WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Stirb langsamMaking Of Stirb langsam
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Stirb langsam TrailerKein Stirb langsam Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Stirb langsam

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1,Französisch: DTS 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Holländisch, Französisch, Portugiesisch, Griechisch, Tschechisch, Isländisch, Hebräisch, Arabisch
EAN-Code:
4010232042040 / 4010232042040
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > Stirb langsam

Stirb langsam

Titel:

Stirb langsam

Label:

20th Century Fox Home Entertainment

Regie:

John McTiernan

Laufzeit:
132 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Stirb langsam bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Stirb langsam BLU-RAY

4,70 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Stirb langsam:


Heiligabend in Los Angeles. Eine Gruppe schwerbewaffneter Männer stürmt ein Bürohochhaus. Die Gangster wollen 624 Mio. Dollar erbeuten, die als Wertpapiere in einem computergesicherten Safe lagern. Eine Partygesellschaft, die im obersten Stockwerk feiert, nehmen sie als Geiseln. Nur der New Yorker Polizist McClane kann entkommen. Doch alle Ausgänge sind blockiert, die Telefonverbindungen unterbrochen. Dann wird kaltblütig eine Geisel erschossen: McClane begreift, daß nur er eine Chance hat - völlig auf sich selbst gestellt nimmt er den bedingungslosen Kampf auf. Stirb langsam stammt aus dem Hause 20th Century Fox Home Entertainment.


Stirb langsam Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Stirb langsam:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Stirb langsam:
Heiligabend in Los Angeles. Eine Gruppe schwerbewaffneter Männer stürmt ein Bürohochhaus. Die Gangster wollen 624 Mio. Dollar erbeuten, die als Wertpapiere in einem computergesicherten Safe lagern. Eine Partygesellschaft, die im obersten Stockwerk feiert, nehmen sie als Geiseln. Nur der New Yorker Polizist McClane kann entkommen. Doch alle Ausgänge sind blockiert, die Telefonverbindungen unterbrochen. Dann wird kaltblütig eine Geisel erschossen: McClane begreift, dass nur er eine Chance hat - völlig auf sich selbst gestellt nimmt er den bedingungslosen Kampf auf.

Das Bild dieser Veröffentlichung ist identisch mit dem der alten, allerdings einen Tick besser als bei der Erstauflage. Die Schärfe ist weitestgehend in Ordnung, lediglich die Detailwiedergabe und auch die Bewegungsschärfe könnten einen Tick besser sein. Im Hintergrund ist kaum Rauschen zu bemerken. Es macht den Eindruck, als hätte man einen leichten Rauschfilter eingesetzt, der neben dem Rauschen auch ein paar Details aus dem Bild genommen hat. Die Farben wirken natürlich, auch der Kontrast leistet gute Arbeit. Dies fällt besonders auf, da ein großer Teil des Films im Dunkeln spielt, man aber trotzdem noch eine Menge erkennen kann. Die Kompression verhält sich nicht ganz unauffällig, in homogenen Flächen ist leichtes Blockrauchen zu erkennen. Dennoch ist das Bild gemessen am Alter des Films zufrieden stellend.

Die auf dieser DVD zu findenden Tonfassungen unterscheiden sich zwar recht deutlich von einander, wirklich perfekt ist aber leider keine davon. Die englische Version bietet deutlich mehr Bassgewitter als die deutsche, stellenweise allerdings schon zu viel des Guten. In der deutschen Fassung hält sich der Bass etwas mehr zurück. Die Abmischung und die Raumaufteilung sind weitestgehend identisch, allerdings leider nichts Besonderes. In den Actionszenen lassen sich manchmal ein paar direktionale Effekte ausmachen, aus einem Film wie „Die Hard“ hätte man surroundmäßig aber wesentlich mehr rausholen können. Die Dialogverständlichkeit ist in allen Fassungen in Ordnung. Als eher sinnlose Beigabe kann man den deutschen DTS-Ton bezeichnen, dieser bietet kaum Verbesserungen im Vergleich zur DD5.1-Version.

Der Audiokommentar mit John McTiernan & Jackson DeGovia ist recht interessant ausgefallen, auch der sehr technikorientierte Szenenkommentar, der aber nicht immer nahe bei „Die Hard“ bleibt, ist hörenswert. Der Textkommentar von Cast & Crew vermittelt einige nette Hintergründe. Letztlich kann man sich über erweiterte Szenen freuen, also Szenen, die bei der Fertigstellung des Films herausgeschnitten wurden. ()

alle Rezensionen von Andre Kossmann ...
"Stirb Langsam" (Die Hard), ein Action Film wie er sein soll. Bruce Willis in seiner Parade-Rolle als Polizits John McClane.

Zur Geschichte: Es ist Weihnachten in Los Angeles. John McClane (New Yorker Polizist) besucht seine in Trennung lebende Frau in der Stadt. Auf der Weihnachtsfeier in der Firma seiner Frau, kommt es dann aber zu einem Zwischenfall. Schwer bewaffnete Terroristen nehmen alle Angestellten als Geiseln und nur John McClane kann ihren Fängen entkommen. Natürlich ist es seine Pflicht als Cop, gegen die Terroristen in den Kampf zu ziehen...

Der Erfolg des Filmes führte in den folgenden Jahren zu rund drei Nachfolgern. Im Jahr 1990 kam "Stirb Langsam 2" (Die Harder), 1995 dann "Stirb Langsam - Jetzt erst recht" und im Jahr 2007 "Stirb Langsam 4.0" in die Kinos. Zusammen kamen die Filme auf ein Einspielergebnis von über 1 Mrd. USD. Damit zählte die Reihe zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten.

Zur technischen Umsetzung: Das Bild der Blu-Ray Disc ist okay. Das Alter von über 20 Jahren ist dem Material natürlich anzusehen. Dennoch ist die Bildqualität deutlich über DVD-Qualität. Der Ton ist in Deutsch, Englisch und Französisch in DTS 5.1 vorhanden. Außerdem bietet die BD Untertitel in Deutsch, Englisch, Französisch und rund sieben weiteren Sprachen.

Leider sind die Special Features nicht so umfangreich ausgefallen. Neben den üblichen Bildergalerien, Trailern und TV-Spots, findet man hier lediglich Audiokommentare auf der Blu-Ray-Disc. Der eine Kommentar ist vom Regisseur, der andere (Szenenspezifische Kommentar) ist vom Produzenten für die visuellen Effekte.

Mein Fazit zu dieser Blu-Ray Disc: Der Film ist auf jeden Fall empfehlenswert. Nie konnte man den Film in besserer Qualität Zuhause genießen. Das Bonusmaterial könnte umfangreicher sein. ()

alle Rezensionen von Thomas Frowein ...
Mit „Stirb langsam“ kommt ein richtiger Actionklassiker auf Blu-Ray. Das Material ist über 20 Jahre alt und das kann die vorliegende Produktion nicht ganz verschweigen. Die Nachbearbeitung ,für die Blu-Ray-Auswertung hat ein wenig mehr schärfe, aber das Bild ist verhältnismässig blass. Eine deutliche Steigerung, gegenüber der DVD, ist nicht zu bemerken. Es gibt weniger Bildrauschen und auch keine Unsauberkeiten.

Als Tonspuren gibt es Englisch, Deutsch und Französisch. Die beste Qualität hat die Originalspur, was am HD-Master liegen dürfte. Die Surround-Effekte kommen klarer und lauter rüber, als bei den beiden anderen Spuren. Im Gegensatz zur dt. Synchronisation sind die Dialoge allerdings mehr in die Umgebung gepresst, als hätte man sie auf der Straße aufgenommen, was naheliegen lässt, dass es keine Nachbearbeitung im Tonstudio gab, wie es sonst bei vielen Filmen gemacht wird. Die deutsche Spur kommt trotz DTS recht dumpf rüber, ist aber zu jederzeit verständlich und bietet dennoch den gewohnten Filmspaß.

Nach Einlegen der BD wird sofort der Film gestartet. Das Menü der BD ist – wie fast bei jeder – als Pop-Up gestaltet und nett anzusehen. Es gibt eine sehr liebevolle Kapiteleinteilung, die einen leichten Zugriff auf Szenen ermöglicht. Das Bonusmaterial hebt sich allerdings nicht von der, der DVD-Editionen ab. Das übliche Werbematerial wie Trailer ist vorhanden, allerdings nicht in HD-Qualität. Eine Bildergalerie gibt es und natürlich 2 Audiokommentare, die für jeden der englisch kann ein echtes Extra darstellen, da sie mehr über die Entstehung des Films verraten.

Fazit: Ein Klassiker, der solide umgesetzt wurde. Die BD hebt sich nur leicht von der DVD ab, was aber wohl auch am alter des Ausgangsmaterials liegen dürfte. ()

alle Rezensionen von Detlef Kurtz ...
5 von 50
3


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Die Hard
Land / Jahr: USA 1988
Produktion: John McTiernan, Michael Tadross
Musik: Michael Kamen
Kamera: Peter Menzies
Spezialeffekte: Phil Cory
Ausstattung: Jackson de Gowa
Schnitt: John Wright
Medien-Typ: Blu-ray Disc

Rund 10 Wochen lang wurde ab Ende Juli 1994 in New York gedreht. Die explodierende U-Bahn-Station wurde in einem ehemaligen Fabrikgebäude in Charleston in Kalifornien gedreht.


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, The Newscasts, Interaktive Bildergalerie, Cinefex Article, American Cinematographer Article, YHE Script, 7 TV-Spots
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Kölner Stadt-Anzeiger: Ein harter, raffiniert in Szene gesetzter Actionfilm.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Die gewaltige Action, die Special Effects und die spannende Handlung (gemischt mit einer guten Portion Humor), ist der ein "Normalbürger" in die unmöglichsten Situationen gerät und sich dabei zum überdimensionalen Helden wider Wil

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Rhein-Zeitung 1997-04: John McTiernan drehte einen der spannendsten Action-Thriller der 80er.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
DVD: 1999-12-02.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
DVD: 1999-12-02.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von John McTiernan:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Stirb Langsam - 1-5 kaufen Stirb Langsam - 1-5
DVD Stirb Langsam - 1-5 kaufen Stirb Langsam - 1-5
DVD Stirb Langsam 4.0 kaufen Stirb Langsam 4.0
DVD Stirb langsam 2 kaufen Stirb langsam 2
DVD Stirb langsam kaufen Stirb langsam
DVD Stirb langsam 2 kaufen Stirb langsam 2
DVD Stirb langsam kaufen Stirb langsam
DVD Stirb Langsam 4.0 kaufen Stirb Langsam 4.0
Weitere Filme von 20th Century Fox Home Entertainment: