WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Lauschangriff - My Mom`s new BoyfriendKein Making Of Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend TrailerKein Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend

RC B FSK Freigabe ab 12 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Komödie
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
e-m-s
Label:
3L Film
EAN-Code:
4049834001827 / 4049834001827
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > BLU-RAY > Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend

Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend

Titel:

Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend

Label:

3L Film

Regie:

George Gallo

Laufzeit:
97 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend BLU-RAY

13,22 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend:


FBI Agent Henry Durand (Colin Hanks) hat ein Problem. Es scheint, als wollte seine Mutter Marty (Meg Ryan) es noch mal so richtig krachen lassen. Hilflos muss er mit ansehen, wie sie mit einem jungen Burschen um die Häuser zieht oder sogar im Bett landet. Doch mit dem Auftauchen von Tommy (Antonio Banderas), scheint Besserung in Sicht. Leider gibt es einen Haken, denn Henry erkennt auf einem Fahndungsfoto den neuen Liebhaber seiner Mutter wieder. Tommy ist ein gesuchter Kunstdieb. Zu allem Überfluss bekommt Henry den Auftrag, das verliebte Pärchen zu beschatten - auch dort, wo er beide nicht beschatten möchte. Der Lauschangriff mit pikantem Beigeschmack kann beginnen. Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend stammt aus dem Hause e-m-s.


Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend:
Die früher mal bezaubernde und heute vom Botox schwer gezeichnete Meg Ryan und der ewige Latin Lover Antonio Banderas umgarnen sich in der romantischen Actionkomödie „Lauschangriff“, die nun den Weg auf Blu-ray gefunden hat.

Die Story: Agent Henry Durand (Colin Hanks/ der älteste Sohn von Tom Hanks) hat ein Problem mit seiner Mutter Marty (Meg Ryan). Es scheint als wollte sie es noch mal so richtig krachen lassen. Hilflos muss Henry mit ansehen, wie sie mit einem jungen Burschen um die Häuser zieht oder sogar im Bett landet. Doch dann taucht Tommy (Antonio Banderas) auf, der eine Verbesserung der „Midlife-Crises“-Mutter bewirkt. Aber auch diese Sache hat einen Haken, denn Henry entdeckt den neuen Liebhaber seiner Mutter auf einem Fahndungsfoto. Tommy ist ein gesuchter Kunstdieb. Zu allem Überfluss bekommt Henry den Auftrag, das verliebte Pärchen zu beschatten - auch dort, wo er beide nicht beschatten möchte. Der Lauschangriff mit pikantem Beigeschmack kann beginnen.

Die Story klingt recht amüsant und die Besetzung ist immerhin erstklassig, trotz allem will der Funke nicht so recht überspringen. Die Jokes sind abgegriffen und die Charaktere bleiben recht uninteressant. Darum ist es kaum verwunderlich, dass es „Lauschangriff – My Mom´s New Boyfriend“ nicht bis auf unsere Leinwände geschafft hat, sondern sich lediglich mit einem Platz in der Videothek und Verkaufsregalen zufrieden geben muss. Dennoch sorgt dieser „Lauschangriff“ für einen recht kurzweiligen TV-Abend, welcher er hauptsächlich seinen beiden Hauptdarstellern zu verdanken hat.

Über die Blu-ray-Umsetzung kann man immerhin nicht meckern. Die Qualität ist nicht überragend, aber das Bild (2,35:1/ 16:9) sowie der Ton (DTS HD 5.1) sind ordentlich. Das Bonusmaterial bietet neben einer Bildergalerie noch zwei 15 Minuten lange Featurettes („Making of“/ „Bei den Dreharbeiten“) und den üblichen Originaltrailer. Alles etwas PR-lastig und oberflächlich, aber trotzdem nett anzusehen und besser als gar nichts. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
FBI Agent Henry Durand (Colin Hanks) hat ein Problem. Es scheint, als wollte seine Mutter Marty (Meg Ryan) es noch mal so richtig krachen lassen. Hilflos muss er mit ansehen, wie sie mit einem jungen Burschen um die Häuser zieht oder sogar im Bett landet. Doch mit dem Auftauchen von Tommy (Antonio Banderas), scheint Besserung in Sicht.

Leider gibt es einen Haken, denn Henry erkennt auf einem Fahndungsfoto den neuen Liebhaber seiner Mutter wieder. Tommy ist ein gesuchter Kunstdieb. Zu allem Überfluss bekommt Henry den Auftrag, das verliebte Pärchen zu beschatten - auch dort, wo er beide nicht beschatten möchte.

Der Lauschangriff mit pikantem Beigeschmack kann beginnen. Der FullHD-Transfer (1920x1080 Pixel) im Seitenverhältnis von 2.35:1 macht insgesamt einen recht ordentlichen Eindruck. Die Schärfe bewegt sich über die gesamte Spielzeit im Bereich von gut bis sehr gut. Die Farben sind sehr kräftig, manchmal schon fast etwas überbetont. Gerade der Rotanteil ist etwas zu hoch geraten, was zu teilweise etwas sehr ’fleischigen’ Gesichtern führt. Der Kontrastumfang ist im Großen und Ganzen gelungen, wenngleich es einige Sequenzen gibt, in denen helle Bereiche zu deutlichem Überstrahlen neigen. Auch einige dunkle Szenen bieten leider nicht die Plastizität, die man sich von einem an sich guten Transfer vielleicht erwünscht hätte.

Die Kompression arbeitet tadellos und auch analoge Defekte gibt es keine zu verzeichnen. Der Blu-ray Disk liegt sowohl eine deutsche, als auch eine englische DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur bei. Die beiden Tracks unterscheiden sich vor allem in ihrer Dialogwiedergabe – die deutsche Sprache wurde um ein Vielfaches lauter abgemischt als das Original. Dies führt in vielen Szenen zu einer sehr schlechten Balance zwischen Effekten und Dialogen.

In Sachen Effekte kommt diese Komödie zwar nicht an Action-Kracher heran, doch aus dynamischer Sicht kann man eigentlich nicht meckern. Die Rears werden meist gut in das Geschehen eingebaut und auch der Score verteilt sich meist weiträumig auf allen Kanälen.

Leider weisen beide Tonspuren eigenartige Artefakte auf, die sich hauptsächlich in den Dialogen äußern. In Passagen mit tieffrequenten Stimmlagen vernimmt man eine Art digitales Rauschen bzw. Surren, das die Stimmen befällt und teilweise überlagert. Der Effekt ist so subtil, dass es einige Minuten dauerte, bis man ihn den Dialogen zuschreiben konnte. Da dieses Phänomen sowohl im deutschen als auch im englischen Track vorhanden ist, handelt es sich wohl um einen Mastering-Fehler. Einmal bemerkt, konzentriert man sich nur noch auf das vermeintliche Surren, was die Aufmerksamkeit enorm in Mitleidenschaft zieht. Das sorgt leider für deutliche Punktabzüge... Die Blu-ray Disk bietet eine eher kleine Auswahl an Bonus-Features. Zunächst findet man das enorm PR-lastige Making of mit einer Spielzeit von knapp über 15 Minuten, sowie ein Blick hinter die Kulissen im Beitrag „Bei den Dreharbeiten“. Weiterhin findet man lediglich noch den Trailer sowie eine Bildergalerie. LAUSCHANGRIFF - MY MOM‘S NEW BOYFRIEND (2008) ist eine dieser typischen Schnellschuss-Komödien, die stets gezwungen lustig sein möchten. Liest sich die Besetzungsliste eigentlich noch ganz gut, bleibt der Film ganz weit hinter den Erwartungen zurück. Das liegt jedoch nicht einmal an der einfach abgelutschten und banalen Geschichte, sondern viel mehr noch an der langweiligen Inszenierung sowie der enorm schlecht aufspielenden Darstellern.

Zwar verleiht Antonio Banderas durch eine sich nicht allzu ernstzunehmende Performance seinem Filmcharakter eine durchaus amüsante Note, doch insgesamt bleibt auch er weit hinter seinen Möglichkeiten zurück. Colin Hanks kann seinem stereotypisch ausgelegten Charakter nicht entfliehen und bleibt somit über die gesamte Laufzeit völlig austauschbar. Kommen wir zum diesjährigen Tiefpunkt - Meg Ryan. Die ehemals enorm attraktive und begabte Darstellerin ist in den vergangenen Jahren zu einer Perversion ihres jüngeren Ich mutiert. Gezeichnet von unzähligen Schönheits-Operationen und Botox-Attacken hätte sie in Kombination mit dem richtigen Make-Up einen noch erschreckenderen „Joker“ in Christopher Nolans letztem BATMAN-Film abgegeben, als der kürzlich verstorbene Heath Ledger. Wenn sich Ryan mit Ihren fast 50 Jahren lasziv im Bikini auf der Sonnenbank räkelt oder mit bauchfreiem Top die 25-Jährige mimt und dabei mit jeder Regung ihres Gesichtes eine Grimasse entstehen lässt, die einen dazu verleitet den Kopf angewidert von der Leinwand zu wenden, stellt sich einem unweigerlich die Frage - Was in aller Welt treibt Hollywoods Frauen dazu sich auf diese Weise entstellen zu lassen?!.

LAUSCHANGRIFF (2008) ist per se nicht die übelste Komödie der letzten Zeit, doch gerade Meg Ryan lässt mit ihrem nahezu vollständig manipulierten Äußeren den Film zu einer wahren Freak-Show verkommen. Fans der ehemaligen Hollywood-Schönheit sollten einen großen Bogen um dieses Werk machen und sich ihre Erinnerungen wahren.

Die Blu-ray zeigt aus technischer Sicht solide Werte. Das Bild ist ordentlich geworden, lediglich der Sound überzeugt nicht vollends. Dies liegt auch an dem eigenartigen digitalen Artefakten, die sich in der Dialogwiedergabe eingenistet haben. Die Extras sind überschaubar und wenig interessant.


Subjektive Filmwertung: 4 von 10 Beweisen, dass die Schönheitschirurgie ein Verbrechen am Cineasten ist! ()

alle Rezensionen von Matthias Schmieder ...
„Lauschangriff – My Mom´s new Boyfriend“ ist eine so genannte Wohlfühlkomödie von Regisseur George Gallo und entstand im Jahre 2008. Den Sprung auf die Kinoleinwand blieb dem Werk trotz der guten Besetzung allerdings verwehrt.

Henry arbeitet beim FBI und hat eine übergewichtige Mutter. Nach einem dreijährigen Einsatz kommt er nach Hause zurück und stellt fest, dass seine Mutter Marty sich auf ein Idealgewicht gefastet und ihr Leben geändert hat. So hat sie unterschiedliche Liebhaber, meist jüngeren Alters, was für Henry nicht leicht zu verkraften ist. Schließlich lernt Marty den charmanten Tommy kennen und lässt sich auf ihn ein. Was niemand ahnt ist, dass Tommy ein gesuchter Kunsträuber ist. Aufgrund der Beziehung seiner Mutter wird gerade Henry auf den Fall angesetzt, was er aber vor seiner Mutter und auch seiner Freundin, die ebenfalls beim FBI ist, geheim halten muss.

„Lauschangriff – My Mom´s new Boyfriend“ wartet mit einer prominenten Besetzung auf. Neben Colin Hanks wissen Meg Ryan, Antonio Banderas und Selma Blair den Zuschauer zu unterhalten. Die Story wurde recht amüsant umgesetzt und liefert eine wohl dosierte Portion Situationskomik. Dabei bewegt sich der Humor auf einem ansprechenden Niveau und wandert glücklicherweise niemals unter die Gürtellinie. Die Geschichte bleibt über die gesamte Spielzeit abwechslungsreich, auch wenn sie im Endeffekt sehr vorhersehbar ist und dadurch ein wenig Spannung verloren geht.

Die Blu-Ray der 3L Licensing GmbH überzeugt durch eine insgesamt hohe Bildqualität und detailgetreuer Darstellung, auch in dunklen Szenen. Trotz des eher ruhigen Ablaufs wissen die enthaltenen DTS-HD 5.1 Tonspuren in deutscher und englischer Sprache stets zu überzeugen. Im Bonusbereich findet sich ein Making of, eine Bildergalerie, der Trailer zum Film, sowie ein Bericht über die Dreharbeiten wieder.

Das Machwerk von Regisseur George Gallo ist eine kurzweilig unterhaltende Komödie, die mit hervorragend aufgelegten Darstellern aufwartet. Hinzu kommt die technisch ansprechende Blu-Ray Umsetzung, wodurch „Lauschangriff – My Mom´s new Boyfriend“ insgesamt bestens für einen unterhaltsamen Fernsehabend geeignet ist. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
0 von 50
3


Weitere Filminfos:

Originaltitel: My Mom`s new Boyfriend
Land / Jahr: USA 2008
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Bei den Dreharbeiten, Bildergalerie
Leih-Blu-ray von ASCOT ELITE Home Entertainment
Kommentare:

Weitere Filme von George Gallo:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend kaufen Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend
DVD Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend kaufen Lauschangriff - My Mom`s new Boyfriend
DVD My Girlfriend`s Boyfriend kaufen My Girlfriend`s Boyfriend
DVD My Girlfriend`s Boyfriend kaufen My Girlfriend`s Boyfriend
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD Toni Erdmann kaufen Toni Erdmann
Weitere Filme von e-m-s:
Weitere Filme vom Label 3L Film: