Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
DaViDeo für PocketPC  

Titel: DaViDeo für PocketPC
Verlag: G-DATA
Autor: G-DATA
Seitenzahl: 0 Seiten
ISBN: Infos folgen...


Dot Rezension:

Durch ihre gestochenen scharfen Displays und die hohe Rechenleistung sind die modernen PocketPCs eigentlich viel zu schade, um nur als digitaler Notizblock und technisch hoch entwickeltes Adressbuch benutzt zu werden. Auf Reisen oder in kurzen Pausen würde sich ein PocketPC ideal als Fernseher im Hosentaschenformat anbieten. Doch wie gelangt der Film in den PocketPC? Die Lösung hört auf den Namen „DaViDeo PocketPC 4“ und ist im Prinzip nichts anderes als eine auf PocketPCs ausgerichtete Variante der hinlänglich bekannten DaViDeo-Programme für Desktop-Rechner. Die Bedienung ist kinderleicht: DVD ins Laufwerk, Größe der Speicherkarte einstellen und aus fünf Bildformaten (88x66, 132x99, 176x132, 208x156 oder 320x240 Pixel) wählen. Dabei bietet sich eigentlich nur die Auflösung 320x240 Pixel an, alle anderen Auflösungen erinnern eher an animiertes Daumenkino und selbst bei einer Größe von 320x240 Pixel ist von wahrem Filmgenuss nicht viel zu spüren. Auf Reisen oder unterwegs ist ein PocketPC als mobiler DVD-Player aber eine ausgezeichnete Wahl, so dass man diese Einschränkungen gern in Kauf nimmt.

Durch die optional einstellbare „2-Pass“-Technologie kann das Maximum an Qualität aus den komprimierten Daten rausgekitzelt werden: Durch einen zweiten Rechengang wird die Kopie perfektioniert, was im Test aber nur zu marginalen Qualitätsverbesserungen führte. Der Zeitaufwand lohnt sich also nur bedingt. Die Geschwindigkeit von „DaViDeo Pocket PC 4“ kann sich wirklich sehen lassen: Echtzeit war gestern, inzwischen wird mit einem handelsüblichen P4-Prozessor mit 2GHz bereits fast die doppelte Geschwindigkeit erreicht. Für eine optimal und ohne störende Artefakte gerippte DVD-Kopie, was die entsprechenden Filter- und Decodereinstellungen erfordert, sollte allerdings mit einer Dauer von 90 Minuten für einen Zweistundenfilm gerechnet werden. Mit den Einstellungen herumexperimentieren kann sich dabei unter Umständen lohnen; zum Teil ließen sich erstaunliche qualitative Unterschiede erzielen, ohne dass der Zeitaufwand eklatant länger wurde. Während der Konvertierung wird der Nutzer über einen Fortschrittsbalken laufend über den momentanen Stand auf dem Laufenden gehalten.

Bei DVDs mit Kopierschutz verweigert „DaViDeo Pocket PC 4“ die Zusammenarbeit; lediglich nicht kopiergeschützte DVDs werden komprimiert und für die Wiedergabe auf einem PocketPC konvertiert. Für fortgeschrittene Anwender bietet das intuitiv bedienbare Programm die Möglichkeit, die Video- und Audioqualität via Schieberegler einzustellen. „DaViDeo PocketPC 4“ ist ein simples und gleichzeitig mächtiges Tool, das bereits nach wenigen Mausklicks und einer absolut akzeptablen Konvertierungszeit sehenswerte Ergebnisse liefert. Manuelles Feintuning ist nur in Ausnahmefällen notwendig.

Fazit: Großes Kino in der Hosentasche? Mit „DaViDeo Pocket PC 4“ wird dieser scheinbare Gegensatz möglich: Das Programm komprimiert komplette DVD-Filme in Echtzeit und bei entsprechender Hardware auch schneller und konvertiert sie so, dass sie mit einem handelsüblichen PocketPC abgespielt werden können. Lediglich der Windows Media Player 7.1 und eine üppig dimensionierte Speicherkarte sind die Grundvoraussetzungen, dann sind dem kleinen Filmspass in bestechender Qualität keine Grenzen mehr gesetzt. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 05.12.2016 17:14:59
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0