figurenensemble ist es darüber hinaus aber auch jedem Neueinsteiger problemlos möglich, sich von der gemächlich, aber durchweg spannend entwickelten Geschichte in ihren Bann ziehen zu lassen. Gemeinsam mit den Forschern begibt man sich in ein gigantisches Gebäude, in dem das Team Hinweise auf den Ursprung der menschlichen Rasse zu finden erhofft. Die düsteren Gänge enthüllen nach und nach Höhlen mit unheimlichem Innenleben, das gar nicht komplett tot ist, wie es zunächst noch den Anschein hat. Auch hier wieder ist das tougheste Mitglied der Forschertruppe eine Frau (Noomi Rapace aus der Stieg-Larsson-Trilogie), die von Scott wiederholt in den bewährten Sigourney-Weaver-Posen aus dem Originalfilm in Szene gesetzt wird. Es wäre zu kurz gegriffen, dem Regisseur deswegen Einfallslosigkeit zu unterstellen, denn auch dahinter steckt das Konzept des Zitatekinos und das der Selbstreferenzen innerhalb einer etablierten Filmreihe. Scott ist es mit „Prometheus“ jedenfalls gelungen, tricktechnisch auf der Höhe der Zeit einen unterhaltsamen Science-Fiction-Film zu zimmern, der sich seiner filmischen Vorgänger bewusst ist und sich hinter diese einreihen kann, ohne sich dabei der Lächerlichkeit preiszugeben.

Die BluRay des Films ist ebenfalls zu den Top-Erscheinungen des Jahres zu rechnen. Sowohl das Bild (im 2,40:1-Widescreen-Format) als auch der exzellente Ton (Englisch im DTS HD Master Audio-Ton 7.1, Deutsch und Spanisch in DTS 5.1; optionale Untertitel in fünf Sprachen) lassen das Herz des Heimkinoliebhabers höher schlagen. Schon die Spielfilm-BluRay wartet mit einigen Extras auf. Neben zwei verschiedenen Audiokommentaren (einer von Regisseur Ridley Scott, einer von den Drehbuchautoren Jon Spaihts und Damon Lindelof) finden sich hier noch vierzehn entfallene bzw. alternative Szenen (zusammen 37 Minuten, optional auch mit Audiokommentaren des Editors und des Visuelle-Effekte-Leiters) sowie die Weyland-Akten (vier zusätzliche Szenen, die die Vorgeschichte der Mission in zusammen rund 19 Minuten näher beleuchten), eine Handy-App und Live Extras. Die Veröffentlichung hält aber darüber hinaus noch eine komplette BluRay-Disc mit weiteren Bonusmaterialien bereit. Darauf findet sich das sehr ausführliche Making-Of „Die Entstehung von ‚Prometheus – Dunkle Zeichen’“, das sich in zehn Unterkapitel aufgliedert und insgesamt rund 220 Minuten, also fast vier Stunden, dauert, und noch durch diverse Making-Of-Clips (zusammen 71 Minuten) sowie das gigantische Produktionsarchiv ergänzt wird, in dem sich Storyboardzeichnungen, Entwürfe, Testaufnahmen, Setfotogalerien und vieles mehr findet. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Prometheus
Land / Jahr: USA 2012
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Ungekürzte Kinofassung, Kommentar von Regisseur und Produzent Ridley Scott, Kommentar von Drehbuchautor Jon Spaihts sowie von Drehbuchautor und ausführendem Produzent Damon Lindelof, Die Peter Weyland Akten, Entfallene und alternative Szenen; inklusive einem alternativen Anfang und Ende, Second Screen-App
Kommentare:

Weitere Filme von Ridley Scott:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Prometheus - Dunkle Zeichen kaufen Prometheus - Dunkle Zeichen
DVD Prometheus - Dunkle Zeichen kaufen Prometheus - Dunkle Zeichen
DVD Prometheus - Dunkle Zeichen - 3D kaufen Prometheus - Dunkle Zeichen - 3D
DVD Prometheus - Dunkle Zeichen - 3D - Limited Steelbook kaufen Prometheus - Dunkle Zeichen - 3D - Limited Steelbook
DVD Prometheus - Dunkle Zeichen - 3D - Limited Edition kaufen Prometheus - Dunkle Zeichen - 3D - Limited Edition
DVD Prometheus to Alien - The Evolution kaufen Prometheus to Alien - The Evolution
DVD Prometheus to Alien - The Evolution kaufen Prometheus to Alien - The Evolution
DVD The Prometheus Trap - Die letzte Schlacht kaufen The Prometheus Trap - Die letzte Schlacht
Weitere Filme von 20th Century Fox Home Entertainment: