Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Die Oscar-Filme  

Titel: Die Oscar-Filme
Verlag: Schüren Verlag
Autor: Hans-Jürgen Kubiak
Seitenzahl: 256 Seiten
ISBN: 3894723866


Dot Rezension:

Das im Schüren-Verlag erschienene Werk „Die Oscar-Filme“ von Hans-Jürgen Kubiak schließt eine wichtige Lücke, denn bisher war keine einzige Publikation erhältlich, die sich ausführlich mit den Gewinnern der goldenen Trophäen beschäftigt. Der Untertitel „Die besten Filme der Jahre 1927 bis 2004“ ist dabei allerdings missverständlich: Selbstverständlich enthält es auch den aktuellen Gewinnerfilm „Million Dollar Baby“, der aus dem Jahr 2004 stammt. Allerdings fand die Verleihung der Oscars für die Filme des Jahrs 2004 am 27.2.2005 statt, so dass einige unentschlossene Käufer daraus schlussfolgern könnten, dass die aktuellen Oscar-Gewinner fehlen.

Das 395 Seiten starke Werk räumt jedem Gewinnerfilm ausreichend Platz ein, verschließt dabei aber nicht die Augen vor den Mitkonkurrenten im Rennen um die kleine Silberstatuen. Neben den Filmen, die den Oscar als bester Film erhalten haben, wird auch der beste nicht-englischsprachige Film des jeweiligen Jahres ausführlich gewürdigt. Dort finden sich viele Perlen, über die sich bereits der Mantel des cineastischen Vergessens gebreitet hatte und die auf ihre Wiederentdeckung durch interessierte Filmfreunde warten. Die vielen Infos, Details und Anekdoten zu den einzelnen Filmen sind ein wahres Eldorado für wissbegierige Cineasten und halten selbst für Fans des jeweiligen Films noch die ein oder andere Neuigkeit bereit. Bei all der Infowut sorgen allerdings einige fehlende Infos für Stirnrunzeln: Wieso beispielsweise bei den Ausführungen zu „Die Brücke am Kwai“ verschwiegen wird, dass der Regisseur David Lean nicht nur bei „Lawrence von Arabien“, sondern auch bei „Doktor Schiwago“ Regie geführt hat, lässt sich nicht befriedigend erklären. Diese kleinen Auslassungen sind aber sehr rar gesät und werden von der Detailfülle des informativen Führers durch die Welt der Oscar-Filme erdrückt. „Die Oscar-Filme“ ist eine durchaus lohnenswerte Anschaffung für Filmfans, auch wenn über die Aussagekraft des Oscars über die künstlerische Qualität eines Films schon oft genug gestritten und debattiert wurde.

Fazit: „Die Oscar-Filme“ ist ein umfangreiches und sehr informatives Werk, das zwar die Gewinner der Oscars in den Mittelpunkt rückt, aber auch den anderen Filmen im Rennen um die bedeutendste Auszeichnung der Filmwelt genügend Aufmerksamkeit widmet. Kleine Mängel lassen sich allenfalls im Detail ausmachen und schmälern den empfehlenswerten Eindruck in keiner Weise. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 10.12.2016 17:01:11
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0