Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Filmgenres: Fantasy- und Märchenfilm  

Titel: Filmgenres: Fantasy- und Märchenfilm
Verlag: Reclam
Autor: Andreas Friedrich
Seitenzahl: 255 Seiten
ISBN: 3150184037


Dot Inhaltsangabe des Buches:

Kino als Unterhaltungsmedium versorgt das Publikum mit festen Formaten: den Genres. Beim Genrekino wissen die Zuschauer, woran sie sind. So nimmt kein blonder Vamp den Hörer auf, wenn E. T. nach Hause telefoniert. In Mittelerde schießt man nicht mit Revolvern, und Hobbits sind ziemlich unempfänglich für die Reize einer Handschuhe strippenden Gilda.

Dot Rezension:

Fantasy- und Märchenfilmen haben seit jeher damit zu kämpfen, dass sie als ‚Kinderkram’ abgetan werden. Mit dem überwältigenden Erfolg von Peter Jacksons „Herr der Ringe“-Trilogie wurde dieses Vorurteil allerdings widerlegt und der Reclam-Verlag trägt mit dem Buch „Fantasy- und Märchenfilm“ ebenfalls dazu bei, den Blick der Filmfreunde für fantastische Filme zu schärfen und bestehende Vorurteile abzubauen. Neben reinen Unterhaltungsfilmen wie „Conan, der Barbar“ werden auch cineastische Meisterwerke wie „Die Nibelungen“ oder Neil Jordans „Zeit der Wölfe“ von Herausgeber Thomas Koebner erwähnt. Auf 255 Seiten finden sich Rezensionen und Informationen zu sehenswerten Fantasy- und Märchenfilmen, die die ganze Bandbreite fantastischer Welten im Film abdecken.
Schade ist lediglich, dass Ridley Scotts atmosphärischer und stimmungsvoller Film „Legende“ nicht in „Fantasy- und Märchenfilm“ erwähnt wird. Auf den dritten Teil der „Herr der Ringe“-Saga müssen die Leser des kleinen gelben Büchleins ebenfalls verzichten. Zwar war der Film zur Fertigstellung des Buchs noch nicht in den Kinos zu sehen gewesen, allerdings kursierten bereits mehr als genug Infos über den Film in zahlreichen Internetmagazinen und einschlägigen Foren. Über diese kleinen Auslassungen kann man allerdings geflissentlich hinwegsehen, denn die Autoren haben neben zahlreichen bekannten Filmen auch einige unbekannte Perlen entdeckt, so dass ihr Werk wie geschaffen für cineastische Leseratten geschaffen ist. Allerdings fällt zum ersten Mal in der Filmgenres-Reihe von Reclam unangenehm auf, dass einige sehenswerte Filme mit keiner Silbe erwähnt werden, obwohl sie eigentlich unverzichtbar gewesen wären. Oder wieso fehlt „Die unendliche Geschichte?“

Fazit: Im Genrekino fühlen sich Fans wohl, denn es bietet ihnen genau das, was sie erwarten: Keine Stripperinnen versuchen, die Hobbits mit ihren Reizen zu betören und Conan, der Barbar wird niemals mit einem Gewehr seine Gegner erledigen. Beim neuen Baustein „Fantasy- und Märchenfilm“ in der Filmgenres-Reihe von Reclam weiß der Leser ebenfalls, woran er ist. 255 Seiten mit Rezensionen und Informationen bieten einen guten Überblick über die Fantasy- und Märchenfilme, die man gesehen haben sollte. Die Autoren haben neben zahlreichen bekannten Filmen auch einige unbekannte Perlen entdeckt, so dass ihr Werk wie geschaffen für cineastische Leseratten geschaffen ist. Leider fehlen einige Filme, die zu den Highlights in diesem Genre zählen. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 08.12.2016 17:18:38
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0