Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Star Wars, Die Feuertaufe  

Titel: Star Wars, Die Feuertaufe
Verlag: Blanvalet
Autor: David Sherman, Dan Cragg, Andreas Helweg
Seitenzahl: 0 Seiten
ISBN: 344236163X


Dot Rezension:

„Die Droiden waren in perfekter Ordnung aufgereiht; gelegentlich ließ sie eine leichte Kurskorrektur oder eine Veränderung der Geschwindigkeit in ihren Gestellen schwanken, und sie gaben ein leises metallisches Klicken von sich. Und wenn ein Besucher zu lange und zu intensiv diese unbesiegbaren skelettartigen Wunder betrachten würde, insbesondere die Höhlen mit der Optik, würde er erschaudern bei der Erkenntnis der eigenen Sterblichkeit und in seine Welt der Wärme und Gemeinschaft und Hoffnung zurückeilen.

Diese Flotte war die lang erwartete Verstärkung der Separatisten, die gepanzerte Faust, die die Welt Praestitlyn zermalmen sollte.“

Auf einem von den Separatisten eroberten Planeten hält sich hartnäckig eine einheimische Widerstandstruppe, die von dem Jediritter Nejaa Halcyon und einem Trupp Klonkrieger unterstützt werden soll. Auf seiner Reise wird Nejaa von dem Jedischüler Anakin Skywalker begleitet, für den diese Mission zur bislang größten Bewährungsprobe wird: Seine Meisterprüfung auf dem Weg zum Jediritter liegt in greifbarer Nähe vor ihm…

Der Autor David Sherman erlebte während seiner Militärzeit den Vietnamkrieg hautnah mit und seine militärischen Erfahrungen haben auch „Die Feuertaufe“ deutlich geprägt. Sehr genaue und detaillierte Beschreibungen der Waffensysteme, Einheiten und Schlachten werden Fans begeistern, während die Charaktere flach und klischeehaft ausfallen. Die fehlende Entwicklung glaubhafter Figuren bricht „Die Feuertaufe“ dann auch das Genick. Vergeblich wartet man darauf, mehr über Ani oder Nejaa zu erfahren, doch außer Plattitüden fällt dem Autorenduo nichts ein. Der moralische Zwiespalt, in dem sich Ani angeblich befindet, wird mehr behauptet als anschaulich widerlegt. Seine innere Zerrissenheit und Angespanntheit vor dem Ablegen der Meisterprüfung hätte in den Händen versierterer Autoren zu einem Highlight innerhalb des literarischen „Star Wars“-Universums werden können, doch so bleiben unterm Strich ‚nur’ erstklassige Kampfschilderungen und schablonenhafte Charaktere, die sich mühsam durch eine Standardstory schleppen.

Fazit: Detaillierte Charakterzeichnungen waren zwar noch die Stärke der „Star Wars“-Bücher, doch David Sherman und Dan Cragg liefern mit „Die Feuertaufe“ ein Werk voller platter, klischeehafter Figuren ab, deren Schicksal nicht berührt und dadurch den Lesegenuss erheblich mindert. Freude bereiten hingegen die sehr gelungenen militärischen Passagen: Selten wurden Schlachten so detailliert und plastisch in einem „Star Wars“-Buch geschildert wie in „Die Feuertaufe“. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 05.12.2016 09:20:32
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0