WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Schindlers Liste - Limited Edition
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Schindlers Liste - Limited EditionMaking Of Schindlers Liste - Limited Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Schindlers Liste - Limited Edition TrailerSchindlers Liste - Limited Edition Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Schindlers Liste - Limited Edition

RC B FSK Freigabe ab 12 Jahren
Medium: BLU-RAY
Genre: Drama
Bildformat:
High Definition (1.85:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Italienisch: DTS 5.1,Türkisch: DTS 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Mediabook
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Griechisch, Rumänisch, Hebräisch
EAN-Code:
5050582938098 / 5050582938098
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > BLU-RAY > Schindlers Liste - Limited Edition

Schindlers Liste - Limited Edition

Titel:

Schindlers Liste - Limited Edition

Label:

Universal Pictures Germany

Regie:

Steven Spielberg Steven Spielberg Biografie

Laufzeit:
195 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Schindlers Liste - Limited Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Schindlers Liste - Limited Edition BLU-RAY

11,34 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Schindlers Liste - Limited Edition:


Der Sudetendeutsche Oskar Schindler zieht nach Krakau, um in den Wirren des Zweiten Weltkriegs sein Glück zu machen. Er gründet eine Emaillefabrik, in der er aus Kostengründen nur Juden beschäftigt. Doch die sich überschlagenden Ereignisse, gepaart mit seiner Aversion gegen die Brutalität der Nazis, wecken in dem lebenslustigen Frauenhelden ungeahnten Idealismus. Als seine Juden nach Auschwitz deportiert werden sollen, setzt Schindler Leben und Privatvermögen aufs Spiel, um sie vor dem sicheren Tod zu retten. Steven Spielbergs Film Schindlers Liste ist ein cineastisches Meisterwerk, das zu einem der meistprämierten Filme aller Zeiten wurde. Der Film erhielt 7 Oscars, unter anderem für den besten Film und den besten Regisseur. Er gewann alle wichtigen Filmpreise: 7 Academy Awards in Großbritannien, die Auszeichnungen als bester Film des New York Film Critics Circle, der National Society of Film Critics, der National Board of Review, der Producers Guild, der Film Critics von Los Angeles, Chicago, Boston und Dallas, einen Christopher Award und den Golden Globe Award der Hollywood Foreign Press Association. Schindlers Liste schildert einprägsam die wahre Geschichte des Oskar Schindler, Mitglied der NSDAP, Frauenheld und Kriegsgewinnler, der das Leben von mehr als 1100 Juden während des Holocaust rettete. Es ist der Triumph eines couragierten Mannes und das Drama derer, die durch seinen Beitrag eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte überlebt haben. Schindlers Liste - Limited Edition stammt aus dem Hause Universal Pictures Germany.


Schindlers Liste - Limited Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Schindlers Liste - Limited Edition:
Darsteller:
Liam Neeson, Ben Kingsley Ben Kingsley Biografie, Ralph Fiennes Ralph Fiennes Biografie, Caroline Goodall, Jonathan Sagall, Embeth Davidtz, Malgoscha Gebel, Shmulik Levy, Mark Ivanir, Béatrice Macola, Andrzej Seweryn, Friedrich von Thun Interview mit Friedrich von Thun: Fast ein Gentleman, Krzysztof Luft, Harry Nehring, Norbert Weisser, Adi Nitzan, Michael Schneider, Miri Fabian, Anna Mucha, Albert Misak, Michael Gordon, Aldona Grochal, Jacek Wójcicki, Beata Paluch, Piotr Polk, Ezra Dagan, Beata Nowak, Rami Heuberger, Leopold Kozlowski, Jerzy Nowak, Uri Avrahami, Adam Siemion, Magdalena Dandourian, Pawel Delag, Shabtai Konorti, Oliwia Dabrowska, Henryk Bista, Tadeusz Bradecki, Wojciech Klata, Elina Löwensohn, Ewa Kolasinska, Bettina Kupfer, Grzegorz Kwas, Vili Matula, Stanislaw Koczanowicz, Hans-Jörg Assmann, Geno Lechner, August Schmölzer, Ludger Pistor, Beata Rybotycka,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Schindlers Liste - Limited Edition:
Steven Spielbergs Meisterwerk „Schindlers Liste“ erstmals auf Blu-ray Disc
Limited Edition zum 20-jährigen Jubiläum

Zwanzig Jahre nach der von Publikum und Kritik begeistert aufgenommenen Premiere „Schindlers Liste“ erscheint Steven Spielbergs vielfach ausgezeichneter Klassiker erstmals in bester Bild- und Tonqualität auf Blu-ray Disc. Neben einer „Limited Edition“ im Digibook veröffentlicht Universal Pictures Germany auch die „Ultimative Collector’s Edition“ mit einem hochwertigen Bildband, einem sechzehnseitiges Begleitheft, artcards sowie einem doppelseitiges Poster. Der Film wurde unter Aufsicht Steven Spielbergs aus den Originalnegativen in makelloser Hochauflösung restauriert. Die Blu-ray Disc umfasst teils neu produziertes Bonusmaterial über die Entstehung des Filmes und das Leben Oskar Schindlers. Obwohl selbst ein NSDAP-Mitglied riskierte er, wenn auch zu Beginn nicht ganz uneigennützig, sein Leben, um während des Holocaust etwa 1100 Juden vor den Gaskammern der Konzentrationslager zu retten.

1939 kommt der sudetendeutsche Unternehmer Oskar Schindler (Liam Neeson) nach Krakau. Hier will er schnell zu Reichtum kommen und das Leben genießen. In seiner Emailwaren-Fabrik sind Juden für ihn zunächst billige Arbeitskräfte. Doch mit der Zeit bekommt der lebenslustige Frauenheld zunehmend Aversionen gegen die brutalen Nazis und wird zum Idealisten. Sein jüdischer Buchhalter Stern (Ben Kingsley) wird zur Kontaktperson zwischen ihm und den Juden. Während Schindler bei fröhlichen Trinkgelagen ein schönes Leben führt, sorgt Stern für den reibungslosen Ablauf des Geschäfts. Schindler nutzt seine Kontakte zu dem SS-Lagerkommandanten Amon Goeth (Ralph Fiennes), um „seine“ Juden 1942 vor dem Abtransport ins KZ Auschwitz zu bewahren. Zunächst ist es mehr Kalkül bei Schindler, später immer mehr moralisches Verantwortungsgefühl. Er verzichtet sogar auf Zusatzverdienst und stellt mehr Leute ein. Durch Bestechung und Intrigen gelingt es ihm, auch viele Angehörige seiner Arbeiter vor dem Lager zu retten. Für alle Juden auf seiner Liste besteht eine große Überlebenschance. Schließlich setzt er sein Privatvermögen aufs Spiel, um die Juden vor dem Abtransport nach Auschwitz und damit sicheren Tod zu retten. Gegen Ende des Krieges riskiert Schindler gar den eigenen Kopf, als er seine mittlerweile „kriegswichtige“ Fabrik in seine Heimat Mähren verlegt, wo die SS keinen direkten Zugriff mehr auf seine Arbeiter hat. Es gelingt ihm sogar, einen Frauentransport nach Auschwitz wieder zurückzuleiten, was vielen das Leben rettet. Schindlers Schicksal nach dem Krieg wird im Film kaum erwähnt. Viele der geretteten Juden haben ihn unterstützt, als er finanziell am Ende war. 1974 starb er weitgehend unbeachtet in Frankfurt am Main. Seine Leiche wurde nach Jerusalem überführt und dort bestattet.

„Schindlers Liste“ wurde mit sieben Oscars, darunter als bester Film, ausgezeichnet und lockte in Deutschland knapp sechs Millionen Zuschauer in die Kinos, was für dieses Schwarz-weiß-Drama mit seiner ernsten Thematik geradezu sensationell ist. Regisseur Steven Spielberg, selbst ein Jude mit Holocaust-Opfern in seiner Familie, bewies mit diesem Meilenstein der Filmgeschichte, dass er sich nicht nur auf Kassenknüller und Spezialeffekt-Orgien versteht, wie man es sonst von seinen Blockbustern gewohnt ist. „Schindlers Liste“ ist ein sehr persönlicher und bewegender Film über die grauenvolle Realität, die in Wirklichkeit noch viel schlimmer war als hier gezeigt. Der Zuschauer fühlt sich dennoch tief berührt von vielen Details, die das Unfassbare darstellen. Eine wichtige Zusatzinformation bietet das Bonusmaterial mit dem Dokumentarfilm „Stimmen aus der Liste“ von 2004. Neben dokumentarischen Aufnahmen erzählen Überlebende des Krakauer Ghettos und des Holocaust von ihren schrecklichen Erlebnissen, an denen sie ihr Leben lang leiden. Was hier erzählt wird übertrifft jede Vorstellungskraft und auch die gespielten Szenen im Film. Steven Spielberg stellt im Bonusmaterial außerdem die „USC Shoah Foundation“ vor. Nach seinen Erfahrungen bei der Verwirklichung von „Schindlers Liste“ gründete er 1994 die „Survivors of the Shoah Visual History Foundation“ mit dem Ziel, eine Sammlung von Interviews mit Überlebenden und anderen Zeugen des Holocaust zu schaffen. Die Stiftung befragte jüdische Zeitzeugen und andere Verfolgte. Zwischen 1994 und 1999 trug die Stiftung rund 52.000 Zeitzeugeninterviews aus 56 Ländern in 32 Sprachen zusammen und ist heute eines der größten digitalen Videoarchive der Welt.

Die Wirkung dieses über dreistündigen Epos ist nachhaltig und bleibt für immer in Erinnerung. Diese wahre Geschichte von Mut und Glauben sollte besonders die Generationen inspirieren, denen es vergönnt ist, diese Zeit nicht erlebt zu haben. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
Im Jahr 1993, vor nunmehr also genau 20 Jahren, sorgte Steven Spielberg mit dem Zweiter-Weltkriegs-Drama „Schindlers Liste“ international für Schlagzeilen. Sensationelle Blockbuster-Erfolge hatte der US-Amerikaner schon seit den späten 70er Jahren am Fließband abgeliefert, doch mit „Schindlers Liste“ gelang ihm dann auch erstmals ein überragender Kritikererfolg, der von Spielbergs erstem Regie-Oscar (und einem zweiten für den besten Film des Jahres) gekrönt wurde. Auch mit 20 Jahren Abstand kann man nun mit Fug und Recht behaupten, dass es sich bei diesem Film nicht nur um den reifsten und gelungensten Film Spielbergs handelt, sondern auch um ein herausragendes Historienwerk, das weiterhin seinesgleichen sucht. Schon lange vor 1993 hatte es immer wieder Filme gegeben, die sich mit der NS-Zeit und den schweren Verbrechen an der Menschlichkeit auseinandergesetzt hatten, und in den 20 folgenden Jahren scheint sich daraus schon fast ein eigenes Subgenre heraus gebildet zu haben, das jährlich um mehrere neue Beiträge erweitert wird. Aber nur äußerst selten ist es den Filmemachern dabei gelungen, die handwerkliche und ästhetische Perfektion von „Schindlers Liste“ zu erreichen, die darüber hinaus mit einem ganz eigenen, trockenen jüdischen Humor aufwarten kann und in ihrer emotionalen Unmittelbarkeit immer wieder aufwühlende Akzente zu setzen versteht.

Während des Zweiten Weltkriegs betreibt Oskar Schindler (Liam Neeson) im von Deutschen besetzten polnischen Krakau eine Emailwarenfabrik. Durch seine freundschaftlichen Beziehungen zu einigen führenden NS-Größen gelingt es ihm, selbst das Unmögliche möglich zu machen. Für seine Fabrik engagiert er mit Hilfe seines jüdischen Buchhalters Itzhak Stern (Sir Ben Kingsley) nämlich immer wieder etliche Juden, die damit vor der Deportation in die Konzentrationslager geschützt werden. Auch mit dem sadistischen Untersturmführer und Lagerleiter Amon Goeth (Ralph Fiennes) versteht sich Schindler vordergründig sehr gut. Der raffinierte Geschäftsmann weiß, wie man die Oberen bei Laune hält und für die eigenen Zwecke einspannen kann. Als gegen Ende des Krieges mit den verbleibenden Juden kurzer Prozess gemacht werden soll, ist Schindlers Einfallsreichtum noch einmal gefragt, um mit hohem persönlichem Einsatz das Leben seiner jüdischen Zwangsarbeiter weiterhin vor dem sicheren KZ-Tod zu schützen. Zusammen mit Stern erstellt er die in die Geschichte eingegangene Liste, mit der es ihm gelingt, über eintausend Menschen das Leben zu retten.

Ein virtuos inszeniertes Holocaustdrama, das in seinen Schwarz-Weiß-Bildern und durch die herausragende, authentische Kameraführung Janusz Kaminskis (Oscar!) größtenteils fast wie ein Dokumentarfilm wirkt. Die in der Romanvorlage zusammengetragenen Aussagen von Zeitzeugen wurden hier auf beeindruckende Weise zu aufrüttelnden Bildern und bewegenden Episoden verdichtet. Die feinfühlige Gewandtheit von Steven Spielbergs Regietalent wird erstmals in voller Größe spürbar. Zweifellos einer der wichtigsten und gelungensten Filme zum Thema, der trotz seiner ruhigen Erzählweise und der Ausklammerung der tatsächlichen Kriegsschlachten einige Szenen von verstörender Wirkung enthält. Die erstmalige Veröffentlichung des Films auf BluRay zum 20. Jubiläum wartet mit einer hervorragenden Auflösung und einem enormen Detailreichtum des Schwarz-Weiß-Bildes (im Widescreen-Format 1,85:1) auf. Auch der unaufdringliche Ton (Deutsch, Spanisch, Italienisch und Türkisch in DTS 5.1, das amerikanische Original im DTS HD Master Audio 5.1, optional einblendbare Untertitel in neun verschiedenen Sprachen, darunter Hebräisch) wird in seiner dezent-räumlichen Abmischung dem damaligen Kinoerlebnis durchweg gerecht. Bonusmaterial ist in dieser Version keines vorhanden, dafür gibt es die aus jeweils zwei Discs bestehende „Limited Edition“ und eine „Limited Collector’s Edition“ mit zusätzlichen Beigaben im Hartkartonschuber. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Schindler`s List
Land / Jahr: USA 1993
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Stimmen aus der Liste: Dokumentation mit Aussagen derer die dank Oskar Schindler den Holocaust überlebt haben, Die Geschichte der USC Shoah Foundation mit Steven Spielberg
Kommentare:

Weitere Filme von Steven Spielberg:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Schindlers Liste - Limited Edition kaufen Schindlers Liste - Limited Edition
DVD Schindlers Liste - Limited Edition kaufen Schindlers Liste - Limited Edition
DVD Schindlers Liste - Limited Edition kaufen Schindlers Liste - Limited Edition
DVD Schindlers Liste - Ultimative Collector`s Edition kaufen Schindlers Liste - Ultimative Collector`s Edition
DVD Schindlers Liste - 2 Disc Oscar® Edition kaufen Schindlers Liste - 2 Disc Oscar® Edition
DVD Schindlers Liste - 2 Disc Oscar® Edition - Neuauflage kaufen Schindlers Liste - 2 Disc Oscar® Edition - Neuauflage
DVD Schindlers Liste kaufen Schindlers Liste
DVD Jahr 100 Film - Schindlers Liste kaufen Jahr 100 Film - Schindlers Liste
Weitere Filme von Universal Pictures Germany: