WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Las Bandidas
0,0
Bewertung für Las BandidasBewertung für Las BandidasBewertung für Las BandidasBewertung für Las BandidasBewertung für Las Bandidas

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Las BandidasKein Making Of Las Bandidas
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Las Bandidas TrailerLas Bandidas Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Las Bandidas

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 7.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 7.1,Spanisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4041658293518 / 4041658293518
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > Las Bandidas

Las Bandidas

Titel:

Las Bandidas

Label:

Tiberius Film GmbH

Regie:

Agustín Díaz Yanes

Laufzeit:
127 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Las Bandidas bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Las Bandidas BLU-RAY

3,25 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Las Bandidas:


Vier toughe Tresorknackerinnen planen den Supercoup. Als sie auffliegen, landet eine im Knast, die anderen, u.a. Ana, können fliehen. Ana arbeitet als Prostituierte und träumt vom großen Geld. Als Felix, Kopf des mexikanischen Drogenkartells, ihr einen Heiratsantrag macht, folgt sie ihm nach Mexiko. Doch die Ehe mit Felix ist alles andere als ein Traum. Und als die Zeit reif ist, holen ihre ehemaligen Komplizinnen zum Gegenschlag gegen den Drogenboss aus... Las Bandidas stammt aus dem Hause Sunfilm Entertainment.


Las Bandidas Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Las Bandidas:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Las Bandidas:
Vier toughe Tresorknackerinnen planen den Supercoup. Als sie auffliegen, landet eine im Knast, die anderen, u.a. Ana, können fliehen. Ana arbeitet als Prostituierte und träumt vom großen Geld. Als Felix, Kopf des mexikanischen Drogenkartells, ihr einen Heiratsantrag macht, folgt sie ihm nach Mexiko. Doch die Ehe mit Felix ist alles andere als ein Traum. Und als die Zeit reif ist, holen ihre ehemaligen Komplizinnen zum Gegenschlag gegen den Drogenboss aus... Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video High Profile 4.1
Bitrate: 15995 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

Der Transfer von LAS BANDIDAS besitzt das Seitenverhältnis 2,35:1. Die Bildqualität überzeugt durch eine gute Schärfe, wenngleich Großproduktionen sicherlich noch knackiger wirken. Manchmal wirkt das Geschehen etwas soft. Dafür wurde aber nur minimal nachgeschärft. Außerdem besitzt der Film einen sehr natürlichen Look mit feinem Filmkorn, welches nur in hellen Szenen leicht gefiltert wirkt. Hier machen sich nämlich leichte Unregelmäßigkeiten im Rauschverhalten bemerkbar. Die Kompression zeigt keine zusätzlichen Artefakte und arbeitet entsprechend sauber. Die Farbpalette von LAS BANDIDAS wurde bewusst etwas dezenter gehalten und wartet mit ziemlich kühlen, tristen und daher meist grauen Tönen auf. Daher kann man die Natürlichkeit sowie die Sättigung der Töne stilbedingt sicherlich nicht als optimal bezeichnen. Die Kontrastbalance wieder bietet auch in dunklen Szenen eine gute Durchzeichnung bei sattem Schwarzwert. Hier wurde sehr gut gearbeitet. Vereinzelt blitzen kleinere Kratzer und Defekte auf dem Ausgangsmaterial auf. Diese erkennt man allerdings nur dann, wenn man sehr nahe an die Projektionsfläche herangeht. Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio / 7.1 / 48 kHz / 2683 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1-ES / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Spanisch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 2436 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)

Zwei DTS-HD Master Audio-Tracks zieren den Audioteil dieser Blu-ray Disc. Während das spanische Original allerdings in 5.1 vorliegt, hat man bei Sunfilm erneut die übrigens sehr gelungene deutsche Synchronisation auf 7.1 aufgeblasen. Die zusätzlichen Kanäle bringen allerdings keinen erwähnenswerten Vorteil. Überhaupt geht es in LAS BANDIDAS nicht gerade turbulent zu. Ein paar Schüsse hier, ein Effekt dort sowie dezente Umgebungsklänge strömen von hinten bei Gelegenheit in den Hörraum. Räumlichkeit wird eher selten erzeugt und so dominiert die Front, welche ortbare Rechts-Links-Aktivitäten vorzuweisen hat. Der Subwoofer muss keine Schwerstarbeit leisten, darf sich aber bei Gelegenheit in das Geschehen mit einklinken. Die Dialoge sind in beiden Sprachfassungen bestens verständlich, wirken im Original jedoch etwas harmonischer und authentischer in den Track integriert. Die allgemeine Klangqualität bietet nur wenig Dynamik, da hier eher auf ein realitätsnahes Klangbild abgezielt wurde, welches warme, breite Mitten bevorzugt, Höhen und Bässe aber trotzdem in ordentlichem Maß anspricht. Untertitel gibt es in Deutsch. Das Making Of zu LAS BANDIDAS dauert fast eine halbe Stunde und zeigt Aufnahmen von den Dreharbeiten, die immer wieder durch kurze Interviewschnipsel von Darstellern sowie Crewmitgliedern unterbrochen werden. Anschließend folgen der deutsche und spanische Trailer, bevor ein aufschlussreiches Interview mit dem Regisseur das Bonusmaterial abschließt. Dieses dauert leider nur zwei Minuten und enthält Statements zu den Darstellerinnen sowie dem Film allgemein. LAS BANDIDAS ist ein Thriller von Regisseur Agustín Díaz Yanes (ALATRISTE). Der Film stellt eine spanisch-mexikanische Koproduktion aus dem Jahr 2008 dar und wurde in Spanien mit etlichen Preisen ausgezeichnet. Im Original heißt das Werk SOLO QUIERO CAMINAR und handelt von vier spanischen Freundinnen namens Aurora, Ana, Paloma und Gloria, die beschließen, die Russenmafia zu bestehlen. Der Coup misslingt allerdings, Aurora (Ariadna Gil, PANS LABYRINTH) wird geschnappt und für vier Jahre in den Knast geschickt. Ihre Schwester Ana (Elena Anaya, PUBLIC ENEMY No. 1) muss sich als Prostituierte über die Runden schlagen. Bei einem (Blow-)Job lernt sie den mexikanischen Drogenbaron Felix (José María Yazpik, BORDERLAND) kennen, der um ihre Hand anhält. Sie heiraten und beide gehen nach Mexiko. Dort fühlt sich Ana allerdings einsam und gibt sich des Vergnügens Willen anderen Männern hin und hängt in Bars ab. Zudem lässt sie ihre beste Freundin Gloria (Victoria Abril) einfliegen und beide planen, Felix um sein Drogengeld zu bringen. In einem Anfall von Wut und Eifersucht wirft Felix Ana aus dem fahrenden Auto, worauf diese ins Koma fällt. Gloria trommelt die aus dem Knast entlassene Aurora sowie Paloma zusammen und gemeinsam setzen sie den geplanten Coup in die Tat um, denn neben dem Geld steht auch die Rache für Anas Leid im Vordergrund...

Ein Spitzenfilm voller Spannung, toller Darsteller sowie wunderbar ausgearbeiteter Charaktere wird hier geboten. Der Gangsterfilm lässt sich am ehesten als eine Mischung von OCEAN\'S 12 und PULP FICTION beschreiben - allerdings ohne die Humor-Komponente. Im Gegenteil - LAS BANDIDAS (der deutsche Titel ist hier mal nicht schlecht gewählt) hat einige harte und brutale Szenen. Schießereien und tätliche Gewalt gegen Frauen werden hier relativ schonungslos dargestellt und die kalte, versiffte und düstere Gangster-Atmosphäre mit der wunderbaren Kameraarbeit tut ihr übriges dazu. Die weiblichen Charaktere sind alles andere als stereotyp gewählt, sondern sehr individuell, was auch ausführlich in die Handlung eingearbeitet wurde. Hier gibt es keine Superbabes Marke CHARLIE\'S ANGELS, sondern ziemlich kaputte Frauenbilder zu sehen, wobei zumindest der Charakter von Gloria, welche eine liebende Mutter und die Anführerin der Frauengang darstellt, eine positive Ausnahme bildet. Auf der anderen Seite hat zum Beispiel Aurora nach ihrer traumatischen Knasterfahrung mit einer akuten Sexsucht zu kämpfen, welche sie mit Hilfe von Callboys befriedigt. Ein paar kleinere Logiklöcher sind zwar sicherlich vorhanden, verhindern aber nicht, dass der Rezensent LAS BANDIDAS, einen Thriller jenseits des Mainstreams, als absoluten Geheimtipp jedermann weiterempfiehlt - einfach super!

Die Blu-ray Disc aus dem Hause Sunfilm zeigt LAS BANDIDAS in sehr guter technischer Qualität. Das Bonusmaterial ist etwas mager, für so eine eher kleine Veröffentlichung aber sicher OK. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Solo quiero caminar
Land / Jahr: Spanien / Mexiko 2009
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Agustín Díaz Yanes:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Bandidas kaufen Bandidas
DVD Las Bandidas kaufen Las Bandidas
DVD Las Bandidas kaufen Las Bandidas
DVD Bandidas kaufen Bandidas
DVD Bandidas kaufen Bandidas
DVD Black Tiger - Uncut - Classic Cult Collection kaufen Black Tiger - Uncut - Classic Cult Collection
DVD Black Tiger - Uncut - Classic Cult Collection kaufen Black Tiger - Uncut - Classic Cult Collection
DVD Kickboxer 4 - The Aggressor - uncut - Classic Cult Collection kaufen Kickboxer 4 - The Aggressor - uncut - Classic Cult Collection
Weitere Filme von Sunfilm Entertainment:
Weitere Filme vom Label Tiberius Film GmbH: