WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition
0,0
Bewertung für John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook EditionBewertung für John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook EditionBewertung für John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook EditionBewertung für John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook EditionBewertung für John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook EditionMaking Of John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition TrailerJohn Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition

RC B FSK Freigabe ab 12 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.40:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD High Resolution 7.1,Englisch: DTS-HD High Resolution 7.1,Französisch: DTS-HD High Resolution 7.1,Türkisch: DTS-HD High Resolution 7.1
Verpackung: Steelbook
Untertitel:
Deutsch, Englisch
EAN-Code:
8717418419141 / 8717418419141
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition

John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition

Titel:

John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition

Label:

Walt Disney Studios Home Entertainment

Regie:

Andrew Stanton

Laufzeit:
127 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition BLU-RAY

9,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition:


John Carter (TAYLOR KITSCH) glaubt, alles schon erlebt, alles schon gesehen zu haben. Doch dann gerät der ehemalige Offizier, der nicht mehr kämpfen will, in einen Konflikt, der alle Vorstellungskraft sprengt. Auf unerklärliche Weise findet er sich auf einem geheimnisvollen Planeten wieder, den die Bewohner Barsoom nennen. Exotische Geschöpfe bevölkern diese Welt, aber auch fremdartige Stämme und Kulturen, die sich bekriegen und damit ihren eigenen Untergang heraufbeschwören. Auf seiner abenteuerlichen Odyssee durch eine fremde Welt, die am Abgrund steht, begegnet John Carter dem charismatischen Anführer Tars Tarkas (WILLEM DAFOE) und verliebt sich in die bezaubernde, selbstbewusste Prinzessin Dejah Thoris (LYNN COLLINS). Von unbekannten Gefahren bedroht und überwältigt von unglaublichen Eindrücken, entdeckt Carter wieder, was er verloren zu haben glaubte: seine Menschlichkeit. Schließlich erkennt er, dass die Zukunft des Planeten und das Überleben seiner Bewohner in seinen Händen liegen … John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition stammt aus dem Hause Walt Disney Studios Home Entertainment.


John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition:
Als Edgar Rice Burroughs’ Geschichte „Die Prinzessin vom Mars“ 1912 erstmals als Fortsetzungsroman in einer Zeitschrift erschien, machte sie ihren Autoren zu einem der Vorreiter in der Science-Fiction-Literatur. Viele der Ideen und Überlegungen, die Teil der Geschichten um John Carter und seiner Erlebnisse auf dem Mars waren, haben sich im Laufe der Jahrzehnte im Science-Fiction-Bereich zu Standards und gern verwandten Genreelementen entwickelt. Der Barsoom- oder Mars-Zyklus aus der Feder des amerikanischen Schriftstellers (1875-1950) hat zusammen mit seiner noch populäreren Erfindung des Dschungelhelden „Tarzan“, nachhaltig zum Ruhm und zur Unsterblichkeit von Edgar Rice Burroughs beigetragen. Im Gegensatz zum Affenfreund Tarzan sind Verfilmungen von John Carters Abenteuern eher eine Seltenheit. Erst 2009 wagte man sich beim Billiglabel Asylum mit „Princess of Mars“ an eine Adaption mit Antonio Sabato jr., vermutlich, weil man schon läuten gehört hatte, dass Walt Disney Pictures in der Vorbereitung für ihr Multimillionendollarprojekt „John Carter: Zwischen zwei Welten“ steckten, das schließlich im Jahr 2012 seine Uraufführung erlebte.

Der Schriftsteller Edgar Rice Burroughs (Daryl Sabara) wird im späten 19. Jahrhundert zum Landsitz seines Onkels John Carter (Taylor Kitsch) gerufen, der plötzlich verstorben sein soll. In seinem Nachlass entdeckt er ein Tagebuch, in dem der Konföderierte und Forscher seine Erlebnisse der letzten Jahre ausbreitet. Nach denen gelangte er durch ein seltsames Medaillon urplötzlich auf den Planeten Mars, der entgegen landläufiger Meinungen sehr wohl besiedelt ist. Zwischen den verschiedenen Rassen des Planeten toben erbitterte Kriege. Die Zwistigkeiten sollen zumindest teilweise aus dem Weg geräumt werden, indem Tardos Mors’ (Ciarán Hinds) Tochter Dejah Thoris (Lynn Collins), eine Prinzessin, den gegnerischen Herrscher Sab Than (Dominic West) heiraten soll. John Carter platzt allerdings in die Welt der Tharks, einer weiteren Mars-Spezies mit vier Armen, die ebenfalls mit den menschlichen Rassen verfeindet ist. Als Carter Dejah Thoris das Leben rettet und sich mit der Tochter (im Original gesprochen von Samantha Morton) des Thark-Führers Tars Tarkas (im Original gesprochen von Willem Dafoe) verbündet, machen sich die drei gemeinsam auf die Suche nach einem Ausweg aus der vertrackten Situation.

Regisseur Andrew Stanton ist eines der Aushängeschilder der Pixar Studios, für die er u.a. „Das große Krabbeln“, „Findet Nemo“ und „WALL·E - Der letzte räumt die Erde auf“ inszenierte. „John Carter: Zwischen zwei Welten“ war sein erstes Realfilmprojekt, für das er aber ebenso auf etliche volldigitalisierte Figuren und Elemente zurückgreifen konnte. Der Film ist eine Mischung aus Science-Fiction-Epos, Western, Gladiatorenfilm und Liebesdrama, der eher in Einzelteile zerfällt, als ein stimmiges Ganzes zu ergeben. Überhaupt wird bei diesem Film an einigen Stellen zu sehr geklotzt, was den Zuschauer, auch angesichts der sehr verschachtelten Geschichte, eher überfordern dürfte. Genreliebhaber werden aufgrund der tollen Tricktechnik und einiger eindrucksvoller Locations sicherlich auf ihre Kosten kommen, zumal der Film Ideen aus „Avatar – Aufbruch nach Pandora“, „Star Wars“ und „Der Herr der Ringe“ in sich zu vereinen versucht.

Die technische Ausstattung der BluRay-Wiederveröffentlichung im Steelbook ist durchweg im Top-Bereich angesiedelt. Sowohl das Bild (im Widescreen-Format 2,40:1) als auch der kraftvolle und dynamische Sound im DTS HD High Resolution 7.1-Mix (Deutsch, Englisch und Französisch; Türkisch in Dolby Digital 5.1; optional sind Untertitel in sieben Sprachversionen einblendbar) lassen hier keinerlei Wünsche offen. Das Bonusmaterial ist mit dem der Erstveröffentlichung identisch. Es enthält das Feature „Von Edgar Rice Burroughs’ Büchern zum Film“ (11 Minuten), zehn zusätzliche Szenen mit Kommentar und Einführung des Regisseurs Andrew Stanton (zusammen 19 Minuten), das „Making Of: John Carter – 360 Grad“ (35 Minuten), „Pannen auf Barsoom“ (2 Minuten) sowie einen Audiokommentar von Regisseur Andrew Stanton und den Produzenten Jim Morris und Lindsey Collins. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: John Carter
Land / Jahr: USA 2011
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Andrew Stanton:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition kaufen John Carter - Zwischen zwei Welten - Steelbook Edition
DVD John Carter - Zwischen zwei Welten - 3D kaufen John Carter - Zwischen zwei Welten - 3D
DVD John Carter - Zwischen zwei Welten kaufen John Carter - Zwischen zwei Welten
DVD John Carter - Zwischen zwei Welten kaufen John Carter - Zwischen zwei Welten
DVD Imperium - Zwei Welten prallen aufeinander kaufen Imperium - Zwei Welten prallen aufeinander
DVD Spion zwischen zwei Fronten kaufen Spion zwischen zwei Fronten
DVD Spion zwischen zwei Fronten - Triple Cross kaufen Spion zwischen zwei Fronten - Triple Cross
DVD Spion zwischen zwei Fronten - Triple Cross kaufen Spion zwischen zwei Fronten - Triple Cross
Weitere Filme von Walt Disney Studios Home Entertainment: