WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Traitor
0,0
Bewertung für TraitorBewertung für TraitorBewertung für TraitorBewertung für TraitorBewertung für Traitor

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of TraitorMaking Of Traitor
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Traitor TrailerTraitor Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Traitor

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD High Resolution Audio 5.1,Englisch: DTS-HD High Resolution Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0886975218691 / 0886975218691
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > Traitor

Traitor

Titel:

Traitor

Label:

Universum Film

Regie:

Jeffrey Nachmanoff

Laufzeit:
114 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Traitor bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Traitor BLU-RAY

6,05 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Traitor:


Packender, knallharter Spionage-/Politthriller im Stil von Der Mann, der niemals lebte mit Don Cheadle (Ocean`s 11-13, Hotel Ruanda) und Guy Pearce (L.A. Confidential, Memento)! Horn, der im Sudan bei seinem Vater nach muslimischen Glauben aufgewachsen ist, wird in Jemen bei einer Razzia festgenommen. Im Gefängnis lernt er den militanten Muslime Omar kennen und freundet sich mit ihm an. Es gelingt den beiden auszubrechen und zusammen nach Europa zu Omars Kontaktleuten zu fliehen. Als einige Tage später auf die US Botschaft in Frankreich ein Bombenanschlag verübt wird, hat das FBI auf Grund der Beweise schnell eine Theorie: Der ehemalige US Sgt. Horn, der schon lange verdächtigt wird einem Terrornetzwerk im Nahen Osten anzugehören, soll hinter allem Stecken. Ein verzweifelter Kampf gegen die Zeit beginnt - sowohl für Agent Clayton als auch für Horn - als bekannt wird, dass ein weiterer Anschlag in den USA geplant ist... Traitor stammt aus dem Hause Universum Film.


Traitor Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Traitor:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Traitor:
Packender, knallharter Spionage-/Politthriller im Stil von "Der Mann, der niemals lebte" mit Don Cheadle ("Ocean's 11-13", "Hotel Ruanda") und Guy Pearce ("L.A. Confidential", "Memento")!

Horn, der im Sudan bei seinem Vater nach muslimischen Glauben aufgewachsen ist, wird in Jemen bei einer Razzia festgenommen. Im Gefängnis lernt er den militanten Muslime Omar kennen und freundet sich mit ihm an. Es gelingt den beiden auszubrechen und zusammen nach Europa zu Omars Kontaktleuten zu fliehen. Als einige Tage später auf die US Botschaft in Frankreich ein Bombenanschlag verübt wird, hat das FBI auf Grund der Beweise schnell eine Theorie: Der ehemalige US Sgt. Horn, der schon lange verdächtigt wird einem Terrornetzwerk im Nahen Osten anzugehören, soll hinter allem Stecken. Ein verzweifelter Kampf gegen die Zeit beginnt - sowohl für Agent Clayton als auch für Horn - als bekannt wird, dass ein weiterer Anschlag in den USA geplant ist... Technische Daten:

Codec: VC-1 Video Advanced Profile 3
Bitrate: 27722 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

TRAITOR wurde im Bildformat 2,35:1 auf die vorliegende Blu-ray Disc gebannt. Die Bildqualität des Transfers entpuppt sich als wirklich sehr gut, da auf Filterspielereien verzichtet wurde. Zwar erkennt man nun durch den ganzen Film hindurch eine deutliche Körnung, diese wirkt allerdings nicht aufdringlich, sondern natürlich. Im Gegenzug bleiben exzellente Schärfewerte erhalten, welche feine Details sauber darzustellen vermögen und Konturen ohne Nachschärfung abbilden. Die Kompression arbeitet sehr sauber und produziert nirgends digitale Artefakte, höchstens mal ein leichtes Rauschen in dunkleren Sequenzen. Die Farbgebung von TRAITOR erscheint relativ natürlich, jedoch wurde eine leicht ausgewaschene Farbpalette gewählt, welche dem Film einen etwas tristen Look verleiht. Die Kontrastbalance ist vor allem in hellen Szenen exzellent und bietet dort eine perfekte Durchzeichnung mit viel Plastizität. Manche dunklen Szenen wirken leicht sumpfig und verschlucken ab und zu Teile des Geschehens, dafür ist das Schwarz stets perfekt gesättigt. Das Ausgangsmaterial für den Transfer weist darüber hinaus keine Schmutzpartikel oder analogen Defekte auf. Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2145 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2151 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Kommentar: DTS Audio 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit

Zwei DTS-HD Master Audio 5.1-Tonpuren in Deutsch und Englisch befinden sich auf dieser Blu-ray Disc. Die Tracks unterscheiden sich in der Abmischung nicht wesentlich voneinander und bieten vor allem bei den Feuergefechten und Explosionen sehr gute Surroundaktivitäten sowie druckvollen Tiefenbass. In ruhigeren Sequenzen gibt es dezente Umgebungsklänge zu hören. Die Dynamik könnte vielleicht noch etwas besser sein, d.h. die Effekte könnten noch etwas mehr im Raum schweben anstatt an den Lautsprechern zu kleben. Für eine kleinere Produktion wird hier jedoch bereits ein gehobener Standard geboten. Auf der Front tummeln sich viele Stereoaktivitäten und auch die Stimmen wandern gut im Raum mit. Überhaupt sind die Dialoge in beiden Sprachfassungen bestens zu verstehen und wirken nie steril. Die Qualität der deutschen Synchronisation fällt noch dazu exzellent aus, wobei wie im englischen Original viele Passagen im arabischen Original belassen wurden. Die allgemeine Klangqualität bestich nicht durch eine brachiale Dynamik, sondern eher durch einen bodenständigen Mix aus klaren Höhen, breiten Mitten sowie gut ausgeprägten Bässen. Untertitel sind in Deutsch und Englisch vorhanden, was sicherlich keine Selbstverständlichkeit darstellt. TRAITOR kann optional mit einem Audiokommentar von Regisseur Jeffrey Nachmanoff sowie Hauptdarsteller Don Cheadle geschaut werden. Eine Übersetzung gibt es allerdings nicht dazu. Die beiden sprechen ausführlich über die Entstehung des Films, die Dreharbeiten sowie die Darsteller, könnten aber etwas mehr Enthusiasmus und Unterhaltung an den Tag legen. So wirkt das Ganze etwas spröde. Die Featurette "Action" dauert knapp fünf Minuten zeigt Aufnahmen von den Dreharbeiten, wo die Actionszenen gedreht wurden, sowie etliche Filmausschnitte. Dabei werden erläuternde Einspieler von Darstellern sowie Crewmitgliedern eingeblendet. Anschließend folgt die Featurette "Exotic Locations", welche ebenfalls fünf Minuten dauert und die teilweise exotischen Drehorte an Hand von Interviewschnipseln sowie Aufnahmen vom Set in den Mittelpunkt rückt. Es folgen fünf Interviews mit Darstellern sowie Regisseur, welche in insgesamt 20 Minuten einige Facetten des Films sowie dessen Entstehung anreißen. Die 23 Minuten an B-Roll-Aufnahmen sind unkommentiert und zeigen lose Abfolgen von Aufnahmen vom Set. Der Trailer zu TRAITOR (HD) sowie fünf TV-Spots dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen. Eine Trailershow soll dem Zuschauer weitere Titel von Universum Film schmackhaft machen. Der BD-Live Inhalt mit der Bezeichnung DynamicHD enthielt zum Zeitpunkt des Tests noch keine filmspezifischen Inhalte. Mit seinem Polit-Thriller TRAITOR schuf Regie-Newcomer Jeffrey Nachmanoff, welcher immerhin am Drehbuch zu Roland Emmerichs Blockbuster THE DAY AFTER TOMORROW mitwirkte, einen thematisch brandaktuellen Film zum Thema Terrorismus und wie er entsteht. Die Handlung folgt dem amerikanischen Moslem Samir Horn (Don Cheadle, HOTEL RUANDA), welcher im Jemen islamischen Terroristen Fernzünder verkauft. Darauf wird auch das FBI unter der Leistung von Agent Roy Clayton (Guy Pearce, DIE ZEITMASCHINE) aufmerksam, die Samir daraufhin beschatten lassen. Als Samir auffliegt und in ein jemenitisches Gefängnis gesteckt wird, lernt er dort den radikalen Omar kennen, der einer Terrorzelle unter Führung des mysteriösen Nathir angehört. Samir und Omar werden Freunde und schließlich von Nathirs Truppen befreit. Sie fliehen nach Marseille, Frankreich in den Untergrund, wo Samir sich der Gruppe anschließt und Bomben für sie bastelt. Nathir plant einen massiven Terroranschlag, der die Welt in ihren Grundfesten erschüttern soll und Samir ist mit seinen Kenntnissen ein fest eingeplanter Bestandteil der Operation. Kann der US-Geheimdienst Samir Horn noch stoppen, bevor Tausende sterben müssen?

Die Independent-Produktion stammt von Overture Entertainment, dem Kinoableger von Starz Entertainment, zu denen auch das beliebte Label Anchor Bay gehört. TRAITOR ist eine typische Nischenproduktion, welche das Studio sich als Hauptproduktionsfeld verschrieben hat. Obwohl die Handlung stark von aktuellen weltpolitischen Ereignissen beeinflusst scheint, wird hier gehobene Unterhaltung geboten. Die Handlung besitzt für einen Thriller nicht wenig Action und wird durchweg sehr spannend erzählt. Ein wenig erinnert die Inszenierung mit der bodenständigen, realistisch anmutenden Optik sowie den spröden, unverschnörkelten Actionsequenzen an die BOURNE-Trilogie. Die Prämisse eines amerikanischen Moslem, der radikalisiert und sich einer Terrorzelle anschließt, erscheint ungewöhnlich, driftet aber leider gegen Ende etwas zu sehr ins Gewöhnliche ab. Die Darsteller sind allerdings über jeden Zweifel erhaben. Don Cheadle spielt schon wie in HOTEL RUANDA eine vorzügliche Charakterrolle mit Actioneinlagen. Ebenfalls beeindruckend erscheinen die eher unbekannten arabisch stämmigen Schauspieler, während Guy Pearce und Jeff Daniels eher ihr Standardrepertoire abspulen. Insgesamt bekommt man mit TRAITOR einen durchaus sehenswerten und spannenden Thriller mit brandaktueller Thematik geboten, dem leider gegen Ende leicht die Luft ausgeht.

Die Blu-ray Disc von Universum Film bietet sehr gute Bild- und Tonqualität, die kaum Wünsche offen lassen. Das Bonusmaterial ist mengenmäßig sowie qualitativ in Ordnung. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Traitor
Land / Jahr: USA 2008
Produktion: Horst Wendlandt für Rialto Film / Summit-Film London
Vorlage: Roman "Das Verrätertor" von Edgar Wallace"
Musik: Peter Thomas
Kamera: Denys Coop
Schnitt: Oswald Hafenrichter
Medien-Typ: Blu-ray Disc

"Das Verrätertor" wurde im Rahmen der Edgar-Wallace-Welle gänzlich an den Originalschauplätzen in London inszeniert.


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Audiokommentar des Regisseurs Jeffrey Nachmanoff und des Hauptdarstellers Don Cheadle, B-Roll, TV Spots, Featurette Action! Stunts and Special Effects of TRAITOR
Kommentare:

Weitere Filme von Jeffrey Nachmanoff:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Traitor kaufen Traitor
DVD Traitor kaufen Traitor
DVD Black Tiger - Uncut - Classic Cult Collection kaufen Black Tiger - Uncut - Classic Cult Collection
DVD Black Tiger - Uncut - Classic Cult Collection kaufen Black Tiger - Uncut - Classic Cult Collection
DVD Kickboxer 4 - The Aggressor - uncut - Classic Cult Collection kaufen Kickboxer 4 - The Aggressor - uncut - Classic Cult Collection
DVD Kickboxer 4 - The Aggressor - uncut - Classic Cult Collection kaufen Kickboxer 4 - The Aggressor - uncut - Classic Cult Collection
DVD Last Man on Earth kaufen Last Man on Earth
DVD Last Man on Earth kaufen Last Man on Earth
Weitere Filme von Universum Film: