Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Sex and the City – Kiss and tell  

Titel: Sex and the City – Kiss and tell
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Autor: Amy Sohn
Seitenzahl: 0 Seiten
ISBN: 3896026062


Dot Rezension:

Nach sechs Staffeln soll Schluss sein? Fans in aller Welt sind untröstlich, doch das Ende von „Sex and the City“ ist bereits seit längerem beschlossene Sache. Die Einschaltquoten stagnierten schon während der fünften Staffel, so dass die Verantwortlichen die Notbremse zogen, um der Serie in der finalen Staffel einen würdigen Abschluss zu verschaffen. Das aufwendig gestaltete und mit vielen Bildern versehene Buch „Sex and the City – Kiss and tell“ erweist sich in diesen schweren Minuten als ein tröstender Begleiter: 183 Seiten voller Infos, Anekdoten und interessanter Backgroundinfos verwandeln das DIN A4-Band aus dem Schwarzkopf & Schwarzkopf-Verlag in einen idealen Episodenguide. Alle sechs Staffeln der Kultserie werden ausführlich besprochen; neben Inhaltsangaben werden die einzelnen Charaktere näher beleuchtet sowie besonders erinnerungswürdige Szenen von einzelnen Darstellern und Crewmitgliedern kommentiert. Selbstverständlich kommt auch Patricia Field, zuständig für die atemberaubenden Outfits bei „Sex and the City“, zu Wort und erzählt von ihren Einkaufstouren, die sie auch zu den Couture-Shows nach Paris geführt haben. Ganzseitige Fotos huldigen dann auch den bezaubernden Kleidern, mit denen Carrie & Co. der Männerwelt den Kopf verdrehten. Hauptdarsteller in „Sex and the City – Kiss and tell“ sind aber natürlich – ebenso wie in der Serie – die vier Freundinnen, die sich von der ersten Folge an immer mehr zu Identifikationsfiguren entwickelten. Sie geben in amüsanten Passagen Auskunft darüber, was sie über die Sexszenen denken und die unterschiedlichen sexuellen Vorlieben ihrer mehr oder minder ausgeprägten Beziehungen. Biographien der einzelnen Haupt- und Nebenrollen, ein lustiges Glossar sowie ein Quiz runden den hervorragenden Eindruck von „Sex and the City – Kiss and tell“ ab.

Wenn auf der letzten Seite noch ein Taschentuch kleben würde, mit dem man sich die Abschiedstränen trocknen könnte, dann wäre „Sex and the City – Kiss and tell“ perfekt.

Fazit: Sie haben unsere Welt um Manolo Blahnik, Déjà-Fick und die Erkenntnis, dass wahre Freundinnen sich die Haare beim Kotzen zurückhalten, bereichert. Aber alles muss irgendwann enden und um den Abschied von Carrie, Charlotte, Miranda und Samantha ein wenig zu erleichtern, gibt es jetzt diesen wunderbaren Episodenguide mit 183 prallgefüllten Seiten voller Infoschnipsel. Gehört in jede Damenhandtasche oder zumindest ins Bücherregal! (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 07.12.2016 16:54:27
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0