WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Demonic Possession
0,0
Bewertung für Demonic PossessionBewertung für Demonic PossessionBewertung für Demonic PossessionBewertung für Demonic PossessionBewertung für Demonic Possession

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Demonic PossessionMaking Of Demonic Possession
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Demonic Possession TrailerKein Demonic Possession Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Demonic Possession

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Label:
Savoy Film
EAN-Code:
0807297119992 / 0807297119992
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > Demonic Possession

Demonic Possession

Titel:

Demonic Possession

Label:

Savoy Film

Regie:

Pete Riski

Laufzeit:
81 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Demonic Possession bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Demonic Possession BLU-RAY

4,42 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Demonic Possession:


Bens (NOAH HUNTLEY) Tochter Sarah (SKYE BENNETT) leidet an Autismus und auch im Krankenhaus kann ihr niemand helfen. Gegen den Rat der Ärzte entschließt sich Ben seine Tochter aus der Klinik zu nehmen. Zwar versucht ihn Krankenschwester Emily (DOMINIQUE McELLIGOTT) noch umzustimmen, doch seine Entscheidung steht: Sarah soll raus hier, und zwar so schnell wie möglich. Auf dem Weg nach unten bleibt jedoch der Aufzug plötzlich stecken. Sarah, Ben, Emily und drei weitere Insassen sind gefangen. Nur mit Mühe können sich alle befreien und betreten völlig unvorbereitet eine andere Dimension voller Gewalt und Terror… Demonic Possession stammt aus dem Hause Intergroove Media GmbH.


Demonic Possession Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Demonic Possession:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Demonic Possession:
Bens (NOAH HUNTLEY) Tochter Sarah (SKYE BENNETT) leidet an Autismus und auch im Krankenhaus kann ihr niemand helfen. Gegen den Rat der Ärzte entschließt sich Ben seine Tochter aus der Klinik zu nehmen. Zwar versucht ihn Krankenschwester Emily (DOMINIQUE McELLIGOTT) noch umzustimmen, doch seine Entscheidung steht: Sarah soll raus hier, und zwar so schnell wie möglich. Auf dem Weg nach unten bleibt jedoch der Aufzug plötzlich stecken. Sarah, Ben, Emily und drei weitere Insassen sind gefangen. Nur mit Mühe können sich alle befreien und betreten völlig unvorbereitet eine andere Dimension voller Gewalt und Terror… Das Bild (2,35:1; 1080i) des auf 16mm gedrehten Filmes, ist extrem stilisiert. Es hat einen ganz eigenen Look, der mit bestimmten Eigenheiten einhergeht, die Vor- und Nachteile haben. Die Schärfe ist nicht gerade auf höchstem Niveau, was für recht weiche Eindrücke sorgt. Die Detailzeichnung ist so oft nur mäßig. Der Kontrast wurde bewusst sehr steil überzogen. Das sorgt für reihenweise Überstrahlungen in den hellen Flächen und für das Verschlucken von Details in den dunklen Szenen. Streckenweise sieht man gar keine Einzelheiten in dem schon von Hause aus recht dunklen Bild. Der Schwarzwert ist dabei aber schön tief und satt. Die Farben wurden deutlich entsättigt, um dem Film seine kühle, düstere Atmosphäre zu geben. Das Filmkorn wird durch ein leichtes Bildrauschen präsentiert und stört kaum. Die Kompression arbeitet zumeist unauffällig. Deutsch: PCM 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: PCM 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: PCM 2.0 Stereo

Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Die vielen Tonspuren sind eigentlich völlig unnötig. Die Stereo-Spuren braucht kein Mensch, dafür fehlt eine unkomprimierte OF. Allein von der Abmischung her ist die deutsche PCM 5.1-Fasung natürlich die beste, da sie schön druckvoll und voluminös daherkommt. Da aber die Synchro nicht unbedingt ein Glanzstück wurde, ist man bei der OF dennoch besser aufgehoben, die in der DD 5.1-Version immerhin auch nicht so schlecht daherkommt. Beide sind aber schön räumlich, bieten viele Effekte und kreieren eine zufriedenstellende Atmosphäre. Allerdings muss auch gesagt sein, dass noch Platz nach oben ist, da es hier und da an Dynamik und Aggressivität mangelt. Die Extras bestehen aus einem Audiokommentar von Regisseur Pete Riski und Mr. Lordi, Behind the Scenes (ca. 11 min, HD), Bilder von der Weltpremiere (ca. 24 min, HD), zwei Musikvideos: " Would you love a Monsterman" (ca. 4 min); "Hard Rock Hallelujah" (ca. 3 min) (beide HD) sowie einem Trailer.

Die Extras liegen alle in Englisch ohne jegliche Untertitel vor. DEMONIC POSSESSION wurde bereits unter seinem Originaltitel DARK FLOORS (Finnland, Island, 2008) veröffentlicht und wird nun mit neuem Namen wieder unters Volk gebracht.

Die finnische Metalband Lordi hat sich damit ihren eigenen Film geschaffen, ist doch Lordi selbst auch für die Story mit verantwortlich. Als Spielleiter verpflichtete man den Musikvideo- und Werberegisseur Pete Riski, der das Ganze etwas im Stile von SILENT HILL inszenierte.

Leider fiel der Film etwas dröge aus, denn es gibt von Anfang an viel zu viel Leerlauf, was ein größeres Tempo verhindert und die Spannung killt. Die Darsteller sind unterfordert und sprechen ihre bedeutungsschwangeren, aber platten Dialoge etwas unmotiviert.

Überhaupt ist das Drehbuch doch recht wirr. Viele Sachen werden gar nicht erklärt und können von Zuschauern außerhalb des Lordi-Universums nicht nachvollzogen werden. Die Figuren bleiben durchweg oberflächlich - und zuweilen nervig - und am Ende gibt es auch keine zufriedenstellende Auflösung.

Rein handwerklich ist der Film dagegen ansehnlich. Es gibt schöne düstere Bilder und eine durchgestylte Atmosphäre. Die Herkunft der Filmemacher ist also deutlich zu sehen. Der Rest ist allerdings äußerst schwach ausgefallen.

Für Lordi-Fans könnte der Film funktionieren. Jedes Band-Mitglied hat einen Auftritt als Geist/Dämon. Alles andere wurde praktisch Drumherum entwickelt, weshalb Otto-Normal-Zuschauer eher ratlos zurückbleibt. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Behind the scenes, Weltpremiere, Bildergalerie, Hidden Feature
Kommentare:

Weitere Filme von Pete Riski:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Demonic Possession kaufen Demonic Possession
DVD Demonic Possession kaufen Demonic Possession
DVD Shadowhunters - Chroniken der Unterwelt - Staffel 2 kaufen Shadowhunters - Chroniken der Unterwelt - Staffel 2
DVD Die Letzten beißen die Hunde kaufen Die Letzten beißen die Hunde
DVD Die Letzten beißen die Hunde - 2-Disc Limited Collector`s Edition kaufen Die Letzten beißen die Hunde - 2-Disc Limited Collector`s Edition
DVD DC Justice League - 3D - Limited Edition kaufen DC Justice League - 3D - Limited Edition
DVD It Came From The Desert kaufen It Came From The Desert
DVD It Came From The Desert kaufen It Came From The Desert
Weitere Filme von Intergroove Media GmbH:
Weitere Filme vom Label Savoy Film: