Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Alles über Comics  

Titel: Alles über Comics
Verlag: Europa Verlag
Autor: Andreas C. Knigge
Seitenzahl: 0 Seiten
ISBN: 3203791153


Dot Rezension:

Für den Autor Andreas C. Knigge beginnt die Geschichte der Comics in seinem wunderbaren Werk „Alles über Comics“ bereits in der Steinzeit: Die Höhlenmalereien sind in der Tat die ersten dokumentierten Zeichnungen von Menschenhand, die sich im Laufe der Jahrhunderte und Jahrtausende selbstverständlich deutlich veränderten. In „Alles über Comics“ stellen Mangas das vorläufige Ende der Fahnenstange dar, wobei sich Knigge allerdings in dieser Hinsicht mit persönlichen Statements angenehm zurückhält. Wenn es allerdings um einzelne Comicreihen geht, spart er nicht mit subjektiven Meinungen und weiß von manch unterhaltsamer Anekdote zu berichten. Die Rechercheleistung, die der Autor für „Alles über Comics“ absolviert hat, ist wirklich bewundernswert und verdient Respekt. Die Inflation der Comicverfilmungen, die momentan die Kinosäle in aller Welt überflutet, findet ebenfalls Beachtung. Allerdings wirft der Autor keinen allzuweiten Blick in die Zukunft, sondern begnügt sich mit einer Aussicht auf die nahenden Kinostarts sowie die bereits gelaufenen Verfilmungen von Comics wie „Hulk“ oder „X-Men“. Auch die wachsende Comic-Szene wird von Knigge unter die Lupe genommen, wobei er zu der Erkenntnis kommt, dass Comics im Netz zu ihren Wurzeln zurückkehren, worüber sich freilich hervorragend streiten läßt.

Unverbesserliche Fans werden sicherlich einige Kritikpunkte finden, denn irgendein Comic hat der Verfasser mit Sicherheit vergessen. Aber bei aller Detailliebe und Recherchewut sind durch den Buchumfang klare Grenzen gesetzt und ein wirklich vollständiges Werk über Comics kann es einfach nicht geben. Von daher ist der Titel vielleicht nicht ganz gerechtfertigt, aber „99 Prozent über Comics“ wäre kein besonders verkaufsfördernder Name ;) Aber anstatt nach fehlenden Comics zu suchen, sollte jeder, der sich auch nur ansatzweise für Comics begeistern kann, die Arbeit von Knigge würdigen und sich durch die perfekt gelayouteten und optisch ansprechenden 436 Seiten stöbern. Und wer schon immer eine Antwort auf die Frage gesucht hat, wieso Dragon Ball so erfolgreich wurde, wird auch darauf eine Antwort in „Alles über Comics“ finden!

Fazit: Andreas C. Knigge hat mit „Alles über Comics“ eine beachtliche Fleißarbeit absolviert, die sicherlich ihre Käufer finden wird. Auf 436 optisch sehr ansprechenden Seiten enthält sein Lexikon viele wissenswerte Infos und Anekdoten über die Geschichte des Comics und der wichtigsten Werke. Natürlich kann kein noch so umfangreiches Werk vollständig sein, deshalb mögen Fans das Fehlen des ein oder anderen Comics verzeihen und die Arbeit des Autoren durch einen Kauf honorieren. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 06.12.2016 08:22:17
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0