Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Passion & Poetry - Sam Peckinpah in Pictures
 

Titel: Passion & Poetry - Sam Peckinpah in Pictures
Verlag: Mike Siegel, Ulrich P. Bruckner
Autor: Mike Siegel, Ulrich P. Bruckner
Seitenzahl: 576 Seiten
ISBN: 3896024728


Dot Inhaltsangabe des Buches:

Man nannte ihn "Bloody Sam", "Picasso of Violence" oder auch "Hollywoods Bad Boy": der US-Regisseur Sam Peckinpah (1925 - 1984). Tatsächlich haben nur wenige Regisseure seinen Bekanntheitsgrad je erreicht: Seine Filme wie THE WILD BUNCH, GETAWAY und PAT GARRETT & BILLY THE KID und seine untrennbar damit verbundene Persönlichkeit prägten die 60er und 70er Jahre so nachhaltig, dass sein Einfluss noch heute zu spüren ist. Er veränderte das Filmemachen für alle Zeiten und spaltete Kritik und Publikum wie nie zuvor. Andere Regisseure adaptierten seinen Stil und seine Skandale wurden zu Legenden ... Seine ewigen Kämpfe mit Produzenten und Studios wurden schon zu seinen Lebzeiten zu Legenden und führten zu jahrelang andauernden inoffiziellen Berufsverboten. Die größten Schauspieler ihrer Zeit gaben herausragende Leistungen in seinen Filmen: Steve McQueen, Dustin Hoffman, William Holden, James Coburn, Kris Kristofferson, Warren Oates und Jason Robards sind nur einige davon. Zu Peckinpah s bek anntesten Fans zählen heute John Woo, Martin Scorsese, Quentin Tarantino, Robert Rodriguez, John Milius und Walter Hill.

Dot Rezension:

Die Filme von Sam Peckinpah haben in den 70er Jahren tiefe Veränderungen in der Filmlandschaft ausgelöst. Sein stilisierter Umgang mit Gewalt und die zahlreichen Widersprüche in seiner Person haben den Regisseur zu einem Mythos werden lassen, über den jede Menge Gerüchte und Anekdoten kursieren.

„Passion & Poetry“ von Mike Siegel ist nicht das erste Buch über Sam Peckinpah und wer bereits eine der Biographien über den Regisseur gelesen hat, wird zahlreiche Unstimmigkeiten bemerken. Diese resultieren aber nicht etwa aus ungenauen Recherchen, sondern sind das Resultat eines kaum noch entwirrbaren Netzes aus Lügen, Anekdoten und der Wahrheit. Mike Siegels Buch kann man zugute halten, dass der Autor seit über 20 Jahren mit beinah fanatischer Hingabe die Werke Peckinpahs studiert und ein enthusiastischer Sammler aller Devotionalien und Informationen ist.

Alle Filme von Peckinpah werden ausführlich beschrieben und analysiert und sind mit jeder Menge Bilder (über 1000!) versehen, von denen viele aus Privatbeständen stammen und noch nie zu sehen waren. Zahlreiche Insiderinformationen und Anekdoten zeichnen ein detailliertes Bild der Dreharbeiten und beleuchten die Filme aus einem anderen Licht. Zahlreiche Interviews mit Schauspielern wie James Coburn, Senta Berger, Kris Kristofferson oder Ernest Borgnine geben einen tiefen Einblick in die Dreharbeiten mit Sam Peckinpah. Familienmitglieder, Freunde und Produzenten kommen ebenfalls zu Wort und zeichnen ein intimeres Bild des Regisseurs, der von der Presse „Picasso of Violence“ genannt wurde. Eine umfassende Filmografie, die jede Menge neue Informationen zu Peckinpahs Filmen enthält, bildet den Abschluss des rundum überzeugenden Buchs, das mit 575 Seiten jede Menge Lesestoff für düstere Abende bereithält.

Fazit: „Passion & Poetry“ ist der erste deutschsprachige Bildtextband über Sam Peckinpah – und was für einer! Über 1000 farbige und schwarzweiße Abbildungen tummeln sich auf 575 Seiten, die vor Informationen und cineastischen Details nur so strotzen. Ein Großteil der Fotos stammt dabei aus Privatbeständen und wurde niemals zuvor veröffentlicht. Kombiniert mit dem Wissen von Mike Siegel, seit über 20 Jahren Sammler und Student von Peckinpahs Arbeiten, ist ein faszinierendes Werk entstanden, das Anspruch auf einen Platz in der Standardlektüre hat. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 11.12.2016 08:19:42
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0