WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Black - Straßen in Flammen
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Black - Straßen in FlammenMaking Of Black - Straßen in Flammen
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Black - Straßen in Flammen TrailerKein Black - Straßen in Flammen Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Black - Straßen in Flammen

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Koch Media GmbH
EAN-Code:
4020628946180 / 4020628946180
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > Black - Straßen in Flammen

Black - Straßen in Flammen

Titel:

Black - Straßen in Flammen

Label:

Koch Media GmbH

Regie:

Pierre Laffargue

Laufzeit:
119 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Black - Straßen in Flammen bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Black - Straßen in Flammen BLU-RAY

1,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Black - Straßen in Flammen:


Nach einem missglückten Banküberfall beschließt der Kleinganove Black das Gangsterdasein an den Nagel zu hängen. Doch der Plan ändert sich, als er einen Anruf seines Cousins in Dakar bekommt: In einer Bank liegt - kaum beschützt und leicht zu knacken - ein Sack voller kostbarer Diamanten. Der Einbruch ist ein Kinderspiel für Black, doch plötzlich taucht auch der Waffenschieber DeGrand mit seinem Söldner auf und besteht auf die Beute. Es entbrennt ein ungleicher und gnadenloser Kampf, in dem Black alles aufs Spiel setzen muss, um sich selbst und die Diamanten zu retten. Black - Straßen in Flammen stammt aus dem Hause Koch Media GmbH.


Black - Straßen in Flammen Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Black - Straßen in Flammen:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Black - Straßen in Flammen:
Mit einem Mix aus Actionfilm und Komödie sowie ein wenig Okkultismus präsentiert sich der französische Film, das Debüt von Regisseur Pierre Laffargue, „Black – Strassen in Flammen“. In der Hauptrolle ist der französische Starrapper und Schauspieler, mit dem kreativen Namen, MC Jean Gab'1 („Ghettogangz 1&2“) zu sehen. Der übrigens eine bewegte Vergangenheit als Drogendealer, Bankräuber und Zuhälter in Deutschland (inkl. Haft) hat. Doch zurück zum Film, der von dem Bankräuber Black (MC Jean Gab'1) erzählt, der seinen Gangsterdasein endgültig an den Nagel hängen will. Doch nach dem Motto „unverhofft kommt oft“ gibt es noch einen letzten Coup in Dakar. Dort liegen in einer Bank, angeblich kaum geschützt und leicht zu knacken, Diamanten von unschätzbaren Wert. Und tatsächlich ist der Bruch ein Kinderspiel für Black, wären da nicht noch böse weiße Söldner, die es ebenfalls auf die Blutdiamanten abgesehen haben. Fazit: Wer hier eine ausgeklügelte und intellektuell fordernde Geschichte mit tief greifenden Charakterentwicklungen erwartet wird enttäuscht. Hier geht es lediglich um 08/15 choreografierter Action, die allerdings durchaus kurzweilig vom charismatischen Muskelpaket MC Jean Gab'1 präsentiert wird. Für eine Feierabend-Männerrunde mit Bier also durchaus geeignet. Die Blu-ray aus dem Hause Koch Media ist technisch, was Bild (Widescreen/ 2.35:1 – anamorph) und Ton (DTS HD Master 5.1) betrifft, einwandfrei. Im Bonusbereich gibt es Interviews mit dem Hauptdarsteller und dem Regisseur, und diverse Trailer. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Nach einem missglückten Banküberfall beschließt der Kleinganove Black das Gangsterdasein an den Nagel zu hängen. Doch der Plan ändert sich, als er einen Anruf seines Cousins in Dakar bekommt: In einer Bank liegt - kaum beschützt und leicht zu knacken - ein Sack voller kostbarer Diamanten. Der Einbruch ist ein Kinderspiel für Black, doch plötzlich taucht auch der Waffenschieber DeGrand mit seinem Söldner auf und besteht auf die Beute. Es entbrennt ein ungleicher und gnadenloser Kampf, in dem Black alles aufs Spiel setzen muss, um sich selbst und die Diamanten zu retten. Das Bild (2,35:1; 1080p) liegt in relativ hoher Qualität vor, die allerdings nicht durchweg gilt. Der Film hat prinzipiell einen etwas rauen, grobkörnigen Look. Das ist auch am stets präsenten Bildrauschen zu sehen, welches zwar in der Intensität wechselt, aber doch die ganze Zeit über vorhanden ist. Die Schärfe ist deshalb zwar gut, aber auch nicht gerade rundum perfekt. Der Kontrast ist steil gewählt worden, was zu leichten Überstrahlungen und zum Verschlucken von Details in dunklen Szenen führt. Die Farben wurden bearbeitet und bieten für die Szenen in Paris kühle Töne, während in Afrika wärmere Farbtöne vorherrschen. Gelegentlich sind kompressionsbedingte Unruhen in homogenen Flächen zu beobachten. Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Beide Spuren und ihre Abmischung des Filmes beeindrucken nicht sonderlich, denn über weite Teile des Filmes wird der Sound von der Front dominiert. Die deutsche Synchronfassung ist dabei sogar noch einen Tick besser, da sie in den Rears ein wenig lauter ist, was der Räumlichkeit zu Gute kommt. Die französische OF ist da nur wenig schlechter. Die Abmischung ist ähnlich, nur die erwähnten Rears geben ihre Elemente leiser ab. In beiden Fassungen sind die Dialoge sauber und verständlich. Sonstige Fehler oder Auffälligkeiten gibt es nicht. Es gibt optionale deutsche Untertitel. Die Extras bestehen aus einem Interview mit Regisseur Pierre Laffargue (ca. 16 min), einem Interview mit Hauptdarsteller MC Jean Gab\'1 (ca. 28 min) und einem französischen Teaser. Das Interview mit dem Regisseur liegt in Französisch mit optionalen deutschen Untertiteln vor, während das Interview mit MC Jean Gab\'1 sogar in Deutsch vorliegt, da der Mann einige Jahre in Deutschland gelebt hat. BLACK (Frankreich, 2009) präsentiert einen seltsamen Genre-Mix, der nicht so recht zünden will. Beginnt der Film als Action-Thriller im Heist-Stil mit vielversprechenden Szenen und hohem Tempo, schlägt der Plot daraufhin einen Haken und verlagert nicht nur den Schauplatz von Frankreich nach Afrika, sondern auch den Schwerpunkt der Geschichte auf eine obskure Black-Magic-African-Mystery-Geschichte. Von da an mäandert die Story umher, vergisst alte Figuren, führt viele neue ein und wird zu einer unbefriedigenden Angelegenheit, denn vom Bruch in der Handlung erholt sich der Film nie mehr. Außerdem gibt es weniger Action als in so einem Film zu vermuten wäre. Die Macher lassen damit also auch die Fans von Krawall im Stich.

Der Grundtenor der Geschichte ist an die Filme der Blaxploitation (siehe SHAFT, COFFY, etc.) angelegt, in der Schwarze die Hauptrollen spielten und Weiße bestenfalls als Bösewichte vorkommen. In der Hauptrolle als Black fungiert der Musiker MC Jean Gab\'1, der auch schon eine kleine Rolle in den beiden BANLIEUE 13-Filmen (Ghettogangz, 2004, 2009) gespielt hatte. Sein Auftritt ist schauspielerisch zwar keine Glanzleistung, reicht aber für die Art von Film aus.

BLACK ist ein ungewöhnlicher Film, der aufgrund seiner unentschlossenen Machart enttäuscht und wegen seiner Skurrilität sicher kaum ein breites Publikum finden wird. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Black
Land / Jahr: Frankreich 2009
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Pierre Laffargue:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Black - Straßen in Flammen kaufen Black - Straßen in Flammen
DVD Black - Straßen in Flammen kaufen Black - Straßen in Flammen
DVD Straßen in Flammen kaufen Straßen in Flammen
DVD Straßen in Flammen kaufen Straßen in Flammen
DVD Straßen in Flammen kaufen Straßen in Flammen
DVD Straßen in Flammen kaufen Straßen in Flammen
DVD Straßen in Flammen kaufen Straßen in Flammen
DVD Jahr 100 Film - Straßen in Flammen kaufen Jahr 100 Film - Straßen in Flammen
Weitere Filme von Koch Media GmbH: