WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Watership Down - Unten am Fluss
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Watership Down - Unten am FlussMaking Of Watership Down - Unten am Fluss
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Watership Down - Unten am Fluss TrailerWatership Down - Unten am Fluss Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Watership Down - Unten am Fluss

RC B FSK Freigabe ab 6 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Trickfilm
Bildformat:
High Definition (1.85:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0,Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte
Label:
Concolino
EAN-Code:
4010324040633 / 4010324040633
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Trickfilm > BLU-RAY > Watership Down - Unten am Fluss

Watership Down - Unten am Fluss

Watership Down - Unten am Fluss bestellen
Titel:

Watership Down - Unten am Fluss

Label:

Concolino

Regie:

Martin Rosen

Laufzeit:
92 Minuten
Genre:
Trickfilm
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Watership Down - Unten am Fluss bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Watership Down - Unten am Fluss BLU-RAY

8,61 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Watership Down - Unten am Fluss:


Die Welt des Kaninchenjungen Hazel und seiner Sippe könnte nicht schöner sein. Auf den Wiesen wachsen die saftigsten Blumen und das grüne Gras. Die Idylle wird je gestört, als Hazels Bruder Feiver große Gefahr vorhersieht. Hazel nimmt diese Warnung ernst, und über Nacht flüchtet er mit seiner Familie, um dem kommenden Unglück zu entgehen. Die kleine Kaninchengruppe hat, auf der Suche nach einem neuen Zuhause, viele Gefahren zu bestehen, doch mit Hilfe neuer Freunde finden sie eine neue Heimat. Watership Down - Unten am Fluss stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Watership Down - Unten am Fluss Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Watership Down - Unten am Fluss:
Nördlich von Hampshire, England, gibt es einen Landstrich mit mehreren Hügeln bzw. Hängen, der den Namen „Watership Down” trägt. Die malerische Örtlichkeit wurde weltbekannt durch den 1972 erschienenen Roman „Watership Down“ (dt. Titel „Unten am Fluss“) von Richard Adams. Adams, der seine Jungend zum Teil in dieser Gegend verbrachte, ließ eine Gruppe heimatloser Kaninchen in seinem Roman ein episches Abenteuer, in genau dieser Region, erleben.

Das Abenteuer beginnt, als der junge Rammler Fiver, der über seherische Gabe verfügt, dem Kaninchenstamm eine düstere Zukunft prophezeit, wenn sie ihr angestammtes Land nicht verlassen. Notgedrungen, von Fivers Bruder Hazel angeführt, machen sich die Kaninchen auf eine Reise ins Ungewisse auf, und wandern

zur Hügellandschaft von Watership Down. Auf dem Weg dorthin treffen sie einige befreundete Tiere, wie z.B. die Möwe Kehaar und andere Kaninchen, welche sie aus den Käfigen von Menschen befreien konnten. Dann machen sie Bekanntschaft mit dem Kaninchenbau namens Efrafa, dessen Führer General Woundwort seinen Stamm mit unerbittlicher Härte führt. So hält er und aller Rammler die Weibchen als Gebärmaschinen gefangen. Hazel und seine Freunde befreien alle, und müssen nun mit dem Zorn Woundwort rechnen, denn dieser schwört Hazel und seinem Stamm sie zu vernichten. Die Ausgangssituation sieht nicht gut aus, da Hazels Stamm zahlenmäßig Woundworts Kaninchen-Soldaten hoffnungslos unterlegen ist. Doch da hat Hazel eine waghalsige Idee, die an dieser Stelle natürlich nicht verraten werden soll.

Martin Rosen, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent machte sich 1974 an die filmische Umsetzung der literarischen Vorlage. Doch die Realisierung dauerten insgesamt vier Jahre, da Rosen zunächst versuchte die Geschichte mit echten Kaninchen und später mit Puppen und Menschen in Tierkostümen zu inszenieren, bevor er sich dann endgültig für einen Zeichentrickfilm entschied. Das Zeichnen der 200000 einzelnen Bilder, und der Rauswurf des zuerst engagierten Regisseurs John Hubley, dessen Arbeit nach einem Jahr stagnierte und Rosen dann selbst die Regie übernahm, verschlang insgesamt zwei Jahre. Das einzige, was von Hubleys Arbeit übrig blieb, ist die Eröffnungssequenz des Films. Diese unterscheidet sich charakteristisch stark von Rosens Arbeit. Doch was zählt ist die endgültige Werk, und dieses kann sich auch heute, nach 38 Jahren, noch sehen lassen. Mit seinem Inhalt und dem Detailreichtum ist Rosen ein feinsinniges wie zeitloses Zeichentrick-Meisterwerk gelungen, das seine Zuschauer zu begeistern weiß.

Doch die putzigen Kaninchen sind nichts für kleine Kinder! Die FSK-Freigabe von 6 Jahren sollte von Eltern gut überlegt werden, denn es gibt schon so einige brutale und gewalttätige Szenen, zudem sind die Vorkommenden Themen wie Folter, Straflager und Gebärmaschinen nichts für sechs-jährige Kinder. „Watership Down“ ist ganz klar ein Film für Jugendliche und Erwachsene.

Nachdem der Film bereits 2010 bei Warner Home Video auf Blu-ray erschienen ist, kommt nun eine Neuauflage von Concorde Video. Was das Widescreen-Bild (2.40:1 – anamorph) sowie den Ton (Dolby Digital 2.0) angeht, so hat sich qualitativ nichts verändert. Die Schärfe des Bildes ist ordentlich, die Farben sehen sehr gut aus und der Ton ist sehr klar. Das Bonusmaterial ist ebenfalls „fast“ identisch. Auf die Concorde-Blu-ray wurden die Interview-Features „Unterhaltung mit den Filmemachern“ (ca. 17 Min.) und „Die Entwicklung eines Stils“ (ca. 12 Min.) übernommen, genauso wie die Storyboard Vergleiche. Neu hingegen sind die Features „Ein Projekt der Leidenschaft: Martin Rosen über Unten am Fluss“ (ca. 16 Min.) und „Ein Filmwunder: Guillermo del Torro über Unten am Fluss“ (ca. 12 Min.). Ob diese beiden neuen Extras einen Austausch der alten Blu-ray rechtfertigt, bleibt jedem selbst überlassen. Auf jeden Fall sind diese Bonis ebenfalls sehr interessant und für wahre Fans sicherlich unverzichtbar.

Randnotiz: Das Titellied des Films, war unter anderem ein Nummer-1-Hit in den britischen Singlecharts und 1979 die meistverkaufte Single des Jahres, und ist auch heute noch viel bekannter als der Film. Es handelt sich um den wunderbaren Evergreen „Bright Eyes“ von Mike Batt und von Art Garfunkel eingesungen.

Übrigens: Von 1999 bis 2000 wurde eine Zeichentrickserie in drei Staffeln, mit jeweils 13 Episoden, produziert, die sich auch einer Reihe von Motiven der Kinofassung bedient. Ebenfalls sehr sehenswert ist der Zeichentrickfilm von Martin Rosen „Die Hunde sind los“, der vier Jahre nach „Watership Down“ entstand und ebenfalls vom Schriftsteller Richard Adams stammt. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Im Jahr 1972 kam es zur Veröffentlichung des Romans „Watership Down“, den Richard Adams schrieb. Benannt wurde das Werk nach dem gleichnamigen in Hampshire gelegenen Hügel. Es handelt es sich um einen der Hauptschauplätze, wobei es noch eine Vielzahl weiterer Schauplätze gab. Dieses Buch ist bis heute das erfolgreichste Buch des Autos mit einer weltweit geschätzten Gesamtauflage von 50 Millionen Exemplaren. Das Jahr 1978 brachte die Umsetzung des Weltbestsellers in einen Trickfilm mit sich, der nun auf Blu-ray vorliegt.

Zunächst kommt es in Bezug auf die Kaninchen zur Erklärung der Mythologie. Als der Vorspann endet, wird Bezug auf das Motto genommen, welches sich in der Geschichte durch den Film zieht. Es geht um die Geschichte der Kaninchen. Fiver, Hazel und viele andere Kaninchen leben ein völlig unbeschwertes Leben. Doch dann kommt der Tag, der alles verändert. Fiver, der kleine Bruder von Hazel, bekommt Visionen. Es scheint eine Katastrophe bevorzustehen. Und so will er seine bisherige Heimat verlassen. Hazel tut sich anfangs mit der Entscheidung schwer. Allerdings gehen sie schon bald mit anderen Kaninchen auf eine Wanderung, auch wenn ihr Anführer damit nicht einverstanden ist. Die zurückgebliebenen Kaninchen werden schon bald das Opfer einer Katastrophe, während es Fiver, Hazel und die anderen nach Watership Down zieht. Dort fangen sie mit dem Bau von einem neuen Graben ein neues Leben an. Während sie anfangs noch glauben, dass sie nun in Ruhe leben können, zeigen sich schon bald die nächsten Gefahren. Schließlich lebt dort der Kaninchenstamm der Efrafa, der sehr autoritär geführt wird. Bald schon steht fest, das die Probleme sich nicht mehr friedlich lösen lassen.

Mit dieser Verfilmung wurde ein Werk realisiert, welches sich innerhalb weniger Monate zu einem Weltbestseller entwickelt hat. Das besondere ist, dass sich in dem Film noch die gute alte Handarbeit bei den Trickfilmen aus. Deutlich wird dies an vielen Sequenzen, die einen harmonischen Zug besitzen, weil die Figuren nicht zu perfekt gezeichnet sind. Brillant ist die Darstellung der verschiedenen Kaninchenwelten, deren Leben auch nicht einfach ist. Am Ende des Films gibt es einige Szenen, die den Jüngsten wohl nicht gefallen werden, da es zu einigen Kampfszenen kommt. Doch gehören diese zum Leben. Gezeigt wird allerdings auch, dass es nicht nur Trauriges im Kaninchenleben gibt. Einiges schöne Momente vereinen die Familien, die gemeinsam den Weg in eine neue Welt schaffen. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Watership Down
Land / Jahr: Großbritannien / Kanada 1978
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Deutscher & Original Trailer, Eine Unterhaltung mit den Filmemachern Regisseur/Drehbuchautor, Interview Martin Rosen und Guillermo del Toro, Die Entwicklung eines Stils: Zeichner und Künstler erschaffen einen Richard-Adams-Charakter, Storyboard Vergleich
Kommentare:

Weitere Filme von Martin Rosen:
Weitere Titel im Genre Trickfilm:
DVD Watership Down - Unten am Fluss kaufen Watership Down - Unten am Fluss
DVD Watership Down - Unten am Fluss kaufen Watership Down - Unten am Fluss
DVD Unten am Fluss – Watership Down (1+2) kaufen Unten am Fluss – Watership Down (1+2)
DVD Unten am Fluss kaufen Unten am Fluss
DVD Unten am Fluss kaufen Unten am Fluss
DVD SZ Junge Cinemathek - DVD 03 - Unten am Fluss kaufen SZ Junge Cinemathek - DVD 03 - Unten am Fluss
DVD Unten am Fluss - Special Edition kaufen Unten am Fluss - Special Edition
DVD Peanuts - Die neue Serie - Vol. 8 kaufen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 8
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Concolino: