WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Das Relikt
0,0
Bewertung für Das ReliktBewertung für Das ReliktBewertung für Das ReliktBewertung für Das ReliktBewertung für Das Relikt

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Das ReliktMaking Of Das Relikt
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Das Relikt TrailerKein Das Relikt Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Das Relikt

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Horror
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch
EAN-Code:
4010324037770 / 4010324037770
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > BLU-RAY > Das Relikt

Das Relikt

Titel:

Das Relikt

Label:

Concorde Home Entertainment

Regie:

Peter Hyams

Laufzeit:
110 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Das Relikt bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Das Relikt BLU-RAY

8,65 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Das Relikt:


In einem Hafen an der Westküste der USA werden sämtliche Besatzungsmitglieder eines brasilianischen Frachters tot aufgefunden – alle wurden brutal enthauptet. Wer auch immer die Besatzung des Frachters umgebracht hat: seine Spur führt in das Naturkundemuseum von Chicago. Das befürchtet zumindest der Polizist Lieutenant Vincent D’Agosta, der mit einem mysteriösen Mordfall im Museum betraut ist. Einem der Sicherheitswärter wurde der Kopf abgerissen und Vincent D’Agosta vermutet sofort einen Zusammenhang mit dem grausigen Mord an Bord des Frachters. Für das Naturkundemuseum kommen die Bluttat und die Ermittlungen der Polizei zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Gerade wird eine Ausstellung zum Thema „Aberglauben“ vorbereitet, im Zentrum der Ausstellung stehen einige Ausstellungsstücke aus Südamerika. Darunter befindet sich auch das Abbild der Stammesgottheit Kathoga, das erst vor zwei Tagen in einer Holzkiste aus Südamerika geliefert wurde. Anlässlich der Ausstellungseröffnung plant die Museumsleitung eine große Veranstaltung, die auf keinen Fall gefährdet werden soll – der Zeitplan soll trotz des blutigen Zwischenfalls eingehalten werden. Vincent D’Agosta wird bei seinen Ermittlungen von der Biologin Dr. Margo Green unterstützt. Schon bald stellen die beiden fest, dass sie es nicht mit einem gewöhnlichen Killer, sondern vielmehr mit einem mysteriösen Ungeheuer zu tun haben. Allen Opfern wurde der Kopf abgerissen und die Hirnanhangdrüse, die Hypophyse, entfernt. Ganz offensichtlich hat die Bestie es auf die lebenswichtigen Hormone, die in diesem Teil des Gehirns produziert werden, abgesehen. Außerdem scheint es eine Verbindung zwischen dem Ungeheuer, das im Keller des Museums sein Unwesen treibt, und den beiden Kisten aus Südamerika zu geben. Eine der beiden Kisten enthielt die Statue des Kathoga, in der anderen Kiste waren nur Blätter einer unbekannten südamerikanischen Pflanze, der Rest der Holzkiste war leer. Und der Forscher, der Kathoga auf einer Expedition durch Südamerika entdeckt hatte, war nie von seiner Forschungsreise zurückgekehrt, er gilt seit seiner letzten Expedition als verschollen. Falls es sich nun bei dem Monster, das in den Katakomben des Museums sein Unwesen treibt, tatsächlich um eine Reinkarnation der Stammesgottheit Kathoga handeln sollte, wären die Gäste der Eröffnungsparty in wenigen Tagen in höchster Gefahr. Und trotz der eindringlichen Warnungen von Vincent D’Agosta und Dr. Margo Green hält die Museumsleitung an ihren ursprünglichen Plänen fest. Schon bald erhärtet sich der Verdacht: der grausame Gott Kathoga ist zu neuem Leben erwacht und treibt sein mörderisches Unwesen im unüberschaubaren Labyrinth der Säle und Gänge des Museums für Naturkunde... Das Relikt stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Das Relikt Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Das Relikt:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Das Relikt:
Peter Hyams ist unter anderem für seine Actionfilme bekannt geworden. In „Das Relikt“ wendet er sich dem Horrorgenre zu und lässt ein gewaltiges Monster auf einige Museumsbesucher los. Der Film entstand 1997 als deutsch-, amerikanisch-, japanische Co-Produktion. Ein Museum in Chicago steht kurz vor einer wichtigen Ausstellung, zu derer die wichtigsten Persönlichkeiten der Stadt eingeladen sind. Allerdings kommt es kurz davor zu einem Todesfall. Cop D´Agosta ermittelt in diesem Fall und droht das Museum zu schließen und die Veranstaltung abzusagen. Zur selben Zeit untersucht die Wissenschaftlerin Dr. Green einige mysteriöse Blätter, die dem Museum aus dem Regenwald zugesandt wurden. Haben diese etwas mit den Vorfällen im Museum zu tun? Als ein scheinbar Schuldiger gefunden wird, atmen die Verantwortlichen auf. Lediglich D´Agosta ist nicht überzeugt und seine schlimmsten Erwartungen erfüllen sich am Tag der Ausstellung … Es ist vor allem die düstere, stets bedrohlich wirkende Atmosphäre, die „Das Relikt“ zu einem wirklich gelungenen Horrorfilm macht. Das Museum mit seinen vielen Gängen und Ausstellungs- und Kellerräumen bildet den idealen Schauplatz für einen Film dieser Art. Hinzu kommen einige wirklich gelungene Schockeffekte, die das Spannungsbarometer schnell in ungeahnte Höhen steigen lassen. Die blutigen Spezialeffekte können ebenfalls sehr überzeugen. Sie sind zudem sehr explizit und dürften auch Gorefreunden das Herz höher schlagen lassen. Ich kann mich daran erinnern, dass auf die blutigen Effekten seinerzeit sowohl im Kino, als auch später auf Video hingewiesen wurde, da der Film mit einer Freigabe ab 16 Jahren bedacht war. Heutzutage halte ich diese Altersfreigabe für gerechtfertigt. Bei den Darstellern gibt es keine negativen Ausfälle. Mit Tom Sizemore und Penelope Ann Miller sind die Hauptrollen gut besetzt. Auch in den Nebenrollen sind einige bekannte Gesichter zu sehen. Concorde stattet die Blu-Ray mit einer deutschen und englischen Tonspur in DTS-HD Master Audio 5.1 aus. Da sich die Handlung überwiegend im Dunkeln abspielt, wäre ein satter Schwarzwert von Vorteil. Leider ist dies nur bedingt der Fall, sodass hier einige Details verschluckt werden und das Bild ist mit einer groben Körnung versehen ist. Dennoch ist die Qualität gegenüber den bisherigen Veröffentlichungen gesteigert worden. Als Bonus ist ein Blick hinter die Kulissen, diverse Interviews mit den Beteiligten und der Trailer zum Film enthalten. „Das Relikt“ ist ein in allen Punkten überzeugender Horrorschocker. Eine düstere Atmosphäre, eine spannende Geschichte, blutige Effekte und gute Darsteller sorgen für fesselnde Unterhaltung. Die Blu-Ray Qualität könnte besser sein, was aber dem Alter des Films zuzuschreiben ist. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Relic
Land / Jahr: USA / Großbritannien / Deutschland / Japan 1997
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Hinter den Kulissen
Kommentare:

Weitere Filme von Peter Hyams:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Das Relikt kaufen Das Relikt
DVD Relikt, Das kaufen Relikt, Das
DVD Das Relikt - Erstauflage kaufen Das Relikt - Erstauflage
DVD Das Relikt - Cine Collection kaufen Das Relikt - Cine Collection
DVD Das Relikt - Cine Collection - Remastered kaufen Das Relikt - Cine Collection - Remastered
DVD Bloody Bloody Bible Camp kaufen Bloody Bloody Bible Camp
DVD Bloody Bloody Bible Camp kaufen Bloody Bloody Bible Camp
DVD A Beginner`s Guide to Snuff kaufen A Beginner`s Guide to Snuff
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: