WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Willow
0,0
Bewertung für WillowBewertung für WillowBewertung für WillowBewertung für WillowBewertung für Willow

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of WillowMaking Of Willow
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Willow TrailerWillow Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Willow

RC B FSK Freigabe ab 12 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.40:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1,Französisch: DTS 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch
EAN-Code:
4010232059239 / 4010232059239
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > Willow

Willow

Titel:

Willow

Label:

20th Century Fox Home Entertainment

Regie:

Ron Howard

Laufzeit:
126 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Willow bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Willow BLU-RAY

44,97 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Willow:


Der grausamen Königin Bavmorda (Jean Marsh) wurde prophezeit, dass sie eines Tages von einer Frau entthront werden wird. Voller Panik erlässt sie den Befehl, alle neugeborenen Mädchen zu töten. Doch ihr düsterer Plan misslingt, denn die kleine Elora entgeht ihrem Schicksal und wird vom ahnungslosen Zwerg Willow (Warwick Davis) gerettet, der einen waghalsigen Auftrag erhält: er soll das Baby nach Tir Asleen bringen, dem einzigen Ort wo es vor Bavmorda sicher ist. Gemeinsam mit dem Krieger Madmartigan (Val Kilmer) begibt er sich auf eine Reise voller Gefahren und Abenteuer. Die dunklen Mächte wissen von Willows Mission und lauern überall... Willow stammt aus dem Hause 20th Century Fox Home Entertainment.


Willow Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Willow:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Willow:
Der grausamen Königin Bavmorda (Jean Marsh) wurde prophezeit, dass sie eines Tages von einer Frau entthront werden wird. Voller Panik erlässt sie den Befehl, alle neugeborenen Mädchen zu töten. Doch ihr düsterer Plan misslingt, denn die kleine Elora entgeht ihrem Schicksal und wird vom ahnungslosen Zwerg Willow (Warwick Davis) gerettet, der einen waghalsigen Auftrag erhält: er soll das Baby nach Tir Asleen bringen, dem einzigen Ort wo es vor Bavmorda sicher ist. Gemeinsam mit dem Krieger Madmartigan (Val Kilmer) begibt er sich auf eine Reise voller Gefahren und Abenteuer. Die dunklen Mächte wissen von Willows Mission und lauern überall... Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 29210 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

Der Blu-ray-Transfer von WILLOW liegt im originalen Kinoformat von 2,35:1 auf dieser Blu-ray Disc von 20th Century Fox vor. Die Bildschärfe ist für einen 25 Jahre alten Film durchaus beachtlich. Naheinstellungen zeigen viel Detail und Konturen wirken sauber und klar. Nachgeschärft wurde dabei nicht und ein mildes, nicht digital verunstaltetes Filmkorn zeigt durchweg Präsenz in Form von leichtem analogen Rauschen. Die Kompression arbeitet sauber und produziert keine Artefakte, die man erkennen könnte. Die Farben wirken sehr natürlich, aber satt. Die Kontrastbalance steht dem in nichts nach und präsentiert sich extrem ausgewogen, mit sattem, aber nicht dominantem Schwarz sowie keinem Überstrahlen im Weiß. Einige Sequenzen bieten durch das wirklich gute Bild eine überraschend hohe Plastizität. Schmutz sowie analoge Defekte findet man auf dem Ausgangsmaterial indes nicht. So machen Filmklassiker wirklich Spaß! Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 4159 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Englisch: Dolby Digital Audio 2.0 / 48 kHz / 224 kbps / Dolby Surround
Spanisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 448 kbps
Französisch: DTS Audio 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
Spanisch: DTS Audio 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
Deutsch: DTS Audio 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
Italienisch: DTS Audio 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
Japanisch: DTS Audio 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit

Der Sound von WILLOW liegt nur in der englischen Originalversion als DTS-HD Master Audio 5.1-Mix vor, während man bei der deutschen Synchronisation mit DTS 5.1 Vorlieb nehmen muss. Sonderlich gravierend fällt der Unterschied beim Klang aber nicht aus. Das englische Original wirkt lediglich bei der Musikwiedergabe etwas luftiger und räumlicher. Richtige Surroundeffekte sind eher Mangelware, dafür gibt es hin und wieder Umgebungsgeräusche, die aber eher diffus wirken und keine gute Direktionalität besitzen. Der Subwoofer hat kaum zu tun, da der Tiefbassanteil ziemlich gering ausfällt. Auf der Front dagegen wird eine wirklich überzeugende Kanaltrennung mit ortbaren Rechts-Links-Aktivitöten geboten. Darüber hinaus füllt die Musik den Hörraum sehr gut aus. An der Dialogwiedergabe gibt es in beiden Sprachfassungen absolut nichts auszusetzen. Die allgemeine Klangqualität überracht mit einem sehr klaren, satten Sound, der nicht nur tolle Mitten, sondern auch überzeugende Höhen auffährt. Nur ein bisschen mehr Bassfundament hätte es vielleicht sein dürfen. Untertitel für WILLOW sind in Deutsch, Englisch sowie einigen weiteren Sprachen verfügbar. Das Bonusmaterial beginnt mit 13 Minuten an entfallenen Szenen (HD), welche von Ron Howard kommentiert und eingeleitet werden. Die Sequenzen sind dabei durchaus sehenswert, aber sicherlich nicht spektakulär. In der 24 Minuten langen Kurzdokumentation "Die Entstehung eines Abenteuers" (HD) kommt Ron Howard erneut zu Wort, um rückblickend über WILLOW zu berichten. Dabei werden Aufnahmen vom Set sowie alte Interviews mit Beteiligten sowie Darstellern eingespielt. Für Technik-Freaks interessant ist sicherlich "Von Morf zu Morphing: Der Beginn des digitalen Filmzeitalters" (HD), wo in 18 Minuten ILM-Chef Dennis Muren sowie Ron Howard die damaligen Spezialeffekte beschreiben und erläutern, wie WILLOW die digitale Revolution im Kino beeinflusst hat. Auch sieht man Aufnahmen aus den Werkstätten, wie die Effekte gemacht wurden. In "Ein ungewöhnlicher Held: Persönliches Filmtagebuch von Warwick Davis" (HD) darf der Zuschauer zehn Minuten an Privataufnahmen von Warwick Davis betrachten, welche der Mime selbst am Set gedreht hat. Davis selbst sagt auch etwas zu seinen Aufnahmen und resümiert, wie die Stimmung am Set war. Abschließend gibt es noch eine Minute an Matte Paintings (HD) zu sehen. Leider fehlt der Kinotrailer zu WILLOW. WILLOW ist ein Fantasyfilm von Regisseur und Oscar-Preisträger Ron Howard aus dem Jahr 1988. Die Handlung basiert auf einer Geschichte von George Lucas und erinnert mitunter frappierend an eine Light-Version von J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe". Der grausamen Königin Bavmorda wird prophezeiht, dass eine Prinzessin sie stürzen wird. Daher lässt sie alle Neugeborenen mit einem bestimmten Mal töten. Eines der Babys namens Elora wird jedoch von der verzweifelten Mutter auf einem Fluss ausgesetzt und später von dem Zweg Willow (Warwick Davis; DIE RÜCKKEHR DER JEDI-RITTER) am Ufer aufgefunden. Der Dorfmagier beschließt, dass Willow und einige Gefährten das Kind zurück zu den Daikini, den Menschen, zurückbringen sollen. An der Grenze jedoch treffen sie nur auf den Herumtreiber Madmartigan (Val Kilmer; BATMAN FOREVER), der verspricht auf das Baby aufzupassen. Jedoch wird diesem das Baby von den Brownies gestohlen, welche Elora zu Königin Cherlindrea bringen. Von ihr erhält Willow den Auftrag, sie zu der Zauberin Fin Raziel zu bringen, die scheinbar weiß, wie man Bevmorda besiegen kann. Nachdem sich erneut die Wege von Willow und Madmartigan kreuzen, schließt sich dieser als Beschützer dem kleinen Tross an, um Willow und Elora vor den Gefahren der Reise und den Feinden, welche Bevmorda aussendet, zu beschützen...

Der Film ist auch nach 25 Jahren noch ein spaßiges, actionreiches sowie extrem unterhaltsames Fantasy-Vergnügen. Mit dem kleinwüchsigen Warwick Davis als Zwerg Willow wird zudem ein ungewöhnlicher Hauptdarsteller geboten, der zum Zeitpunkt des Drehs gerade einmal 17 Jahre alt war. Die damals bahnbrechenden Spezialeffekte von ILM wirken heute etwas nostalgisch, aber nicht altbacken oder gar schlecht. Der unterschwellige Humor, welcher viele Charaktere von WILLOW auszeichnet, sorgt zudem für eine familienfreundliche Note, so dass der Film nie zu düster gerät. Neben Warwick Davis und Val Kilmer spielen mit Kilmers Ex-Ehefrau Joanne Whalley (TOD IM SPIEGEL), Kevin Pollak (DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN) sowie Jean Marsh (FRENZY) weitere bekannte Mimen mit. Ron Howard inszenierte den Film mit gewohnter Souveränität, der Score von James Horner ist klasse und die Kameraarbeit von Adrian Biddle, der unter anderem Klassiker wie ALIENS, BRIDGET JONES oder V WIE VENDETTA veredelte, ein visueller Genuss. Insgesamt ist WILLOW auch im Jahr 2013 ein rundum sehenswertes Fantasy-Märchen für die ganze Familie.

Die Blu-ray Disc von 20th Century Fox zeigt WILLOW in sehr guter Bild- und Tonqualität. Das Bonusmaterial ist für einen Klassiker durchaus in ordnung, wenngleich nicht opulent. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Willow
Land / Jahr: USA 1988
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Entfallene Szenen, Die Entstehung eines Abenteuers, Von Morf zu Morphing: Der Beginn des digitalen Filmzeitalters, Ein ungewöhnlicher Held: Persönliches Videotagebuch von Warwick Davis, Matte-Paintings
Kommentare:

Weitere Filme von Ron Howard:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Willow kaufen Willow
DVD Willow kaufen Willow
DVD Willow - Steelbook kaufen Willow - Steelbook
DVD Willow - Special Edition kaufen Willow - Special Edition
DVD Willow - Special Edition kaufen Willow - Special Edition
DVD Shadowhunters - Chroniken der Unterwelt - Staffel 2 kaufen Shadowhunters - Chroniken der Unterwelt - Staffel 2
DVD Die Letzten beißen die Hunde kaufen Die Letzten beißen die Hunde
DVD Die Letzten beißen die Hunde - 2-Disc Limited Collector`s Edition kaufen Die Letzten beißen die Hunde - 2-Disc Limited Collector`s Edition
Weitere Filme von 20th Century Fox Home Entertainment: