Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Star Wars. Jedi Quest 04. Tödliche Spiele.  

Titel: Star Wars. Jedi Quest 04. Tödliche Spiele.
Verlag: Dino Entertainment
Autor: Jude Watson
Seitenzahl: 176 Seiten
ISBN: 3897485583


Dot Rezension:

Jetzt, wo Yso Uso Gefahr lief, das Geschäft mit Obi Wan zu verlieren, war er schlagartig freundlich. Außerdem hielt er sein Datapad jetzt aus Unachtsamkeit in einem Winkel, sodass Obi-Wan bequem den Inhalt lesen konnte. Während Uso Yso um Besums Aktivitäten kümmerte, hatte sich Obi-Wan die komplette Datei schon eingeprägt.
Zu seiner Überraschung kamen ihm die Buchstaben und Zahlen bekannt vor. Es dauerte einen Augenblick, bis ihm klar wurde, dass sie sich mit dem Inhalt der Liste über die Sitzplätze in den Sky-Logen deckte, die er auf Bogs Datapad gesehen hatte.
Das bedeutete, dass Bog nicht Sitzplätze für Senatoren arrangierte. Er notierte Wetten.

Abertausende von Seiten sind schon mit Geschichten aus dem Star Wars-Universum gefüllt worden und mehrere Buchreihen erscheinen in schöner Regelmäßigkeit, um ihren Fans eine niemals versiegende Lesequelle zu garantieren. Auch die „Jedi Quest“-Reihe erfreut sich einer treuen Leserschar, da sie die Fortsetzung der „Jedi Padawan“-Reihe ist. In der Reihe erfährt der Leser, was in den Jahren mit Anakin Skywalker passierte, die zwischen den beiden Filmen vergangen sind. Im vorliegenden Band „Tödliche Spiele“ reisen Obi-Wan Kenobi und Anakin zu den Galaktischen Spielen, wo sie eigentlich in ihrer Position als Hüter des Friedens fungieren sollen. Doch kaum sind sie angekommen, werden sie auch schon gleich in einen illegalen Wettkampf reingezogen. Und da es um Podrennen geht, kann Obi-Wans Verbot wenig ausrichten, da Anakin noch eine alte Rechnung mit einem Rivalen seiner Kindheit offen hat…

„Tödliche Spiele“ kehrt ganz unverblümt an einen Ort zurück, der in „Episode 1“ einen der Handlungshöhepunkte markierte. Dadurch, dass die Bilder des Podrennens noch in allen Köpfen präsent sind, kann man leichter darüber hinwegsehen, dass der uninspirierte Schreibstil selten in der Lage ist, wirkliche Atmosphäre zu erzeugen. Und so plätschert die Story bis zu ihrem vorhersehbaren Ende nur spärlich vor sich hin. Fans der ersten Stunde werden sich mit Grausen abwenden, doch wer sich auch an den beiden neuen Episoden erfreuen konnte, wird sich auch ohne weiteres gern in „Tödliche Spiele“ verstricken lassen.

Fazit: Nicht besonders anspruchsvolles, aber unterhaltsames Werk aus der immer weiter kommerziell ausgeschlachteten Star Wars-Welt, das seine Leser sicher finden wird. Durch den starken Bezug zu den letzten beiden Filmen wird der die einfache Story im Kopf des Lesers mit den passenden Bildern zum Leben erweckt, was das Buch vorm Genickbruch bewahrt. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 02.12.2016 17:19:11
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0