Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Nachbesserungen am amerikanischen Traum  

Titel: Nachbesserungen am amerikanischen Traum
Verlag: Schüren Presseverlag
Autor: Daniel Kothenschulte
Seitenzahl: 0 Seiten
ISBN: 3894723262


Dot Rezension:

Lange Jahre war Robert Redford der erste Name, der bei der Frage nach einem männlichen Sexsymbol fiel. Vor allen Dingen der Frauenwelt hatte es der charmante und charismatische Schauspieler angetan, der in Dutzenden von Filmen zumeist die Heldenrolle verkörperte. Filme wie „Jenseits von Afrika“ etablierten ihn endgültig als Schauspieler, der Frauenherzen reihenweise zum Schmelzen brachte. Daniel Kothenschulte beleuchtet mit seinem Buch „Nachbesserungen am amerikanischen Traum – Der Regisseur Robert Redford“ allerdings weniger den Star-Rummel als vielmehr Redfords Position als talentierter Regisseur, der einen kritischen Blick auf amerikanische Verhältnisse wirft. Zwar betrachtet der Autor auch das Star-Image des Schauspielers Redford kritisch und detailliert, sein Hauptaugenmerk liegt dabei aber eindeutig auf Redfords Wirken und Schaffen hinter der Kamera. Mit der kongenialen Literaturverfilmung „Der Pferdeflüsterer“ oder „Quiz Show“ hat er den Ruf zementiert, den er sich mit seiner atemberaubenden Regiearbeit zu „Aus der Mitte entspringt ein Fluss“ aufgebaut hat. Seine Filme zeichnet die hervorragende Zusammenarbeit mit dem gesamten Ensemble sowie die faszinierende Struktur aus, in der Zeit, Licht und Rhythmus zu einer perfekten Melange verschmelzen. Ca. 20 Seiten verwendet Kothenschulte pro Film, um neben analytischen Gedanken und einer umfassenden Rezension auch auf die Entstehungsgeschichte und die Hintergründe des jeweiligen Films einzugehen. Dabei kann Kothenschulte aus seinem reichen Wissensfundus schöpfen, der ihn zu einem der anerkanntesten Filmkritiker Deutschlands gemacht hat. In einem Werkstattgespräch mit Robert Redford stellt er einige sehr interessante Fragen, die von Redford umfassend und informativ beantwortet werden.

Die zweite und erweiterte Auflage des Buchs beinhaltet jetzt auch „Die Legende von Bagger Vance“, der von der Kritik zwar zwiespältig aufgenommen wurde, in seinem Kern aber eine bewegende Geschichte über Freundschaft, Liebe und individueller Entfaltung ist. „Nachbesserungen am amerikanischen Traum“ ist das Standardwerk über den Regisseur Robert Redford und beleuchtet einige der wichtigsten amerikanischen Filme der letzten Jahre, die sich mit sanfter Kritik und unübersehbaren, aber dezentem Romantizismus ihrem Sujet widmen.

Fazit: Daniel Kothenschulte hat sich mit seinen regelmäßigen Filmrezensionen für „Frankfurter Rundschau“, „Kölner-Stadtanzeiger“ und vor allen Dingen „film-dienst“ unter Cineasten einen ausgesprochen guten Ruf erschrieben. Mit seinen Ansichten, Analysen und Hinterfragungen des Werks von Regisseur Robert Redford hat Kothenschulte ein weiteres sehr lesenswertes Stück Filmliteratur seinem Output hinzugefügt. „Nachbesserungen am amerikanischen Traum“ ist das Standardwerk über Robert Redford, das insbesondere durch die kritische und ausführliche Betrachtung des Star-Images von Robert Redford und ein Werkstattgespräch mit ihm an Tiefe und Gehalt gewinnt. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 04.12.2016 17:10:24
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0