WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die Schlümpfe 2 - 3DMaking Of Die Schlümpfe 2 - 3D
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Schlümpfe 2 - 3D TrailerDie Schlümpfe 2 - 3D Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Schlümpfe 2 - 3D

RC B FSK Info fehlt
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Animation
Bildformat:
High Definition (1.85:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1,Türkisch: Dolby Digital 5.1,Finnisch: Dolby Digital 5.1,Dänisch: Dolby Digital 5.1,Norwegisch: Dolby Digital 5.1,Schwedisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch
EAN-Code:
4030521730755 / 4030521730755
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Animation > BLU-RAY > Die Schlümpfe 2 - 3D

Die Schlümpfe 2 - 3D

Titel:

Die Schlümpfe 2 - 3D

Label:

SONY Pictures Home Entertainment

Regie:

Raja Gosnell

Laufzeit:
105 Minuten
Genre:
Animation
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Schlümpfe 2 - 3D bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Schlümpfe 2 - 3D BLU-RAY

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Schlümpfe 2 - 3D:


Der böse Zauberer Gargamel erschafft schlumpfartige, aber spitzbübische Wesen - die Lümmel genannt - in der Hoffnung, an die magische Schlumpf-Essenz zu gelangen. Er erkennt jedoch bald, dass er die Hilfe von Schlumpfine braucht, die weiß, wie man die Lümmel in echte Schlümpfe verwandelt. Als Gargamel und seine Lümmel Schlumpfine aus dem Schlumpfdorf nach Paris entführen, müssen Papa Schlumpf, Clumsy, Muffi und Beauty sich mit ihren Menschenfreunden Patrick und Grace Winslow verbünden, um sie zu retten! Die Schlümpfe 2 - 3D stammt aus dem Hause SONY Pictures Home Entertainment.


Die Schlümpfe 2 - 3D Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Schlümpfe 2 - 3D:
Aus der Feder des belgischen Comiczeichners Peyo sind 1958 die „Schlümpfe" entstanden. In Form von Comics haben die kleinen blauen Wesen ihren Siegeszug um die Welt angetreten. Besonders populär sind „Die Schlümpfe" als US-amerikanische Zeichentrickserie geworden, welche von 1981 bis 1989 produziert wurde. Neun Staffeln und 256 Episoden sind entstanden.

22 Jahre nach ihrer TV-Serie und 36 Jahre nach ihrem ersten Kinofilm („Die Schlümpfe und die Zauberflöte“) schlumpften die Schlümpfe, in einer Mischung aus Realfilm und Animation, wieder über die Kinoleinwand. Raja Gosnell („Scooby-Doo", „Beverly Hills Chihuahua") führte Regie bei diesem großen, schlumpfigen Schlumpf-Abenteuer. Die menschlichen Hauptrollen spielten Neil Patrick Harris („How I Met Your Mother") und Jayma Mays („Der Kaufhaus Cop", „Glee"). Hank Azaria („Godzilla") gab als Gargamel, den Schrecken aller Schlümpfe.

Sicherlich ist kein schlumpfiges Meisterwerk entstanden, aber der Film bot unerwartet viel Action und jede Menge Lacher, mit Bezug zu allerlei aktuellen Trends (Blue Man Group). Auch die Technik war wirklich sehr gut und zeigt die Schlümpfe toll animiert. Ihre Haut wirkte samtig, die Augen schimmerten wunderbar blau und die Bewegungen wirkten rund. Kurz und gut, „Die Schlümpfe“ war rundum ein schlumpfiger, kurzweiliger und sympathischer, blauer Spaß für Klein und Groß!

Eine Fortsetzung war daher nur eine Frage der Zeit. Und so erschien 2013 nun, erneut von Regisseur Raja Gosnell und wieder mit Neil Patrick Harris, Jayma Mays und Hank Azaria in den Hauptrollen, „Die Schlümpfe 2“. Und es hat sich auch damit noch lange nicht ausgeschlumpft. Für 2015 ist ein dritter Teil aus dieser Serie geplant.

Doch zurück zu Teil 2. Die Handlung ist wie schon im ersten Teil schnell erzählt. Der böse Zauberer Gargamel, mittlerweile ein gefeierter Zauberer in Paris, hat es mal wieder auf die Schlümpfe abgesehen. Er will unbedingt die magische Schlumpf-Essenz haben. Um an dies zu kommen, setzt er die beiden, von ihm erschaffenen, grauen, schlumpfartigen, aber frechen Lümmel auf die blauen Jungs an, bzw. auf Schlumpfine an. Denn die blau-blonde Maid, ist neben Papa Schlumpf, die Einzige, die die geheime Formel der Essenz kennt. Kurzerhand wird Schlumpfine nach Paris entführt. Während die Lümmel versuchen Schlumpfine auf ihre Seite zu ziehen, machen sich Papa Schlumpf, Clumsy, Muffi und Beauty auf in die Welt der Menschen, um Schlumpfine zu retten. Natürlich nicht ohne Hilfe ihrer menschlichen New-Yorker-Freunde Patrick und Grace Winslow.

Fazit: Auch der zweite Teil bietet wieder jede Menge Gags und eine nahezu perfekte Kombination aus realen Schauspielern und Animationsfiguren. Ein wunderbarer schlumpfig, blauer und kurzweiliger Spaß für die ganze Familie.

Die bei Sony Pictures Home Entertainment erscheinende Blu-ray präsentiert den blauen Big Apple Spaß ist bester Qualität. Das sehr plastische Widescreen-Bild (1.85:1) zeigt sich mit tollen Farben und einer hervorragenden Schärfe von seiner besten Seite.

Sony Home Entertainment erscheint das neue Schlumpf-Abenteuer standardgemäß auf DVD und Blu-ray, sowie als 3D-Version auf Blu-ray. Bei der vorliegenden 3D-Blu-ray präsentiert sich das Widescreen-Bild (1.85:1) von seiner besten Seite. Es kommt mit einer super Schärfe und tollen Farben daher, und einer eindrucksvollen 3D-Optik, die so einige spektakuläre PopOut-Effekte inne hat. Auch bei dem Ton (DTS HD Master Audio 5.1) muss man keine Abstriche machen. Abstriche muss man allerdings beim Bonusmaterial machen. Während es beim ersten Teil noch Audiokommentare, entfernte Szenen, Musikmontagen und einer Reihe weiterer Features zur Auswahl gab, findet man hier bis auf ein paar Trailer leider gar nichts. Allerdings betrifft diese nur die 3D-Blu-ray. Auf der normalen 2D-Blu-ray findet man dann doch so einige Featurettes, wie z.B. „Daddys kleines Mädchen: Die Reise von Schlumpfine“, „Die Animation von Azrael“, „Die Lümmel! Die Geschichte von Hauie und Zickie“ und einiges mehr. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Ende der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts erschien in Belgien das Magazin. Darin wurde die Serie „Johann und Pfiffikus“ veröffentlicht. Um der Serie noch mehr Tiefe zu verleihen, hat sich der belgische Zeichner einst die Schlümpfe ausgedacht. Deren liebste Speise sind die Schlumpfbeeren. Bis zur ersten Veröffentlichung in einem der Fix- und Foxi-Hefte sollten allerdings noch 10 Jahre vergehen. Zum ersten Mal erlebte die Öffentlichkeit diese in der Geschichte „Prinz Edelhart und die Schlümpfe“. Ab dem Jahr 1977 widmete sich Father Abraham den Schlümpfen und begann mit der Aufnahme von Songs. Der Erfolg lies nicht lang auf sich warten. Mittlerweile ist sogar der zweite Kinofilm erschienen, der jetzt auf Bluray erhältlich ist.

Schlumpfine macht seit geraumer Zeit sehr unruhige Nächte durch. Sie träumt immer wieder von der Zeit, als sie noch nicht Schlumpfine war. Damals hatte sie noch keine richtige Familie und kannte viele Gefühle gar nicht. Sie war allerdings auch noch kein Schlumpf. Dies wurde sie erst, nach dem von dieser mächtigen Essenz getrunken hatte. Als Papa Schlumpf zu ihr kommt, erzählt sie ihm von diesem Alptraum. Doch er schafft es Schlumpfine zu beruhigen. Während dessen brodelt es an einer anderen Stelle. Nun ist Gargamel, seines Zeichens ein böser Zauberer, hinter dieser Mixtur her. Zur Seite stehen ihm dabei einige kleine Figuren, die den Schlümpfen ähnlich sind. Allerdings sind sie diesen eben nur ähnlich, was dem menschlichen Gargamel nicht ausreicht. Er möchte seine kleinen als richtige Schlümpfe sehen. Jedoch ist dies wohl nur erreichbar, wenn er einen der echten Schlümpfe hat. Dazu müsste er sich auf die Suche nach Schlumpfine begeben, da sie die einzige ist, die den Zauberspruch für die Verwandlung in einen Schlumpf kennt. Daher fängt Gargamel mit der Ausarbeitung von Entführungsplänen zu arbeiten. Während dessen wird in einer französischen Wohnung ein Kindergeburtstag gefeiert. Dieses ist nicht so ganz einfach, weil jeder bei der Zusammenstellung der Speisen und anderem Zubehör seinen eigenen Bedarf vor Augen hat. So darf es bei einem Produkt zu keiner Schadstoffbelastung kommen. Richtig turbulent wird es für die Eltern des Geburtstagskindes allerdings erst, als sie auf die Schlümpfe treffen. Papa Schlumpf, Beauty, Muffi und Clumsy reisen los, um die Entführung zu beenden.

Bei dem Film liegt eine Mischung zwischen Real und Animation vor. Der Film, was Familienzusammenhalt bedeutet und was man zusammen alles schaffen kann. Dies gilt für die Schlümpfe ebenso wie für die Menschen. Und das ist immerhin eine ganze Menge. Schließlich müssen die Menschen den Schlümpfen zur Seite stehen, da es gegen den bösen Zauberer Gargamel im Kampf geht. Das dieser Film etwas Besonderes hat, liegt zudem auch an der Besetzung, die mit Neil Patrick Harris, Hank Azaria und Jayma Mays. Sprachlich angenehm kommen auch die Synchronstimmen rüber. Für diese Rollen wurden Michael Kessler, Christiane Paul und Hannah Herzsprung ausgewählt. Sie verleihen den jeweiligen Figuren eine sehr sympathische Ausstrahlung. Sehr lohnenswert scheint auch bei dieser Geschichte der Gedanke zu sein, dass sich Zuschauer die deutsche und die englische Version anschauen. Immerhin wurden für die englische Fassung JB Smoove, Katy Perry und Christina Ricci als Stimme verpflichtet. Sogar das Bild hat eine recht gute Qualität wie es eben von einer Blu-ray zu erwarten ist. Hinsichtlich des Bonusmaterials ist keine Angabe möglich, da lediglich eine Pressefassung vorlag. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Smurfs 2
Land / Jahr: USA 2013
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Daddys kleines Mädchen: Die Reise von Schlumpfine
Kommentare:

Weitere Filme von Raja Gosnell:
Weitere Titel im Genre Animation:
DVD Die Schlümpfe 2 - 4K kaufen Die Schlümpfe 2 - 4K
DVD Die Schlümpfe kaufen Die Schlümpfe
DVD Die Schlümpfe - 3D kaufen Die Schlümpfe - 3D
DVD Die Schlümpfe 2 - 3D kaufen Die Schlümpfe 2 - 3D
DVD Die Schlümpfe 2 kaufen Die Schlümpfe 2
DVD Die Schlümpfe 2 kaufen Die Schlümpfe 2
DVD Die Schlümpfe - 3D kaufen Die Schlümpfe - 3D
DVD Die Schlümpfe kaufen Die Schlümpfe
Weitere Filme von SONY Pictures Home Entertainment: