WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of GodzillaMaking Of Godzilla
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Kein Godzilla TrailerGodzilla Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Godzilla

RC B FSK Freigabe ab 12 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.40:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1,Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch, Arabisch, Hindi
EAN-Code:
4030521709393 / 4030521709393
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > Godzilla

Godzilla

Titel:

Godzilla

Label:

SONY Pictures Home Entertainment

Regie:

Roland Emmerich Roland Emmerich Biografie Interview mit Roland Emmerich: Der Patriot

Laufzeit:
138 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Godzilla bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Godzilla BLU-RAY

4,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Godzilla:


In Manhattan herrscht Krieg. Gegen den furchterregendsten Feind, mit dem sich die Menschheit je konfrontiert sah: Godzilla, die Megaechse mit Killerinstinkt, geboren durch die unseligen Kräfte französischer Atombombenversuche. Das Militär fährt schwerste Geschütze auf - Raketen, Atom-U-Boote, High-Tech-Kampfhubschrauber. Nichts scheint das Monster aufhalten zu können. Wie eine Spielzeuglandschaft zerbirst Manhattan unter der Wucht seiner Kraft. Da entdecken der Biologe Nick Tatopoulos und der geheimnisvolle französische Spezialagent Roaché den wahren Schrecken: eine weit fürchterlichere Gefahr, die sich hinter der Wut und den Zerstörungen Godzillas verbirgt: das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Und das Schicksal des Planeten entscheidet sich in New York... Godzilla stammt aus dem Hause SONY Pictures Home Entertainment.


Godzilla Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Godzilla:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Godzilla:
Godzilla“, das Meeresungeheuer geht auf New York los. Schnell wird aber klar das dieser Roland Emmerich mit der eigentlichen Godzilla-Saga nicht viel gemein hat, doch wer das akzeptiert wird bestens mit einem Effekt-Spektakel unterhalten, das nicht nur gute Effekte, sondern auch genug Handlung bietet. Der Streifen bietet ein wenig Romantik, Humor und auch Spannung. Dank der Ausgewogenheit ist daher für jeden etwas dabei. Es geht sehr laut zu, aber im Gegensatz zu Jurassic Park wird nie ein Mensch – sichtbar – gefressen, was aber auch kein Nachteil ist.

TON: Der Ton ist kräftig und bietet einen glasklaren Sound. Die englische Spur ist ein wenig lauter als die Deutsche. Beide Spuren sind aber in guter Qualität. Wer keine Dolby-Anlage hat, braucht keine Angst haben, denn die Dialoge sind auch mit einem normalen TV – ohne Anlage – gut verständlich, auch wenn sie in Actionsequenzen leiser rüber kommen. Eine gute Surroundanlage ist also Voraussetzung um immer etwas zu verstehen, ohne Nachregeln zu müssen.

BILD: Das Bild überzeugt sowohl in hellen als auch in dunklen Szenen. Schnelle Szenen sorgen ebenfalls zu keinerlei Bildstörungen. Gegenüber der DVD sind die Farben noch kräftiger.

Sonstige: Ein übersichtliches Pop-Up-Menü sorgt für den schnellen Zugriff auf die gewünschten Informationen. Neben einen recht leichten Trivia-Game, gibt es den bereits von der DVD bekannten Audiokommentar und Making-ofs. Etwas mager fällt die Kapiteleinteilung aus. Gerademal 16 Kapitel wurden den Film spendiert. Wer unterbrechen muß, hat aber die Gelegenheit selbst Bookmarks zu setzen.

Fazit: Ein deutliches Plus gegenüber der DVD-Version. Die Farben sind noch frischer und das Bild noch schärfer. Eine würdige Blu-Ray-Adaption. ()

alle Rezensionen von Detlef Kurtz ...
Bei dem Spielfilm Godzilla handelt es sich um einen Hollywood Blockbuster vom deutschen Starregisseur Roland Emmerich aus dem Jahre 1998. Die Hauptrollen besetzen Matthew Broderick als Dr. Niko Tatopoulos, Jean Reno als Philippe Roache und Maria Pitillo als Audrey Timmonds. Trotz der Fankritiken rund um das Thema Godzilla war der Film ein finanzieller Erfolg. Er spielte weltweit über 370 Millionen Dollar ein. Dem standen Produktionskosten von ca. 125 Millionen Dollar gegenüber.

Hier die offizielle Inhaltsbeschreibung: In Manhattan herrscht Krieg. Gegen den furchterregendsten Feind, mit dem sich die Menschheit je konfrontiert sah: Godzilla, die Megaechse mit Killerinstinkt, geboren durch die unseligen Kräfte französischer Atombombenversuche. Das Militär fährt schwerste Geschütze auf - Raketen, Atom-U-Boote, High-Tech-Kampfhubschrauber. Nichts scheint das Monster aufhalten zu können. Wie eine Spielzeuglandschaft zerbirst Manhattan unter der Wucht seiner Kraft. Da entdecken der Biologe Nick Tatopoulos und der geheimnisvolle französische Spezialagent Roaché den wahren Schrecken: eine weit fürchterlichere Gefahr, die sich hinter der Wut und den Zerstörungen Godzillas verbirgt: das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Und das Schicksal des Planeten entscheidet sich in New York...

Das Bonusmaterial besteht aus einem ultimativen Godzilla Trivia-Spiel für mehrere Spieler, einem Audiokommentar mit Visual Effects Supervisor Volker Engel und der stellvertretenden Effekt-Spezialistin Karen Goulekas sowie einer typischen „Hinter den Kulissen-Dokumentation“ von Godzilla mit Charles Caiman. Dazu kommen eigene Kapitel mit den absolut besten Godzilla Kampfszenen sowie ein „Heroes“ Musikvideo von „The Wallflowers“.

Die Tonspur kann in den Tonformaten DTS 5.1 HD Master-Audio in der deutschen, englischen und französischen Sprache abgespielt werden. Untertitel sind in den Sprachen Englische für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch, Arabisch, Hindi vorhanden. Das Bildmaterial ist im einwandfreien Widescreenformat High Definition (2.40:1) - 1080p anzusehen und lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Bleibt nur noch zu erwähnen, dass die FSK diese Veröffentlichung aus dem Hause Sony Home Entertainment mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren belegt hat. ()

alle Rezensionen von Ingo Lüttecke ...
In Manhattan herrscht Krieg. Gegen den furchterregendsten Feind, mit dem sich die Menschheit je konfrontiert sah: Godzilla, die Megaechse mit Killerinstinkt, geboren durch die unseligen Kräfte französischer Atombombenversuche. Das Militär fährt schwerste Geschütze auf - Raketen, Atom-U-Boote, High-Tech-Kampfhubschrauber. Nichts scheint das Monster aufhalten zu können. Wie eine Spielzeuglandschaft zerbirst Manhattan unter der Wucht seiner Kraft.

Da entdecken der Biologe Nick Tatopoulos und der geheimnisvolle französische Spezialagent Roaché den wahren Schrecken: eine weit fürchterlichere Gefahr, die sich hinter der Wut und den Zerstörungen Godzillas verbirgt: das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Und das Schicksal des Planeten entscheidet sich in New York... Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video High Profile 4.1
Bitrate: 24246 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

Der Transfer von GODZILLA liegt im Bildformat 2,35:1 vor, kann allerdings qualitativ nicht überzeugen. Das Master stammt wohl noch aus der Zeit der betagten DVD-Auflage und bringt entsprechende Defizite mit. Die Schärfe ist eher durchschnittlich und bietet nur in Naheinstellungen eine zufrieden stellende Detailzeichnung. Totalen wirken meist etwas soft und rauschig. Doppelkonturen weisen auf dezente Überschärfung hin. Die Kompression zeigt keinerlei sichtbare Blockartefakte, allerdings hat bereits das Ausgangsmaterial relativ viel digitales Videorauschen zu bieten. Die Farben erscheinen stets satt und relativ natürlich, aber niemals so richtig poppig. Dies kann auch am flachen Kontrast liegen, dessen Schwarzwert nicht überzeugen kann und dem Film kaum Tiefe verleiht. Schmutz oder analoge Defekte wurden nicht völlig vom Ausgangsmaterial entfernt, fallen allerdings auch kaum auf. Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 3776 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 3464 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 3693 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Kommentar: Dolby Digital Audio 2.0 / 48 kHz / 192 kbps / Dolby Surround

In Sachen Sound werden DTS-HD Master Audio 5.1-Tracks in Deutsch und Englisch geboten. Die Abmischung hat auch nach 10 Jahren nichts an Brillanz verloren. Der Tiefenbass erschüttert das Wohnzimmer in den Grundfesten, wenn Godzilla durch die Häuserschluchten von New York stapft. Aggressive Surround-Effekte unterstützen die Action und schaffen eine gehobenes Maß an Räumlichkeit in den meisten Sequenzen. In ruhigeren Szenen dürfte aber mehr Ambiente entstehen, hier dominiert dann doch die Front und Umgebungsklänge wirken etwas unterrepräsentiert. Dagegen schallt die Musik voluminös und breit aus den Boxen. Die Dialoge sind zu jedem Zeitpunkt bestens zu verstehen und zwar in beiden Sprachfassungen. Auch im Kampfgetümmel geht kaum etwas unter, wobei die Abmischung auch nie steril wirkt. Die allgemeine Klangqualität bietet eine super Dynamik mit tiefen Bässen, breit ausgewälzten Mitten sowie extremen, sauber angesteuerten Höhen. Auch nach einem Jahrzehnt ist GODZILLA somit immer noch ein Soundspektakel erster Güte. Untertitel sind in Deutsch, Englisch sowie diversen weiteren Sprachen vorhanden. Das Bonusmaterial umfasst einen untertitelten Audiokommentar von den VisualFX-Verantwortlichen Volker Engel und Karen Goulekas, die viel Interessantes über die Entstehung der Effekte berichten. Allerdings können Sie wenig "Offtopic"-Inhalte zum Beispiel zu den Darstellern beisteuern. Das Trivia-Spiel lässt den Zuschauer allein oder mit per BD-Live verbundenen Mitspielern Fragen zum Film beantworten. Diese sind allerdings nicht gerade trivial, so dass ein gutes Wissen über den Film und seine Darsteller gefragt sind. Hinter den Kulissen befindet man sich im sieben Minuten umfassenden Beitrag, in welchem Charles Caiman alias SIMPSONS-Star Harry Shearer auf humorvolle Weise durch diverse Aspekte der Produktion führt, die mit knappen Interviews sowie Ausschnitten vom Set untermalt sind. Die absolut besten GODZILLA-Kampfszenen werden zusammenfassend im nächsten Menüpunkt präsentiert und dauern zehn Minuten. Damit sind allerdings nicht nur Szenen aus Emmerichs Werk gemeint, sondern auch welche aus der japanischen Original-Reihe. Zum Schluss winkt das Musikvideo "Heroes" von The Wallflowers. Mit GODZILLA versuchten die Meister des Krawallkinos um den schwäbischen "Spielbergle" Roland Emmerich die bekannte japanische Filmserie nach Hollywood zu exportieren. Seit 1954 terrorisiert die durch Atomtests (in GODZILLA sind es französische Atomversuche) mutierte Riesenechse das japanische Festland, im Jahr 1998 ließ man sie auf New York los. Die einzige Hoffnung, das Biest zu stoppen, liegt bei dem Wissenschaftler Dr. Niko Tatopoulos (Matthew Broderick, INSPEKTOR GADGET). Nach anfänglichen, vergeblichen Versuchen, Godzilla zu fangen sowie einigen misslungenen militärischen Aktionen, bei denen halb Manhattan zerstört wird, wird Nick gefeuert. Der französische Geheimdienst unter Führung von Roache (Jean Reno, LEON - DER PROFI) rekrutiert Nick daraufhin, um eine Katastrophe zu verhindern...

Nach dem Erfolg von INDEPENDENCE DAY hatte Roland Emmerich völlige Freiheit bei der Umsetzung des Films. Er setzte erneut auf die Mischung aus Computergrafik und klassischen Modellbauten, die wiederum zum Teil in der 1991 gegründeten Filmakademie in Ludwigsburg unter der Leitung von Volker Engel entstanden. Das Ergebnis ist eine wahnwitzige Zerstörungsorgie, bei der Actionfans auch heute noch feuchte Augen bekommen. Ähnlich wie in INDEPENDENCE DAY ist die Handlung nur als Untermalung der Action gedacht, die hier mit Sicherheit die Hauptattraktion darstellt. Das Design von Godzilla wurde allerdings überarbeitet. Er wirkt jetzt eher wie ein echsenhaftes Tier und nicht wie ein Japaner im Gummikostüm. Die Darsteller sind dagegen eher durchschnittlich - einzig Jean Reno kann seine einzigartige Präsenz ausspielen und einen Eindruck hinterlassen. Insgesamt ist GODZILLA ein inhaltlich hohles, aber auch nach einem Jahrzehnt noch wahnsinnig unterhaltsames Spektakel.

Ein Test für jede Surroundanlage ist der Sound der Blu-ray Disc von Sony. Das Bild wirkt technisch etwas veraltet, hier ist eine Neuabtastung nötig. Das Bonusmaterial ist eher als zweckmäßig einzustufen. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
3


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Godzilla
Land / Jahr: USA 1998
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Auch als UMD verfügbar, Das ultimative Godzilla Trivia-Spiel für mehrere Spieler, Audiokommentar mit Visual Effects Supervisor Volker Engel und der stellvertretender Effekt-Spezialistin Karen Goulekas, Hinter den Kulissen von Godzilla mit Charles Caiman, Die absolut besten Godzilla Kampfszenen, „Heroes“ Musikvideo von The Wallflowers
Kommentare:

Weitere Filme von Roland Emmerich:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Godzilla - 3D kaufen Godzilla - 3D
DVD Godzilla kaufen Godzilla
DVD Godzilla kaufen Godzilla
DVD Godzilla kaufen Godzilla
DVD Godzilla kaufen Godzilla
DVD The Godzilla Collection kaufen The Godzilla Collection
DVD Godzilla - 3D - Steelbook kaufen Godzilla - 3D - Steelbook
DVD Godzilla against Mechagodzilla kaufen Godzilla against Mechagodzilla
Weitere Filme von SONY Pictures Home Entertainment: