WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte SerieKein Making Of Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie TrailerFrozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie

RC B FSK ohne Altersbeschränkung
BLU-RAY-Typ: 2 x Blu-ray
Medium: BLU-RAY
Genre: Dokumentation
Bildformat:
High Definition (1.78:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD 5.1,Englisch: DTS-HD 5.1
Verpackung: Digipak mit Schuber
Anbieter:
WVG Medien GmbH
Label:
Polyband
EAN-Code:
4006448360764 / 4006448360764
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > BLU-RAY > Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie

Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie

Titel:

Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie

Label:

Polyband

Laufzeit:
350 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie BLU-RAY

11,14 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - BLU-RAY Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie:


Es ist die letzte große Wildnis unserer Erde, die nahezu unberührt ist. Es ist eine Welt, die langsam verschwindet. Folgen Sie dem preisgekrönten Team von Planet Erde auf die größte Expedition aller Zeiten. In eine Welt jenseits unserer Vorstellungskraft. Fernab der modernen Zivilisation liegen die unendlichen eisigen Weiten der Arktis und Antarktis. Erzählt durch die unglaubliche Bildsprache, die Planet Erde zum weltweiten Erfolg verholfen hat, nimmt Frozen Planet – Eisige Welten die neue Filmtechnologien mit in die extremsten und entferntesten Gebiete unserer Erde, um dort bahnbrechende Bilder über und unter dem ewigen Eis einzufangen. Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie:
„Frozen Planet - Eisige Welten“ bei Polyband auf Blu-ray Disc.

Faszinierende Naturlandschaften an den Polen der Erde.

Die beiden Polarregionen gelten für Menschen zu den unbewohnbarsten Regionen der Erde. Neben Klimaforschern wagen sich immer wieder Dokumentarfilmer in diese eisigen Gegenden mit ihrer einmaligen Tierwelt und Ökologie. Nach „Unser blauer Planet“ und „Planet Erde“ vervollständigt der britische Naturfilmproduzent Alastair Fothergill mit „Frozen Planet - Eisige Welten“ seine Naturfilmtrilogie. Noch nie sind die Polarregionen von Arktis und Antarktis in so eindrucksvolle hochauflösende Bilder gebannt worden. Die ungekürzte englische Originalversion ist um über zwei Stunden länger als die deutsche Fernsehfassung, die das ZDF in seiner Reihe „Terra X“ ausstrahlte. Zu den 350 Minuten kommen noch 70 Minuten Bonusmaterial mit eindrucksvollen Bildern von den Dreharbeiten mit modernsten Aufnahmegeräten unter extremen Bedingungen. Den englischen Originalkommentar spricht der legendäre Sir David Attenborough, der für die BBC schon zahlreiche Natursendungen gemacht hat. Außer BBC und ZDF waren an dem internationalen Großprojekt noch Fernsehsender aus Kanada und Spanien beteiligt. Die deutsche Fassung wurde von Polyband Medien hergestellt, Sprecher ist Christian Schult, der mit seiner markanten Stimme oft Marlon Brando synchronisierte.

Die sieben Episoden der Serie folgen dem Lauf der Jahreszeiten, deren Wechsel sich nirgendwo sonst so radikal vollzieht. In den Polarregionen ist es an einigen Stellen ein halbes Jahr lang Tag und genau so lange Nacht. Es war eine der schwierigsten Film-Expeditionen aller Zeiten. Fernab der modernen Zivilisation liegen die unendlichen eisigen Weiten der Arktis und Antarktis. Diese einzigartige Serie der BBC-Naturfilmabteilung zeigt in brillanten Bildern die atemberaubende Schönheit dieser faszinierenden Naturlandschaften. Sie bieten eine Heimat für zahlreiche Tiere, die sich durch besondere Verhaltensweisen ein Überleben in den scheinbar lebensfeindlich geprägten Lebensräumen gesichert haben. Wie schon in „Planet Erde“ entstanden Maßstäbe setzende Bilder durch neue Filmtechnologien. Pinguine, Wale, Eisbären und Wölfe werden durch modernste HD-Zeitlupen- und -Kameratechnik intensiver und näher beobachtet als jemals zuvor.

Die Serie thematisiert aber auch, wie Lebewesen in den sensiblen Ökosystemen von globaler Erwärmung betroffen sind. Denn nirgendwo sonst auf unserem Planeten sind die Auswirkungen sichtbarer als in der Arktis und Antarktis. Dies könnte das letzte Mal gewesen sein, dass die Regionen in solch einer Detailliertheit gefilmt wurden, bevor sie sich für immer verändern. Speziell auf der Antarktischen Halbinsel hat sich der Abfluss des Eises ins Meer in den letzten Jahrzehnten dramatisch beschleunigt. Das dortige Klima ist das kälteste der Erde. Die Jahresmitteltemperaturen liegen bei -30° Celsius, im Winter zwischen -40 und -60° Celsius. Auf der Nordhalbkugel in der Arktis ist die Situation noch dramatischer. Viele Klimaforscher vermuten, dass spätestens ab dem Jahr 2050 der Nordpol im Sommer regelmäßig eisfrei sein wird. Durch den Rückgang der reflektierenden Eisfläche ändert sich die Energiebilanz der Polarregion erheblich, was vermutlich die Erwärmung verstärken wird. Das gesamt Ökosystem mit den Eisbären an der Spitze wäre bedroht, da der Lebenszyklus vieler Tiere vom Meereis abhängt. Wirtschaftlich gesehen könnte dies Vorteile bringen durch die Öffnung des arktischen Eises für die Schifffahrt. Aber das ist ein schwacher Trost für die Natur und das Ökosystem der ganzen Erde.

Besonders spektakulär sind viele Szenen, die es so zuvor noch nie zu sehen gab. In der Antarktis springt ein Schwarm von 20 Walen aus dem Wasser und verursacht eine Welle, die eine Eisscholle mit den darauf sitzenden Seehunden umwirft. Ein kilometergroßer Krill-Schwarm wird von Hunderten Pinguinen, Seehunden und einigen Walen angegriffen, was aus der Luft und unter Wasser gefilmt wurde. Außergewöhnliche Perspektiven bieten sich unter dem Eis und im Schatten der Eisberge. Ein riesiges Loch im Eis, genannt Polynya, friert selbst im Winter nicht zu und bietet Walen und Kaiserpinguinen einen Lebensraum. Luftaufnahmen zeigen den größten Gletscher der Welt und den einzigen aktiven Vulkan der Antarktis, den Mount Erebus. In der Arktis entstanden einzigartige Luftaufnahmen von Wölfen auf der Jagd nach Moschusochsenkälbern. Über und unter Wasser wurden Hunderte von Narwalen, Belugas und Grönlandwalen beim Fressen an der Eiskante beobachtet. Eisbären rauben Seehundewelpen von Eisschollen und machen an Steilklippen Jagd auf Vögel und Eier. Unterwasseraufnahmen zeigen viele seltene Arten wie den Grönland-Hai. In der russischen Arktis gibt es wunderschöne Landschaften zu bestaunen. Besonders nach der Schmelze der großen russischen Flüsse, die in die Gewässer der Arktis fließen, bietet sich ein einmaliges Naturschauspiel.

In den Making-ofs (10 Minuten pro Folge) erfährt man etwas über den riesigen Aufwand während der vierjährigen Produktionszeit. Für „Frozen Planet - Eisige Welten“ wurde in so vielen Gebieten der Antarktis und Arktis gefilmt wie niemals zuvor. Aus dem Filmmaterial von 2356 Tagen entstanden 134 Stunden Filmaufnahmen, wobei die Dreharbeiten unter widrigsten Umständen stattfanden. Bis zu vier Teams waren gleichzeitig mit Schiffen, Flugzeugen und Helikoptern unterwegs. Neue HD-Aufnahmetechniken kamen zum Einsatz, eine Axsys Cineflex-Kamera ermöglichte es, scheue Tiere aus großer Distanz völlig unbemerkt zu beobachten. Computergesteuerte Zeitrafferaufnahmen über und unter Wasser offenbaren nie gesehene, verblüffende Abläufe des Lebens im Extremklima. Die Kooperation mit wichtigen Polar-Instituten ermöglichte den Zugang zu Orten, die bislang nie ein Filmteam zuvor betreten durfte. Zu einem optisch-akustischen Gesamtkunstwerk werden die Filme durch die Musik von George Fenton, bekannt durch seinen mehrfach preisgekrönten Soundtrack für „Unser blauer Planet“ und die Filmmusik zu „Planet Erde“. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
Nirgendwo auf der Welt ist es kälter als in der Antarktis, nirgends fegen heftigere Stürme über das Land. Die Antarktis beeindruckt durch ihre Extreme und gilt als Inbegriff der Unerreichbarkeit und Unberührtheit, und ist bis heute eines der letzten unberührten Naturparadiese der Welt. Zudem war sie Schauplatz dramatischer Geschichte, für die Namen wie Amundsen, Scott, und Shackleton stehen

Bis zu vier Teams der BBC um Alastair Fothergill und Vanessa Berlowitz waren vier Jahre in der glitzernden Kulisse aus Eis unterwegs, und aus 2356 Tagesaufnahmen und 134 Stunden Filmaufnahmen unter dem Eis entstand die visuell berauschende und mit atemberaubenden Naturaufnahmen versehene Doku-Reihe „Frozen Planet – Eisige Welten“.

Die komplette BBC-Earth-Serie (7 Folgen) in der ungekürzten Fassung erscheint nun auf Blu-ray und ist 125 Minuten länger als die ZDF-TV-Fassung, da sie zwei Episoden enthält, die nicht im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurden.

Der Zuschauer begleitet das Team von der großen Schneeschmelze im Frühjahr, über den 24-Stunden Sommer, bei dem die Sonne von März bis September ununterbrochen scheint, bis hin zum Einsetzen der Kälte mit dem langen dunklen Winter. Ein nicht unerheblicher Teil der Serie dreht sich natürlich auch um Eisbären, Pinguine und Seelöwen. Und so ist der Zuschauer Zeuge von einzigartigen Szenen wie z.B. wenn ein Schwarm von 20 Walen aus dem Wasser springt und dadurch eine Welle verursacht, die dann eine Eisscholle samt der darauf sitzenden Seehunden umwirft. Oder man ist durch aufsehenerregende Luftaufnahmen dabei, wie Wölfe auf der Jagd nach Moschusochsenkälbern sind.

All das wurde mit neu entwickelten HD-Aufnahmetechniken, u.a. durch den Einsatz von spezialisierten Cineflash Luftbild-Kameras, gefilmt und bietet pures High Definition Vergnügen. Das Widescreen-Bild (1.78:1) zeigt die Dokumentations-Reihe mit einer außerordentlichen Schärfe und Farbgebung. Dies ist mehr als nur eine Referenzklasse. Die Blu-ray setzt in Sachen Bild einen neuen Maßstab. Der Ton (DTS HD 5.1) bietet durch seine Violinenmusik ab und zu ein wenig Räumlichkeit, konzentriert sich aber hauptsächlich auf den gesprochenen Kommentar, der sauber abgemischt wurde. An Bonusmaterial gibt es nach jeder Episode ein 10-minütiges Making of. Zudem gibt es noch eine sehenswerte 20-minütige Episode zu einer Hightech-Forschungsstation in der Eiswelt.

Abschließend kann man nur sagen, dass mit „Frozen Planet – Eisigen Welten“ eine einzigartige und hervorragende Dokumentation vorliegt, die auch in technischen Belangen mehr als nur überzeugt. In jeder Hinsicht ein Meisterwerk. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: Blu-ray Disc


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Originalkommentar
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie kaufen Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie
DVD Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie kaufen Frozen Planet - Eisige Welten. Die komplette ungekürzte Serie
DVD Planet Erde / Frozen Planet / Unser blauer Planet - Die Gesamtedition kaufen Planet Erde / Frozen Planet / Unser blauer Planet - Die Gesamtedition
DVD Planet Erde / Frozen Planet / Unser blauer Planet - Die Gesamtedition kaufen Planet Erde / Frozen Planet / Unser blauer Planet - Die Gesamtedition
DVD Planet des Lebens - Die komplette Serie kaufen Planet des Lebens - Die komplette Serie
DVD Planet des Lebens - Die komplette Serie kaufen Planet des Lebens - Die komplette Serie
DVD Planet Erde - Die komplette Serie kaufen Planet Erde - Die komplette Serie
DVD Planet Erde - Die komplette Serie kaufen Planet Erde - Die komplette Serie
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Polyband: