WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Verbotene SpieleMaking Of Verbotene Spiele
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Verbotene Spiele TrailerVerbotene Spiele Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Verbotene Spiele

RC B FSK Freigabe ab 12 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Drama
Bildformat:
High Definition (1.33:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio Mono,Französisch: DTS-HD Master Audio Mono
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch
Label:
Arthaus
EAN-Code:
4006680065083 / 4006680065083
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > BLU-RAY > Verbotene Spiele

Verbotene Spiele

Titel:

Verbotene Spiele

Label:

Arthaus

Regie:

René Clément

Laufzeit:
93 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Verbotene Spiele bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Verbotene Spiele BLU-RAY

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
momox.de - BLU-RAY Sofort-Ankauf Ankauf bei Momox Ankauf bei Momox
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 29.08.2014 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Verbotene Spiele:


Die kleine Paulette wird als Waisenkind bei einer Bauernfamilie aufgenommen. Hier freundet sie sich schnell mit dem jüngsten Sohn an. Mit ihm errichtet sie einen Friedhof für Tiere und bewältigt so die Kriegserlebnisse auf ihre eigene Art und Weise. Verbotene Spiele stammt aus dem Hause STUDIOCANAL GmbH.


Verbotene Spiele Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Verbotene Spiele:
Darsteller:
Brigitte Fossey,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Verbotene Spiele:
René Cléments einfühlsames Kriegsdrama „Verbotene Spiele“ auf Blu-ray Disc.
Wie Kinder den Krieg erleben.

Wenn es einen Film gibt, bei dem die Musik bekannter ist als der Film selbst, dann ist es René Cléments „Jeux interdits“, in der deutschen Fassung „Verbotene Spiele“, von 1952. Der spanische Gitarrist und Komponist Narciso Yepes hat die weltbekannte elegische „Romance anónimo“ arrangiert. Wer das filmische Meisterwerk dahinter kennenlernen möchte, hat jetzt Gelegenheit dazu. Dann StudioCanal bringt „Verbotene Spiele“ erstmals in bester Bild- und Tonqualität und mit informativen Extras auf Blu-ray Disc heraus. Dieser Klassiker zählt zu den besten Anti-Kriegsfilmen aller Zeiten und wurde mit dem Goldenen Löwen in Venedig und dem Oscar als bester fremdsprachiger Film ausgezeichnet. Er schildert den Krieg in einem französischen Dorf vorwiegend aus der Perspektive von Kindern.

Als die deutschen Truppen 1940 Paris erreicht haben, flüchten viele aufs Land. Bei einem Tieffliegerangriff auf einen Flüchtlingstreck bei einer Brücke verliert die fünfjährige Paulette (Brigitte Fossey) ihre Eltern. Sie landet in einem kleinen Dorf, wo sie von der Familie Dollé mitleidig aufgenommen wird und sich mit dem elfjährigen Sohn Michel (Georges Poujouly) anfreundet. Die beiden Kinder verstehen sich gut und unternehmen viele gemeinsame Dinge. So begraben sie Paulettes Hündchen und legen später in der Ecke des Gartens mit gesammelten Tierleichen einen Tierfriedhof an, für den Michel Kränze vom Friedhof und Blumen vom Hochaltar der Dorfkirche stiehlt. Die Jagd auf den Dieb bringt viele ehemals verfeindete Familien im Dorf zusammen. Schließlich wird Michel erwischt und bestraft, während Paulette in ein Heim für Waisenkinder kommt. Rastlos läuft sie auf der Sammelstelle herum und sucht vergeblich nach ihrem Freund, der währenddessen verbittert den kleinen Tierfriedhof zerstört.

Bis in kleine Details und mit perfekt inszenierten Bildern zeigt René Clément eine Dorfidylle in der französischen Provinz während der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Kleine undramatische Konflikte prägen den Alltag der Dorfbewohner. Nachbarn streiten sich, der Pfarrer greift vermittelnd ein. Der Krieg scheint hier fast spurlos vorüberzugehen, bis eines Tages die kleine Paulette auftaucht, die gerade durch den Verlust ihrer Eltern die bitteren Seiten des Kriegs kennengelernt hat. Ihre Freundschaft mit Michel ist von dieser Todeserfahrung geprägt. Die beiden Kinder werden in ihrer eigenen Welt vorgestellt, losgelöst von der Dorfgemeinschaft. Die unschuldige Paulette wurde unbewusst vom Krieg korrumpiert und verleitet Michel zum Stehlen und zum Töten von Tieren. So verarbeiten die beiden Kinder die Erlebnisse im tödlichen Krieg auf ihre eigene Weise, indem sie als Ersatzhandlung Tiere töten und begraben. Nach mehrfachen Diebstählen von Kreuzen kommt es zu fast kuriosen Ereignissen und Missverständnissen unter den Dorfbewohnern. Teils werden diese beiden Kinder wie ein erwachsenes Liebespaar vorgestellt, bleiben schließlich jedoch in ihrer eigenen Kindermoral. Und auch jenseits vom Kriegsgeschehen und der realistischen Darstellung seines Grauens hinterlässt der Film eine zeitlose Aussage. Das makabre Spiel der Kinder, die dieses Grauen in ihrer vermeintlich heilen Welt verarbeiten, flößt den Erwachsenen Angst ein und zeigt nebenbei die scheinheilige Doppelmoral in der Welt. Das Bonusmaterial bringt einen alternativen Anfang, ein alternatives Ende und die Dokumentation „Die Liebe von Kindern in Zeiten der Besatzung“ mit Hintergrundinformationen zur Entstehung und Rezeption des Films. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Jeux interdits
Land / Jahr: Frankreich 1952
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Alternativer Anfang / Alternatives Ende, Die Liebe von Kindern in Zeiten der Besatzung, Wendecover
Kommentare:

Weitere Filme von René Clément:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Verbotene Spiele kaufen Verbotene Spiele
DVD Arthaus Retrospektive: Verbotene Spiele kaufen Arthaus Retrospektive: Verbotene Spiele
DVD Die verbotene Frau kaufen Die verbotene Frau
DVD Ronnie & Julie - Verbotene Küsse kaufen Ronnie & Julie - Verbotene Küsse
DVD Heimliche Spiele kaufen Heimliche Spiele
DVD Gefallene Engel - Heimliche Spiele 3 kaufen Gefallene Engel - Heimliche Spiele 3
DVD Teuflische Engel - Heimliche Spiele 2 kaufen Teuflische Engel - Heimliche Spiele 2
DVD The Green Mile - 15th Anniversary kaufen The Green Mile - 15th Anniversary
Weitere Filme von STUDIOCANAL GmbH:
Weitere Filme vom Label Arthaus: