WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Der unsichtbare DritteKein Making Of Der unsichtbare Dritte
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Der unsichtbare Dritte TrailerKein Der unsichtbare Dritte Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der unsichtbare Dritte

RC B FSK Freigabe ab 12 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Thriller
Bildformat:
High Definition (1.78:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 1.0 ,Englisch: Dolby True HD 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 1.0 Mono,Italienisch: Dolby Digital 1.0 Mono,Spanisch: Dolby Digital 1.0 Mono,Portugiesisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch
EAN-Code:
5051890009616 / 5051890009616
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > BLU-RAY > Der unsichtbare Dritte

Der unsichtbare Dritte

Titel:

Der unsichtbare Dritte

Label:

Warner Home Video

Regie:

Alfred Hitchcock Alfred Hitchcock Biografie

Laufzeit:
136 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der unsichtbare Dritte bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der unsichtbare Dritte BLU-RAY

13,14 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der unsichtbare Dritte:


Ein unbescholtener Werbefachmann (Cary Grant) gerät irrtümlich ins Fadenkreuz eines feindlichen Spionagerings. Gefährliche Profi-Killer hetzen ihn quer durch die USA. Schließlich kommt er auf es auf dem Präsidenten-Denkmal am Mount Rushmore zu einem spektakulären Showdown. Der unsichtbare Dritte stammt aus dem Hause Warner Home Video.


Der unsichtbare Dritte Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der unsichtbare Dritte:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der unsichtbare Dritte:
„Man verlangt vom Publikum, fast zwei Stunden ununterbrochen auf ein und dieselbe Fläche zu starren. Da muss man darauf schon etwas unterbringen, das das Interesse der Leute wach hält" (Hitchcock).

Wer wenn nicht Alfred Hitchcock konnte, und kann auch heute noch, das Interesse der Leute wach halten, denn wer intelligente Unterhaltung liebt, der ist Alfred Hitchcock verfallen. Wie kaum ein anderer steht sein Name für Spannung. Der gelernte Ingenieur kam zum Film als Verfasser und Zeichner von Zwischentitel. Er avancierte zum Architekten, Cutter, Regieassistenten ... zum unbestrittenen Meister des „suspense".

Alfred Hitchcock drehte 1959 mit „Der unsichtbare Dritte“ („North by Northwest“) einen seiner besten Thriller, in dem er einerseits das komödiantische Talent seines Hauptdarstellers Cary Grants ausschöpfte, andererseits spektakuläre Actionszenen in die Handlung integrierte.

Der Film überzeugt durch eine Handlung, die von Geheimnissen voll ist, durch etliche Wendungen und unglaublich gedrehte Szenen immer wieder die Spannung steigert, und mit dem Hitchcock bis ins letzte Detail beweist, warum er der Meister des Suspense und in gewisser Weise auch der Absurdität war und ist. Hitchcock selbst bezeichnete „Der unsichtbare Dritte" als Höhepunkt seines in Amerika gedrehten Werks.

Am berühmtesten sind die Szene, in der Grant auf freiem Feld von einem Flugzeug verfolgt wird sich in den Dreck wirft und in ein Maisfeld flieht, und natürlich das Finale auf dem Mount Rushmore. Egal, ob man „Der unsichtbare Dritte“ kennt oder nicht, diese Szenen sind in das kollektive Bewusstsein eingegangen. Diese Szenen gehören mit Abstand zu den bekanntesten Filmsequenzen der Filmgeschichte.

Zur Story: Der New Yorker Werbefachmann Roger Thornhill (Cary Grant) erlebt Unbegreifliches: Er wird entführt, als „George Kaplan“ angeredet, und schließlich volltrunken ans Steuer eines Autos gesetzt. Die Polizei rettet ihn, aber niemand glaubt ihm die Geschichte. Wenig später gerät er in Mordverdacht, flüchtet in den Zug nach Chicago, und trifft auf eine blonde Frau: Eve Kendall (Eva Marie Saint). Den Fortgang der Story im Einzelnen zu beschreiben, ist fast unmöglich; fest steht nur, dass Roger irrtümlicherweise von einem Spionagering für einen feindlichen Agenten gehalten und dadurch in eine Kette von Katastrophen verwickelt wird. Das Böse wird übrigens von James Mason und Martin Landau verkörpert.

Übrigens, der Film enthält einen der beliebtesten Filmfehler. Dieser ist im letzten Drittel des Films zu sehen, als Eve Kendall Thornhill zum Schein erschießt, hält sich ein kleiner Junge im Hintergrund in Erwartung des lauten Knalls bereits Sekunden vor dem Schuss die Ohren zu, obwohl er nichts von Eves Absicht wissen und die Waffe aus seinem Blickwinkel nicht sehen kann. Offensichtlich hat die Crew Platzpatronen benutzt, und Hitchcock hat nicht den ersten Take genommen, sondern eine der Wiederholungen gewählt, so dass der Junge vorgewarnt war und entsprechend reagierte.

Diesen Film kann man ohne zu übertreiben als einen echten Klassiker der Filmgeschichte bezeichnen, den man sich immer wieder gern anschaut. Umso mehr freut es jeden Hitchcock-Fan, das dieser mittlerweile 50 Jahre alte Streifen nun die Blu-ray-Ehre erhält, und man kann sagen, dass diese Umsetzung auf diesem neuen Medium mehr als gelungen ist.

Die Bildqualität (1,78:1/ 16:9) der Blu-ray ist hervorragend. Warner hat den Film vollkommen neu restauriert, was sich in herausragenden Farben und wundervollen Details zeigt. Der Ton ist im englischen Original dank True HD 5.1 sehr gut, was man im direkten Vergleich dazu vom deutschen nicht sagen kann. Dieser wurde leider nur in der 1.0-Version auf die Scheibe gepackt. Dennoch immer gut verständlich und sauber.

Das Bonusmaterial kann sich ebenfalls sehen lassen. Neben einen Audiokommentar von Autor Ernest Lehman, der sehr interessant ist, gibt es noch eine Tonspur mit der Musik von Bernard Herrmann sowie die neue Dokumentation von 2009 „The Master´s Touch: Hichtcocks meisterliche Handschrift“, in der über Hitchcock und seine Art Regie zu führen berichtet wird, wobei viele moderne Regisseur zu Wort kommen. Doch damit nicht genug, ein weiteres Highlight ist die 90minütige Dokumentation über Cary Grant („Cary Grant: A Class Apart“). Außerdem enthält die Edition eine Dokumentation über den Einfluss des Films, mit den noch überlebenden Mitgliedern des Films, also Saint, Landau und Autor Ernest Lehman („Der unsichtbare Dritte: Ein Film für die Ewigkeit“). Die Dokumentation „Destination Hitchcocks – Making of Der unsichtbare Dritte“, die bei der Erstveröffentlichung des Films auf DVD war, ist hier natürlich auch vorhanden, genauso wie eine Fotogalerie, Trailer und TV-Spots.

Fazit: „Der Unsichtbare Dritte" ist ganz sicher eines von Hitchcocks absoluten Meisterwerken. Der Film bietet perfekte Unterhaltung. Durch seine Spannung und auch Komik wurde dieser Film zu einem echten Klassiker, der keinesfalls in der heimischen Film-Sammlung fehlen sollte. Kurz und gut: Alfred Hitchcock und Cary Grant auf dem Höhepunkten ihrer Karrieren. Brillant! Und brillant ist auch die technische Umsetzung und das Bonusmaterial auf Blu-ray. Ein Leckerbissen, nicht nur für Hitchcock-Fans! Wow! ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Ein unbescholtener Werbefachmann (Cary Grant) gerät irrtümlich ins Fadenkreuz eines feindlichen Spionagerings. Gefährliche Profi-Killer hetzen ihn quer durch die USA. Schließlich kommt er auf es auf dem Präsidenten-Denkmal am Mount Rushmore zu einem spektakulären Showdown. Der Transfer (1080p/VC-1) wurde mit einer 8k Auflösung vom VistaVision-Filmmaterial erstellt und dazu einer aufwendigen Restaurierung unterzogen. Die Schärfe kann sich zwar nicht mit den Werten moderner Filme messen, sieht aber sehr gut aus. Man hat sich auch mit Filtern zurückgehalten, so dass der Film immer noch eine leichte sichtbare Körnung aufweist, so wie es sein muss. Die Technicolor-Farben sind satt und kräftig und unterliegen keinerlei Schwankungen, wie es bei alten Filmen immer wieder zu sehen ist. Der Kontrast ist gelungen, der Schwarzwert ausgezeichnet. Es gibt ein subtiles Hintergrundrauschen, welches aber nie stört. Die Kompression ist, wie nicht anders zu erwarten, praktisch makellos. Angesichts des Alters ist das Endergebnis absolut fantastisch. Nie sah der Film vorher so gut aus. Dolby True HD 5.1: Englisch
Dolby Digital 5.1: Englisch (Music Only Track)
Dolby Digital 1.0 Mono: Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch

Gegenüber der DVD hat nur die englische OF einen Sprung gemacht. Nur sie bekam einen Upmix auf Dolby True HD 5.1 spendiert, während die deutsche Fassung bei DD 1.0 Mono bleibt. Die DF bleibt dabei in ihrer Originalabmischung aber eine gute Wahl. Die Qualität ist immer noch sehr gut, auch wenn man ab und zu kleine altersbedingte Einbußen bemerkt. Gelegentlich hört sich eine Stelle einen Tick dumpfer an und einige Dialoge sind ansatzweise unsauber. Das stört aber nie und man müsste auch sehr genau zuhören, um dies immer zu bemerken. Die OF hat da einen Vorteil und überzeugt mit einem sehr guten Raumklang. Gerade der Score von Bernard Hermann gewinnt so an Klasse, da er nun über alle Boxen verteilt eine unglaubliche Hörerfahrung erzeugt. Neben der Musik kommen nun auch Umgebungsgeräusche besser zur Geltung. Es gibt nun jede Menge direktionale Effekte und auch der Subwoofer kommt gut zur Geltung mit seiner eindrucksvollen Bass-Wiedergabe. Besonderer Höhepunkt ist dabei natürlich die Flugzeug-Verfolgungs-Szene im Maisfeld. Insgesamt also eine sehr gute Arbeit. Schade nur, dass man nicht noch die originale, englische Mono-Spur für die Puristen beibehalten hat. Es gibt optionale deutsche, englische, französische und weitere Untertitel. Die Extras der Blu-ray bestehen aus:

Audiokommentar von Drehbuchautor Ernest Lehman (nur Englisch, keine UT)
Der empfehlenswerte AK war bereits auf der alten DVD vorhanden. Lehman spricht hier ruhig und bedächtig über die Zusammenarbeit mit Hitchcock und berichtet alles Wissenswerte über die Entstehung des Filmes aus seiner Sicht.

Destination Hitchcock: The Making of NORTH BY NORTHWEST (SD, ca. 40 min)
Auch dieses Feature war bereits auf der DVD vorhanden. Schauspielerin Eva Marie Saint moderiert diesen Blick zurück auf die Entstehung des Filmes und präsentiert dabei Interviews mit Ernest Lehman, Martin Landau und Hitchcocks Tochter Pat. Diese erzählen unterhaltsame, witzige und erhellenden Geschichten über die Dreharbeiten, Hitchcock und anderen Beteiligten.

The Master\'s Touch: Hitchcock\'s Signature Style (SD, ca. 58 min)
Verschiedene Regisseure wie Curtis Hanson (L.A. CONFIDENTIAL), Martin Scorsese (THE DEPARTED; TAXI DRIVER), William Friedkin (FRENCH CONNECTION, THE EXORCIST), Francis Lawrence (I AM LEGEND, CONSTANTINE), Guillermo Del Toro (PANS LABYRINTH, HELLBOY), John Carpenter (HALLOWEEN, ESCAPE FROM NEW YORK), Joe Carnahan (SMOKIN’ ACES) oder Drehbuchator Christopher McQuarrie (THE USUAL SUSPECTS, VALKYRIE) sowie Filmkritiker und andere Filmemacher, erweisen dem Meister die Ehre und erläutern den Stil von Hitch anhand von Beispielen. Dieses gelungene Feature analysiert z.B. den Schnitt, die Verwendung von Musik, Kostüme, seine Vorliebe für Suspense und seine Vorliebe für kühle Blondinen.

NORTH BY NORTHWEST: One for the Ages (SD, ca. 26 min)
Curtis Hanson, Francis Lawrence, Guillermo Del Toro, William Friedkin und Christopher McQuarrie erklären, warum der Film aus ihrer Sicht ein Meisterwerk ist und analysieren anhand von Ausschnitten die erstklassige Inszenierung.

Cary Grant: A Class Apart - Karriereprofil in Spielfilmlänge (SD, ca. 87 min)
Diese Doku in Spielfilmlänge gibt einen Ein- und Überblick in die Karriere von Cary Grant, der, in England geboren, früh in die USA ging und dort zu einem der größten Filmstars seiner Zeit aufstieg. Nicht vernachlässigt wird auch das oftmals unglückliche Privat- und Eheleben des Schauspielers. Angereichert wird die Doku, neben zahleichen Filmausschnitten, durch Interviews mit Freunden, Kollegen und sogar Ex-Frauen.

Trailer und TV-Spots (SD, ca. 7 min)
Hier gibt es einen TV-Spot, einen Kino-Trailer und „A Guided Tour with Alfred Hitchcock”, einen speziellen Promo-Trailer mit dem Meister höchstpersönlich.

Music Only Track
Hiermit kann man den isolierten Score von Bernard Herrmann in DD 5.1 hören.

Bildergalerie (in 1080p)
Eine selbstlaufende Galerie von 45 Motiven in ca. 6 Minuten.

Abgesehen vom AK sind alle Extras in Englisch und bieten jede Menge optionale Untertitel (wie beim Hauptfilm), inklusive Deutsch und Englisch. Was kann man zu NORTH BY NORTHWEST (Originaltitel, USA; 1959) noch sagen, was nicht schon endlose Male gesagt wurde. Der Film ist unzweifelhaft einer der besten von Alfred Hitchcock und darüber hinaus ein zeitloser Klassiker der Filmgeschichte, der nichts von seiner Güte und Qualität verloren hat. Und das nach mittlerweile 50 Jahren.

Der Film stellt so etwas wie den ultimativen Hitchcock dar, denn er ist die Quintessenz des Meisters und seiner Themen, die er zuvor immer wieder verwendet hat und hier in einer weiteren spielerischen und leichtfüßigen Variation zur Höchstform getrieben hat. Der unschuldig Verfolgte, die übermächtige Mutter, die kühle Blondine, Sehenswürdigkeiten und Nationaldenkmäler als Schauplatz. Alles ist vertreten und zu einer ebenso spannungsreichen wie humorvollen Melange kunstvoll miteinander verknüpft worden. Der Film erscheint dabei wie eine Big Budget-Version von THE 39 STEPS (UK, 1935) oder SABOTEUR (USA, 1942), die ähnlich gelagerte Hitchcock-Filme sind, damals aber noch in schwarzweiß, und noch nicht zur Vollendung getrieben. NBN ist stets augenzwinkernd gegen jede Unwahrscheinlichkeit und Logik geschrieben, inszeniert und gespielt. Er verschwendet von Anfang an keine Zeit und nimmt den Protagonisten wider Willen Roger O. Thornhill und den Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Odyssee quer durch die USA.

Der Film versprüht dabei stets Eleganz aus jeder Pore, ist voller Schauwerte und bietet zahlreiche geschliffene Dialoge. Neben Hitchcocks nicht zu vernachlässigendem Einfluss geht das auch auf das Konto von Drehbuchautor Ernest Lehman (auch THE PRIZE, FAMILY PLOT und BLACK SUNDAY). Zur Klasse trägt auch die erstklassige Besetzung bei. Cary Grant läuft hier zur Hochform auf und auch die Nebenrollen sind nicht weniger gut besetzt und versammeln Eva Marie Saint, James Mason, Martin Landau, Jessie Royce Landis und Leo G. Carroll vor der Kamera.

Fazit: Dies ist das Meisterwerk eines Meisterregisseurs, der zu diesem Zeitpunkt seine Hochzeit hatte (davor VERTIGO, 1958, danach PSYCHO, 1960).

DER UNSICHTBARE DRITTE ist zwar nicht mehr der erste Hitchcock-Film, der es auf Blu-ray geschafft hat, da war THE 39 STEPS (vom UK Label ITV) schneller, aber es ist die bessere Veröffentlichung, die nun das Maß aller Dinge für die anderen Filme sein wird. Nie zuvor hat der Film so gut ausgesehen, und das obwohl schon die Restauration und das Bild der DVD hervorragend war. Dazu gibt es noch einmal neue Extras. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: North by Northwest
Land / Jahr: USA 1959
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentar, Dokumentationen, Fotogalerie
Kommentare:

Weitere Filme von Alfred Hitchcock:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Der unsichtbare Dritte kaufen Der unsichtbare Dritte
DVD Der unsichtbare Dritte kaufen Der unsichtbare Dritte
DVD Der unsichtbare Dritte - SZ-Cinemathek Nr. 25 kaufen Der unsichtbare Dritte - SZ-Cinemathek Nr. 25
DVD Der unsichtbare Dritte - Special Edition kaufen Der unsichtbare Dritte - Special Edition
DVD Bei Anruf Mord / Der unsichtbare Dritte kaufen Bei Anruf Mord / Der unsichtbare Dritte
DVD Das unsichtbare Auge kaufen Das unsichtbare Auge
DVD Unsichtbare Augen kaufen Unsichtbare Augen
DVD Unsichtbare Augen kaufen Unsichtbare Augen
Weitere Filme von Warner Home Video: