WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition
0,0
Bewertung für In meinem Himmel - 2 Disc Special EditionBewertung für In meinem Himmel - 2 Disc Special EditionBewertung für In meinem Himmel - 2 Disc Special EditionBewertung für In meinem Himmel - 2 Disc Special EditionBewertung für In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of In meinem Himmel - 2 Disc Special EditionMaking Of In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition TrailerIn meinem Himmel - 2 Disc Special Edition Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition

RC B FSK Freigabe ab 12 Jahren
BLU-RAY-Typ: 2 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Mystery
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch
EAN-Code:
4047553250083 / 4047553250083
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Mystery > BLU-RAY > In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition

In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition

Titel:

In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition

Label:

Paramount Home Entertainment

Regie:

Peter Jackson Peter Jackson Biografie

Laufzeit:
135 Minuten
Genre:
Mystery
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition BLU-RAY

6,24 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition:


Von dem mit dem OSCAR®* ausgezeichneten Regisseur Peter Jackson stammt diese außergewöhnliche Geschichte über das Leben eines Mädchens - und alles, was danach kam. Als die 14-jährige Susie Salmon ermordet wurde, hatte sie ihr Leben noch vor sich. Doch jetzt muss sie aus einer seltsamen, aber wundervollen Zwischenwelt heraus ihrem Vater helfen, ihren Mörder zu fassen und ihre Familie zu schützen, bevor sie für immer gehen kann. Voll ergreifender Spannung, Hoffnung und der versöhnenden Kraft der Liebe. In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition:
„Mein Nachname war Salmon, also Lachs, wie der Fisch; Vorname Susie. Ich war vierzehn, als ich am 6. Dezember 1973 ermordet wurde." Mit dieser Hiobsbotschaft beginnt der Roman von Alice Sebold „In meinem Himmel“ (im Original „The Lovely Bones“). Alice Sebolds erzählt aus der Sicht der vergewaltigten und ermordeten Susie Salmon zum einen, wie daran eine Familie zerbricht (und sich am Ende wiederfindet) und in einem zweiten Strang, wie Susie die Jagd auf ihren Mörder begleitet. Ein traurig schöner Roman. Die Geschichte ist dabei, trauriger weise, von wahren Ereignissen inspiriert, die der Autorin selbst widerfahren sind. Im Mai 1981 wurde Alice Sebold auf brutale Art und Weise vergewaltigt, ein Erlebnis, das sie in ihrem Memoirenroman „Glück gehabt“ (1999) verarbeitete. Ihre Arbeit an „In meinem Himmel“ hatte sie dabei bereits 1996 begonnen, konnte aber nach dem traumatischen ersten Kapitel die Geschichte von Susie Salmon nicht weiter erzählen, sondern musste, wie sie selbst sagt, zuerst ihre eigene Geschichte zu Papier bringen. Vom Erfolg des Buches war damals niemand so recht überzeugt. Ihre Lektorin sagte ihr sogar, sie hätte das Buch nie verlegen lassen, hätte sie vor dem Lesen gewusst, worum es ging. Und doch wurde ihr zweites Buch ein Welterfolg. „Herr der Ringe“-Regisseur Peter Jackson nahm sich die Romanvorlage und inszenierte eine gelungene Annäherung an den Roman, der die Komplexität des literarischen Themas mit visuell beeindruckenden Bildern, Hitchcock-mäßigen Thriller-Momenten, angemessen umsetzt und emotional berührt. Allerdings konzentriert sich Jackson hautsächlich auf den Teil der Verfolgung des Mörders. Er verzichtet auch auf Susies Großmutter oder ihren Familienhund, die sie, laut Roman, im Himmel trifft. Jackson lässt Susie fast ganz allein im Zwischenreich. Dieser Verzicht steht dem Film dennoch recht gut, so läuft er nicht Gefahr in Kitsch zu verfallen. Wobei es hier eine kleine Einschränkung gibt, denn zum Schluss darf Susie noch einmal kurz auf die Erde, indem sie in den Körper eines anderen Mädchens fährt, um sich den verpassten ersten Kuss von ihrem Schulschwarm abzuholen. Somit ist ein Teil des Endes doch etwas kitschig, aber nicht desto trotz romantisch schön. Was die Vergewaltigung des Mädchens angeht, die im Buch ungeschönt geschildert wurde, so wurde diese hier auch komplett weggelassen. Jackson lässt die Tat unbebildert im Kopf des Zuschauers abspielen, zeigt aber mit einem blutigen Waschbecken und einem Rasiermesser wirkungsvoll deren grausame Konsequenzen. Fazit: Ein Film, der – wie das Buch – in Erinnerung bleibt und zum Wiederansehen reizt. Zur DVD selbst: Die DVD zeigt das Bild (Widescreen/ 2.35:1 - anamorph) mit wunderschönen Farben, insbesondere natürlich in der „Zwischenwelt“. Die Bildschärfe und die Detailauflösung sind sehr gut. Selbst die dunkleren Szenen sind enorm detailreich. Der Ton (Dolby Digital 5.1), in diesem doch recht wenig Action geladenen Streifen, ist immer gut verständlich, klar und sauber, und bietet ab und zu auch ein paar gute Surroundeffekte, doch diese werden nur eingesetzt, wenn es notwendig ist Kraft und Gewalt akustisch einzusetzen. Das Bonusmaterial ist sehr umfangreich und interessant (Einführung von Peter Jackson, Das Filmen von: In meinem Himmel, Dreharbeiten USA, Dreharbeiten Neuseeland, Dreharbeiten Visuelle Effekte), allerdings nur auf der Blu-ray, die DVD enthält leider nur den blanken Film. Extras sucht man hier vergebens. Randnotiz: Die Musik von „In meinem Himmel“ klingt streckenweise recht ähnlich wie bei Scorseses „Shutter Island“. Das liegt daran, dass hier derselbe Komponist (Brain Eno) am Werke war. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Von dem mit dem OSCAR®* ausgezeichneten Regisseur Peter Jackson stammt diese außergewöhnliche Geschichte über das Leben eines Mädchens - und alles, was danach kam. Als die 14-jährige Susie Salmon ermordet wurde, hatte sie ihr Leben noch vor sich. Doch jetzt muss sie aus einer seltsamen, aber wundervollen Zwischenwelt heraus ihrem Vater helfen, ihren Mörder zu fassen und ihre Familie zu schützen, bevor sie für immer gehen kann. Voll ergreifender Spannung, Hoffnung und der versöhnenden Kraft der Liebe. Der Film wird in seinem Originalbildformat von 2,35:1 (1080p) präsentiert. Er wurde mit unterschiedlichen Kameras gedreht: U. a. auf 35mm als auch mit der digitalen HD-Kamera Red One. Die unterschiedlichen Bildmerkmale kann man im Film genau sehen, sind aber gewollt, um die zwei Welten auch visuell zu trennen.

Die Bildqualität ist dabei erstaunlich und damit referenzverdächtig. Die Schärfe ist makellos, der Kontrast ausgewogen, der Schwarzwert satt. Es gibt kein Rauschen, keine Artefakte, nichts. Die Farben variieren je nach Szene und Schauplatz zwischen knallbunt und kräftig und eher zurückhaltend und trist. Das Bild ist überaus knackig detailreich und plastisch. Ein beeindruckendes Ergebnis. Englisch: DTS-HD 5.1 Master Audio
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Audiodeskription

Da der Film zurückhaltend inszeniert wurde, darf man auch keine auditive Effektorgie erwarten. Trotzdem bietet der Film einen überraschend starken Ton. Die englische OF präsentiert nicht nur saubere und kristallklare Dialoge, sondern auch jede Menge mehr. Der Ton wird bestimmt von vielen atmosphärischen Ambienttönen, Stimmen, Musik und Soundeffekten. Die detailreiche Abmischung ist mal zurückhaltend und mal überaus kräftig und druckvoll. In einigen Szenen sind die Soundeffekte auch schon mal ein wenig aggressiver. Auch der Subwoofer bleibt nicht still und trägt zum grandiosen Eindruck bei. Das Gesamtergebnis ist sehr atmosphärisch und effektvoll.

Das gilt zumindest für die OF, denn die deutsche Synchro liegt wieder einmal nur in einer abgespeckten DD 5.1-Version vor. Eine Schande im Zeitalter der Blu-ray. Der Sound ist hier hörbar schwächer und weniger dynamisch. Nicht viel, aber entscheidend genug. Allein dafür, dass es keine adäquate deutsche Spur in DTS-HD 5.1 Master Audio gibt, muss man einen Punkt abziehen. Es gibt optionale deutsche Untertitel. Leider gibt es dieses Mal keinen Audiokommentar von Regisseur Peter Jackson. Auch die vorhandenen Extras sehen auf den ersten Blick nicht allzu vielversprechend aus, gibt es doch nur ein Making of: Filming THE LOVELY BONES (ca. 177 min) mit einer kurzen Einführung von Peter Jackson (ca. 1 min) Höchstselbst.

Doch dieses Making of hat es in sich. Die Laufzeit von knapp drei Stunden (!) garantiert fast schon, dass sich dieser Einblick in die Entstehung des Films mit praktisch jedem Aspekt der Herstellung beschäftigt. Die Anordnung ist wie ein Drehtagebuch aufgebaut und daher chronologisch. Es gibt drei Teile: USA Principal Photography (ca. 87 min), New Zealand Principal Photography (ca. 59 min) und Visual Effects Photography (ca. 30 min). Die Extras liegen alle in HD und Englisch mit optionalen Untertiteln vor. Peter Jackson kann auch anders. Nach BAD TASTE, MEET THE FEEBLES und BRAINDEAD überraschte der Meister des Splatter-Kinos 1994 das Publikum mit HEAVENLY CREATURES, einem sensiblen und fantasievollen Drama über eine Mädchenfreundschaft und ihre tragischen Folgen. Von da an bekamen aber Visual Effects eine besondere Rolle in seinen Filmen. Angefangen bei THE FRIGHTENERS und darauf folgend die drei THE LORD OF THE RINGS-Filme und KING KONG.

Nun ging Jackson mit THE LOVELY BONES (Originaltitel; USA, UK, NZ, 2009) praktisch zurück und schuf ein Werk, das näher an seinem frühen Meisterwerk HEAVENLY CREATURES ist als an THE LORD OF THE RINGS oder KING KONG. Dies bedeutet auch ein Zurück zu alter Stärke, also ein persönlicher, berührender und emotionaler Film. Und doch kann Jackson scheinbar nicht mehr aus seiner Haut, denn trotz allem krankt auch THE LOVELY BONES am selben Problem wie die LOTR-Trilogie und KING KONG: Ein Zuviel an CGI-Welten. Jackson verliert sich zu sehr in den Zwischenwelt-Szenen, die komplett am Rechner erstellt wurden und hier ohne Ende Kitsch über den Zuschauer ergießen. Das ist einfach zu viel des Guten. Dabei hätte er sich mehr auf die Grundstory des Romans und seine Schauspieler verlassen sollen. Denn obwohl er mit Mark Wahlberg, Rachel Weisz, Susan Sarandon, Stanley Tucci und auch die überaus talentierte Saoirse Ronan eine sehr gute Besetzung versammeln konnte, bleiben die Schauspieler oftmals unterfordert. Die Rollen sind einfach zu oft eindimensional und redundant. Jackson verlässt sich scheinbar mehr auf die Schauwerte und seinen artifiziellen CGI-Look. Das ihm dennoch ab und zu grandiose und beeindruckende Bilder gelingen, darf dabei aber nicht unterschlagen werden. Es sind nur zu wenige dieser und zu viele der kitschigen Art. Susie Salmons Zwischenwelt/Himmelsreich ist überwiegend eine surreale, farbenfrohe Welt, in der ständig ein zuckersüßes Postkarten-Ambiente herrscht. Das passt aber zum Gesamteindruck des Films, der trotz des brutalen Themas recht harmlos daherkommt. Die literarische Vorlage war da schon weitaus kompromissloser in ihrer Darstellung und der Wortwahl. Hier wird nicht einmal die Tat an sich gezeigt. Es gibt zwar einige grandiose und/oder verstörende Momente, die dann auch zu den besten des ganzen Films gehören, aber insgesamt bleibt der Film sehr zurückhaltend.

IN MEINEM HIMMEL (dt. Titel) scheint weder der richtige Film für absolute Fans des Romans von Alice Sebold, noch für LORD OF THE RINGS-Fanboys zu sein, die ihren Meister auf ewig in Mittelerde herumkreisen sehen wollen. Kein Wunder, dass der Film auch kommerziell weit unter den Erwartungen geblieben ist. Dabei ist es wahrhaftig kein schlechter Film, nur in seiner Unentschlossenheit verbaut er sich alle Möglichkeiten ein ganz guter zu werden. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Lovely Bones
Land / Jahr: Großbritannien/Neuseeland/USA 2009
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Einführung von Peter Jackson Das Filmen von: In meinem Himmel, Dreharbeiten USA, Dreharbeiten Neuseeland, Dreharbeiten Visuelle Effekte
Kommentare:

Weitere Filme von Peter Jackson:
Weitere Titel im Genre Mystery:
DVD In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition kaufen In meinem Himmel - 2 Disc Special Edition
DVD In meinem Himmel kaufen In meinem Himmel
DVD In meinem Himmel kaufen In meinem Himmel
DVD Der Nachtmahr - 3-Disc Special Edition kaufen Der Nachtmahr - 3-Disc Special Edition
DVD Blood Rain - 2-Disc Limited Gold Edition kaufen Blood Rain - 2-Disc Limited Gold Edition
DVD The Game - Special Edition kaufen The Game - Special Edition
DVD Akte X - Der Film - Special Edition kaufen Akte X - Der Film - Special Edition
DVD Das innere Auge - Special Collector`s Edition kaufen Das innere Auge - Special Collector`s Edition
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: