WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Hero - Director`s Cut
0,0
Bewertung für Hero - Director`s CutBewertung für Hero - Director`s CutBewertung für Hero - Director`s CutBewertung für Hero - Director`s CutBewertung für Hero - Director`s Cut

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Hero - Director`s CutKein Making Of Hero - Director`s Cut
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Hero - Director`s Cut TrailerHero - Director`s Cut Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Hero - Director`s Cut

RC B FSK Freigabe ab 12 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD 5.1,Mandarin: DTS-HD 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte
EAN-Code:
4011976311089 / 4011976311089
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > Hero - Director`s Cut

Hero - Director`s Cut

Titel:

Hero - Director`s Cut

Label:

Highlight Video

Regie:

Yimou Zhang

Laufzeit:
110 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Hero - Director`s Cut bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Hero - Director`s Cut BLU-RAY

6,70 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Hero - Director`s Cut:


China vor über 2000 Jahren: Das Reich ist in sieben Teile gespalten. König Qin (Chen Dao Ming) will seinen Anspruch auf die Herrschaft über ganz China gegen seine Konkurrenten durchsetzen und Kaiser werden. Seit Jahren gibt es Pläne, ihn zu ermorden. Qin liefert sich vor allem mit drei Gegnern, Broken Sword (Tony Leung Chiu-Wai), Flying Snow (Maggie Cheung Man-Yuk) und Sky (Donnie Yen), einen erbitterten Kampf, kann sie aber selbst nach 10 Jahren nicht besiegen. Voller Angst vor Mordanschlägen zieht er sich zurück und schirmt sich ab ­ bis eines Tages der geheimnisvolle Nameless (Jet Li) im Palast auftaucht und beginnt, eine außergewöhnliche Geschichte zu erzählen... Hero - Director`s Cut stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Hero - Director`s Cut Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Hero - Director`s Cut:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Hero - Director`s Cut:
China vor über 2000 Jahren: Das Reich ist in sieben Teile gespalten. König Qin (Chen Dao Ming) will seinen Anspruch auf die Herrschaft über ganz China gegen seine Konkurrenten durchsetzen und Kaiser werden. Seit Jahren gibt es Pläne, ihn zu ermorden. Qin liefert sich vor allem mit drei Gegnern, Broken Sword (Tony Leung Chiu-Wai), Flying Snow (Maggie Cheung Man-Yuk) und Sky (Donnie Yen), einen erbitterten Kampf, kann sie aber selbst nach 10 Jahren nicht besiegen. Voller Angst vor Mordanschlägen zieht er sich zurück und schirmt sich ab ­ bis eines Tages der geheimnisvolle Nameless (Jet Li) im Palast auftaucht und beginnt, eine außergewöhnliche Geschichte zu erzählen... An der für HD-Medien verhältnismäßig schlechten Bildqualität ändert auch der Umstieg auf das Konkurrenz-Format leider nichts. Noch immer ist der im veralteten MPEG-2-Verfahren kodierte Transfer alles andere als optimal.

Trotz gesteigerter Performance im Vergleich zu den weltweit erhältlichen SD-DVDs möchte man sich nur ungern mit der gerade einmal akzeptablen Qualität des HD-Masters anfreunden. Die Problematik liegt dabei vor allem im extrem penetranten Filmgrain begründet, welcher dem Komprimierungsalgorithmus sichtlich zu schaffen macht. Die Folge dieser starken Körnung sind schlechte Schärfewerte und verwaschene Details in der Tiefe. Auch vor analogen Defekten, wie leichte Schmutzpartikel und Kratzer, ist die Bildkomposition nicht komplett gefeit. Dank der besseren Farbtreue sowie gesteigerter Nuancierung im mittleren Hintergrund avanciert der HD-Transfer dann doch noch zur derzeit als am besten zu bezeichnenden Fassung. Die Blu-ray bietet wie auch die HD DVD zwei DTS-HD-Track (Deutsch, Mandarin) mit durchschnittlichen Datenrate von 2 Mbps, was zu einer sehr feinen Auflösung vor allem im Hochtonbereich führt. Zwar sind die Unterschiede zum deutschen DTS 5.1-Sound der SD-Premium-Edition nur marginal, doch die gesteigerte Dynamik wie auch die bessere Auflösung machen sich in manchen Sequenzen durchaus positiv bemerkbar.

Beide Tracks versorgen alle Lautsprecher gleichermaßen mit Klängen, so dass sich nahezu permanent ein durchaus dichtes, dreidimensionales Klangfeld einstellt. Umgebungsgeräusche werden dabei genauso plastisch abgebildet wie die Dialoge. Besonders gelungen ist aber die Einbindung des Scores, welcher vor allem den rückwärtigen Bereich lebendiger macht. Dynamisch machen beide Tonspuren eine gute Figur, wenn auch der DTS-Track der HK-DVD etwas druckvoller scheint. Die Blu-ray ist identisch ausgestattet wie die HD DVD. Leider versäumte es Highlight, auch die Bedienung der Disk so intuitiv zu gestalten wie beim Konkurrenzmedium, denn es gibt keine Kapitelansteuerung während des gestarteten Filmes mehr.

Ausschnitt aus der Rezension Hero – Director\'s Cut von Danny Walch:

Die Extras beginnen mit dem Making Of. Die 24 Minuten vergehen wie im Flug, wenn der englische Sprecher die Bilder von den Dreharbeiten kommentiert. Die Interviewschnipsel werden dagegen lediglich durch Untertitel verständlich gemacht. Im Hero-Special erzählt ein deutscher Sprecher 14 Minuten lang etwas über die Story des Films, die Dreharbeiten sowie die am Film Beteiligten. Damit man das auch alles versteht, wird ein kleiner Einblick in die chinesische Geschichte gegeben. Das 14-minütige Gespräch mit Quentin Tarantino und Jet Li (Inside the Action) wurde für die US-DVD produziert. Die zwei Experten haben extrem viel Spaß miteinander, wenn sie über Kampftechniken und andere interessante Themen diskutieren, was sich auf den Zuschauer überträgt. In der zweiten Hälfte wird ein kleines „Hinter den Kulissen“-Feature eingespielt.

Der nächste Menüpunkt beinhaltet acht Interviews mit den Hauptdarstellern, dem Regisseur Zhang Yimou, dem Komponisten sowie der Kostümdesignerin. Die Schnipsel sind leider allesamt recht kurz. Anschließend hält die Blu-ray Storyboards zu vier Szenen bereit, bevor das Bonusmaterial mit den Darstellerinfos (fünf Stück), welche auch im Booklet abgedruckt sind, sowie dem besonderen Filmtipp in Form von FANTASTIC 4: RISE OF THE SILVER SURFER und RESIDENT EVIL: EXTINCTION ausklingt.
HERO ist einer der besten chinesischen Filme aller Zeiten und ein Muss für jeden, der sich auch nur im Entferntesten für asiatische Filme interessiert. Diese Ehre verdankt der im Wuxia-Genre angesiedelte Film vor allem seiner umwerfenden filmischen Eleganz, der sich alles unterordnet: Kamera, Musik und nicht zuletzt die Martial-Arts-Kampfszenen, die zwar alles andere als realistisch sind (typisch für Wuxia), aber gerade deshalb so gut in den Film passen, sind optisch dermaßen umwerfend inszeniert, dass einem angesichts der Bildgewalt des Öfteren mal die Spucke wegbleibt.

Jet Li (UNLEASHED), Tony Leung Chiu-wai (2046, HARD BOILED), Maggie Cheung (2046) und Zhang Ziyi (2046) wurden für die Kampfszenen von Actionchoreograf Yuen Woo-Ping instruiert, der spätestens seit seiner Mitarbeit an der MATRIX-Trilogie auch im Westen ein Begriff ist. Die Story selbst ist eher unspektakulär, kann aber gegen Ende mit zwei interessanten Wendungen aufwarten, die in der Filmgemeinde für Gesprächsstoff sorgten.

Autor: Danny Walch, Hero – Director\'s Cut


Die Blu-ray kann leider wie auch die HD DVD nur bedingt überzeugen. Die Bildqualität ist leider alles andere als optimal und auch bei den Extras vermisst man die Vielfalt. Lediglich mit dem Ton kann man vollkommen zufrieden sein. ()

alle Rezensionen von Matthias Schmieder ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Ying xiong
Land / Jahr: Hongkong / China 2002
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Auch als UMD verfügbar, Hero Special, Gespräch mit Quentin Tarantino und Jet Li, Storyboards, Darstellerinfos
Kommentare:

Weitere Filme von Yimou Zhang:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Hero - Director`s Cut kaufen Hero - Director`s Cut
DVD Hero - Director`s Cut kaufen Hero - Director`s Cut
DVD Hero - Premium Edition - Director`s Cut kaufen Hero - Premium Edition - Director`s Cut
DVD The Expendables 3 - A Man`s Job - Extended Director`s Cut - Limited Hero Pack kaufen The Expendables 3 - A Man`s Job - Extended Director`s Cut - Limited Hero Pack
DVD Hero - Director`s Cut - Premium Edition - Limited Triple-Disc-Pack kaufen Hero - Director`s Cut - Premium Edition - Limited Triple-Disc-Pack
DVD Hero Pack - Last Hero I + II kaufen Hero Pack - Last Hero I + II
DVD Hero kaufen Hero
DVD Hero kaufen Hero
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Highlight Video: