WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Toy BoyMaking Of Toy Boy
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Toy Boy TrailerKein Toy Boy Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Toy Boy

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Komödie
Bildformat:
High Definition (2.40:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4006680047782 / 4006680047782
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > BLU-RAY > Toy Boy

Toy Boy

Titel:

Toy Boy

Label:

Kinowelt Home Entertainment

Regie:

David Mackenzie

Laufzeit:
97 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Toy Boy bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Toy Boy BLU-RAY

5,55 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Toy Boy:


Der Luxus-Playboy Nikki hat sich ein privilegiertes Leben „erschlafen“. Er gibt verschwenderische Parties und ist keiner Frau abgeneigt. Dies alles lebt er im Haus der Staatsanwältin Samantha aus, die ihn als „Toyboy“ nutzt. Nikki führt ein unbeschwertes Leben in Saus und Braus, bis der Womanizer eines Tages die umwerfende Bedienung Heather trifft, die ohne sein Wissen das gleiche Spiel spielt. Schon kurz darauf befinden sich beide in einem sexuell aufgeladenen Wettkampf der gegenseitigen Übertrumpfung. Vornehme Restaurants, schicke Parties, Sex. Bis die Wahrheit über ihr jeweiliges Leben sie vor die Entscheidung zwischen Geld oder Liebe stellt … Toy Boy stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Toy Boy Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Toy Boy:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Toy Boy:
Der junge und charmante Nikki (Aston Kutscher) genießt das süsse Leben in Hollywood. Er hat das zu bieten, was Frauen älteren Semesters brauchen: Sex und Aufmerksamkeit. Seine aktuelle "Flamme" Samantha (Anne Heche), ist auf einem kurzen Auslandstrip. Grund genug für Nikki, eine Party zu schmeißen, bei der er zudem die junge und attraktive Kellnerin Heather (Margarita Levieva) kennenlernt, die ihm charakterlich so gar nicht unähnlich ist. Schnell entwickelt sich daraus ein sexueller Konkurrenzkampf, doch dies hat für Nikki einen unerwartet hohen Preis. "Geld oder Liebe?" wird nun zur alles entscheidenden Frage in Nikki's Leben.

Toy Boy fand letzten Sommer beim amerikanischen Kinopublikum leider keinen Anklang. Das lieg wohl zuweilen auch daran das der Film sein in Ansätzen vorhandenes satirisches Potential nur schlecht entfalten kann, vorallem aber wird die allzu leichtgängige und vorhersehbare Story noch durch den eindimensionalem Witz und ein flache Romantik abgewertet. So verbleibt letztlich der Eindruck von einem allzu milden Softpornos gewürzt mit einer Prise Romantik und mit humoriger Unterhaltung aufgebauscht.

Wertung: 2 von 5 Sterne ()

alle Rezensionen von Stephan Steinback ...
„Toy Boy“ ist das neueste Werk des Regisseurs David Mackenzie. Mit Jungstar Ashton Kutcher und Anne Heche ist der Film äusserst bekannt besetzt. Beide glänzen hier in einer etwas anderen Rolle.

Nikki ist ein Frauenheld und schlendert so durchs Leben. Er besitzt eigentlich nur die Kleidung am Leib und ist stets auf der Suche nach Frauen. Da er derzeit ohne Wohnsitz ist versucht er auf einer Party jemanden kennen zu lernen, bei dem er einige Zeit unterkommen kann. Er trifft Samantha und gewinnt nach einer gemeinsamen Nacht in den nächsten Tagen immer mehr ihr Vertrauen. So schafft er es das Samantha ihn nicht nur bei sich wohnen lässt, sondern ihn auch noch finanziell aushält. Doch eines Tages begegnet ihm die Kellnerin Heather. Erstmals kommt auch in ihm ein Gefühl wie Liebe auf …

Bereits im Vorfeld machte der Film auf sich Aufmerksam, denn die Lebenspartnerin von Hauptdarsteller Ashton Kutcher, Demi Moore, war nicht sonderlich begeistert von den im Film enthaltenen Sex-Szenen mit ihrem Liebling. Und in der Tat zeigen sich Kutcher und seine Partnerin Anne Heche in diesem Film sehr freizügig. Allerdings sind es auch diese Szenen, die dem Zuschauer nach Ansicht im Gedächtnis bleiben werden. Die Story ist nur wenig unterhaltsam und bleibt insgesamt sehr vorhersehbar. Leider kommt es im Verlauf der Geschichte zu einigen Längen, da der Film kaum Innovationen bietet und keine Überraschungen bereithält. Kutcher spielt routiniert, während Heche durchaus überzeugend agiert und auch optisch zu gefallen weiß.

Die Blu-Ray von Kinowelt ist qualitativ im oberen Mittelfeld anzusiedeln. Zwar verfügt der Film über eine durchgehend gelungene Schärfe, lässt aber im Detail ein wenig nach. Die deutsche und englische Tonspur kommt jeweils in DTS-HD 5.1. Im Bonusbereich ist ein Interview mit Ashton Kutcher, eine Fotogalerie, B-Roll Aufnahmen und der Trailer zum Film zu sehen.

„Toy Boy“ ist letztlich ein Drama mit einigen erotischen und humorvollen Elementen, der stilistisch einen ansprechenden Eindruck hinterlässt, der es allerdings nicht schafft über die gesamte Spieldauer zu unterhalten. Die Blu-Ray von Kinowelt ist insgesamt gelungen, auch wenn ein wenig mehr Extramaterial nicht geschadet hätte. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Spread
Land / Jahr: USA 2009
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interview mit Ashton Kutcher, B-Roll, Fotogalerie, Wendecover
Kommentare:

Weitere Filme von David Mackenzie:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment: