WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer MajestätKein Making Of Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät TrailerKein Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

RC B FSK Info fehlt
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Komödie
Bildformat:
High Definition (2.40:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4010324039088 / 4010324039088
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > BLU-RAY > Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Titel:

Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Label:

Concorde Home Entertainment

Regie:

Laurent Tirard

Laufzeit:
108 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät BLU-RAY

3,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät:


Unter dem Kommando von Julius Cäsar (Fabrice Luchini) haben die ruhmreichen Legionen Roms Britannien erobert. Nur ein Dorf leistet noch erfolgreich Widerstand. Die Königin der Briten (Catherine Deneuve) erhofft sich Hilfe aus Gallien, denn da gibt es ein anderes kleines Dorf, das für seinen mutigen Widerstand gegen die Römer bekannt ist. Die Gallier lassen sich nicht lange bitten und schicken den schlauen Asterix (Edouard Baer) und den bärenstarken Obelix (Gérard Depardieu) zusammen mit einem Fass Zaubertrank auf den Weg. Einziger Wermutstropfen neben der Begeisterung Römer zu verkloppen, Grautvornix (Vincent Lacoste), der nervige Neffe des Gallier-Häuptlings soll mitkommen. Kaum unterwegs wird Grautvornix von den wilden Normannen entführt. Und dann verlieren Asterix und Obelix zu allem Überfluss auch noch das Fass mit dem kostbaren Zaubertrank. Es beginnt eine verrückte Jagd, von der die Rettung eines ganzen Landes abhängt ... Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät:
Unter der Regie von Laurent Tirard („Der kleine Nick“) entstand mit „Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät“ 2012 die vierte Realverfilmung der Comicreihe um Asterix, Obelix, Miraculix und die anderen Bewohner des kleinen unbeugsamen gallischen Dorfes.

Wie auch in den ersten drei Realverfilmungen gibt Gérard Depardieu wieder den besten Freund und Begleiter von Asterix: seinen Obelix zum Besten, während für den Part des Asterix dieses Mal, nach Christian Clavier („Asterix & Obelix gegen Caesar“, „Asterix & Obelix: Mission Kleopatra“) und Clovis Cornillac („Asterix bei den Olympischen Spielen”) Èdouard Baer vor der Kamera steht. Baer hat allerdings schon Erfahrung mit den Galliern sammeln können, denn ihn sah man bereits als Sekretaris, den treuen Schreiber des Architekten Numerobis, in „Asterix & Obelix: Mission Kleopatra“.

Auch die weitere Besetzung kann sich mehr als nur sehen lassen. Nach Alain Delon als Caesar in „Asterix bei den Olympischen Spielen” gibt sich nun eine weitere französische Film-Ikone die Ehre bei dem Gallier-Spektakel dabei zu sein: Grande Dame Catherine Deneuve. Sie spielt die Britanniens Monarchin Königin Cordelia, während Charakterdarsteller Fabrice Luchini, ihr Filmehemann aus „Das Schmuckstück“, Julius Caesar. Außerdem mit von der Partie Dany Boon („Willkommen bei den Sch´tis“) und sein belgischer Kollege Bouli Lanners („Nichts zu verzollen“, „Asterix bei den Olympischen Spielen”). Als hünenhafter Normanne ist der 1,96 Meter große deutsche Schauspieler Götz Otto („James Bond - Der Morgen stirbt nie“, „Iron Sky“) zu sehen, und versetzt seine Gegner in Angst und Schrecken.

Doch nun zur Handlung: Der neue Film basiert im Wesentlichen auf die beiden Comic-Bänder „Asterix bei den Briten“ und Asterix und die Normannen“, die bereits 1986 bzw. 2006 als Zeichentrick verfilmt wurden.

Als Caesar mit seinen Legionen den Ärmelkanal überquert, um Britannien zum römischen Reich hinzuführen will, trifft er auch dort auf ein kleines Dorf, das sich nicht unterjochen möchte. Doch die tapferen britischen Gesellen, können sich nicht mehr lange gegen die römischen Krieger zur Wehr setzen. Deshalb schickt Königin Cordelia ihren Berater Teefax auf das Festland, um Hilfe bei den Galliern zu erbitten. Diese sollen natürlich mit einem Fass Zaubertrank kommen, damit die Briten sich gegen die einfallenden Römer in bester Gallier-Manier verteidigen können.

Keine Frage für Asterix und Obelix, und so machen sie sich gleich auf in Richtung Britannien. Mit im Schlepptau der Neffe von Majestix, Grautvornix. Dieser soll bei den Kämpfen gegen die Römer, welche Asterix und Obelix für eine gelungene Übung halten, zu einem richtigen Mann werden. Doch in Britannien angekommen, haben es Asterix und Obelix nicht nur mit ihren Punchingball-Römern zu tun, sondern auch noch mit blutrünstigen Normannen, und gerät der Zaubertrank auch noch in die Hände der Römer. Doch Asterix und Obelix währen nicht die berühmten Gallier, wenn sie nicht auch diese Katastrophen wieder hinbekommen würden.

Fazit: „Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät“ erweist sich als bisher vielleicht gelungenster Teil der Realfilmreihe. Tirard inszenierte die Story locker, detailverliebt und mit sichtlich gutgelaunten Schauspielern. Besonders amüsant sind natürlich die kulturellen Details der Briten und Franzosen, die hier genüsslich aufs Korn genommen werden. Kurz und gut, diese Teestunde ist ein großer Spaß für die ganze Familie.

Concorde Home Entertainment veröffentlicht das gallisch/britische Abenteuer nun auf Blu-ray, und präsentiert ihn in einem tadellosen Zustand. Das sehr plastische Widescreen-Bild (2.40:1) zeigt sich mit tollen Farben und einer hervorragenden Schärfe von seiner besten Seite. Auch bei dem Ton (DTS HD Master Audio 5.1) muss man keine Abstriche machen. Das Bonusmaterial beherbergt ein Making-of (Extended Version), entfallene Szenen, Interview mit Asterix, Verführungstipps von Teefax und Hirnisnichfilaf, Kinder erzählen von den Galliern, Dt. und Original-Kinotrailer. Zudem gibt es noch die Featurettes „Grautvornix: Das Leben eines jungen Mannes in Lutetia“, „Laurent Tirard: Eine Kinolektion bei den Galliern“ sowie Infos zu den CGI-Effekten.

Randnotiz: Wer „Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät“ in 3D sehen möchte, kann auch dieses tun, denn neben der DVD und der Blu-ray sind die gallischen Superhelden auch auf einer 3D-Blu-ray, mit soliden 3D-Effekten, erschienen. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Unter dem Kommando von Julius Cäsar (Fabrice Luchini) haben die ruhmreichen Legionen Roms Britannien erobert. Nur ein Dorf leistet noch erfolgreich Widerstand. Die Königin der Briten (Catherine Deneuve) erhofft sich Hilfe aus Gallien, denn da gibt es ein anderes kleines Dorf, das für seinen mutigen Widerstand gegen die Römer bekannt ist. Die Gallier lassen sich nicht lange bitten und schicken den schlauen Asterix (Edouard Baer) und den bärenstarken Obelix (Gérard Depardieu) zusammen mit einem Fass Zaubertrank auf den Weg. Einziger Wermutstropfen neben der Begeisterung Römer zu verkloppen, Grautvornix (Vincent Lacoste), der nervige Neffe des Gallier-Häuptlings soll mitkommen. Kaum unterwegs wird Grautvornix von den wilden Normannen entführt. Und dann verlieren Asterix und Obelix zu allem Überfluss auch noch das Fass mit dem kostbaren Zaubertrank. Es beginnt eine verrückte Jagd, von der die Rettung eines ganzen Landes abhängt ... Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 21000 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

Leider lag uns zum Test keine 3D-, sondern nur die 2D-Blu-ray von ASTERIX & OBELIX - IM AUFTRAG IHRER MAJESTÄT vor. Das Bildformat beträgt hier 2,35:1. Der Film wurde mit der Arri Alexa-Digitalkamera gedreht und weist eine sehr gute Bildqualität auf. Die Schärfe bewegt sich durchgehend auf einem ausgezeichneten Niveau und zeigt sehr viele Details, die nur gelegentlich minimal soft dargestellt werden. Totalen wirken sehr knackig und nicht nachgeschärft, während der Rauschpegel gegen Null tendiert. Die Kompression arbeitet sauber und hat keine sichtbaren probleme mit Artefaktbildung. Die Farben machen einen bunten und satten Eindruck, wie man es von einer neuen Produktion auch erwarten kann. Die Kontrastbalance wurde leicht steil gewählt, so dass es vereinzelt zum Überstrahlen im Weiß oder einem dezenten "Glanzeffekt" in Gesichtern kommt. Der Schwarzwert präsentiert sich allerdings mit perfekter Tiefe und das Bild wirkt insgesamt extrem plastisch trotz fehlender 3D-Option auf unserem Rezensionsexemplar. Der Digitaldreh fördert natürlich keinerlei analoge Defekte oder Schmutzprtikel auf dem Ausgangsmaterial zu Tage. Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 1968 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 1889 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)

In Sachen Sound werden hier zwei DTS-HD Master Audio 5.1-Tracks in Deutsch und Französisch angeboten. Diese unterscheiden sich von der Abmischung her nicht sonderlich, da sie wohl auf demselben Ausgangs-Mix basieren. Die Abmischung hat vor allem in den Action-Sequenzen rege Surround-Aktivitäten mit guter Dynamik sowie Direktionalität zu bieten. In den ruhigeren Szenen bleiben die rückwärtigen Kanäle aber oftmals stumm. Mehr Umgebungsgeräusche wären wünschenswert gewesen, denn dann sorgt nur die Musik für dezente Räumlichkeit. Der Subwoofer hat in einigen Szenen gut zu tun, wird aber sicherlich nicht an seine Leistungsgrenzen getrieben. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen einwandfrei und auch die Qualität der deutschen Synchronisation kann überzeugen. Gerard Depardieu wird wie gewohnt von Manfred Lehmann gesprochen. Die allgemeine Klangqualität offenbart einen dynamischen, luftigen Sound mit feinen Höhen, satten Mitten sowie guten Bässen - es bleiben keine Wünsche offen. Deutsche Untertitel sind für ASTERIX & OBELIX - IM AUFTRAG IHRER MAJESTÄT vorhanden. Das Bonusmaterial beginnt mit dem 55 Minuten langen Making Of (HD), welches eine Mixtur aus Aufnahmen von den Dreharbeiten, Interviews sowie handwerklichen Erläuterungen zum Film enthält. Das Ganze ist etwas konfus aufgebaut, aber durchaus interessant. Das 17 Minuten lange Feature "Grautvornix - Das Leben eines jungen Mannes in Lutetia" (HD) zeigt Grautvornix nach seiner Rückkehr nach Lutetia, wo er über das Abenteuer mit Asterix und Obelix resümiert. In "Kinder ezählen von den Galliern" erzählen Kinder ihre Sicht auf die Abenteuer von Asterix und Obelix, während die acht Minuten an entfallenen Szenen durchaus witzig anzusehen sind.

Es folgt anschließend das nur drei Minuten lange Interview mit Asterix, in welchem er seinen Charakter sowie seine Aufgabe im Dorf beschreibt. Die zweiminütigen Verführungstipps von Teefax und Hirnisichfilaf sind witzig, da sie auf landestypische Besonderheiten eingehen. Der viertelstündige Beitrag für die CGI-Effekte zeigt die sehenswerte Entstehung einiger Effekt-Sequenzen. In "Laurent Tirard: Eine Kinolektion bei den Galliern" (HD) sieht man Aufnahmen von den Drehorten und Sets, welche vom Regisseur in Tagebuchmanier kommentiert werden. Hinter "Asterix 1D" (HD) verbirgt sich ein Storyboard-Vergleich per Splitscreen zum fertigen Film. Zum Abschluss darf man sich noch den deutschen sowie originalen Kinotrailer (HD) zu Gemüte führen. ASTERIX & OBELIX - IM AUFTRAG IHRER MAJESTÄT ist der vierte Realfilm um das unbezwingbare Gallierdorf, welches den Römern mittels Zaubertrank standhält, und stammt aus dem Jahr 2012. Basierend auf den Vorlagen "Asterix und die Briten" sowie "Asterix bei den Normannen" von den Schöpfern René Goscinny (1926–1977) und Albert Uderzo (* 1927) schuf der französische Regisseur Laurent Tirard (DER KLEINE NICK) einen Spielfilm, der sich nicht vollständig an die Vorlage hält, sondern Elemente vermischt und zu Gunsten des Humors auch abändert. Die Handlung dreht sich um die römische Invasion der britischen Insel durch Julius Cäsar, der die Bewohner in ihrer Teestunde überraschen und dadurch besiegen will. In ihrer Not wenden sich die Briten an die Gallier, welche zustimmen, Asterix (Edouard Baer; ASTERIX & OBELIX - MISSION KLEOPATRA, allerdings in anderer Rolle) und Obelix (Gerard Depardieu; DADDY COOL) mit einem Fass Zaubertrank auf die Insel zu schicken, damit sich die Briten gegen Cäsars Armee wehren können. Begleitet werden die beiden von dem verzogenen Teenager Grautvornix, der in Lutetia aufgewachsen ist und nun die rauen Sitten der Gallier lernen soll. Doch nicht nur die britischen Sitten und Gebräuche machen dem gallischen Duo das Leben schwer, auch die Römer erschweren den Transport des Zaubertranks...

Wie bereits eingangs erwähnt, hält sich der Film nicht immer an die Vorlagen. So sind zum Beispiel Asterix und Teefax im Comic Vettern, während sie in ASTERIX & OBELIX - IM AUFTRAG IHRER MAJESTÄT einander nicht kennen. Andere Dinge sind dann wieder ähnlich oder gleich, wie das erste kulinarische Aufeinandertreffen von Obelix mit dem Wildschwein in Minz-Sauce. Nicht alle Gags zünden freilich, aber überwiegend sind die Gags dann doch lustig und zünden, wenngleich sie sicherlich etwas platt daherkommen. Es gibt die üblichen Clash of Cultures-Witze zwischen "zivilisierten" Briten und "wilden" Galliern, die auf die seit vielen Jahrhunderten andauernde Rivalität zwischen den Staaten anspielt, und natürlich die üblichen Prügel-Sequenzen, egal ob es dabei um Römer, Seeräuber oder Normannen geht. Der Film besitzt einen comichaften, bunten Stil und ist handwerklich routiniert inszeniert, wenngleich einige Elemente vielleicht zu modern wirken. So gibt es zum Beispiel in Ophelias Haus massig Gegenstände zu sehen, die es damals noch nicht gab und auch die Gouvernante Miss McIntosh sieht eher aus wie aus dem 19. Jahrhundert. Das mag bei einzelnen Dingen witzig sein, da jedoch die halbe Hauseinrichtung betroffen ist, wirkt es allerdings eher peinlich und zerstört die Atmosphäre. Die Darsteller spielen aber sehr gut, wobei auch Edouard Baer als dritter Asterix-Darsteller im vierten Film durchaus überzeugt. Einen anderen Darsteller als Gerard Depardieu könnte man sich wohl kaum als Obelix vorstellen und in einer Nebenrolle taucht Catherine Deneuve als englische Königin auf. Was am Ende übrig bleibt, ist mit ASTERIX & OBELIX - IM AUFTRAG IHRER MAJESTÄT ein durchaus unterhaltsamer Familienfilm, dessen Gags zwar mitunter etwas platt wirken und nicht immer zünden, der aber insgesamt doch problemlos zu unterhalten weiß.

Die Blu-ray Disc von Concorde lag uns nur in der 2D-Variante vor. Sie weist aber eine sehr gute Bild- und Tonqualität auf und bietet viel sowie interessantes Bonusmaterial. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Astérix et Obélix: Au service de Sa Majesté
Land / Jahr: Frankreich 2012
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Making-of (Extended Version), Grautvornix: Das Leben eines jungen Mannes in Lutetia, Kinder erzählen von den Galliern, Entfallene Szenen, Interview mit Asterix, Verführungstipps von Teefax und Hirnisnichfilaf, CGI-Effekte, Laurent Tirard: Eine Kinolektion bei den Galliern, Asterix 1D, Dt. und Original-Kinotrailer
Kommentare:

Weitere Filme von Laurent Tirard:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät - 3D kaufen Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät - 3D
DVD Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät kaufen Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
DVD Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät kaufen Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
DVD Die Männer ihrer Majestät kaufen Die Männer ihrer Majestät
DVD Die Männer Ihrer Majestät - Special Edition kaufen Die Männer Ihrer Majestät - Special Edition
DVD Asterix & Obelix - Collector`s Edition kaufen Asterix & Obelix - Collector`s Edition
DVD Asterix & Obelix - Collector`s Edition kaufen Asterix & Obelix - Collector`s Edition
DVD Asterix & Obelix: Mission Kleopatra kaufen Asterix & Obelix: Mission Kleopatra
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: