WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Der große PandaMaking Of Der große Panda
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Der große Panda TrailerDer große Panda Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der große Panda

RC B FSK Info fehlt
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Dokumentation
Bildformat:
High Definition (1.78:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
EAN-Code:
4260181989075 / 4260181989075
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > BLU-RAY > Der große Panda

Der große Panda

Titel:

Der große Panda

Laufzeit:
50 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
Infoprogramm
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der große Panda bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der große Panda BLU-RAY

0,18 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der große Panda:


Im Westen Chinas lebt ein Tier, das zum Symbol für gefährdete Arten wurde - der Große Panda. Verspielt und possierlich gehört er zu den beliebtesten Zoo-Attraktionen, doch dieses faszinierende Wesen lernt man nur in seiner natürlichen Umgebung kennen. Der Große Panda ernährt sich nur von 2 bis 3 Bambusarten. Früher lebten sie in riesigen Gebieten, durch die zunehmende Besiedelung wurden sie in die abgelegenen Bergregionen im Westen verdrängt. In freier Wildbahn leben heute knapp 2500 Tiere. Ein beengter Lebensraum und die tödlichen Fallen der Wilderer werden ihnen oft zum Verhängnis. Die Chinesen lieben und verehren ihn als ihr Nationaltier, doch die letzten Pandas brauchen jetzt mehr als Zuneigung. Der große Panda stammt aus dem Hause KSM - Krause & Schneider Multimedia.


Der große Panda Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der große Panda:
Im Westen Chinas lebt ein Tier, das zum Symbol für gefährdete Arten wurde - der Große Panda. Verspielt und possierlich gehört er zu den beliebtesten Zoo-Attraktionen, doch dieses faszinierende Wesen lernt man nur in seiner natürlichen Umgebung kennen. Der Große Panda ernährt sich nur von 2 bis 3 Bambusarten. Früher lebten sie in riesigen Gebieten, durch die zunehmende Besiedelung wurden sie in die abgelegenen Bergregionen im Westen verdrängt. In freier Wildbahn leben heute knapp 2500 Tiere. Ein beengter Lebensraum und die tödlichen Fallen der Wilderer werden ihnen oft zum Verhängnis. Die Chinesen lieben und verehren ihn als ihr Nationaltier, doch die letzten Pandas brauchen jetzt mehr als Zuneigung. Die Bildqualität ist gut. Das Bild (1,78:1; 1080p) ist zumeist überaus scharf und präsentiert einen detailreichen Eindruck. Der Kontrast ist ein bisschen steil, was zu leichten Überstrahlungen führt. Der Schwarzwert ist satt. Die Farben sehen natürlich aus. Es gibt kein Bildrauschen und auch die Kompression arbeitet makellos. Deutsch: Dolby Digital 5.1

Der Ton macht seine Sache gut und erfüllt den Zweck. Die Voice-Over-Kommentare sind sauber, klar und verständlich. Musik und Umgebungsgeräusche werden über alle Boxen abgegeben, was zu einem ansatzweise soliden Raumklang führt. Insgesamt bleibt der Eindruck zwar ein wenig frontlastig, aber das Ergebnis ist dennoch ganz in Ordnung. Es gibt keinerlei Untertitel. Einziges Extra ist eine Bildergalerie/Slideshow. DER GROSSE PANDA ist eine chinesische Doku, die sich weniger mit wilden Pandas in freier Natur beschäftigt, als mit einer Aufzuchtstation in China.

Die Doku erzählt davon, wie in dieser Aufzuchtstation der Panda-Nachwuchs in einer Art Kindergarten aufgezogen wird, um dann, als eigentliches Ziel, zu versuchen, die Pandas auf das Leben in freier Wildbahn vorzubereiten, um sie dann auszuwildern. Die ersten Versuche scheiterten aber, weshalb weitere Durchgänge zunächst eingestellt wurden. Den vom Aussterben bedrohten Pandas, immerhin das Nationalheiligtum der Chinesen, muss der Mensch aber scheinbar auf die Sprünge helfen, nicht nur, weil deren Lebensraum stetig schwindet, sonder auch, weil die Tiere bekanntermaßen etwas nachlässig in Sachen Fortpflanzung sind.

Im Film bekommt man die Bären beim spielen, klettern, raufen, fressen, trinken oder schlafen zu sehen. Die Bilder der knuddeligen Pandabären-Babies sind natürlich süß und niedlich und dürften hier und da bei Groß und Klein für Verzücken sorgen. Dennoch muss gesagt sein, dass die Doku letztendlich doch sehr schlicht und einfach und ohne große Abwechslung daherkommt. Die Bilder sind auch nicht immer attraktiv, da die Doku zum großen Teil an trüben, bewölkten oder gar regnerischen Tagen gedreht wurde.

Die brillante Tierdoku mit verblüffenden, atemberaubenden Bildern oder auch nur dem ganz großen Erkenntnisgewinn, bekommt man hier nicht, zumal der Film auch nur ca. 50 Minuten läuft, aber einen kleinen Einblick in die Welt der beliebten Tiere und der Menschen, die dafür kämpfen und arbeiten, dass es wieder mehr von diesen aparten Geschöpfen gibt, ist es dann doch geworden. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
Der Pandabär fasziniert sowohl groß, als auch klein. Sein Aussehen ist einzigartig und seine Zutrauligkeit und Verspieltheit macht ihn zu einer Attraktion in jedem Zoo oder auch in der freien Natur. „Der große Panda“ ist ein Dokumentarfilm, der sich ausschließlich diesem schönen Tier, das leider wie viele andere Tiere auch vom Aussterben bedroht ist, widmet. Der Pandabär ist vor allem in chinesischen Hochgebirgen ansässig. In China besitzt er zudem einen viel höheren Stellenwert, als anderswo. Er ist zu einem nationalen Symbol geworden und wird sogar als heilig angesehen. Das Gebiet, in dem der Pandabär frei lebend verbreitet ist beschränkt sich auf ca. 6000 km², wobei die Zahl der Tiere inzwischen auf nur noch knapp 3000 gesunken ist. Inzwischen werden sie besser geschützt, doch bedroht Wilderei und zunehmende Besiedlung auch weiterhin ihre Existenz. Selbst für uns in der westlichen Welt ist es schwer einen Naturpark oder einen Zoo zu finden, der Pandas beherbergt. In Natur werden diese schönen Tiere ohne Schutzgebiete nicht mehr lange aufzufinden sein. Durch den schwindenden Lebensraum sind es zudem die Möglichkeiten Nahrung zu finden, die den Pandabär bedrohen. Da sie den größten Teil des Tages mit Fressen verbringen, sind eben solche Nahrungsmittelvorräte sehr notwendig. Neben dem alltäglichen Ablauf im Leben eines Pandas, erfahren wir im Laufe des Dokumentarfilms wissenswertes über die Geschichte des Tieres, aber auch über sein Verhalten zu den unterschiedlichen Jahreszeiten. So passen sie sich den verschiedenen Jahreszeiten an, indem sie in kalten Zeiten in tiefere Gebiete wandern, um den kalten Temperaturen zu entweichen. Aber auch die Aufzucht der Pandabären wird genau betrachtet. So ist es interessant zu sehen wie sich die anmutigen Tiere während der Haltung in zoologischen Anlagen verhalten. Spielen, herumtollen und Zusammenleben steht an der Tagesordnung. Besonders schön anzusehen sind die teilweise sehr amüsanten Aufnahmen von Kleintieren. Qualitativ weiß die Blu-Ray sehr zu gefallen. Der Schärfegrad ist sehr hoch, hat aber stellenweise kleine Abweicher ins Unscharfe. Der Schwarzwert gefällt durchgehend. Die Farben wirken natürlich und kräftig. Die deutsche Fassung ist in Dolby Digital 5.1 enthalten. Als Bonus ist eine hübsche Bildergalerie enthalten. Ein wirklich sehenswerter Dokumentarfilm ist Regisseur … mit „Der große Panda“ gelungen. Der Zuschauer bekommt eine Vielzahl interessanter Informationen rund um den schwarz-weißen Bären vermittelt. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Der große Panda
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Der große Panda kaufen Der große Panda
DVD Der große Panda kaufen Der große Panda
DVD Panda, Gorilla & Co. - junior kaufen Panda, Gorilla & Co. - junior
DVD Panda, Gorilla & Co. - Best of Folgen 41-52 kaufen Panda, Gorilla & Co. - Best of Folgen 41-52
DVD Panda, Gorilla & Co. - Best of Folgen 31-40 kaufen Panda, Gorilla & Co. - Best of Folgen 31-40
DVD Panda, Gorilla & Co. - Best of Folgen 21-30 kaufen Panda, Gorilla & Co. - Best of Folgen 21-30
DVD Panda, Gorilla & Co. - Best of Folgen 11-20 kaufen Panda, Gorilla & Co. - Best of Folgen 11-20
DVD Panda, Gorilla & Co. - Best of Folgen 1-10 kaufen Panda, Gorilla & Co. - Best of Folgen 1-10
Weitere Filme von KSM - Krause & Schneider Multimedia: