WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Comedian HarmonistsMaking Of Comedian Harmonists
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Comedian Harmonists TrailerComedian Harmonists Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Comedian Harmonists

RC B FSK Freigabe ab 6 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Musikfilm
Bildformat:
High Definition (2.40:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case im Schuber
EAN-Code:
4009750303214 / 4009750303214
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musikfilm > BLU-RAY > Comedian Harmonists

Comedian Harmonists

Titel:

Comedian Harmonists

Label:

Eurovideo Bildprogramm GmbH

Regie:

Joseph Vilsmaier Interview mit Joseph Vilsmaier: Marlene

Laufzeit:
124 Minuten
Genre:
Musikfilm
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Comedian Harmonists bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Comedian Harmonists BLU-RAY

11,02 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 23.05.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Comedian Harmonists:


Berlin 1927: Sechs ambitionierte junge Männer, aus Polen, Rußland, Bulgarien und Deutschland haben einen gemeinsamen Traum - sie wollen singen und gründen eine der bekanntesten A-Capella Gruppen aller Zeiten – die Comedian Harmonists. Mit eiserner Disziplin und harter Arbeit wird ihr Gesang weit über die Grenzen Deutschlands bekannt und mit Schlagern wie „Mein kleiner grüner Kaktus, feiern sie weltweit Erfolge. Während die jungen Vokalartisten, darunter auch drei Juden, in eine Welt von Ruhm und Reichtum eintauchen, übernehmen die Nazis die politische Macht im Land. Und was einst als die schillerndste Erfolgsgeschichte der Musik begann, endet mit der ganzen Tragik der zerstörerischen Ideologie des Nationalsozialismus. Comedian Harmonists stammt aus dem Hause Eurovideo Bildprogramm GmbH.


Comedian Harmonists Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Comedian Harmonists:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Comedian Harmonists:
Comedian Harmonists“ von Joseph Vilsmaier bei EuroVideo erstmals auf Blu-ray Disc
Musikfilm und einfühlsames Zeitporträt

Der herausragende Musik- und Historienfilm „Comedian Harmonists“ von Joseph Vilsmaier ist in digital restaurierter Form erstmals bei EuroVideo auf Blu-ray Disc erschienen. Der gut zweistündige Streifen war 1997 mit über drei Millionen Zuschauern einer der erfolgreichsten Kinofilme in Deutschland. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen beim Deutschen Filmpreis 1998: Ulrich Noethen als bester Darsteller, Meret Becker als beste Nebendarstellerin, Rolf Zehetbauer mit der besten Ausstattung und bester Schnitt und beim Bayerischen Filmpreis 1997 Joseph Vilsmaier als beste Regie. Der angesehene Regisseur und Kameramann („Herbstmilch“, „Stalingrad“) bietet eine Hommage an die bekannteste Sängergruppe der 1930er Jahre und gleichzeitig ein einfühlsames Portrait der politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse dieser Zeit. Auf Bonusmaterial müssen Kinoenthusiasten und Fans der Comedian Harmonists leider verzichten.

1927 herrschen in Berlin Arbeitslosigkeit und Depression, als der jüdische Schauspielschüler Harry Frommermann (Ulrich Noethen) nach dem Vorbild der amerikanischen „Revellers“ eine männliche A-Capella-Gruppe gründet. Aus dem gemeinsamen Traum sechs ambitionierter junger Männer aus Polen, Russland, Bulgarien und Deutschland wird so eine der bekanntesten Sangesgruppen ihrer Art, die Comedian Harmonists. Nachdem zunächst Robert Biberti (Ben Becker) mit seiner unvergleichlichen Bassstimme gewonnen ist, gesellen sich noch vier weitere, bislang eher erfolglose Künstler hinzu: der Tenor und Frauenliebling Ari Leschnikoff (Max Tidorf), der elegante zweite Tenor Erich Abraham Collin (Heinrich Schafmeister), der introvertierte polnische Bariton Roman Cycowski (Heino Ferch) und der Pianist Erwin Bootz (Kai Wiesinger). In mühevollen Proben realisieren die meist autodidaktisch ausgebildeten Musiker ihren Traum und entwickeln gemeinsam ihren unverwechselbaren Gesangsstil mit populären, rhythmisch betonten Schlagern, Volksliedern, Chansons und Nummern aus Klassik, Parodie und Nonsens. Mit eiserner Disziplin und harter Arbeit wird ihr Gesang weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Mit Schlagern wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ feiern sie weltweit Erfolge. Das Sextett macht eine beispiellose Karriere mit vielen Rundfunk- und Filmauftritten sowie Reisen in viele Länder. Während die jungen Vokalartisten, darunter auch drei Juden, in eine Welt von Ruhm und Reichtum eintauchen, übernehmen die Nazis die politische Macht im Land. 1934 gilt der Gesang des Ensembles nach dem Kulturverständnis der neuen politischen Führung als „jüdisch-marxistisch“. Und was einst als die schillerndste Erfolgsgeschichte der Musik begann, endet mit der ganzen Tragik der zerstörerischen Ideologie des Nationalsozialismus. Da man mit drei nichtarischen Mitgliedern auf Konfrontationskurs zur Reichsmusikammer geht, gibt es schnell ein Auftrittsverbot in Deutschland und damit ein jähes Ende. Als alte Konflikte wieder aufbrechen, wird die Spaltung der Gruppe unvermeidlich. Der Plan, als Trio in Amerika weiter auf der Erfolgswelle zu schwimmen, misslingt.

So dauern der legendäre Aufstieg und der unvermeidliche Zerfall des legendären Berliner Sextetts lediglich acht Jahre. Bis in die kleinsten Nebenrollen bietet Regisseur Vilsmaier hier eine versiert inszenierte Tragikomödie als bestes Schauspielerkino. Die Singstimmen wurden dabei von Originalbändern übernommen. Zunächst unbemerkt wird die Truppe nach ihrem nicht immer einfachen Selbstfindungsprozess zum Spielball der Reichen und braunen Machthaber. Ähnlich wie in anderen Szenarien rund um die düsterste Zeit des 20. Jahrhunderts und danach („Stalingrad“, „Rama dama“) vermengt Vilsmaier hier Authentisches mit Fiktivem, Legenden mit Biografien und Kino mit Geschichte auf überzeugende Weise. Kontrastierend werden verschiedene Szenarien gegenübergestellt, so die zeithistorische Atmosphäre während der NS-Barbarei mit dem kometenhaften Erfolg der Sängergruppe auf der einen Seite und im Gegensatz dazu gleichzeitig private Ereignisse mit inneren Dissonanzen. Dabei wird auch das Menschliche von sensiblen Künstlerseelen mit Glück, Eifersucht, Ruhm und Visionen vom gelernten Kameramann Vilsmaier in perfekten Bildern inszeniert. Neben den im Playback vorgetragenen Originalstimmen mit den vielen Evergreens wird immer wieder eine extra für diesen Film komponierte Filmmusik des international bekannten Österreichers Harald Kloser gekonnt eingestreut. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Comedian Harmonists
Land / Jahr: Deutschland 1997
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Joseph Vilsmaier:
Weitere Titel im Genre Musikfilm:
DVD Comedian Harmonists kaufen Comedian Harmonists
DVD Comedian Harmonists kaufen Comedian Harmonists
DVD Comedian Harmonists kaufen Comedian Harmonists
DVD El Viaje - Ein Musikfilm mit Rodrigo Gonzalez kaufen El Viaje - Ein Musikfilm mit Rodrigo Gonzalez
DVD Schwere Jungs - Leichte Mädchen kaufen Schwere Jungs - Leichte Mädchen
DVD La La Land - 4K kaufen La La Land - 4K
DVD La La Land - Soundtrack Edition kaufen La La Land - Soundtrack Edition
DVD La La Land - Soundtrack Edition kaufen La La Land - Soundtrack Edition
Weitere Filme von Eurovideo Bildprogramm GmbH: