WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für A Chinese Ghost Story 1
0,0
Bewertung für A Chinese Ghost Story 1Bewertung für A Chinese Ghost Story 1Bewertung für A Chinese Ghost Story 1Bewertung für A Chinese Ghost Story 1Bewertung für A Chinese Ghost Story 1

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of A Chinese Ghost Story 1Making Of A Chinese Ghost Story 1
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein A Chinese Ghost Story 1 TrailerA Chinese Ghost Story 1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu A Chinese Ghost Story 1

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Fantasy
Bildformat:
High Definition (1.78:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Kantonesisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Anbieter:
e-m-s
Label:
e-m-s
EAN-Code:
4020974168434 / 4020974168434
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Fantasy > BLU-RAY > A Chinese Ghost Story 1

A Chinese Ghost Story 1

Titel:

A Chinese Ghost Story 1

Label:

e-m-s

Regie:

Siu-Tung Ching

Laufzeit:
92 Minuten
Genre:
Fantasy
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! A Chinese Ghost Story 1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: A Chinese Ghost Story 1 BLU-RAY

88,88 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu A Chinese Ghost Story 1:


Vor vielen, vielen Jahren im alten China: Ein junger naiver Schuldeneintreiber (Leslie Cheung) übernachtet in einem zerfallenen Kloster und trifft dort auf eine geheimnisvolle schöne Frau (Joey Wang), in die er sich sofort verliebt. Doch leider gehört sie zu den Geistern des Waldes und ist dem Fürsten der Finsternis versprochen. Gemeinsam mit einem kampferprobten Mönch (Wu Ma) steigt er hinab in das Reich der Toten, um seine Geliebte zu befreien. A Chinese Ghost Story 1 stammt aus dem Hause e-m-s.


A Chinese Ghost Story 1 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in A Chinese Ghost Story 1:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu A Chinese Ghost Story 1:
Vor vielen, vielen Jahren im alten China: Ein junger naiver Schuldeneintreiber (Leslie Cheung) übernachtet in einem zerfallenen Kloster und trifft dort auf eine geheimnisvolle schöne Frau (Joey Wang), in die er sich sofort verliebt. Doch leider gehört sie zu den Geistern des Waldes und ist dem Fürsten der Finsternis versprochen. Gemeinsam mit einem kampferprobten Mönch (Wu Ma) steigt er hinab in das Reich der Toten, um seine Geliebte zu befreien. Der Transfer im Seitenverhältnis 1,85:1 wurde mit dem MPEG4-AVC-Codec erstellt und weist die FullHD-Auflösung von progressiv wiedergegebenen 1920x1080 Bildpunkten auf. Das Ausgangsmaterial stammt von einer Abtastung von Atlas Film, das heißt, dass hier vermutlich Kopien der 2. oder 3. Generation herangezogen wurde. Entsprechend grobkörnig gestaltet sich das Ergebnis. Besonders in dunklen Szenen legt sich ein exorbitantes Rauschen über den Schirm, welches die Detailzeichnung rigoros abwürgt und Konturen bröselig wirken lässt. In helleren Sequenzen steigen die Schärfewerte deutlich an. Zwar rauscht es immer noch erheblich, aber es lassen sich deutlich mehr Feinheiten als noch bei den DVDs erkennen. Auch die Kanten wirken dann stabiler. In Sachen Tiefenschärfe sollte man aber weiterhin keine allzu großen Ansprüche stellen. Die Kompression hat mit dem heftigen analogen Korn Schwerstarbeit zu leisten, meistert die Aufgabe jedoch gut ohne auffällige digitale Artefakte zu bilden.

Ebenfalls ein Plus gegen über den DVDs stellen die wirklich satten und natürlichen Farben dar, wenn man die Filtereinsätze in bestimmten Szenen außen vor lässt. Die Kontrastwerte sind sicherlich nicht überragend, jedoch können Schwarzwert sowie Helligkeitsbalance für eine 20 Jahre alte Produktion aus Hongkong doch überzeugen und auch in dunkelsten Szenen noch das Geschehen im rechten Licht präsentieren. Schmutz und Defekte sind zwar hin und wieder zu sehen, fallen jedoch in Anzahl und Größe nicht allzu gravierend aus. In Sachen Sound wird eine DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspur mit der deutschen Synchronisation geboten, während das kantonesische Original lediglich in Dolby Digital 5.1 vorliegt. Die Synchronisation spielt durchweg etwas lauter und auch stärker in den Mitten, jedoch scheinen beide Tracks auf demselben Ausgangsmaterial zu basieren. Bässe gibt es nicht und das Geschehen wirkt durchweg eher dünn und höhenbetont. Dennoch gibt es nur wenige Verzerrungen zu beklagen und der Sound schallt durchaus recht klar aus den Boxen. Von hinten kommt eigentlich nur ganz dünn das, was auch aus den Stereoboxen schallt. Ein Räumlichkeitsgefühl entsteht dadurch nicht. Die Stimmen sind jedoch durchweg sehr gut zu verstehen, wenngleich die deutschen Sprecher etwas steriler klingen als die gut eingebetteten Originale. Untertitel in Deutsch sind für A CHINESE GHOST STORY vorhanden. Zudem befindet sich mit der Dokumentation "Film ohne Fesseln" von Eastern-Experte Ralph Umard ein exzellenter Beitrag über das asiatische Kino der 1980er sowie frühen 90er Jahre auf der Scheibe. In den 44 Minuten darf man zum Beispiel Jet Li mit gebrochenem Bein am Set von ONCE UPON A TIME IN CHINA beobachten oder Stars wie Chow Yun-Fat, Tsui Hark, Cynthia Khan oder John Woo bei kurzen Interviews beiwohnen. Anschließend gibt es noch den Originaltrailer zum Film sowie Clips zum e-m-s-Programm zu bewundern. Im Jahr 1987 schuf der mittlerweile international bekannte Hongkong-Regisseur und Produzent Tsui Hark (DIE SIEBEN SCHWERTER) einen Film, der mit seiner ungewöhnlichen Mischung aus fernöstlicher Martial Arts-Action, Fantasy, Horror sowie Romantik auch international große Beachtung fand und heute selbst in Deutschland zu den bekanntesten asiatischen Filmen zählt. In A CHINESE GHOST STORY verschlägt es den durch das Land ziehenden Steuereintreiber Ling (Leslie Cheung, A BETTER TOMORROW) in einen alten Tempel, in dem er zu übernachten gedenkt. Dort trifft er einerseits auf die schöne Lit (Joey Wong, THE GREEN SNAKE) und andererseits den rabiaten Tao-Mönch Yin (Wu Ma, BATTLE OF WITS). Was er jedoch nicht ahnt: Lit ist in Wirklichkeit ein Geist und steht unter dem Bann eines fiesen Baum-Dämons, der mit Vorliebe Menschen verschlingt und Ling zum Fressen gern hat. Lit hilft ihm jedoch stets aus der Klemme und rettet ihm so das Leben. Als Lit dem Fürsten der Finsternis als Braut versprochen wird, steigen Ling und Yin in die Totenwelt hinab um die Seele von Lit zu retten.

Tsui Hark und sein Regisseur Ching Siu-Tung (DAS KÖNIGREICH DER YAN) brennen mit diesem Werk ein wahres Spektakel ab. Eine schräge und doch edle Optik mit rasanten Kamerafahrten und wunderbaren Bildkompositionen lassen das Herz jedes Eastern-Fans höher schlagen. Hinzu kommen ausgefeilte Wuxia-Actionszenen, in denen die Protagonisten durch die Lüfte schweben und sich mit konventionellen Waffen oder Magie beharken. Das Comedy-Element kommt mit dem Charakter des etwas trotteligen Ling ebenfalls nicht zu kurz, ebenso wie Horror- und Fantasyelemente, die in großartigen Spezialeffekten realisiert wurden, die auch heute noch nicht antiquiert wirken. Insgesamt bekommt man mit CHINESE GHOST STORY einen absoluten Klassiker des asiatischen Kinos zu sehen, den man sich nicht nur als Genrefan nicht entgehen lassen sollte.

Die Blu-ray Disc von e-m-s zeigt den Film in ordentlicher Bild- und Tonqualität, auch wenn aktuelle HD-Standards nicht ganz erreicht werden. Das Bonusmaterial ist nicht üppig, aber interessant. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Sinnui yauman
Land / Jahr: Hongkong 1987
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Originaltrailer der Trilogy, Bonusfilm: Film ohne Fesseln
Kommentare:

Weitere Filme von Siu-Tung Ching:
Weitere Titel im Genre Fantasy:
DVD A Chinese Ghost Story 3 kaufen A Chinese Ghost Story 3
DVD A Chinese Ghost Story 2 kaufen A Chinese Ghost Story 2
DVD A Chinese Ghost Story 1 kaufen A Chinese Ghost Story 1
DVD A Chinese Ghost Story 3 kaufen A Chinese Ghost Story 3
DVD A Chinese Ghost Story 2 kaufen A Chinese Ghost Story 2
DVD A Chinese Ghost Story 1 kaufen A Chinese Ghost Story 1
DVD A Chinese Ghost Story I kaufen A Chinese Ghost Story I
DVD A Chinese Ghost Story - Die Dämonenkrieger - 3D kaufen A Chinese Ghost Story - Die Dämonenkrieger - 3D
Weitere Filme von e-m-s: