WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Deadheads
0,0
Bewertung für DeadheadsBewertung für DeadheadsBewertung für DeadheadsBewertung für DeadheadsBewertung für Deadheads

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of DeadheadsMaking Of Deadheads
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Deadheads TrailerDeadheads Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Deadheads

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray BD50
Medium: BLU-RAY
Genre: Horror
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD 5.1,Englisch: DTS-HD 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch, Holländisch
Anbieter:
WVG Medien GmbH
EAN-Code:
4013549275361 / 4013549275361
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > BLU-RAY > Deadheads

Deadheads

Titel:

Deadheads

Label:

Splendid Entertainment

Regie:

Brett Pierce, Drew T. Pierce

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Deadheads bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Deadheads BLU-RAY

5,90 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Deadheads:


Drei Jahre nach seinem blutigen Ableben wacht Mike plötzlich als waschechter Zombie wieder auf! An viel kann er sich nicht erinnern, eins hat sich allerdings in sein untotes Hirn gebrannt: der Heiratsantrag, den er seiner Freundin Ellie kurz vor seinem Tod machen wollte. Begleitet von seinem neuen Freund, dem ebenfalls zombiefizierten Brent, macht er sich inmitten einer Zombie-Apokalypse auf die abenteuerliche Suche nach seiner großen Liebe. Wird er sie wiedersehen? Wie wird sie auf sein untotes Dasein reagieren? Und wie wird er die Söldner der Regierung los, die ihn erbarmungslos jagen und ihn ein zweites Mal töten wollen? Deadheads stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Deadheads Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Deadheads:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Deadheads:
Drei Jahre nach seinem blutigen Ableben wacht Mike plötzlich als waschechter Zombie wieder auf! An viel kann er sich nicht erinnern, eins hat sich allerdings in sein untotes Hirn gebrannt: der Heiratsantrag, den er seiner Freundin Ellie kurz vor seinem Tod machen wollte. Begleitet von seinem neuen Freund, dem ebenfalls zombiefizierten Brent, macht er sich inmitten einer Zombie-Apokalypse auf die abenteuerliche Suche nach seiner großen Liebe. Wird er sie wiedersehen? Wie wird sie auf sein untotes Dasein reagieren? Und wie wird er die Söldner der Regierung los, die ihn erbarmungslos jagen und ihn ein zweites Mal töten wollen? DEADHEADS ist ein B-Movie, dessen Bildqualität sich aber nicht hinter teureren Filmen verstecken muss! Natürliche Farben werden von einem überwiegend tiefen Schwarzwert flankiert. Der Kontrast geriet minimal steil, sodass die wenigen Tageslichtszenen in hellen Flächen etwas überstrahlen und in den mehrheitlichen Nachtaufnahmen dunkle, schwarz-nahe Flächen einige Details nicht deutlich genug herausgearbeitet werden. Zusammen mit der überwiegend knackigen Kanten- und Detailschärfe bietet das Bild viele plastische Momente. Vereinzelt gibt es Szenen, die insbesondere auf Hintergründen etwas weicher aussehen. Es gibt kaum Rauschen – nur vereinzelte Nachtszenen weisen ein Weißrauschen auf, so als ob diese mit einer anderen Kamera aufgezeichnet wurden. Artefakte sind nicht deutlich sichtbar, die Kompression arbeitet unauffällig. Der HD-Ton klingt in beiden Sprachen recht ähnlich, was nahelegt, dass Original und deutsche Synchro auf der gleichen Abmischung basieren. Beiden Mixen gemein sind Umgebungsgeräusche, die überwiegend aus einer breiten Stereofront erklingen. Auch die Musik dringt vornehmlich aus den Frontboxen. Die Zombie-Action belebt dann auch mal die Rears mit teils ortbaren Effekten. Druck und Dynamik bleiben dabei aber eher verhalten. Saubere, klare Dialoge aus dem Center komplettieren den Mix, der keine Beine ausreißt, aber immerhin routiniert und klanglich ausgewogen den sparsamen Soundtrack ins Heimkino bringt. Traurigerweise keinerlei Features zum Film – lediglich eine Trailershow lässt der Anbieter uns auf der Disc angedeihen. Filme wie SHAUN OF THE DEAD, UNDEAD, DEAD & BREAKFAST oder FIDO machten in den letzten Jahren die Splatter- oder noch genauer Zombie-Komödie salonfähig. Sie wurde von der Fan-Ecke in den breiten Mainstream verlagert. Dass es danach viele Nachahmer geben würde, die mehr oder weniger gut waren und mehr oder weniger Erfolg haben würden, war klar. DEADHEADS ist ein weiterer Vertreter der blutigen Zombiemär mit vermeintlich witzigem Grundton. Zwar ist der Film eine Art Roadmovie mit romantischen Motiven, doch wird lange Zeit nur über Verflossene und Liebe geredet, aber im Bild eben viel mehr gesplattert. Da fallen Arme ab, werden Zombies geköpft, Gedärme hilfreich eingesetzt oder schlichtweg Menschen angeknabbert. Das alles teils erstaunlich explizit für eine Komödie mit der Freigabe ab 16 Jahren. Vermutlich hat der Witz und das wirklich nicht ernstzunehmende Storygewand die FSK dazu bewogen, beide Augen besonders fest zuzudrücken, denn da haben schon ganz andere Filme für weniger eine 18er Freigabe abgegriffen! Schauwerte hat der Film also gewiss, wenngleich echte Gorehounds nur müde lächeln ob der Quali- und Quantität der blutigen Momente. Inhaltlich gibt die Story nicht allzu viel her und ist durchweg vorhersehbar und gipfelt schlussendlich fast noch im Kitsch. Einige skurrile Charaktere und Slapstickeinlagen, aber auch einige gelungene Gags retten das Werk vor der vollkommenen Belanglosigkeit. Die Darsteller immerhin machen ihre Sache gut, wenngleich in einigen Nebenrollen Darsteller ausgewählt wurden, die die vom Script schon als albern ersonnenen Charaktere auch noch per Overacting ins Bodenlose überziehen. Immerhin bleibt der Streifen auf den anderthalb Stunden überwiegend kurzweilig und unterhaltsam – nur der Mittelteil ist nicht so clever versetzt mit Gags & Gore, sodass dort ein paar Minuten Langeweile drinstecken.

Alles in allem aber ein durchaus ansehbares Komödchen mit passablen Effekten und Masken sowie unterhaltsamen Abschnitten. Wenn man bedenkt, dass auch DEAD/UNDEAD vom gleichen regieführenden Bruderpaar Pierce stammt, dann ist DEADHEADS nicht nur dem Titel nach eine echte Verbesserung!

Die Blu-ray punktet besonders mit dem scharfen, plastischen HD-Bild. Auch der Ton bietet zumindest Routinekost. Enttäuschend ist hingegen das völlige Fehlen von Extras. ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Deadheads
Land / Jahr: USA 2010
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Brett Pierce, Drew T. Pierce:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Deadheads kaufen Deadheads
DVD Deadheads kaufen Deadheads
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Splendid Entertainment: