WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Die Geschichte vom weinenden Kamel
0,0
Bewertung für Die Geschichte vom weinenden KamelBewertung für Die Geschichte vom weinenden KamelBewertung für Die Geschichte vom weinenden KamelBewertung für Die Geschichte vom weinenden KamelBewertung für Die Geschichte vom weinenden Kamel

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die Geschichte vom weinenden KamelMaking Of Die Geschichte vom weinenden Kamel
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Geschichte vom weinenden Kamel TrailerDie Geschichte vom weinenden Kamel Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Geschichte vom weinenden Kamel

RC B FSK ohne Altersbeschränkung
BLU-RAY-Typ: 1 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Dokumentation
Bildformat:
High Definition (1.85:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 7.1,Mongolisch: DTS-HD Master Audio 7.1
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4041658290982 / 4041658290982
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > BLU-RAY > Die Geschichte vom weinenden Kamel

Die Geschichte vom weinenden Kamel

Titel:

Die Geschichte vom weinenden Kamel

Label:

Sunfilm Entertainment

Regie:

Byambasuren Davaa, Luigi Falorni

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Geschichte vom weinenden Kamel bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Geschichte vom weinenden Kamel BLU-RAY

4,92 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Geschichte vom weinenden Kamel:


In der unendlichen Weite der Wüste Gobi kommt ein kleines, weisses Kamel zur Welt. Die Mutter verstößt es und ohne die nahrhafte Muttermilch ist das Junge dem Tode geweiht. Nur ein uraltes Ritual kann den Nomaden noch helfen – sie müssen die Kamelmutter mit der Hilfe eines Musikers zum Weinen bringen und so ihr Herz erweichen. In klaren Bildern wird eine wahre Geschichte erzählt, doch es entwickelt sich daraus ein einzigartiges Märchen von der Suche nach Geborgenheit, Zugehörigkeit und dem universellen Bedürfnis nach Liebe, das jedem Lebewesen eigen ist. Die Geschichte vom weinenden Kamel stammt aus dem Hause Sunfilm Entertainment.


Die Geschichte vom weinenden Kamel Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Geschichte vom weinenden Kamel:
Die Geschichte vom weinenden Kamel“ auf Blu-ray Disc bei Sunfilm Entertainment.
Ein Kamel zeigt Herz.

Bereits der Titel „Die Geschichte vom weinenden Kamel“ ist ungewöhnlich. In einer Mischung aus Dokumentarfilm und Spielfilm wird das Schicksal der Menschen und Tiere in der unendlichen Weite der mongolischen Wüste Gobi gezeigt. Es sind einzigartige Landschaftsaufnahmen und naturverbundene Menschen, die noch Achtung vor der Schöpfung und allen Kreaturen haben. Die Handlung ist einfach, aber tief bewegend. Ein kleines weißes Kamelfohlen versucht verzweifelt, von seiner Mutter die überlebensnotwendige Milch zu bekommen. Aber es wird verstoßen und die Hirtennomaden greifen zu seiner Rettung auf ein uraltes Ritual zurück. Sie holen einen Musiker aus der Stadt, der mit den Klängen seiner Geige das Muttertier derart in Trance versetzt, dass es Tränen vergießt und schließlich sein Kleines wieder akzeptiert. Die aus der Mongolei stammende Regisseurin Byambasuren Davaa und der italienische Regisseur und Kamermann Luigi Falorni sind für Buch und Regie verantwortlich. Sie sind Absolventen der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film und realisierten gemeinsam 2003 diese Mischung aus Dokumentar- und Spielfilm. Sunfilm Entertainment bringt ihn jetzt erstmals in HD-Auflösung auf Blu-ray Disc heraus. Im Bonusmaterial sprechen die beiden Macher und der Produzent Tobias Siebert über ihre Motivation, außerdem werden die Dreharbeiten mit echten Nomaden als Laiendarstellern gezeigt.

Der Film wäre auch als reiner Dokumentarfilm über das Leben der mongolischen Nomaden in der unendlich weiten Landschaft interessant gewesen. Mit der märchenhaften Geschichte um das zunächst abgelehnte, dann mithilfe der Klänge einer zweisaitigen Pferdekopfgeige und dem Gesang einer Frau wieder von seiner Mutter angenommene Kamelfohlen bekommt er zusätzlich eine emotionale Komponente. Krönung des Erfolges war eine Oscar-Nominierung als bester Dokumentarfilm 2005. Die Handlung entwickelt sich dabei in einem sehr langsamen Rhythmus, der dem Leben des Naturvolks zwischen Tradition und Moderne, zwischen Magie und Realität angepasst ist. Trotz der schönen Bilder werden die aktuellen Probleme im ehemaligen Reich des Dschingis Khan nicht verschwiegen. Die Mongolei war 1990 der erste Staat in Asien, der sich vom Kommunismus und damit von der 70-jährigen Planwirtschaft löste. Die Privatisierung der Staatsunternehmen führte zunächst bis 1994 zu einem Niedergang der Wirtschaft, dank eines straffen Reformprogramms beginnt sie sich allmählich zu erholen. Die typische Wirtschaftsform der Mongolen ist die Viehzucht. Dabei dienen Pferde und Kamele als wichtige Reit- und Tragetiere. Neben Fleisch, Milch, Häuten und Wolle wird seit einigen Jahren die Kaschmirproduktion gefördert. Nebenbei wird im Film auch deutlich, dass die Religion und Kultur der Mongolen, die in der Zeit des Sozialismus brutal unterdrückt wurden, heute wieder sehr lebendig sind.

Letztlich zeigt sich die Macht der Musik auch weit weg von der Zivilisation. Bei uns vermag sie Krankheitsverläufe positiv zu beeinflussen oder das seelische Gleichgewicht zu erhalten, in der mongolischen Wüste hilft sie einem Kamel dazu, sein Kleines wieder anzunehmen. Zuvor hatten auch die Tricks der erfahrenen Nomaden nicht geholfen, die Kamelmutter umzustimmen. So muss der weite beschwerliche Weg in die nächste Stadt eingeschlagen werden, um einen Geiger zu engagieren, der durch Fiedeln das Herz des Kamels rührt. Es weint und kümmert sich liebevoll um sein Kleines. Eigentlich wollten die beiden Filmstudenten nur das Leben einer typischen Nomadenfamilie in der südlichen Mongolei dokumentieren. Doch dann meinte es das Schicksal gut mit ihnen und präsentierte ihnen die bewegende Geschichte. Sie geben später zu, dass einige Szenen und Dialoge später eigens in Szene gesetzt und nachgedreht wurden. Das ist ihnen aber so perfekt gelungen, dass man es gar nicht merkt. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Die Geschichte vom weinenden Kamel
Land / Jahr: Deutschland 2003
Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Byambasuren Davaa, Luigi Falorni:
Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Die Geschichte vom weinenden Kamel kaufen Die Geschichte vom weinenden Kamel
DVD Die Geschichte vom weinenden Kamel kaufen Die Geschichte vom weinenden Kamel
DVD Die Geschichte vom weinenden Kamel - Focus Edition Nr. 32 kaufen Die Geschichte vom weinenden Kamel - Focus Edition Nr. 32
DVD Zeitreise durch die Geschichte - Die Juden - Geschichte eines Volkes kaufen Zeitreise durch die Geschichte - Die Juden - Geschichte eines Volkes
DVD Was ist Was DVD - Box 4 - Geschichte kaufen Was ist Was DVD - Box 4 - Geschichte
DVD Was ist was - Geschichte kaufen Was ist was - Geschichte
DVD Geschichte von Big Al, Die kaufen Geschichte von Big Al, Die
DVD Deutsche Geschichte kaufen Deutsche Geschichte
Weitere Filme von Sunfilm Entertainment: