WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Verwünscht
3,0
Bewertung für VerwünschtBewertung für VerwünschtBewertung für VerwünschtBewertung für VerwünschtBewertung für Verwünscht

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of VerwünschtMaking Of Verwünscht
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Kein Verwünscht TrailerVerwünscht Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Verwünscht

RC B FSK Info fehlt
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Komödie
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby True HD,Englisch: Dolby Digital 5.1,Italienisch: DTS 5.1,Italienisch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch
EAN-Code:
8717418150884 / 8717418150884
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > BLU-RAY > Verwünscht

Verwünscht

Titel:

Verwünscht

Label:

Walt Disney Studios Home Entertainment

Regie:

Kevin Lima

Laufzeit:
103 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Verwünscht bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Verwünscht BLU-RAY

15,98 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Verwünscht:


Was passiert, wenn die klassische Disney-Märchenwelt auf die harte Realität von New York City prallt? Eine absolut ungewöhnliche Komödie, die alles Bisherige auf den Kopf stellt! Die böse Königin Narissa (Susan Sarandon „Darf ich Bitten“) verbannt Märchenprinzessin Giselle (Amy Adams), ihre ungeliebte zukünftige Schwiegertochter, am Tag ihrer Hochzeit in „die Welt ohne Happy End“. Die Prinzessin im Brautkleid trifft am Times Square auf einen typischen New Yorker Scheidungsanwalt und Single: Robert (Patrick Dempsey „Grey`s Anatomy“) denkt, sie sei einem Kitschroman entsprungen. Als Märchenprinz Edward (James Marsden) in unserer Welt auftaucht, um seine Angebetete in ihr Märchenreich Andalasien zurückzuholen, ist das Chaos perfekt ... Verwünscht stammt aus dem Hause Walt Disney Studios Home Entertainment.


Verwünscht Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Verwünscht:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Verwünscht:
Was passiert, wenn die klassische Disney-Märchenwelt auf die harte Realität von New York City prallt? Eine absolut ungewöhnliche Komödie, die alles Bisherige auf den Kopf stellt!

Die böse Königin Narissa (Susan Sarandon „Darf ich Bitten“) verbannt Märchenprinzessin Giselle (Amy Adams), ihre ungeliebte zukünftige Schwiegertochter, am Tag ihrer Hochzeit in „die Welt ohne Happy End“. Die Prinzessin im Brautkleid trifft am Times Square auf einen typischen New Yorker Scheidungsanwalt und Single: Robert (Patrick Dempsey „Grey's Anatomy“) denkt, sie sei einem Kitschroman entsprungen. Als Märchenprinz Edward (James Marsden) in unserer Welt auftaucht, um seine Angebetete in ihr Märchenreich Andalasien zurückzuholen, ist das Chaos perfekt ... Die Bildqualität der Blu-ray-Disk von VERWÜNSCHT (2007) ist eine Augenweide. Der in 1080p/AVC MPEG-4 enkodierte Transfer bietet eine Performance, die bisher nur von wenigen Disks erreicht wurde. Die Zeichentrickwelt der ersten 15 Minuten besticht durch eine äußerst lebendige Farbpalette mit tollem Schwarzwert und hohem Kontrast. Das bunte Treiben auf der Leinwand ist dermaßen scharf und plastisch, dass nahezu die Dreidimensionalität von Animationsfilmen erreicht wird.

Mit dem Wechsel in die Realwelt verändert sich auch das Bildformat von ursprünglich 4:3 auf ein Seitenverhältnis von 2.35:1. Der Qualität tut dies keinen Abbruch, zumal der Transfer jetzt sein ganzes Potential ausspielen kann. Dieser punktet dabei mit einer unbeschreiblichen Detailtreue, einer fantastischen Schärfe und einem ausgewogenen Kontrast. In Verbindung mit den knallig bunten Farben ergibt sich somit eine Komposition, die für DVD-Gucker wie die Offenbarung schlechthin aussehen muss.

Die Kompression in Form des AVC MPEG-4-Codecs arbeitet tadellos, ohne auch nur die geringsten Rückstände zurückzulassen. Insgesamt ein fantastischer Transfer, der mit der höchsten Punktzahl belohnt wird. Auch in Sachen Sound gelingt es VERWÜNSCHT (2007) den Zuhörer in Staunen zu versetzten. Die Disk bietet ein ganzes Arsenal an unterschiedlichen Tonspuren – in der Wertung spielten jedoch nur der deutsche DTS 5.1-Track sowie die englische Dolby TrueHD 5.1-Spur ein Rolle.

Beide Tracks bieten von Beginn an einen sehr lebhaften und agilen Surroundklang, der von verschiedensten Umgebungsgeräuschen, Split-Suround-Effekten und Score-Elementen immer wieder neu belebt wird. Dabei verteilen sich die Signale vorbildlich auf allen Lautsprechern des Systems, ohne aufdringlich zu werden. Gerade die Musical-Einlagen bieten so ein tonales Erlebnis der Extraklasse.

Wenn man es dem quietschebunten Familienfilm auch nicht zutrauen möchte, aber dieser bietet einen Tiefgang, der sich gewaschen hat. Vor allem im Finale darf der Subwoofer so richtig kräftig zulangen und für wackelnde Hosenbeine sorgen. Die TrueHD-Tonspur hat hier im Vergleich zum deutschen DTS-Sound die Nase leicht vorne. Sie wirkt agiler und dynamischer und kann außerdem im Hochtonbereich mehr überzeugen, was sich vor allem in den greifbareren Surround-Effekten bemerkbar macht. Die Ausstattung der Disk ist leider nicht ganz so beeindruckend wie die Performance in den vorherigen Sparten. So findet man auf der Disk lediglich ein knapp 18 Minuten dauerndes Feature mit dem Namen „Eine Fantasiewelt wird Wirklichkeit“, das sich hauptsächlich mit den Musical-Sequenzen des Filmes beschäftigt. Weiterhin gibt es einige Deleted Scenes sowie Pannen vom Dreh zu bestaunen. Der darauffolgende Beitrag Pip in der Zwickmühle: Ein Pop-Up-Abenteuer ist nicht gerade spannend und sollte aufgrund seiner Machart wohl ausschließlich für Kinder gedacht sein. Schließlich steht noch das Musikvideo „Ever Ever After“ von Carrie Underwood sowie das interaktive D-Spiel zur Auswahl, bei welchem man Referenzen zu anderen Disney-Produktionen erraten muss. Mit VERWÜNSCHT (2007) gelang Disney vergangenes Jahr eine kleine Sensation, denn niemand hatte dem unscheinbaren Filmchen auch nur die geringste Chance an den Kinokassen eingeräumt. Doch es kam anders und der Film räumte im vorweihnachtlichen Kinogeschäft reichlich ab und schaffte es bis heute alleine in den USA 128 Millionen US-Dollar umzusetzen.

Regisseur Kevin Lima, der unter anderem auch schon das Disney-Meisterwerk TARZAN (1999) inszenierte, schuf mit seiner urkomischen Verquickung von Zeichentrickwelt und Realkino eine kunterbunte Mixtur aus selbstironischem Humor, tollen Musical-Einlagen und herausragenden Darstellern. Vor allem X-Men-Star James Marsden ist in der Rolle des etwas vertrottelten aber liebenswürdigen Prinzen samt Puffärmelchen und Degen ein Genuss für Augen und Ohren. Aber auch Amy Adams schafft es mit einem Augenaufschlag, der dem Kater aus SHREK Konkurrenz machen könnte, ihre Rolle so liebenswert zu überzeichnen, dass einem das Lachen in machen Sequenzen geradezu herausplatzt. Darüber hinaus liefern Patrick „Dr. Shepherd“ Dempsey sowie Susan Sarandon überzeugende Leistungen ab.

VERWÜNSCHT (2007) ist ein quietschebunter Spaß für die ganze Familie. Leider bleibt der Disney-typische Humor trotz guter Ansätze etwas zu zahm und zurückhaltend. Etwas mehr Biss hätte diese ohnehin bereits sehr gute Parodie auf diverse Disney-Klassiker noch interessanter gemacht.

Die technische Umsetzung der Blu-ray-Disk ist als herausragend zu bezeichnen. Die Bildqualität gehört zu den derzeitigen Referenzen und auch der Sound überzeugt durch sehr dynamische und enorm räumliche Einlagen. Lediglich das Bonusmaterial enttäuscht ein wenig.

Subjektive Filmwertung: 8 von 10 etwas andere Romanzen ()

alle Rezensionen von Matthias Schmieder ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Enchanted
Land / Jahr: USA 2007
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Eine Fantasiewelt wird Wirklichkeit (OmU), Pannen vom Dreh (OmU), Zusätzliche Szenen (OmU), Pip in der Zwickmühle: Ein Pop-Up Abenteuer, Musikvideo Ever Ever After von Carrie Underwood, Das D-Spiel
Kommentare:

Weitere Filme von Kevin Lima:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Verwünscht kaufen Verwünscht
DVD Verwünscht kaufen Verwünscht
DVD Verwünscht / Plötzlich Prinzessin kaufen Verwünscht / Plötzlich Prinzessin
DVD Doppelpack zum Verlieben: Verwünscht / Zufällig verheiratet kaufen Doppelpack zum Verlieben: Verwünscht / Zufällig verheiratet
DVD Ein Verlobter zu viel kaufen Ein Verlobter zu viel
DVD Glücklich geschieden - Mama gegen Papa 2 kaufen Glücklich geschieden - Mama gegen Papa 2
DVD Glücklich geschieden - Mama gegen Papa 2 kaufen Glücklich geschieden - Mama gegen Papa 2
DVD Adolf Winkelmanns Ruhrgebietstrilogie kaufen Adolf Winkelmanns Ruhrgebietstrilogie
Weitere Filme von Walt Disney Studios Home Entertainment: