WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Biutiful (Prokino)
0,0
Bewertung für Biutiful (Prokino)Bewertung für Biutiful (Prokino)Bewertung für Biutiful (Prokino)Bewertung für Biutiful (Prokino)Bewertung für Biutiful (Prokino)

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Biutiful (Prokino)Making Of Biutiful (Prokino)
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Biutiful (Prokino) TrailerKein Biutiful (Prokino) Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Biutiful (Prokino)

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Drama
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Spanisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch, Spanisch
EAN-Code:
4260170391834 / 4260170391834
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > BLU-RAY > Biutiful (Prokino)

Biutiful (Prokino)

Titel:

Biutiful (Prokino)

Label:

EuroVideo Medien GmbH

Regie:

Alejandro González Iñárritu

Laufzeit:
147 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Biutiful (Prokino) bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Biutiful (Prokino) BLU-RAY

6,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Biutiful (Prokino):


Ein Wanderer zwischen den Welten am Rand von Barcelona, auf der Suche nach Versöhnung mit seiner Frau (Maricel Álvarez), seinen Kindern und doch letztendlich mit sich selbst. Ein Film, der lange nachwirkt. Biutiful (Prokino) stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Biutiful (Prokino) Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Biutiful (Prokino):


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Biutiful (Prokino):
Ein Wanderer zwischen den Welten am Rand von Barcelona, auf der Suche nach Versöhnung mit seiner Frau (Maricel Álvarez), seinen Kindern und doch letztendlich mit sich selbst. Ein Film, der lange nachwirkt. Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 31995 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

Der Blu-ray-Transfer von BIUTIFUL besitzt auf dieser Scheibe von Prokino das originale Bildformat von 1,85:1, welches sich allerdings gegen Ende auf 2,40:1 verbreitert, was eine künstlerische Absicht des Regisseurs Alejandro González Iñárritu in Bezug auf den Hauptcharakter Uxbal darstellt, dessen Veränderungen sich auch visuell im Film auswirken sollten. Die Schärfe ist sehr gut. Barcelona wird mit all seinen schönen und (hier meistens) weniger schönen Facetten detailreich in Szene gesetzt, egal ob Naheinstellungen oder Totalen. Filmkorn ist deutlich erkennbar, aber nicht penetrant in seinen Ausmaßen. Der Filmgenuss wird dadurch nicht getrübt und gefiltert wurde glücklicherweise auch nicht, so dass das Bild stets knackig bleibt. Auch auf elektronische Nachschärfung hat man verzichtet und die Kompression arbeitet dank hoher Bitrate fehlerlos. Die Farbgebung des Films wirkt sehr natürlich und da dieser überwiegend in den Elendsvierteln von Barcelona spielt, gestaltet sich die Stimmung eher trist und schummrig - von einigen Szenen bei Tageslicht sowie der farbenfrohen Disco einmal angesehen. Die Kontrastbalance wirkt ausgewogen. Weiß überstrahlt nicht und das Schwarz besitzt eine gute Tiefe. Da man nicht sonderlich herummanipuliert hat, wird sicherlich keine poppige Plastizität wie bei aktuellen Hochglanz-Blockbustern, aber eine solide Durchzeichnung erzielt. Schmutz oder analoge Defekte findet man auf dem Ausgangsmaterial für diesen tollen Blu-ray-Transfer nirgends. Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 1750 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Spanisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2062 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)

Die beiden Tonspuren in Deutsch und Spanisch wurden in DTS-HD Master Audio 5.1 abgemischt. Unterschiede zwischen den Tracks ergeben sich dabei nicht in wesentlichem Ausmaß. Gernetypisch wird hier kein effektreiches Krawallkino geboten und es gibt relativ wenige direktionale Effekte, aber in einigen Szenen, wie der Disco-Sequenz, erfüllt ein druckvoller, räumlicher Sound den Hörraum, der von kleineren Umgebungsklängen praktisch ergänzt wird. So wird in vielen Szenen eine überzeugende Räumlichkeit erzielt. Der Tiefbass hat dabei selten viel zu tun, ist aber da, wenn er gefordert wird. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen einwandfrei und die deutsche Synchronisation überzeugt durch eine sehr gute Übersetzung. Sie wirkt auch keinesfalls steril nach Tonstudio. Die allgemeine Klangqualität bietet einen realitätsnahen Sound mit sehr präsenten, breiten Mitten, klaren, aber nicht extremen Höhen sowie einem soliden Bassfundament. Untertitel für BIUTIFUL gibt es in Deutsch und Spanisch. Das Bonusmaterial enthält das 21 Minuten lange Feature "Behind BIUTIFUL", eine Art Videotagebuch des Regisseurs. Es wird der Alltag am Set dokumentiert und mit kurzen Kommentaren versehen. Ein recht netter Beitrag, da kurzweilig und nicht promolastig. In "BIUTIFUL Crew" geht es in vier Minuten um die verschiedenen Abteilungen, die an der Produktion beteiligt sind von der Verwaltung bis zu den Leuten am Set. Alle werden kurz vorgestellt und bei der Arbeit gezeigt. Anschließend folgen drei Interviews mit den Hauptdarstellern. Die insgesamt drei Minuten lassen nicht viel mehr als werbelastige Statements über den Film zu, besondere inhaltliche Tiefe sollte man nicht erwarten. Zum Abschluss wären dann noch der deutsche sowie alternative Kinotrailer (HD) und eine Trailershow des Anbieters Prokino/EuroVideo. BIUTIFUL ist der neueste Film des mexikanischen Regisseurs Alejandro González Iñárritu, der nicht erst seit BABEL bekannt ist als Spezialist für schwere, dramatische Stoffe. In seinem neuesten Werk aus dem Jahr 2011 hat er sich dazu ein Großkaliber an schauspielerischer Brillanz in Person von Oscar-Preisträger Javier Bardem (NO COUNTRY FOR OLD MEN) an die Seite geholt, um die Geschichte um den in einem Armenviertel von Barcelona lebenden Kleinkriminellen und alleinerziehenden Vater Uxbal (gespielt von Bardem) zu erzählen, der seine zwei Kinder Ana und Mateo mit dem Verkauf von Hehlerware ernährt. Von seiner drogensüchtigen Frau Marambra (Maricel Álvarez) lebt er getrennt. Als er eines Tages erfährt, dass er Prostatakrebs hat, bricht für ihn eine Welt zusammen. Die Ärzte geben ihm noch wenige Monate zu leben. Verzweifelt versucht er, für seine Kinder eine sichere Zukunft aufzubauen. Uxbal verstrickt sich in brutale Geschäfte mit der chinesischen Menschenhändler-Mafia, seinem kriminellen Bruder und versucht die Beziehung zu seiner Frau wieder aufzubauen. Doch langsam, aber sicher rennt ihm die Zeit davon...

Der Film besitzt eine unheimlich dichte und intensive Atmosphäre. Der Regisseur versteht es perfekt, die weniger schönen Seiten der Weltstadt Barcelona als Kulisse für eine hochdramatische Tragödie einzusetzen. BIUTIFUL versprüht eine permanent deprimierende, pessimistische Stimmung, was bestimmten Zuschauergruppen vielleicht nicht gefallen wird, denn der Zuschauer verspürt über die gesamte Laufzeit ein gewisses Unbehagen und leidet mit der Figur von Uxbal mit. Javier Bardem spielt sich als todgeweihter Vater hier die Seele aus dem Leib und dürfte ein heißer Anwärter bei der nächsten Oscar-Verleihung sein. Die Handlung verläuft zweigleisig und zeigt Uxbal einerseits dabei, wie er versucht, seine Familie wieder zusammenzubringen und andererseits seine Geschäfte so zu organisieren, dass er seinen Kindern etwas hinterlassen kann. Dazu lässt er sich dann auch mit chinesischen Menschenschleppern ein, was zu einer Katastrophe führt, an der Uxbal maßgeblich Mitschuld trägt. Der Film ist wunderbar dicht inszeniert, was nicht nur die tolle Kameraarbeit, sondern auch einen sparsamen, aber grandiosen Score mit einschließt. Auch die Darsteller neben Javier Bardem machen dabei einen hervorragenden Job. Insgesamt ist BIUTIFUL ein keinesfalls leicht verdauliches Drama, das durch die dichte Atmosphäre sowie das überragende Spiel von Javier Bardem zu einem der besten Filme 2011 gezählt werden darf.

Die Blu-ray Disc von Prokino/EuroVideo zeigt BIUTIFUL in sehr guter technischer Qualität. Das Bonusmaterial könnte dagegen etwas üppiger sein. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Biutiful
Land / Jahr: Mexiko / USA 2010
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Pers. Tagebuch des Regisseurs
Kommentare:

Weitere Filme von Alejandro González Iñárritu:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Biutiful (Prokino) kaufen Biutiful (Prokino)
DVD Biutiful (Prokino) kaufen Biutiful (Prokino)
DVD The Salesman (Prokino) kaufen The Salesman (Prokino)
DVD Die Tänzerin (Prokino) kaufen Die Tänzerin (Prokino)
DVD Die Tänzerin (Prokino) kaufen Die Tänzerin (Prokino)
DVD Der Butler (Prokino) kaufen Der Butler (Prokino)
DVD Der Butler (Prokino) kaufen Der Butler (Prokino)
DVD Ich, Daniel Blake (Prokino) kaufen Ich, Daniel Blake (Prokino)
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: