WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Lady Vengeance
0,0
Bewertung für Lady VengeanceBewertung für Lady VengeanceBewertung für Lady VengeanceBewertung für Lady VengeanceBewertung für Lady Vengeance

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Lady VengeanceMaking Of Lady Vengeance
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Lady Vengeance TrailerLady Vengeance Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Lady Vengeance

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Drama
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD 5.1,Koreanisch: DTS-HD 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
e-m-s
Label:
e-m-s
EAN-Code:
4020974165754 / 4020974165754
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > BLU-RAY > Lady Vengeance

Lady Vengeance

Titel:

Lady Vengeance

Label:

e-m-s

Regie:

Chan-wook Park Interview mit Chan-wook Park: Old Boy

Laufzeit:
110 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Lady Vengeance bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Lady Vengeance BLU-RAY

13,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Lady Vengeance:


13 Jahre saß die bildschöne Lee Geum-ja im Gefängnis: Als 19-Jährige war sie mit ihrem erschütternden Geständnis, einen fünfjährigen Jungen entführt und ermordet zu haben, zu trauriger Berühmtheit gekommen. Im Gefängnis galt sie als vorbildliche Insassin und gutherziger Engel. Nach ihrer Entlassung ist davon nichts mehr übrig: Geum-ja zieht als Engel der Rache in die Welt. All die Jahre hat sie eine Täuschung aufrecht erhalten, um in aller Ruhe ihre Vergeltung zu planen. Geum-jas Rache gilt ihrem einstigen Lehrer, Mr. Baek... und sie wird unerbittlich sein. Lady Vengeance stammt aus dem Hause e-m-s.


Lady Vengeance Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Lady Vengeance:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Lady Vengeance:
Rache als Mittel der Erlösung, als Schlüssel zum Seelenfrieden – diese Motivation trieb Regisseur Park Chan-Wook nach eigenen Angaben dazu an, mit „Lady Vengeance“ einen ebenso fulminanten wie zartbitteren Schlussstrich unter seine legendäre Rache-Trilogie zu ziehen. Mit dem 2002 entstandenen „Sympathy for Mr. Vengeance“ und dem zwei Jahre später folgenden „Oldboy“ hatte der südkoreanische Filmemacher die Aufmerksamkeit von Kritik und Cineasten in aller Welt auf sich gezogen. Dementsprechend hoch waren die Erwartungen an „Lady Vengeance“, die in keiner Weise enttäuscht wurden: Mit beinah meditativer Ruhe und damit schon fast in denselben Gewässern wie sein Regie-Kollege Kim Ki-Duk angelnd, inszenierte Chan-Wook eine düstere Reflexion über Rache und Sühne, die in betörend schönen Bildern schwelgt. Auch in „Lady Vengeance“ wird die moralische Grenze zwischen Gut und Böse nicht fein säuberlich wie mit einem Lineal gezogen, sondern ist fließend und scheint oft ganz im Seelendunkel der Protagonisten zu verschwinden. Der Wunsch nach Rache und der dadurch erhofften Erlösung von der unermesslichen Seelenpein hat eine Spirale der Gewalt in Gang gesetzt, die Täter wie unschuldige Opfer und zufällig Anwesende gleichermaßen in einen Strudel zieht. Ein Entkommen mit einem blauen Auge scheint unmöglich, denn Blut soll fließen, um die Schuld zu tilgen. Trotz einiger humoristischer Einsprengsel ist deshalb klar, dass „Lady Vengeance“ auf eine ebenso schmerzhafte wie intensive Konfrontation hinausläuft. Vielleicht wirkt deshalb der Mittelteil des Films trotz seiner zähflüssigen Inszenierung nicht langwierig, da er mit seinem schleppenden Erzähltempo bereits andeutet, dass das Finale alles andere als eine Sache weniger Sekunden werden wird. Und tatsächlich hallen die letzten Minuten des Films lange nach, was weniger an der vergleichsweise sogar eher zurückhaltend eingesetzten Gewalt liegt, sondern an der psychologischen Wucht, mit der Chan-Wook die letzte Sequenz inszeniert hat.

Das reichhaltige Bonusmaterial auf der DVD erlaubt einen ausführlichen Blick in die Entstehung des abschließenden Teils von Chan-Wooks Rache-Trilogie: Neben einem Making-Of und alternativen Szenen führen die Extras auch in den Stil und die Charakterentwicklung von „Lady Vengeance“ ein. Während der Einblick in die Charakterentwicklung bereits eine Lauflänge von knapp 26 Minuten aufweist, bringt es die genaue Betrachtung des visuellen Stils von „Lady Vengeance“ gar auf 37 Minuten. Weit mehr also als die oft üblichen lieblosen Beigaben, mit denen das verkaufsfördernde „Special Edition“-Siegel begründet werden soll. Ein Audiokommentar fehlt jedoch, der für Fans des eigenwilligen und exzentrischen Stils des Regisseurs sicherlich ein gefundenes Fressen gewesen wäre.

Fazit: „Lady Vengeance“ ist eine bittere und mit verschleppten Erzähltempo inszenierte Rachegeschichte, die mit ausgefeilten Charakteren und einem eigenwilligen visuellen Stil gleichermaßen begeistert wie verstört. Nach zwei herausragenden Filmen gelingt dem südkoreanischen Regisseur Park Chan-Wook auch mit seinem dritten und letzten Rachefilm ein kleines Meisterwerk, dessen erzählerische Wucht auch lange nach dem Abspann in Erinnerung bleibt. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Chinjeolhan geumjassi
Land / Jahr: Südkorea 2005
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Chan-wook Park:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Lady Vengeance kaufen Lady Vengeance
DVD Lady Vengeance kaufen Lady Vengeance
DVD Lady Vengeance kaufen Lady Vengeance
DVD Lady Vengeance kaufen Lady Vengeance
DVD Lady Vengeance - Special Edition kaufen Lady Vengeance - Special Edition
DVD Lady Snowblood 2 - Love Song of Vengeance kaufen Lady Snowblood 2 - Love Song of Vengeance
DVD Lady Vengeance - Limited Deluxe Edition kaufen Lady Vengeance - Limited Deluxe Edition
DVD Lady Snowblood 2 - Love Song of Vengeance kaufen Lady Snowblood 2 - Love Song of Vengeance
Weitere Filme von e-m-s: