Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Brian de Palma  

Titel: Brian de Palma
Verlag: Schüren Presseverlag
Autor: Leonardo Gandini
Seitenzahl: 128 Seiten
ISBN: 3894723777


Dot Inhaltsangabe des Buches:

Brian De Palma hat gegen Ende der Sechzigerjahre seine ersten Filme gedreht, als das System Hollywoods radikale Veränderungen erfuhr. Zusammen mit anderen Cineasten seiner Generation hat er wesentlich zur Umwandlung des amerikanischen Kinos beigetragen. Dieses Buch verfolgt De Palmas Biografie und seine gesamte Karriere unter dem Aspekt der thematischen und formalen Elemente seiner Filme und deren unterschiedliche kommerziellen Erfolge, die ihn jeweils zu einer größeren oder geringeren Autonomie und Macht in Bezug zu den großen Produktionsgesellschaften gebracht haben.

Dot Rezension:

Brian de Palma gehört seit mehreren Jahrzehnten zu den Regisseuren, denen es jedes Mal aufs neue gelingt, ihren Filmen ein unverwechselbares Markenzeichen aufzudrücken. Obwohl ihm Kritiker immer wieder nachsagen, dass er stets verzweifelt bemüht ist, Hitchcock zu imitieren, hat er eine eigene Handschrift entwickelt. Unbestritten ist dennoch, dass er zusammen mit anderen Cineasten maßgeblich dazu beigetragen hat, das amerikanische Kino umzuwandeln. Ob diese Wandlung zum guten oder zum schlechten war, darüber verliert Autor Leonardo Gandini in seinem Buch „Brian de Palma“ kaum ein Wort. Er sieht seine Aufgabe nicht darin, über den allgemeinen Zustand des heutigen Hollywood-Kinos zu urteilen, sondern die Werke von de Palma zu untersuchen und die Fakten unterhaltsam aufzubereiten. Durch seinen Schreibstil werden auch trockenere Fakten sowie Anmerkungen und Gedanken zu formalen und thematischen Elemente nicht schwer verständlich, sondern bleiben locker und leicht wie de Palmas Inszenierungsstil. Der Autor untersucht auch den kommerziellen Erfolg von de Palmas Filmen, was für Fans besonders interessant ist, da de Palma vom Blockbuster bis zum absoluten Kassengift schon jedes Kunststück fertig gebracht hat. Die daraus resultierende künstlerische Freiheit, die oft direkt vom Einspielergebnis seines letzten Films abhängt, untersucht Gandini ebenfalls eingehend. Dadurch ist ein sehr interessantes Werk über einen talentierten Regisseur entstanden, der sich manchmal zu sehr in seine Bilder und Details verliebt und darüber hinaus oftmals das Ganze aus dem Blick verliert. Doch ohne jeden Zweifel hat de Palma einige Filme gedreht, die zum Stammrepertoire eines jeden Cineasten gehören und dieses Buch sollte ebenfalls für de Palma-Fans Pflicht sein. Negativ fällt nur auf, dass einigen Filmen deutlich mehr Platz eingeräumt wurde als anderen, obwohl ihr Wert in de Palmas Oeuvre streitbar ist.

Fazit: „Brian de Palma“ ist ein detailliert geschriebenes Filmbuch, dass die Balance zwischen Unterhaltung und Anspruch glänzend meistert. Kleinere Anekdoten über de Palmas Privatleben wechseln sich mit gut recherchierten Berichten über seine Regiearbeiten und ihren Einfluss auf die Filmwelt ab. Empfehlenswert für Fans seiner Werke und alle, die sich eingehender über den Regisseur und seine Werke informieren möchten. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 08.12.2016 17:18:38
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0