WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion
0,0
Bewertung für Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray KollektionBewertung für Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray KollektionBewertung für Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray KollektionBewertung für Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray KollektionBewertung für Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray KollektionMaking Of Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion TrailerDie legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion

RC B FSK Freigabe ab 12 Jahren
BLU-RAY-Typ: 6 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Abenteuer
Bildformat:
High Definition (2.20:1) - 1080p,High Definition (1.33:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 1.0
Verpackung: Blu-ray Box
EAN-Code:
4010324038890 / 4010324038890
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Abenteuer > BLU-RAY > Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion

Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion

Titel:

Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion

Label:

Concorde Home Entertainment

Laufzeit:
1049 Minuten
Genre:
Abenteuer
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion BLU-RAY

118,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion:


„Die Beliebtheit der Straßenfeger von damals ist bis heute ungebrochen, längst sind die Abenteuer-Mehrteiler von „Der Seewolf“, „Die Lederstrumpf-Erzählungen“ und „Zwei Lockruf des Goldes“ zu echten Kult-Klassikern avanciert. Die bekannten Werke der Weltliteratur von Jack London und James Fenimore Cooper, die zwischen 1969 und 1975 aufwändig und mit viel Liebe zum Detail verfilmt und als Vierteiler im ZDF ausgestrahlt wurden, sorgten jedes Jahr für spannende Unterhaltung. Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion:
Darsteller:
Rüdiger Bahr, Helmut Lange,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion:
Drei legendäre Advents-Vierteiler des ZDF erstmals auf Blu-ray Disc.
Erinnerungen an die Zeit des Qualitätsfernsehens.

Wo im deutschen Fernsehen gibt es heute noch qualitativ hochwertige Verfilmungen von Klassikern der Abenteuerliteratur? In Zeiten des Kommerzfernsehens zählen nur noch die Quote und hohe Werbeeinnahmen mit billig produzierten Endlosserien für die kaufkräftige Generation. Vor etwa 40 Jahren sah die Fernsehwelt noch anders aus. Damals gab es zwei bis drei Programme und Sendepausen. Im Format 4:3 waren anspruchsvolle Fernsehspiele und Dokumentationssendungen zu sehen. Mit Sehnsucht erinnert man sich an die berühmten ZDF-Vierteiler in der Adventszeit, die ganze Familien vor den Fernsehern versammelten und für sensationelle Einschaltquoten sorgten. Selten werden sie heute noch wiederholt. Deshalb leistet das Medium DVD/Blu-ray Disc wertvolle Dienste, damit diese Fernsehjuwelen nach langer Zeit wieder zu sehen sind. Concorde Home Entertainment bringt in einer exklusiven Box drei der besten ZDF-Advents-Vierteiler mit verfilmten Abenteuerromanen erstmals auf Blu-ray Disc heraus. Sie entstanden zwischen 1969 und 1975 für das damals noch junge Medium Farbfernsehen. Für die hohe künstlerische Qualität der Filme bürgen der Vater der ZDF-Advents-Vierteiler, Walter Ulbrich, Regisseur Wolfgang Staudte und beliebte Darsteller wie Hellmut Lange, Pierre Massimi, Thekla Carola Wied, Raimund Harmstorf, Edward Meeks, Beatrice Cardon, Rüdiger Bahr, Arthur Brauss und Christine Kaufmann. Das Originalmaterial wurde digital restauriert und bietet heute eine weitaus bessere Bild- und Tonqualität auf den modernen Flachbildschirmen als zu seiner Entstehungszeit auf den Röhrenfernsehern. Die Blu-ray Disc bietet das volle HD-Format und bringt gegenüber den vor einigen Jahren erschienen DVDs derselben Serien in Farbe und Schärfe nochmals eine deutliche Verbesserung der Bildqualität. Das zeigt sich besonders bei weitwinkligen Panoramen oder Massenszenen mit vielen Details. Ohne Bonusmaterial gibt es 1070 Minuten puren Fernsehgenuss und nebenbei einen Lerneffekt. Denn selten sind die drei großen Klassiker der Abenteuerliteratur so authentisch und textgetreu verfilmt werden. Off-Erzähler, neutral oder in der Ich-Form, bringen viele Originalzitate. Das heißt jedoch nicht, dass Aktion und Dialoge zu kurz kommen. Die internationalen Produktionen (Deutschland, Frankreich, Österreich, Ungarn, Rumänien), lassen dramaturgisch nichts zu wünschen übrig und bieten für jeden Geschmack etwas, auch schöne Landschaftsfotos von den Karpaten oder dem Schwarzen Meer. Dabei fällt ähnlich wie bei den zur selben Zeit entstandenen Karl-May-Kinofilmen nicht negativ auf, dass die Schauplätze eigentlich der Wilde Westen Amerikas oder Alaska sein sollen. Als Bonus gibt es Booklets mit wertvollen Informationen und Interviews, außerdem Produktionsnotizen und Fotogalerien.

Die literarische Vorlage der „Lederstrumpf-Erzählungen“ ist wahrscheinlich die bedeutendste der drei Verfilmungen. James Fenimore Cooper (1789-1851) beschrieb als erster Literat historische Prozesse als Erfahrung des Einzelnen in der Weite der neu gegründeten Nation. Die Romanreihe mit ihrem zwiespältigen Helden Natty Bumppo ist das Paradebeispiel einer eigenständigen Literatur der amerikanischen Romantik und diente unzähligen Western-Filmen als Vorbild. Sie prägte in den USA die Entwicklung des Romans und weltweit die Verbreitung von Indianerstereotypen. Außerdem beeinflusste Cooper viele Schriftsteller von Honoré de Balzac bis Karl May. Die große Beliebtheit der „Lederstrumpf-Erzählungen“ zeigt ihr Einfluss auf die Populär- und Jugendliteratur und zahlreiche Verfilmungen, auch Teile daraus wie „Der letzte Mohikaner“. Cooper bleibt in seinem Urteil über Gut und Böse ambivalent. Weder verurteilt er die weißen Siedler pauschal noch begrüßt er die Vernichtung der indianischen Kultur. Der 2011 verstorbene Hellmut Lange, der auch in vielen Krimis mitspielte und später die Sendung „Kennen Sie Kino?“ moderierte, ist vielen in dieser Paraderolle als Jäger und Pfadfinder Bumppo, genannt „Lederstrumpf“, in Erinnerung geblieben.

Noch mehr auf die Rolle seines Lebens fixiert war Raimund Harmstorf (1939-1998) als Wolf Larsen in dem Vierteiler „Der Seewolf“. Wolfgang Staudte hat damit neue Maßstäbe gesetzt und einen Kultfilm geschaffen. Bis heute sorgt für Gesprächsstoff, ob die von Larsen mit einer Hand zerdrückte Kartoffel roh oder gekocht war. Jack Londons Roman von 1904 behandelt zwei wichtige Themen der Jahrhundertwende, den Konflikt zwischen christlicher Moral mit der Darwinschen Evolutionstheorie und die Zivilisationsmüdigkeit großstädtischer Wohlstandsbürger. Wolf Larsen ist der Inbegriff des morallosen Kraftmenschen, der keine Rücksicht auf Schwächere nimmt. Der Erzähler Humphrey van Weyden ist ein feingeistiger Literat, der sich vom Schicksal getrieben vom Großstadtmenschen zum Abenteurer wandelt. DEFA-Regisseur Wolfgang Staudte erinnert sich an seine DDR-Zeit, wenn er in den Konflikt zwischen Sozialdarwinismus/Wildnis und christlicher Moral/Zivilisation einen Klassenkampf hineininterpretiert, wobei Larsen das Proletariat und van Weyden die Bourgeoisie vertritt. „Der Seewolf“ ist eine Koproduktion des ZDF mit dem rumänischen Staatsfernsehen und wurde auch in einer 96minütigen Kinofassung herausgebracht. Anders als in Londons Vorlage haben Larsen und van Leyden in der Verfilmung eine gemeinsame Vergangenheit. Larsen wächst in den Slums von San Francisco auf, van Weyden im Villenviertel. Bei einem Bandenkrieg sind sie sich einst begegnet und haben Freundschaft geschlossen. Larsen ist das beim Wiedersehen auf dem Segelschiff „Ghost“ nicht mehr bewusst. Er drangsaliert die komplette Mannschaft außer Larsen, mit dem er philosophische Dialoge über das Recht des Stärkeren führt. Eine schiffbrüchige Frau an Bord darf in dieser Männerwelt auch nicht fehlen. Auf der Flucht mit van Weyden kommt sie ums Leben. Das Filmende mit dem Tod des Helden entspricht wiederum nicht genau der Romanvorlage und bringt zusätzliche Motive auch aus anderen Abenteuerromanen ins Spiel.

Ebenfalls mit Wolfgang Staudte als Regisseur und Walter Ulbrich als Produzent entstand 1975 als Koproduktion des ZDF mit dem französischen, österreichischen und rumänischen Fernsehen mit einem enormen technischen Aufwand, internationalen Darstellern und 12.000 Statisten der Vierteiler „Lockruf des Goldes“ nach Motiven aus verschiedenen Romanen von Jack London. Er vereint typische Western-Motive mit der Goldgräberstimmung in Alaska Anfang des 20. Jahrhunderts und wurde zu einem Höhepunkt der Advents-Vierteiler. Fans werden sich über 23 verschollen geglaubte Szenen aus der Rohschnittfassung als Extras freuen. Das von den Autoren des Buches „Seewolf & Co“ gestaltete Booklet enthält neben umfangreichen Informationen über den Vierteiler und seine Entstehung auch ein Interview mit Hauptdarsteller Rüdiger Bahr und Erinnerungen des ZDF-Redakteurs Alfred Nathan.

Fazit: Der Wunsch vieler Fans wurde endlich wahr. Vier der legendären Advents-Vierteiler des ZDF erscheinen digital neu restauriert erstmals auf Blu-ray Disc in einer bislang unübertroffenen Bildqualität. So kann es weitergehen, zum Beispiel wünschen sich die Freunde des Abenteuerfilms in dieser faszinierenden Bildqualität noch „Die Schatzinsel“ von 1966 nach dem Roman von Robert Louis Stevenson oder „Tom Sawyers und Huckleberry Finns Abenteuer“ von 1968 nach dem Roman von Mark Twain. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Booklets zu jedem Film, Bonusmaterial
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Abenteuer:
DVD Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion kaufen Die legendären TV-Vierteiler - Blu-ray Kollektion
DVD Die legendären TV-Vierteiler - Teil 2 kaufen Die legendären TV-Vierteiler - Teil 2
DVD Die legendären TV-Vierteiler - Teil 1 kaufen Die legendären TV-Vierteiler - Teil 1
DVD Die legendären TV-Vierteiler - Die Lederstrumpf Erzählungen kaufen Die legendären TV-Vierteiler - Die Lederstrumpf Erzählungen
DVD Die legendären TV-Vierteiler - Lockruf des Goldes kaufen Die legendären TV-Vierteiler - Lockruf des Goldes
DVD Pidax Abenteuer Kollektion - Vol. 1: Die Piraten der Karibik + Der eiserne Weg kaufen Pidax Abenteuer Kollektion - Vol. 1: Die Piraten der Karibik + Der eiserne Weg
DVD Black Sails - Season 4 kaufen Black Sails - Season 4
DVD Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us kaufen Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: