WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Thelma & Louise
0,0
Bewertung für Thelma & LouiseBewertung für Thelma & LouiseBewertung für Thelma & LouiseBewertung für Thelma & LouiseBewertung für Thelma & Louise

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Thelma & LouiseMaking Of Thelma & Louise
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Thelma & Louise TrailerKein Thelma & Louise Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Thelma & Louise

RC B FSK Freigabe ab 16 Jahren
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray BD50
Medium: BLU-RAY
Genre: Action
Bildformat:
High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Portugiesisch: Dolby Digital 5.1,Spanisch: Dolby Digital 5.1,Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1,Französisch: DTS 5.1,Italienisch: DTS 5.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Kantonesisch
EAN-Code:
4045167008205 / 4045167008205
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > BLU-RAY > Thelma & Louise

Thelma & Louise

Titel:

Thelma & Louise

Label:

MGM Home Entertainment

Regie:

Ridley Scott Ridley Scott Biografie

Laufzeit:
129 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Thelma & Louise bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Thelma & Louise BLU-RAY

9,87 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Thelma & Louise:


In den 80ern beherrschten typischerweise Männerfreundschaften die Hollywood-Genrefilme – bis dieser Film alles auf den Kopf stellte: Zwei rebellische Frauen gemeinsam auf ihrer verzweifelten Flucht durch die unendlichen Weiten des amerikanischen Westens. Die beiden brechen aus ihrem Kleinstadtleben aus, während das Schicksal sich gegen sie verschwört. Thelma & Louise stammt aus dem Hause 20th Century Fox Home Entertainment.


Thelma & Louise Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Thelma & Louise:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Thelma & Louise:
In den 80ern beherrschten typischerweise Männerfreundschaften die Hollywood-Genrefilme – bis dieser Film alles auf den Kopf stellte: Zwei rebellische Frauen gemeinsam auf ihrer verzweifelten Flucht durch die unendlichen Weiten des amerikanischen Westens. Die beiden brechen aus ihrem Kleinstadtleben aus, während das Schicksal sich gegen sie verschwört. Für einen inzwischen 20 Jahre alten Film kann sich der HD-Transfer im Format 2.35:1 wirklich sehen lassen. Zwar sorgt das deutliche Filmgrain und eine sichtbare Zahl an kleinen Kratzern für leichte Unruhen, ansonsten bietet das Bild jedoch überwiegend HD-würdige Werte. Die Farben wirken nicht taufrisch, aber natürlich, der Kontrast ist etwas überzogen und sorgt gelegentlich für leichte Überstrahlungen auf hellen Bildflächen. Der Schwarzwert ist sehr tief und lässt hin und wieder Kanten und Konturen etwas hart erscheinen. Dennoch wird ansatzweise Plastizität erzeugt. Die Schärfe erreicht oft gute Werte, besonders im Vordergrund passt die Detaildarstellung. Im Bildhintergrund sehen kleinere Feinheiten hingegen oft etwas weicher aus. Insgesamt kann man die Schärfe wohl als „gut“ bezeichnen. Mit aktuellen Produktionen können die Werte natürlich nicht mithalten, für das Filmalter sieht das Bild aber so gut aus wie nie zuvor! Die Synchronisationen bieten gegenüber den erhältlichen DVD-Versionen keine Aufwertung. Nach wie vor handelt es sich um den recht frontlastigen DTS 5.1-Mix, der deutliche Stereoaktivitäten verzeichnet, die hinteren Boxen jedoch nur selten einsetzt. Wenn dann doch mal Effekte aus den Rears ertönen, dann schlichtweg zu leise. Lediglich im Finale gibt es deutliche Signale aus allen Boxen, die diesem eine kurzzeitige Daseinsberechtigung verschaffen und insgesamt sowohl klanglich als auch dynamisch zu überzeugen wissen. Die Stimmen kommen klar, aber eine Spur zu blechern aus dem Center. Der O-Ton in DTS-HD vermag seine Chancen nicht wirklich auszuspielen und bleibt kaum über der Qualität der Synchronspuren. Im Gegenteil, dieser hat klanglich sogar das Nachsehen, da das ganze Tongeschehen dumpfer und deutlich betagter klingt. Im Audiokommentar von Ridley Scott geht es häufig um Produktionsdetails und die Dreharbeiten, jedoch oft losgelöst vom Bild. Der zweite Audiokommentar von Susan Sarandon, Geena Davis und Callie Khouri geht es weniger technisch, dafür umso humorvoller an. Auch hier geht es um die Dreharbeiten, aber mehr in Bezug auf Bedingungen, Befindlichkeiten und Anekdoten, Lobhudelei inklusive. Leider fehlen zu beiden Kommentarspuren optionale Untertitel.

Ein 60-minütiges retrospektives Making Of „Die letzte Reise“ wirft einen Blick zurück auf die Dreharbeiten und die Zeit der Entstehung. Hierbei kommen viele Cast & Crew-Mitglieder zu Wort, die sich offenbar gern an die Dreharbeiten erinnern, wenngleich sie aufgrund des extremen Wetters wohl nicht so ganz leicht waren. Die Original Kino-Featurette (ca. 5 Minuten) hat lediglich werbenden Charakter und kann übersprungen werden, sofern man kein Nostalgiker ist und auf VHS-Qualität steht. Einige Storyboards (gesamt ca. 9 Minuten) mit Multi-Angle-Funktion stehen zu einer Szene bereit. Unterschieden wird zwischen reinen Boards (selbstlaufend) und einem Vergleich von der gleichen Szene von Board und Umsetzung. Es folgen rund 40 Minuten entfernter & erweiterter Szenen (insg. 14 Stück) von denen einige durchaus storyerweiternd sind. Ein erweitertes Ende steht anschließend auf dem Programm. Das Musikvideo von Glenn Frey (4 ½ Minuten) liegt nur in VHS-Qualität vor. Gleiches gilt für die originalen Trailer & TV-Spots zum Film.

Durchaus informatives und recht reichhaltiges Material. Einen Punkt Abzug gibt es für die fehlenden Untertitel zu den Kommentarspuren. Ridley Scotts THELMA & LOUISE von 1991 wurde bei den Oscars® seiner Zeit für das beste Originaldrehbuch ausgezeichnet und gehört bis heute zu den besten Roadmovies überhaupt. Er präsentiert zwei Frauen, die sich lange Zeit von ihren Partnern haben unterjochen lassen und in die typische Rolle der (Ehe-)Frau gepresst sahen. Als sie an einem Wochenende aus ihrem miefigen, eintönigen Kleinstadtleben auszubrechen gesuchen, wird ihnen ein Barbesuch zum Verhängnis. Aus Notwehr und um eine Vergewaltigung zu verhindern, erschießt eine der beiden im Affekt einen vulgären Säufer. Daraufhin werden sie von der Polizei durchs ganze Land gejagt bis es letztlich zum unausweichlichen Showdown kommt…

Susan Sarandon und Geena Davis schlüpften in die Rollen der beiden toughen Kleinstadtgirls, die mal so richtig die Sau rauslassen wollen und sich von allen Pflichten entsagen, ohne zu ahnen, dass sie dabei ein aussichtsloses Inferno lostreten. Kongenial gespielt fiebert man mit diesen Figuren mit und sieht sich am Schluss verblüfft mit einem kleinen Kloß im Hals vor dem Bildschirm sitzen. Natürlich sind auch die anderen Rollen mit Stars wie Harvey Keitel, Michael Madsen oder Brad Pitt in einer seiner ersten Rollen klasse besetzt. Der Film bietet all das, was Ridley Scott in den 1980er- und 90er-Filmen auszeichnete und passt somit perfekt in seine Vita. Irgendwie schaffte er es, jedem Genre seinen ganz persönlichen Stil und Stempel aufzudrücken und ein kleines oder gar großes Meisterwerk hinzuzufügen.

Die Blu-ray bietet einen recht ordentlichen Bildtransfer, der frühere DVD-Releases im wahrsten Sinne des Wortes alt aussehen lässt. Mit aktuellen Produktionen können aber weder Bildtiefe noch Schärfe mithalten. Der Ton ist insgesamt zu frontbetont ausgefallen und der Klang an sich gefällt auch nicht durchgängig. Die Extras sind gegenüber früheren DVD-Releases geringfügig reduziert worden, für die Audiokommentare fehlen auch hier die optionalen Untertitel! ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Thelma & Louise
Land / Jahr: USA 1991
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Entfallene & erweiterte Szenen, Erweitertes Ende, Multi-Angle Storyboards: Die finale Verfolgung, Musikvideo von Glenn Frey: Part of you - Part of me, Trailer & TV-Spots
Kommentare:

Oscar Verleihung - Thelma & Louise:
Prämierungen bei der Oscar-Verleihung im Jahre 1991:
Insgesamte Anzahl der Oscars: 1

- Bestes Original-Drehbuch
Weitere Filme von Ridley Scott:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Thelma & Louise kaufen Thelma & Louise
DVD Thelma & Louise kaufen Thelma & Louise
DVD Thelma & Louise - Neuauflage kaufen Thelma & Louise - Neuauflage
DVD CineProject: Thelma & Louise kaufen CineProject: Thelma & Louise
DVD Thelma & Louise - Focus Edition Nr. 23 kaufen Thelma & Louise - Focus Edition Nr. 23
DVD Thelma & Louise - Special Edition kaufen Thelma & Louise - Special Edition
DVD Thelma & Louise - Gold Edition kaufen Thelma & Louise - Gold Edition
DVD Thelma & Louise - Special Edition kaufen Thelma & Louise - Special Edition
Weitere Filme von 20th Century Fox Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label MGM Home Entertainment: