WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Die Cowboys
0,0
Bewertung für Die CowboysBewertung für Die CowboysBewertung für Die CowboysBewertung für Die CowboysBewertung für Die Cowboys

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Die CowboysKein Making Of Die Cowboys
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Die Cowboys TrailerKein Die Cowboys Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Cowboys

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Western
Bildformat:
High Definition (2.40:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono,Italienisch: Dolby Digital 2.0 Mono,Englisch: Dolby Digital 5.1,Spanisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch
EAN-Code:
7321983001451 / 7321983001451
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Western > BLU-RAY > Die Cowboys

Die Cowboys

Titel:

Die Cowboys

Label:

Warner Home Video

Regie:

Mark Rydell

Laufzeit:
130 Minuten
Genre:
Western
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Cowboys bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Cowboys BLU-RAY

6,75 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Cowboys:


Um seine Rinder noch vor dem einsetzenden Winter zum Markt zu treiben, rekrutiert der Rancher Will Anderson eine Gruppe völlig unerfahrener Teenager als Cowboys. Als der Treck von einer Bande gefährlicher Viehdiebe bedroht wird, kommt es zu einer dramatischen Bewährungsprobe ... Die Cowboys stammt aus dem Hause Warner Home Video.


Die Cowboys Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Cowboys:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Cowboys:
Um seine Rinder noch vor dem einsetzenden Winter zum Markt zu treiben, rekrutiert der Rancher Will Anderson eine Gruppe völlig unerfahrener Teenager als "Cowboys". Als der Treck von einer Bande gefährlicher Viehdiebe bedroht wird, kommt es zu einer dramatischen Bewährungsprobe ... Der 2,35:1-Transfer wurde mit Hilfe des VC-1-Codecs erstellt und weist eine Full-HD-Auflösung von 1920x1080 progressiven Bildpunkten auf. Die Schärfe steht und fällt mit dem Grad des analogen Filmgrains. Je stärker dieser auftritt, desto weniger detailreich erscheint das Bild. An die brillante Restaurationsarbeit von DER SCHWARZE FALKE reichen DIE COWBOYS so leider nicht heran, obwohl eine Handvoll Sequenzen recht nah an diesen herankommen kann. Die Kompression arbeitet tadellos, leichte Doppelkanten zeugen ab und an von leichter Nachschärfung. An den Farben gibt es kaum etwas auszusetzen. Alles wirkt dem Alter entsprechend natürlich und satt. Der tadellose Kontrast lässt auch in Nachtszenen alles im rechten Licht erscheinen, ohne den Schwarzwert zu vernachlässigen, der stets zu überzeugen weiß. Die Vorlage für das HD-Master wurde des Weiteren von Schmutz und Defekten weitestgehend befreit. Während das englische Original in sattem Dolby Digital 5.1 aus den Boxen schalt, müssen Synchrogucker mit 1.0-Mono aus dem Center Vorlieb nehmen. Dieses klingt wahrlich nicht schlecht und weiß Stimmen wie Geräusche recht natürlich und satt wiederzugeben, gegen den Mehrkanal-Track mit seinem viel differenzierteren Klangbild aus sechs Kanälen stinkt sie jedoch trotzdem deutlich ab. Zwar gibt es kaum Effekte oder Bass zu vermelden, doch wirken Stimmen und Geräusche angenehm warm und nur wenig dumpf oder blechern.

Weiterhin stehen auf der Disk noch die italienische und spanische Vertonung zur Verfügung. Neben Untertiteln in Deutsch und Englisch gibt es zudem welche in sieben andere europäische Sprachen. Der Audiokommentar von Regisseur Mark Rydell wurde leider nicht mit Untertiteln versehen, was aufgrund der reichhaltigen Informationen zum Film und der Darsteller sicherlich schade ist. Das halbstündige retrospektive Feature „Die Cowboys wiedervereint“ lässt die damaligen Darsteller und Beteiligten in einer gemütlichen Runde zu Wort kommen und über die damaligen Erfahrungen und natürlich das Idol John Wayne plaudern. Ab und zu werden B-Roll-Aufnahmen vom Set eingespielt. Die neunminütige Dokumentation „Wie aus Jungen Männer werden“ stammt aus den Tagen der Dreharbeiten und zeigt die Darsteller und Crew bei der Arbeit. Ein Kommentator erläutert die Aufnahmen. Abschließend wartet noch der US-Kinotrailer auf seine Begutachtung. In DIE COWBOYS sehen wir John „The Duke“ Wayne als verzweifelten Viehzüchter Will Anderson, der mangels verfügbarer Arbeitskräfte Schuljungen quasi als Ferienjobber einstellt, um seine Herde 600 km durch den mittleren Westen der USA zu treiben, um diese auf dem Viehmarkt zu verkaufen. Unterwegs lauern der unerfahrenen Truppe jede Menge Hindernisse und Gefahren auf. Der Film stammt aus dem Jahr 1972 und stellt somit ein Spätwerk John Waynes dar.

Wer hier jetzt einen Western der alten Schule mit einem stattlichen Helden erwartet, wird überrascht sein. DIE COWBOYS wurde in einer Zeit gedreht, wo der US-Western am Sterben war und der Italowestern gerade seine Hochzeit erreicht hatte. Es ist unübersehbar, dass sich der Film besonders in der zweiten Filmhälfte auch an diesen bedient. Die erste Hälfte ist vom klassischen US-Western geprägt und zeigt, wie sich die Kids um Wayne als Boss durch das öde Land schlagen. Danach jedoch sehen wir Bruce Dern als brutalen Banditen Long Hair in bester Italo-Manier. Beim Finale schließlich wird auch nicht vor expliziten Gewaltszenen zurückgeschreckt. Ebenfalls stetig präsent sind gesellschaftskritische Aussagen in Bezug auf die Rassentrennung, welche anscheinend direkten Bezug auf die Gegenwart von 1972 nehmen sollten. Insgesamt ist DIE COWBOYS eine gelungene Mischung aus Motiven des US- sowie Italo-Westerns mit einem wie immer brillanten John Wayne im Herbst seines Lebens. Kein Meisterwerk, aber allemal sehenswert.

Die Blu-ray-Disk aus dem Hause Warner weist eine gute, aber nicht überwältigende technische Qualität auf. DER SCHWARZE FALKE hat die Messlatte für restaurierte Western extrem hochgelegt, daran müssen sich diese Scheiben messen lassen. Das Bonusmaterial ist ausreichend, aber nicht allzu üppig. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Cowboys
Land / Jahr: USA 1972
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentar von Mark Rydell, Dokumentation
Kommentare:

Weitere Filme von Mark Rydell:
Weitere Titel im Genre Western:
DVD Die Cowboys kaufen Die Cowboys
DVD Die Cowboys kaufen Die Cowboys
DVD Die Cowboys kaufen Die Cowboys
DVD Cowboys, Die kaufen Cowboys, Die
DVD Machen wir`s wie Cowboys kaufen Machen wir`s wie Cowboys
DVD Die Cowboys - Special Edition kaufen Die Cowboys - Special Edition
DVD 2-Movie Set: Hi-Lo Country / Machen wir`s wie Cowboys kaufen 2-Movie Set: Hi-Lo Country / Machen wir`s wie Cowboys
DVD SchleFaZ 3 - Zwiebel-Jack r?umt auf kaufen SchleFaZ 3 - Zwiebel-Jack r?umt auf
Weitere Filme von Warner Home Video: