Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Die vergessenen Science-Fiction-Klassiker  

Titel: Die vergessenen Science-Fiction-Klassiker
Verlag: SHAYOL Verlag Ronald Hoppe
Autor: Hardy Kettlitz
Seitenzahl: 252 Seiten
ISBN: 3894724196


Dot Inhaltsangabe des Buches:

In Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Kennern unternimmt es Hardy Kettlitz in seiner Reihe SF Personality, die Geschichte der Science Fiction schlaglichtartig aufzuarbeiten. Nachdem die Einzelausgaben größtenteils vergriffen sind, werden in diesem Band die chronologisch ersten fünf Nummern wieder zugänglich gemacht. Sie wurden grundlegend überarbeitet, die Bibliographien ergänzt und das Bildmaterial auf den doppelten Umfang erweitert. Die Abbildungen umfassen Titelbilder von Originalausgaben, deutschsprachigen Ausgaben und Illustrationen aus zeitgenössischen Magazinen. In diesem ersten Sammelband werden Murray Leinster, C.L. Moore & Henry Kuttner, H. Beam Piper, Leigh Brackett und Gustav Meyrink ausführlich vorgestellt und gewürdigt. Hardy Kettlitz ist Chefredakteur des SF-Magazins ALIEN CONTACT und gilt als einer der besten Kenner der Science Fiction und Phantastik im deutschsprachigen Raum. Unter anderem für die Reihe SF Personality wurde er 2002 mit dem renommierten Kurd Laßwitz Preis ausgezeichnet.

Dot Rezension:

Der Markt für deutschsprachige Sekundärliteratur zu Science-Fiction-Romanen ist sehr überschaubar, aber von durchwegs hoher Qualität. Neben Standardwerken finden sich auch kleinere, aber ebenso ambitionierte Bücher und mit dem ersten Sammelband der Reihe „SF Personality“ geht eine weitere Buchreihe an den Start. Der erste Teil mit dem Namen „Die vergessenen Science-Fiction-Klassiker“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte der Science-Fiction schlaglichtartig zu beleuchten. Dazu widmet sich das Buch ausführlich und mit viel Fachkenntnissen folgenden Autoren:

- Murray Leinster
- C.L. Moore & Henry Kuttner
- H. Beam Piper
- Leigh Brackett
- Gustav Meyrink

Da die Einzelausgaben größtenteils vergriffen sind, werden im Buch die ersten fünf Nummern in chronologischer Form zugänglich gemacht. Sie wurden grundlegend überarbeitet und im weiteren Verlauf gesellen sich noch eine umfangreiche Bibliographie und Biographie der Autoren zu den detaillierten Informationen. Die einzelnen Kapitel zu den Autoren sind allesamt sehr kompetent, aber manchmal etwas langatmig und zu detailverliebt, was Neugierige wohl ein wenig verschrecken wird, aber bei Fans für Begeisterungsstürme sorgt. Der Herausgeber des ersten Bands der „SF Personality“-Reihe, Hardy Kettlitz, ist in der deutschen Science-Fiction-Welt kein unbeschriebenes Blatt, sondern gilt als einer der renommiertesten und profundesten Kenner der Science-Fiction und Phantastik. Für die Reihe „SF Personality“ wurde er mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet, was die beste Empfehlung für das Buch darstellt, die man sich wünschen kann!

Fazit: „Die vergessenen Science-Fiction-Klassiker“ nimmt sich den bislang sträflich vernachlässigten Klassikern an und schließt damit eine Lücke. In Fankreisen dürfte dieser ambitionierte Versuch, den Staub von einigen Meisterwerken zu wischen, auf reges Interesse stoßen. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 08.12.2016 17:18:38
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0