Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Mona Lisas Lächeln  

Titel: Mona Lisas Lächeln
Verlag: Droemer/Knaur
Autor: Deborah Chiel, Lawrence Konner, Mark Rosenthal
Seitenzahl: 272 Seiten
ISBN: 3426626225


Dot Inhaltsangabe des Buches:

So ergreifend wie Der Club der toten Dichter: Unter der Regie von Mike Newell (Vier Hochzeiten und ein Todesfall) brilliert Julia Roberts in ihrer bisher besten Rolle. Amerika in den 50er Jahren. Die engagierte Kunstlehrerin Katherine (Julia Roberts) sorgt an einer Eliteschule für Wirbel, denn sie ist nicht bereit, sich den Konventionen ihrer Zeit zu beugen. Während sie ihre Schülerinnen dazu inspiriert, mutig eigene Wege zu gehen, muss Katherine selbst eine schwere Entscheidung treffen: zwischen ihrem Verlobten und einem bürgerlichen Leben - und einem charmanten Kollegen, an dessen Seite sie die Freiheit genießen könnte …

Dot Rezension:

„Katherine wusste, dass sie und Bill für Tratsch sorgten, und sie fand sogar eine perverse Freude in dem Wissen, dass die Leute über sie tuschelten. Sie hatten kurz überlegt, nicht als ein Paar auf den Ball zu kommen, und diesen Gedanken ebenso schnell wieder verworfen. Warum sollten sie sich den Vorstellungen anderer Leute von schicklichem oder anständigem Benehmen fügen? Warum nicht einfach tun, wonach ihnen war? Sie waren Erwachsene und nur für sich selbst und voreinander verantwortlich.“

„Eine Geschichte für alle, die je davon geträumt haben, ihr Leben zu verändern“ – Mit solchen griffigen Phrasen kann man ein einschlägiges Publikum in Scharen in die Kinos locken, dass sich nur allzu gern von moralinsauren Filmen in ein wohliges Gefühl versetzen lässt, bevor es wieder in sein angestammtes und tristes Leben zurücktrottet. „Mona Lisas Lächeln“ ist einer dieser Filme, die von Selbstfindung faseln und dabei nur hohle Phrasen dreschen. Mit der niemals älter werdenden Julia Roberts in der Hauptrolle prominent besetzt, täuscht der Film erfolglos eine tiefe Botschaft vor und vermag sein Publikum auch durch Hochglanzoptik, geschickt eingesetzter Musik und tränenreiche Momente nicht zu täuschen. Woran der Film schon scheitert, gelingt dem gleichnamigen Roman zum Film noch weniger: Die 260 Seiten des Buchs lesen sich zäh wie Leim und hangeln sich lustlos am knochigen Gerüst des Drehbuchs entlang. Die Charaktere, die im Film von den guten Darstellern, die erfolglos gegen das schlechte Drehbuch anspielen, zum Leben erweckt wurden, sind im Buch ohne Saft und Kraft und machen dem Leser eine Identifikation nahezu unmöglich. Vom Film ist bereits abzuraten, aber das Buch zu „Monas Lisas Lächeln“ sollte auf jeden Fall gemieden werden.

Fazit: Auch wenn der Vergleich von Kritikern inzwischen schon über Gebühr strapaziert wurde, so trifft er auch auf die gedruckte Variante von Mona Lisas Lächeln“ zu: Die charmante, aber naive Geschichte über das altehrwürdige Frauen-College Wellesley und eine junge Dozentin, die den Staub von den alten Traditionen wirbelt, erinnert an eine Sparversion von „Der Club der toten Dichter“. Mit viel Weichzeichner und Pathos hat Deborah Chiel das Drehbuch zum Kinoerfolg mit Julia Robert in einen Roman verwandelt, der oft einfach nur zum Gähnen animiert. Dazu trägt auch der biedere und blasse Schreibstil bei, der die Reißbrettgeschichte niemals wirklich zum Leben erweckt. Als Souvenir zum Film eine Überlegung wert, als vollwertiger Roman nicht zu empfehlen. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 03.12.2016 17:06:35
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0