WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Nine
0,0
Bewertung für NineBewertung für NineBewertung für NineBewertung für NineBewertung für Nine

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of NineKein Making Of Nine
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Kein Nine TrailerNine Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Nine

RC B FSK Freigabe ab 6 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Musikfilm
Bildformat:
High Definition (1.78:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0886976832599 / 0886976832599
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musikfilm > BLU-RAY > Nine

Nine

Titel:

Nine

Label:

Senator Home Entertainment

Regie:

Rob Marshall

Laufzeit:
118 Minuten
Genre:
Musikfilm
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Nine bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Nine BLU-RAY

2,98 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Nine:


Der Regisseur Guido Contini (DANIEL DAY-LEWIS) ist ganz oben angekommen: Er gilt in den 1960er Jahren als bester Filmemacher der Welt, hat dem italienischen Kino zu internationalem Glanz verholfen und wird von den schönsten Frauen der Welt begehrt. Doch gerade, als er mit der Arbeit an seinem mit Spannung erwarteten neuen Film beginnen will, stürzt er plötzlich tief in eine kreative Lebenskrise. Verwirrt, verführt und angeregt von den Frauen in seinem Leben - seiner Ehefrau (MARION COTILLARD), seiner Geliebten (PENÉLOPE CRUZ), einer amerikanischen Mode-Journalistin (KATE HUDSON), seiner Kostümdesignerin (JUDI DENCH), einer Muse (NICOLE KIDMAN), der Verführerin aus seiner Jugend (STACY FERGUSON) und seiner verstorbenen Mutter (SOPHIA LOREN) - ringt er um Inspiration und Rettung. Die legendäre Bühne 5 in den Cinecittà Studios in Rom wird dabei zum Schauplatz von Guidos wildesten Träumen, Erinnerungen und Begierden - und gebannt wartet sein Publikum darauf, dass er den Dämonen seiner Fantasie Herr wird und endlich Action ruft! Nine stammt aus dem Hause Universum Film.


Nine Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Nine:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Nine:
So viele weibliche Superstars hat es lange nicht mehr in einem Film gegeben. In seiner Fellini-Hommage „Nine" versammelt Regisseur Rob Marshall („Chicago“, „Die Geisha“) unter anderen Nicole Kidman, Penélope Cruz, Marion Cotillard, Judi Dench, Kate Hudson und Sophia Loren. Und mitten drin Daniel Day-Lewis. Ein Film mit einer solchen Besetzung kann ja nicht wirklich schlecht sein. Doch „Nine" kommt dem schon sehr nahe. Die Hauptfigur der Handlung ist Guido Contini (Daniel Day-Lewis), der an einer Schreibblockade leidet. Er flieht an die Küste, um das Drehbuch seines nächsten Films fertig zu stellen, dessen Produktion bereits anläuft. Sein Privatleben gönnt ihm jedoch keine Ruhe. Nacheinander kommen seine Geliebte (Penélope Cruz), das komplette Filmteam samt Hauptdarstellerin (Nicole Kidman) nach, belagern und verführen ihn. Guido bleibt nur die Flucht in Träume, in denen tummeln sich seine Mutter (Sophia Loren) und eine Schöne aus Kindertagen (Stacy Ferguson). All diese Frauen bei Laune zu halten, verlangt Guidos ganze Energie, da kann aus dem Filmprojekt nichts werden. Am Ende stehen ein unvollendeter Film, ein gebrochener Mann und ermüdete Zuschauer. Trotz artistischen Choreografien, großartigen Darstellern und einer prachtvollen Ausstattung kommt der Musical-Film nicht richtig in Fahrt. Der Film wirkt naiv und abgestanden, wie ein zweitklassiges Cabaret der 20er Jahre. Zudem kann Daniel Day-Lewis gar nicht singen wie einst Pierce Brosnan in „Mamma Mia!“. Auch die weiblichen Gesangsstimmen schlagen sich eher leidlich. Nur Marion Cotillard als betrogene Ehefrau zeigt hier Größe, Würde und Glaubwürdigkeit. Ihr Lied „My husband makes movies“ gefällt sogar im Vergleich zu der restlichen aufgeplusterten Musik. Doch auch wenn sich hier die Schauspieler mit Leib und Seele in die Arbeit gestürzt haben, so haben sie doch das Wichtigste vergessen: die Herzen der Zuschauer zu berühren. Die Charaktere lassen den Zuschauer kalt. Darum das Fazit: lieber noch einmal „8 ½" aus der Videothek holen und bewundern, wie Fellini mit der eigenen Schaffenskrise umgeht, anstatt Rob Marschall dabei zuzuschauen, wie er die eines anderen zersingen lässt. Die technische Seite der DVD kann hingegen zum Film überzeugen. Das Bild (16:9/ 1.78:1) bietet eine bunte Bildgewalt. Es wirkt sehr plastisch, ebenso scharf und detailreich, so das sich ein Gefühl der Bildtiefe stellt entwickelt. Dass das Bild in manchen Szenen mitunter trotzdem nur unterdurchschnittlich plastisch wirkt, liegt in der Natur der dunklen Studioaufnahmen. Rückblenden wurden mit einem sehr körnigen Schwarzweißfilm gedreht. Diese Aufnahmen bieten eine filmähnliche Qualität und sind recht scharf und auch durchschnittlich plastisch. Was den Ton (Dolby Digital 5.1) betrifft, so ist es Ehrensache, dass dieser bei einem Musical gut sein sollte. Und dies ist hier der Fall: die Musik erklingt extrem räumlich über alle Kanäle und hüllt den Zuschauer vollkommen ein. Das Bonusmaterial ist umfangreich und interessant, und bestehen aus einem Making-Of, Featurettes, Musikvideos und Interviews. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Nine
Land / Jahr: USA 2009
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Wendecover, Featurettes: The Women of Nine / The Incomparable Daniel Day Lewis / Behind the Look of Nine / The Dancers of Nine, Choreografien: Be Italien / Cinema Italiano, Musikvideos: Take it all / Cinema Italiano / Unusual Way
Kommentare:

Weitere Filme von Rob Marshall:
Weitere Titel im Genre Musikfilm:
DVD 20 Feet from Stardom - Dem Ruhm zum Greifen nah kaufen 20 Feet from Stardom - Dem Ruhm zum Greifen nah
DVD 20 Feet from Stardom - Dem Ruhm zum Greifen nah kaufen 20 Feet from Stardom - Dem Ruhm zum Greifen nah
DVD Song to Song kaufen Song to Song
DVD Song to Song kaufen Song to Song
DVD Girls United - Der gro?e Showdown kaufen Girls United - Der gro?e Showdown
DVD StreetDance - 3er Box kaufen StreetDance - 3er Box
DVD El Viaje - Ein Musikfilm mit Rodrigo Gonzalez kaufen El Viaje - Ein Musikfilm mit Rodrigo Gonzalez
DVD Schwere Jungs - Leichte Mädchen kaufen Schwere Jungs - Leichte Mädchen
Weitere Filme von Universum Film:
Weitere Filme vom Label Senator Home Entertainment: