WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Dirty Cops - War On Everyone
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Dirty Cops - War On EveryoneMaking Of Dirty Cops - War On Everyone
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Dirty Cops - War On Everyone TrailerKein Dirty Cops - War On Everyone Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Dirty Cops - War On Everyone

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.40:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4011976337287 / 4011976337287
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > Dirty Cops - War On Everyone

Dirty Cops - War On Everyone

Titel:

Dirty Cops - War On Everyone

Label:

Constantin Film

Regie:

John Michael McDonagh

Laufzeit:
98 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Dirty Cops - War On Everyone bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Dirty Cops - War On Everyone BLU-RAY

8,48 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 30.05.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Dirty Cops - War On Everyone:


Die beiden korrupten Bullen Terry Monroe (Alexander Skarsgård) und Bob Bolaño (Michael Peña) haben Albuquerque in New Mexico voll im Griff: Jeder Kriminelle, der das Pech hat ihren Weg zu kreuzen, wird erpresst und übers Ohr gehauen. Einer dieser Pechvögel ist der Strip-Club Manager Birdwell (Caleb Landry Jones), der umgehend seinen exzentrischen Boss James Mangan (Theo James), einen britischen Auswanderer und Gentleman-Junkie, über seinen Zusammenstoß mit den zwielichtigen Bullen informiert. Mit dem Ziel, noch einmal richtig fett abzusahnen, versuchen die Polizisten Terry und Bob die beiden Ganoven einzuschüchtern, entdecken dabei aber versehentlich Mangans düsteres, äußerst beunruhigendes Geheimnis. Ab jetzt ist das Ganze sehr persönlich und schon bald geht es den beiden nicht mehr um das Geld. Einem Unschuldigen zuliebe setzen Terry und Bob alles aufs Spiel und müssen sich ihren Weg zu Freiheit und Gerechtigkeit schließlich wortwörtlich freischießen. Dirty Cops - War On Everyone stammt aus dem Hause Universal Pictures Germany.


Dirty Cops - War On Everyone Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Dirty Cops - War On Everyone:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Dirty Cops - War On Everyone:
Cop-Duos hat es im Laufe der Filmgeschichte schon so etliche gegeben. Es ist mittlerweile fast schon ein Klischee, dass sich derartige Teams die Bälle zuspielen und bei der gemeinsamen Verbrecherjagd zynisch kommentieren, was sie an tagtäglichen Gräueltaten zu Gesicht bekommen. Und dennoch ist das Team, das uns John Michael McDonagh („The Guard – Ein Ire sieht schwarz“) in seinem neuen Film präsentiert, noch mal eine ganze Spur verruchter, skrupelloser und immuner gegen Kritik von außen. „Dirty Cops: War on Everyone“ ist nicht nur ein astreines Buddy-Movie, sondern auch eine bitterböse Cop-Komödie, die sämtliche Political Correctness in den Wind schießt und uns zwei am Leben strauchelnde Männer in den besten Jahren zeigt, die von ihrem gewalttätigen Alltag nicht nur abgestumpft sind, sondern auf ihre ganz eigene Weise einen Weg gefunden haben, wie sie aus dem Moloch ihren persönlichen Gewinn ziehen können. Terry Monroe (abgewrackt: Alexander Skarsgård) ist ein hochgradiger Alkoholiker, der sich auch im volltrunkenen Zustand noch hinter das Steuer seines Polizeiwagens setzt, sein Partner Bobby Bolaño (smart: Michael Peña) bekommt seine beiden halbwüchsigen Söhne kaum in den Griff und liefert sich mit seiner besseren Hälfte intellektuelle Wortgefechte.

Überhaupt sind die Dialoge in John Michael McDonaghs drittem Film als Regisseur mal wieder aufs Vorzüglichste geschliffen und verbreiten schon nach den ersten Filmminuten auf wunderbare Weise geistiges Vergnügen. Hinzu kommen auch hier wieder blendend ausgespielte visuelle Gags, die die beiden ungleichen, aber als Team eingespielten Ermittler wie ein modernes Laurel-und-Hardy-Gespann wirken lassen. Terry und Bobby zocken die krummen Burschen ab, schnupfen selbst das Kokain, das sie einem Pantomimen abgenommen haben oder streichen sich ihren Teil der Beute eines Millionenraubes ein. Dabei gehen sie nie besonders zimperlich zur Sache, was McDonagh auf gleichermaßen explizite Weise abzubilden versteht. Schon sein von Brendan Gleeson in „The Guard“ vortrefflich gespielter irischer Ordnungshüter nahm es mit den Gesetzen nicht allzu genau, aber seine beiden amerikanischen Pendants setzen in dieser Hinsicht noch mal gewaltig einen drauf. Über die Bekanntschaft mit zwei Kleinkriminellen kommt das Paar an die Hintermänner eines millionenschweren Jockey-Coups, welche noch deutlich mehr auf dem Kerbholz haben, als es zunächst den Anschein hat. Wie die schmerzfreien Gesetzeshüter respektive Gesetzesbrecher sich ihren Weg durch Prügeleien, Schießereien und Verfolgungsjagden bahnen, ist ein wahres Feuerwerk für Freunde von tiefschwarzem und sarkastischem Humor. Und am Ende bekommt wirklich jeder sein Fett weg, von Farbigen über Schwule bis hin zu Burkaträgerinnen oder Behinderten – Respektlosigkeit ist hier eben Trumpf!

Die BluRay-Erstveröffentlichung des erfolgreich auf der Berlinale 2016 uraufgeführten Films bietet ein überzeugendes Bild (im Widescreen-Format 2,39:1) in angemessener Schärfe und einen ebenfalls zufriedenstellenden Ton (Deutsch und Englisch im DTS HD High Resolution 5.1, optional mit deutschen Untertiteln für Hörgeschädigte), an dem es nichts auszusetzen gibt. Es einzige Extras bietet die Scheibe allerdings nur den deutschen und englischen Kinotrailer zum Film. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
Das Leben von Polizisten ist nicht einfach. Sie bestehen die unterschiedlichsten Abenteuer. Natürlich ist es gut, wenn das Timing der Partner aufeinander abgestimmt ist. Nur haben Polizisten bei ihrer Arbeit nicht immer ein einfaches Leben. Schließlich müssen sie in vielen Fällen improvisieren und können nicht nach einem konkreten Plan vorgehen. Manchmal gehen sie allerdings andere Wege und lenken ihr Leben auf eine korrupte Bahn. Für dieses Leben haben sich die Polizisten Terry und Bob in diesem Film entschieden.

Terry Monroe und Bob Bolano arbeiten bei der Polizei und verstehen sich bestens. Sie haben sich der Korruption ergeben. Ihr Arbeitsbereich befindet sich in Albuquerque in New Mexico. Ihr Tag beginnt morgens so, dass sie mal eben Lust haben, „ein paar Ärsche“ aufzureißen. Vor allem haben es Kriminelle nicht einfach bei ihnen. Allerdings landen diese nicht im Knast, sondern bekommen erst einmal eine Erpressung verpasst. Auf der Straße nehmen sie einen Pantomimen auf's Korn. Allerdings bekommen sie auch noch eine „Nachhilfestunde“ darin, wie man sich als Polizist verhält. Das Leben ist also wirklich nicht einfach. Sie treffen auch auf den Manager eines Strip-Clubs, den sie ebenfalls erpressen. Dieser hält allerdings nicht still und informiert seinen Boss James Mangan. Der britische Auswanderer ist ein wenig exzentrisch veranlagt und zugleich als Gentleman-Junkie bekannt. So hört dieser von der Begegnung mit den korrupten Polizisten. So scheinen die Pläne der beiden Cops nicht realisieren zu lassen. Ursprünglich wollten sie die Ganoven abzocken. Dann allerdings stellt sich heraus, dass Mangan ein düsteres Geheimnis hat. Nun fängt die Geschichte an, eine persönliche Note zu erhalten.

Spätestens wenn der Name Huggy Bear fällt, fühlen sich Serien-Fans an Starsky & Hutch erinnert. Das Duo kommt fast genauso daher wie die beiden Helden der Serie aus den 70er Jahren. Allerdings möchte man meinen, dass dieser Film um Nuancen härter ist. Dabei liegt der Unterschied zumindest auch darin, dass zwischen der Serie und dem Film mehr als drei Jahrzehnte liegen. Von daher sind die Unterschiede zu merken. Es geht unruhiger zu als zu damaliger Zeit. Außerdem waren die beiden Top-Polizisten der 70er Jahre nicht korrupt im Gegensatz zu diesen beiden Polizisten, die schon einmal gern Umwege gehen. Vor allem geht es in vielen Momenten teilweise ziemlich zynisch zu – dabei allerdings so geschickt, das der Film einige lustige Nuancen hat und seinen eigenen Stil entwickelt. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Dirty Cops - War On Everyone
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von John Michael McDonagh:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Dirty Cops - War On Everyone kaufen Dirty Cops - War On Everyone
DVD Dirty Cops - War On Everyone kaufen Dirty Cops - War On Everyone
DVD Dirty Harry Collection: Dirty Harry kommt zurück - Special Edition kaufen Dirty Harry Collection: Dirty Harry kommt zurück - Special Edition
DVD Dirty Harry Collection: Dirty Harry in Das Todesspiel - Special Edition kaufen Dirty Harry Collection: Dirty Harry in Das Todesspiel - Special Edition
DVD Dirty Harry Collection: Dirty Harry 2 - Callahan - Special Edition kaufen Dirty Harry Collection: Dirty Harry 2 - Callahan - Special Edition
DVD Dirty Harry Collection: Dirty Harry - Special Edition kaufen Dirty Harry Collection: Dirty Harry - Special Edition
DVD Dirty Harry Collection: Dirty Harry kommt zurück kaufen Dirty Harry Collection: Dirty Harry kommt zurück
DVD Dirty Harry Collection: Dirty Harry in das Todesspiel kaufen Dirty Harry Collection: Dirty Harry in das Todesspiel
Weitere Filme von Universal Pictures Germany:
Weitere Filme vom Label Constantin Film: