WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of The ExpendablesMaking Of The Expendables
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein The Expendables TrailerThe Expendables Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Expendables

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.40:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD 7.1,Englisch: DTS-HD 7.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
WVG Medien GmbH
EAN-Code:
4013549174800 / 4013549174800
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > The Expendables

The Expendables

Titel:

The Expendables

Label:

Splendid Entertainment

Regie:

Sylvester Stallone Interview mit Sylvester Stallone: Rocky Balboa

Laufzeit:
99 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Expendables bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Expendables BLU-RAY

1,25 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 01.03.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu The Expendables:


Barney Ross (Sylvester Stallone) ist der Anführer der härtesten Söldner-Truppe der Welt: The Expendables. Ihr Leben ist der Kampf. Und dabei vertrauen sie niemandem – nur sich selbst. Lee Christmas (Jason Statham), der ehemalige SAS-Messerexperte, Yin Yang (Jet Li), der Nahkampfspezialist, Hale Caesar (Terry Crews), der Feuerwaffenspezialist, Toll Road (Randy Couture), der Sprengstoffexperte, und der Scharfschütze Gunnar Jensen (Dolph Lundgren) bekommen den Auftrag, sich in ein südamerikanisches Land einzuschleusen, um den dort herrschenden, korrupten Diktator zu eliminieren. Für die ausgebildeten Krieger eigentlich keine große Herausforderung. Doch schon bald stellt sich heraus, dass ihr Auftraggeber ein doppeltes Spiel spielt. Die „Expendables“ geraten zwischen alle Fronten und werden mitten im Kampfgeschehen plötzlich von Jägern zu Gejagten. The Expendables stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


The Expendables Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Expendables:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu The Expendables:
Der ultimative Actionheld ist und bleibt Sylvester Stallone. Er ist kein Mann der vielen Worte, zumindest in seinen Filmen lässt einer er lieber Taten sprechen. Die Rolle des wortkargen Helden spielte „Sly“ in den vergangenen 30 Jahren recht häufig. So war er unter anderem als unkorrumpierbarer Richter in der Comic-Verfilmung „Judge Dredd“, als personifiziertes Selbstmitleid in „Cliffhanger“ oder als ambitionierter Boxer in „Rocky“ zu sehen. Und als „Rambo“ wurde er zum Paradebeispiel eines oft allzu simplen Kriegsbildes im US-Kino. Und ein harter Kerl ist Stallone auch heute mit 64 Jahren noch, wie er in seinem schlagkräftigen Film „The Expendables“ beweißt, wofür er auch für das Drehbuch und die Regie verantwortlich war. Und wenn Stallone ruft, dann lassen sich auch die „alten“ Actionhaudegen nicht lange bitten. So sind neben Sylvester Stallone noch die Eighties-Originale Mickey Rourke (57), Eric Roberts (54), Dolph Lundgren (52) sowie, in einem Kurzauftritt, Bruce Willis (55) und Arnold Schwarzenegger (63) mit von der Partie. Als i-Tüpfelchen ist noch Martial-Arts-Superstar Jet Li (48) und Jason Statham (38) mit von der Partie Die Story: Anführer und Stratege Barney Ross (Sylvester Stallone), der ehemalige SAS-Messerexperte Lee Christmas (Jason Statham), der Nahkampfspezialist Yin Yang (Jet Li), der auf Feuerwaffen spezialisierte Hale Caesar (Terry Crews), der Sprengstoff-Experte Toll Road (Randy Couture) und der Scharfschütze Gunnar Jensen (Dolph Lundgren): sie alle bilden die „Expendables“, eine abgebrühte Söldnergruppe, deren einziger Lebenssinn das Kämpfen ist. Eines Tages trifft Ross sich mit seinem alten Bekannten Trench (Arnold Schwarzenegger), der ihm den undurchsichtigen Mr. Church (Bruce Willis) vorstellt. Der hat einen Routineauftrag für das Söldnerteam. Sie werden beauftragt, sich in ein südamerikanisches Land einzuschleusen und dessen skrupellosen Diktator zu stürzen. Als die Mission in vollem Gange ist, erkennen die Männer, dass der Auftraggeber ein doppeltes Spiel mit ihnen treibt. Ein Spiel, dem auch die Expendables zum Opfer fallen sollen. Doch die sechs Männer sind hartnäckiger und widerstandsfähiger als gedacht. Fazit: „The Expendables" heißt so viel wie „Die Entbehrlichen", und entbehrlich ist der Film sicherlich auch, aber er macht trotz der arg dünnen Story einen Mordsspaß, denn die knackige Action und der Humor, inklusive Selbstironie, passt einfach. Darum sollte „Mann“ diese Altherrenriege auf keinen Fall versäumen. Die technische Umsetzung des Filmes auf Blu-ray ist ordentlich. Das Bild (2,40:1) kommt mit authentischen Farben daher und überzeugt mit einer sehr guten Kanten- und Detailschärfe. In dunkleren Szenen nimmt diese leider deutlich ab. Der Ton (DTS HD High Resolution Audio 7.1) lebt natürlich von einer sehr kräftigen und hoch dynamischen Surround-Kulisse. Bassgewaltige Kampf- und Action-Szenen lassen den Subwoofer ordentlich vibrieren. Die Extras lassen keine Wünsche offen. Das Highlight ist die 90-minütige Dokumentation „Inferno: The Making of „The Expendables“, die sich fast mit jedem Detail des Filmes befasst. Des Weiteren gibt es ein Audiokommentar von Sylvester Stallone und den „Ultimate Recon Modus“. Bei aktiviertem „Recon Modus“ werden bestimmte Szenen von Mitgliedern der Besetzung und Crew wie Sylvester Stallone und Dolph Lundgren analysiert. Zu den weiteren Special Features gehören unter anderen eine Deleted Scene, ein Gag Reel, eine B-Roll, Aufnahmen vom Comic-Con 2010 Panel und eine Dokumentation zur Musik, dem Schnitt und den Soundeffekten. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Vielseitigkeit kennzeichnet den amerikanischen Schauspieler Sylvester Stallone. Schließlich arbeitet er nicht nur als Unternehmer und Filmproduzent. Es ist auch als Filmregisseur und Drehbuchautor tätig. Vor allem ist jedoch die Schauspielerei das wichtigste Aufgabenfeld, in dem er sich neben der Politik einen Namen machen konnte. Bekannt wurde der Schauspieler mit der Reihe Rocky 1 bis 5. Doch auch in Filmen wie „Die City-Cobra“ oder „Tango und Cash“ war er zu sehen. Vorwiegend ist er in seinen Firlmen als Actionstar wie im Film „The Expendables“ zu sehen. Er ist in dem Film nicht der einzige Actionstar. In weiteren Rollen sind Jason Statham, Dolph Lundgren, Bruce Willis und Arnold Schwarzenegger zu sehen.

Knallhart agiert die härteste Söldnertruppe der Welt. Es handelt sich um die Expendables, einer von Barry Ross angeführten Truppe. Ihr Vertrauen schenken sie nur sich selbst. Zur Gruppe gehören

Lee Christmas – ehemaliger SAS Messerexperte
Yin Yang – Nahkampfspezialist
Hale Caesar – Feuerwaffenspezialist
Toll Red – Sprengstoffexperte und
Gunnar Jensen – Scharfschütze.

Nun erwartet sie ein besonderer Auftrag, der sie in südamerikanische Landen führt. Dort herrscht ein äußerst korrupter Diktator. Sie sollen sich dort einschleusen und diesen Diktator ausschalten. In der Regel stellen derartige Aufgaben kein Problem dar – wäre da nur nicht ihr Auftraggeber. Diesem ist nämlich nach einem falschen Spiel. Ein weiteres Problem die Tochter Sandra des Diktators dar. Sie hat sich entschlossen, gegen die Diktatur ihres Vaters zu kämpfen. Auf einmal stehen die Söldner im Mittelpunkt des Geschehens und stellen nicht mehr die Jäger dar. Schließlich ist auf einmal sogar die CIA an der Geschichte beteiligt.

Unter dem Bonusmaterial ist der Beitrag „Inferno: The making of The Expendables“ zu finden. Des Weiteren gehören die Beiträge „San Diego Comic Con 2010 Panel“ und „Gag Reel From the Ashes: Postproduction ans Relase“ zu den Extras. Zu den weiteren Extras gehören der Trailer, eine Slideshow und TV Spots.

Ein besonderes Highlight dürfte in so manchem Fall das Anschauen des Films in beiden Sprachen bringen. Was die Synchronisation aus manchen Dialogen macht, ist schon beachtlich. Das allerdings unterstützt einen Film, der sehr actionlastig ausfällt. Für Liebhaber dieses Genres geht bei diesem Film die Sonne auf. Verfeinert wird das Actionpaket durch eine Reihe von interessantem Bonusmaterial, welches tiefere Einblicke in den Film bietet. Dieser Action-Film stellt ein Muss dar, weil die Elite des Actionkinos in dem Film zu sehen ist. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Expendables
Land / Jahr: USA 2010
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Sylvester Stallone:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD The Expendables 3 - A Man`s Job - 4K kaufen The Expendables 3 - A Man`s Job - 4K
DVD The Expendables 1&2 kaufen The Expendables 1&2
DVD The Expendables 1&2 kaufen The Expendables 1&2
DVD The Expendables 1&2 kaufen The Expendables 1&2
DVD The Expendables 1&2 kaufen The Expendables 1&2
DVD The Expendables kaufen The Expendables
DVD The Expendables kaufen The Expendables
DVD The Expendables kaufen The Expendables
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Splendid Entertainment: